Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 299.

Mittwoch, 14.09.2016, 09:54

Forenbeitrag von: »EN60204«

Ex-Trainer Rüdiger Rehm

@Sushi: Hab mich schon gewundert das es so lange gedauert hat, bis so eine einfach gestrickte Argumentationskette als Totschlagargument ins Feld geführt wird. Und wie so oft bei Totschlag-Argumenten, geht deine Argumentation völlig an meinem Post vorbei. Jeder hat nun mal seine "gefühlte" Wahrheit. Die soll und kann ja auch jeder haben. Das ist die Basis einer jeden Diskussion. Ob im I-Net oder RL. Diese gefühlte Wahrheit muss auch nicht nah an der Realität liegen. Diese eigene Wahrheit soll auc...

Dienstag, 13.09.2016, 12:25

Forenbeitrag von: »EN60204«

Ex-Trainer Rüdiger Rehm

Bei allem gebührenden Respekt, Pragmatiker: Die Leierkastenmelodie, die Du und Andere hier im Moment spielen, sind uns wohl bekannt. Ich empfehle mal ziemlich genau 1 oder wahlweise 2 Jahre zurück zu blicken. Da wurde eben genau diese Melodie gespielt. Das Ende ist ja mittlerweile allen bekannt. Oder um in deiner Ausdrucksweise zu bleiben: Das muss auch ein Fussballanalphabet einsehen, dass er da schon falsch lag und diesmal vielleicht ein wenig mehr Besonnenheit an den Tag legen sollte...

Dienstag, 13.09.2016, 10:48

Forenbeitrag von: »EN60204«

Ex-Trainer Rüdiger Rehm

Ich habe eher das Gefühl, das die Mannschaft zu wenig Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten hat. Die Jungs haben letztes Jahr fast ausschließlich Stahlbeton gespielt. Und das durchaus insgesamt erfolgreich. Immer wieder wurde öffentlich von NM betont er lasse das spielen, was der Kader hergebe. Übersetzt bedeutet das: Ein offensiveres System geht nicht, weil die Mannschaft dazu nicht in der Lage ist! Jetzt kommt ein neuer Trainer mit einem entsprechender offensiven Spielphilosophie und sagt die ...

Donnerstag, 25.08.2016, 07:30

Forenbeitrag von: »EN60204«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Ist auf jeden Fall erst mal n interessanter Ansatz, allerdings bezweifele ich das ähnliche Initiativen hier bei uns auch nur annähernd so erfolgreich sein würden. Ehrlich gesagt kann ich den Aufschrei sogar jetzt schon hören. Man denke zum Beispiel nur mal an das ständige Gejammer wegen den gelegentlichen Topspiel-Zuschlägen. Oder daran wie vehement auch hier immer wieder gefordert wird, sämtliche freien Gelder für neue "Heilsbringer" zu verballern statt sie für Schulden-Tilgung zu verwenden. Ei...

Montag, 6.06.2016, 09:39

Forenbeitrag von: »EN60204«

Ex-Trainer Norbert Meier

Zitat von »Heimatverein1966« Zitat von »Pragmatiker« Herrlich, jetzt ist eine Woche vergangen und es gibt immer noch keine Klarheit, geschweige denn Statements von Meier. Ehrlich gesagt ist mir das voll sympathisch, dass er sich überhaupt gar nicht aus der Urlaubsruhe bringen lässt. Sehr ungewöhnlich in dieser verrückten, digitalen Welt, aber seehr sympatisch. Und Arabi finde ich genauso geil: Er hat sich nicht bei mir gemeldet... Genauso sehe ich das auch, ziemlich cool die ganze Bande. Aber g...

Mittwoch, 4.05.2016, 09:03

Forenbeitrag von: »EN60204«

33. Spieltag: DSC Arminia Bielefeld - 1. FC Union Berlin

Zitat von »Heimatverein1966« Zitat von »almöi« Zitat von »SWB Zecke« Zitat von »almöi« Zitat von »SlightyOL« Die AfD ist eine schleimige, rechtsradikale Bande für die Superreichen, eine Gefahr für unsere Demokratie. Sie arbeiten mit rechten Schlägertrupps zusammen, wie die NSDAP mit der SA. Wehret den Anfängen ! Muss so ein Dreck in einem Fußballforum stehen? Gilt in den Singnaturen nicht die Nettiquette? Soll er seinen gesunden Hass auf die genannte Partei bei "Linksunten" oder anderen Hasspor...

Dienstag, 3.05.2016, 09:20

Forenbeitrag von: »EN60204«

Der 2. Bundesliga-Thread

Naja, man darf auch ruhig mal polizeiliches Handeln in Frage stellen, auch wenn die Polizei grundsätzlich einen deutlich höheren Vertrauensvorschuss bei solchen Sachen hat. Und wenn schon von Seiten Fortuna D'dorf selbst, nicht die Rede von "unverbesserlichen Chaoten", "sogenannten Fans" und Ähnlichem die Rede ist und auch keine obligatorische Distanzierung erfolgt, lohnt es sich meist genauer hin zu schauen. Die Stellungnahme von Fortuna zum Thema auf ihrer Homepage, spricht da schon Bände...

Donnerstag, 7.04.2016, 09:22

Forenbeitrag von: »EN60204«

Ex-Armine Wolfgang Hesl

Das Gefühl hab ich auch hin und wieder. Andererseits war ich in über 20 Jahren Arminia selten/nie so entspannt, wenn unser Keeper in 1vs1-Situationen musste...

Freitag, 1.04.2016, 10:01

Forenbeitrag von: »EN60204«

28. Spieltag Arminia Bielefeld - Fortuna Düsseldorf 02.04.16

Vielleicht sollte der Ein oder Andere mal ne große Kanne Kamillentee zur Beruhigung trinken. Diese ewigen Forderungen wir müssen dies, wir müssen das, wir müssen jenes sind doch Quark. Was wir müssen, ist drin bleiben. Nicht mehr und nicht weniger. Aktuell haben wir mit fünf Punkten Vorsprung auf die Relegation und dem vermeintliche leichtesten Restprogramm der gefährdeten Teams, die sich auch noch gegenseitig wichtige Punkte abnehmen werden, alle Joker selbst in der Hand. Dazu kommt die Tatsach...

Dienstag, 23.02.2016, 11:38

Forenbeitrag von: »EN60204«

Premier League, Primera Division, Serie A und Co.

Tja, davon sind wir ja auch nicht mehr so weit entfernt, wenn die angedachten Änderungen aus dem "Strategiepapier" der Geldgeier so im Pokal umgesetzt wird...

Donnerstag, 18.02.2016, 12:46

Forenbeitrag von: »EN60204«

Der allgemeine Fußball-Thread

Lustigerweise hauptsächlich Clubs die seit Langem regelmässig beweisen das sie nicht in der Lage sind, das bereits vorhandene Geld einer sinnvollen Verwendung zuzuführen...

Donnerstag, 18.02.2016, 12:37

Forenbeitrag von: »EN60204«

22.Spieltag : Arminia - SC Paderborn

Was seine Offensiventscheidungen und seine Theatralik angeht gebe ich dir durchaus recht. Allerdings ist er was seine Defensivarbeit angeht, meiner Meinung nach, so ein Kampfschwein (im positiven Sinne), das es aus meiner Sicht in Kombination mit Dick aktuell keine Alternative bei schnellen Außenspielern des Gegners gibt...

Mittwoch, 17.02.2016, 18:46

Forenbeitrag von: »EN60204«

22.Spieltag : Arminia - SC Paderborn

Ich halte ein gewisses Masse an Häme und Spott, speziell in diesem Fall, für durchaus angebracht. Ich hasse lediglich diese Absteiger-Rufe... Liegt vielleicht auch daran, daß wir die selbst schon desöfteren zu hören bekommen haben...

Mittwoch, 17.02.2016, 13:41

Forenbeitrag von: »EN60204«

22.Spieltag : Arminia - SC Paderborn

Wäre nicht das erste Mal das so ein Mist unabhängig vom Ausgang des Spiels aufgekommen ist...

Mittwoch, 17.02.2016, 08:55

Forenbeitrag von: »EN60204«

Champions League 15/16

Vielleicht gibt's Tipps wie man den 18. Geburtstag der eigenen Freundin feiern kann...

Mittwoch, 17.02.2016, 08:46

Forenbeitrag von: »EN60204«

Rauchbomben und anderes Pyrozeugs

Da muss ich Pragmatiker recht geben. Speziell Facebook beweist uns ja immer wieder, das große Teile der Menschheit noch nicht bereit für's Internet sind. Da gibt es einfach so viele "Intelligenzflüchtlinge" (wie Tweek sie vor kurzem so passend nannte), die sich ihre 30 Sekunden "Fame" abholen wollen, und dort auch noch eine Bühne geboten bekommen...

Mittwoch, 17.02.2016, 08:33

Forenbeitrag von: »EN60204«

22.Spieltag : Arminia - SC Paderborn

Selbst wenn Paderborn in Führung gehen sollte, sehe ich unsere Jungs (spätestens nach Sonntag) noch immer kopfmäßig im Vorteil. Wir alle durften oft genug miterleben, wie die Dinge im Abstiegskampf laufen. Dann läuft auf einmal alles gegen dich. Ob du willst oder nicht. Dazu kommt das Paderborn zum quasi zum Siegen verdammt ist. Da guckt dann schnell der braune Stift raus und man bricht auseinander... Und unsere Jungs haben diese Saison oft genug bewiesen, dass sie einen Rückstand egalisieren bz...

Dienstag, 16.02.2016, 14:33

Forenbeitrag von: »EN60204«

Rauchbomben und anderes Pyrozeugs

Zitat von »TheDude« Zitat von »EN60204« Ach wirklich, muss man Verstösse gegen ein Verbot mit einem Kompromiss lösen? NEIN! Muss man in der Tat nicht. Wäre aber möglicherweise nicht ganz dumm mal drüber nach zu denken, wenn man feststellt das alle bisherigen Massnahmen wirkungslos verpuffen. Pyrotechnik im Stadion ist und bleibt verboten und das ist auch gut so. Wie die Vergangenheit und die Kommunikation hier zeigt, braucht man auch mit der uneinsichtigen Szene überhaupt nicht diskutieren, wei...

Dienstag, 16.02.2016, 14:04

Forenbeitrag von: »EN60204«

Rauchbomben und anderes Pyrozeugs

@Arminiafranke: Deine Argumentation halte ich bei einigen Vereinen für durchaus plausibel. Aber Vereine wie z.B. Bayern oder Dortmund interessiert das doch kein bißchen, wenn da hundert Leute weg bleiben, stehen dahinter schon 1000 andere die ne Karte wollen. Bleibt noch die Möglichkeit das die Auflagen so hoch sind, das sie a) nicht erfüllbar sind oder b) in keinerlei wirtschaftlichem Verhältnis zu den zu zahlenden Strafen stehen. Beides führt diese Strafen dann in meinen Augen ad absurdum... P...

Dienstag, 16.02.2016, 13:27

Forenbeitrag von: »EN60204«

Rauchbomben und anderes Pyrozeugs

Zitat von »Arminiafranke« Oder das Gericht diese Strafe eben nicht kippt, weil es möglicherweise explizit genug definiert ist, und somit für jedermann nachzuvollziehen ist, ob die Strafe basierend auf der "Ordnung zur Durchführung von Bankspieltagsveranstaltungen" in diesem Falle gerechtfertigt ist. Wie ungenau ist diese Sorgfaltspflicht denn im expliziten Beispiel des DFB und der Durchführung von Fußallspielen in Stadien der dem DFB angehörigen Vereine definiert? Da ich bisher keinen Bedarf ha...