Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 21:26

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

Kader 2020/21

Dorsch und Vasiliadis sind doch völlig utopisch, weil vertraglich gebunden und deshalb unbezahlbar. Wenn wir solche Transfers( Ablöse 3-4 Mio ) machen, sind wir bald wieder Pleite. Ein neuer, guter Sechser ist für uns eine Schlüsselposition, denn wir werden vermutlich häufig stark unter Druck stehen. Vielleicht wird das ja dieses Mal unser Königstransfer. Ich denke, Arabi wird im angrenzenden europäischen Ausland gucken. Holland, Belgien oder Schweiz und Österreich. Da gibts noch Erstligaqualitä...

Gestern, 16:42

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

Der 2. Bundesliga-Thread

Mislintat und Hitz wollen die "hire and fire" Mentalität endlich mal beenden und setzten auf Kontinuität. Das endlich mal nicht der Trainer Schuld ist, diesen Ansatz finde ich gut. Beim VfB haben sie Trainer ohne Ende verbraucht, da darf man die Spieler gerne mal in die Pflicht nehmen. Gomez 3,5 Mio. Gehalt und kaum Leistung. Didavi und Co. werden auch sehr gut verdienen, bringen aber nur einen Bruchteil ihrer erwarteten Leistung. Insofern wird man die Mannschaft ausmisten und dann wird man sehe...

Gestern, 12:44

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

Kader 2020/21

Zitat Gehen wir doch mal die Mannschaftsteile durch: Tor: Kein Bedarf! Abwehr: Da wir nur Brunner als RV haben und auf LV Lucoqui ein Streichkandidat sein könnte und Hartherz eben auch in der Bundesliga an seine kompletten Grenzen stoßen wird, ist auf den beiden Außenpositionen definitiv Verstärkung gefordert. In der IV wird Salger wohl kaum eine Rolle mehr spielen. Perez wird man wieder abgeben, bleibt nur noch Behrendt als Nummer 3. Ein erfahrener IV für unsere beiden jungen Stamm-IV ist drin...

Gestern, 08:07

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

Alles zu Patrick Weihrauch

Zitat Und genau das ist der mögliche Größenwahn, der unweigerlich nach einem Bundesliga-Aufstieg mit sich brächte... Ich hoffe es wird nicht der halbe Kader aussortiert und ins "höhere Regal" gegriffen. Schön auf dem (finanziellen) Teppich bleiben... Die richtige Antwort haben die anderen ja schon gegeben. Im Prinzip muss man doch die Stammspieler halten und die Ergänzungsspieler bei deren Vertragsende auch gehen lassen, um neue Spieler zu holen. Ein Regal höher greifen heißt natürlich nicht fi...

Gestern, 08:00

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

Der Aufstiegskampf - wer steigt direkt auf? Restprogramm und Chancen

Der Club aus Hessen soll mal schön da bleiben, wo er ist. Und wie @knoppers schon schreibt, wäre es wohl späte Ironie des Schicksals, wenn wir im Heimspiel gegen die die " Sache save" machen. Davon ab wäre es schön, wenn der HSV auch hochgeht, denn dann können wir den ausgefallenen Trip an die Elbe endlich nachholen.

Dienstag, 26.05.2020, 21:23

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

Alles zu Patrick Weihrauch

Zitat Die Zeit von Spielern wie Weihrauch, Salger, Staude, Schütz, Lucoqui und Quaschner sollte nach dieser Saison einfach vorbei sein. Nichts gegen die Jungs, aber es hat einfach nicht sollen sein oder nicht mehr gereicht. Wir brauchen Platz im Kader für Verstärkungen und da ist es nicht hilfreich, aus Sympathie einen Vertrag zu verlängern. Tom darf gerne in eine andere Rolle eingearbeitet werden, sofern er das schon möchte. Das würde ich genauso unterschreiben. Die Jungs haben sicher alle ihr...

Dienstag, 26.05.2020, 21:05

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

Der Aufstiegskampf - wer steigt direkt auf? Restprogramm und Chancen

Jau, zumindest schnuppern sie gefährlich am Relegationsplatz. Das Problem: die haben einen echten Lauf. So ähnlich wie Paderborn am Ende der vergangenen Saison, aber sie müssen am letzten Spieltag in Stuttgart ran. Beim VfB steht die vermeintliche Versagertruppe im Fokus der Kritik, aber diesmal nicht der Trainer. Insofern ist am Donnerstag echt alles möglich. Gomez und Co werden sich den Allerwertesten aufreißen....

Dienstag, 26.05.2020, 08:49

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

Der Aufstiegskampf - wer steigt direkt auf? Restprogramm und Chancen

Arminia Bielefeld (1. Platz, 53 Punkte) Dynamo Dresden (H), Holstein Kiel (A), 1. FC Nürnberg (H) SV Sandhausen (A), SV Darmstadt 98 (H), Karlsruher SC (A), 1. FC Heidenheim (A) Hamburger SV (2. Platz, 46 Punkte) VfB Stuttgart (A), SV Wehen Wiesbaden (H) Holstein Kiel (H), Dynamo Dresden (A), VfL Osnabrück (H), . 1. FC Heidenheim (A), SV Sandhausen (H) VfB Stuttgart (3. Platz, 45 Punkte) Hamburger SV (H), Dynamo Dresden (A), VfL Osnabrück (H), Karlsruher SC (A), SV Sandhausen (H), 1. FC Nürnberg...

Montag, 25.05.2020, 10:19

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

29. Spieltag: Holstein Kiel - Arminia

Auf unsere Abwehr ist Verlass, was man in denvergangenen Spielzeiten nicht immer sagen konnte. Nur 25 Gegentore sind die Basis für den maximalen Erfolg, denn dann nimmst du immer mindestens einen Punkt mit.

Montag, 25.05.2020, 10:02

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

27. Spieltag: Hamburger SV - Arminia

Wenn man gesehen hat, wer beim HSV so alles auf der Bank sitzt, nämlich.a. Schaub und Hinterseer) , dann muss man einfach konstatieren, dass die Mauertaktik das richtige Mittel war. Der Punkt ist Gold Wert. Wir haben die letzten Jahre vor allen Dingen immer auswärts regelmäßig gegen die Großen verloren. Egal ob Düsseldorf, Köln oder beim HSV. Da hat man mitgespielt und zwischen 3 und 5 Tore kassiert. Natürlich liegen Glück und Pech immer sehr nah zusammen. Fliegt Leibolds Kopfball drei Zentimete...

Sonntag, 24.05.2020, 16:44

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

27. Spieltag: Hamburger SV - Arminia

Wir haben 29 Auswärtspunkte geholt und dieses Jahr noch nicht verloren. Das sagt doch eigentlich alles. Heute waren das sehr glückliche Punkte, aber im Endspurt zählen nur noch die Punkte. Besser glücklich gewinnen als unverdient verlieren. Wenn man mal einen Blick über den Tellerrand hinaus wagt, werden wir in der Bundesliga mit so einem Mauerfußball nicht weit kommen. Da sind die Gegner mindestens von der Qualität des HSV, eher höher anzusiedeln. Schön war's heute nicht, aber erfolgreich. Weih...

Sonntag, 24.05.2020, 15:25

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

27. Spieltag: Hamburger SV - Arminia

Super WE. Die Stuttgarter Millionentruppe stolpert erneut und wir haben 8 Punkt Vorsprung. TOP!

Sonntag, 24.05.2020, 15:08

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

27. Spieltag: Hamburger SV - Arminia

Wir lieben die Störche. Geil!

Sonntag, 24.05.2020, 14:59

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

27. Spieltag: Hamburger SV - Arminia

Das werden noch 20 lange Minuten.

Sonntag, 24.05.2020, 14:37

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

27. Spieltag: Hamburger SV - Arminia

Jedenfalls kannst du nicht nochmal 45 Minute schadlos überstehen . Es brennt weiter.

Sonntag, 24.05.2020, 14:21

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

27. Spieltag: Hamburger SV - Arminia

Naja, wir müssen nicht unbedingt gewinnen und das merkt man. Die ersten 20 Minuten ziemlich vogelwild, danach zumindest besser geordnet. Das Spiel erinnert ein bisschen an den Auftritt in Stuttgart. Da lief es ähnlich und erst nach dem Gegentor lief unser Spiel.

Sonntag, 24.05.2020, 14:05

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

27. Spieltag: Hamburger SV - Arminia

Soukou macht das bisher gut. Auch nach hinten. Unsere Offensive hängt ziemlich in der Luft und über außen kommt nicht viel.

Sonntag, 24.05.2020, 13:52

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

27. Spieltag: Hamburger SV - Arminia

Das Beste am Spiel ist der Spielstand und Tego im Tor.

Sonntag, 24.05.2020, 13:44

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

27. Spieltag: Hamburger SV - Arminia

Was ist denn in der Abwehr los? Mein Gott.

Sonntag, 24.05.2020, 13:39

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

27. Spieltag: Hamburger SV - Arminia

Boah, Kunze...das ging noch mal gut