Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 11:06

Forenbeitrag von: »Lothar«

23. Spieltag Union Berlin - Arminia

Wäre schon schön, wenn Brunner und Seufert wieder richtig fit sind und anspielen könnten. Salger wird sicherlich Börner vertreten und viel mehr würde ich auch gar nicht ändern. Gegen Magdeburg kam die erste halbe Stunde eindeutig zu wenig, danach war das Spiel kaputt. Zuvor 3 Siege, also eigentlich kein Grund nun alles auf den Kopf zu stellen. Die Aufgabe bei Union wird schwer, vielleicht springt mit einer verbesserten Leistung und etwas Glück ein Punkt heraus.

Gestern, 10:25

Forenbeitrag von: »Lothar«

Alles zu Julian Börner

Schlechtes Stellungsspiel haben in der Situation vor der roten Karte die beiden Magdeburger, die etwas tölpelig im Abseits stehen. Sehr gutes Stellungsspiel beweist hingegen der Linienrichter, der sich auf perfekter Höhe befindet, aber die Fahne nicht hebt. Gutes Stellungsspiel zeigt Börner, der hier erfolgreich auf Abseits spielt. Versuchen wir es in Berlin doch einfach mit Libero, der sich 20 Meter vor dem Tor positioniert und sich als echter Ausputzer versteht.

Dienstag, 19.02.2019, 11:02

Forenbeitrag von: »Lothar«

Alles zu Julian Börner

Zitat von »Blutgraetscher« Lt. Westfalen Blatt hat sich der Schiri wohl nach dem Spiel "förmlichst für die gravierende Fehlentscheidung" bei Arabi entschuldigt. Nutzt natürlich auch nicht wirklich viel. Ich gehe mal davon aus, dass das Gespann in der Halbzeit eine Info bzw. Bilder bekommen hat, wie sie bei der roten Karte gepennt haben. Und wenn sie dann so in der 2. Halbzeit weitermachen, kann man sich vorstellen, wie ernst die Entschuldigung gemeint war. Geht gar nicht um eine Konzessionsents...

Montag, 18.02.2019, 15:10

Forenbeitrag von: »Lothar«

Der 2. Bundesliga-Thread

Schade. Schuster war nicht gerade ein Sympathieträger, aber zumindest wusste man, wie Darmstadt unter ihm spielt. Zuletzt waren unsere Ergebnisse gegen die Lilien ganz gut. Mal sehen, wer in 2 Wochen bei ihnen an der Seitenlinie steht.

Montag, 18.02.2019, 13:30

Forenbeitrag von: »Lothar«

22. Spieltag: Arminia - 1. FC Magdeburg

Zitat von »El Armino« Naja die unterirdische Schirileistung von gestern kann man aber mit den kann Entscheidungen für uns in den Spielen vorher nicht vergleichen. das waren eindeutige Fehlentscheidungen. Die rote gegen Hamburg war mehr als berechtigt. Für mich hatte das gestern eine ganz neue Qualität, weil beide Linienrichter in Sachen Abseits so eklatant falsch lagen. In der 2. Halbzeit waren es 2-3 Angriffe, wo es von der Tribüne sowas von ersichtlich war, aber der Linienrichter einfach wie ...

Montag, 18.02.2019, 13:06

Forenbeitrag von: »Lothar«

Alles zu Trainer Uwe Neuhaus

Zitat von »SV Aquarium 71« Zitat von »33615« Ich halte ja sonst eine Menge von Deinen Beiträgen, Aquarium. Hier passt aber fast nichts. Vogl hat diese Rolle schon erfolgreich in den letzten Spielen gegeben. Er hat einige Kopfballduelle gewonnen und zentral spielt nun mal Klos. Da haben weder Staude noch Lucoqui die kämpferischen Qualitäten wie Vogl. Seufert war angeschlagen und Weihrauch hat neben Yabo auf der Acht gespielt, und das in meinen Augen nicht mal schlecht. Einer mußte aber für einen...

Sonntag, 17.02.2019, 19:34

Forenbeitrag von: »Lothar«

22. Spieltag: Arminia - 1. FC Magdeburg

Der Mannschaft jetzt wieder ein Mentalitätsproblem anzurichten, halte ich für übertrieben. Neuhaus hat es im Radio treffend gesagt. Auch wenn du es dir anders vornimmst, gibt es Spiele, in die du nicht gut reinfindest. Und dann in Rückstand und Unterzahl ist es schwierig. Kann man auch den HSV mal fragen. Einige Spieler waren heute nicht in allerbester Verfassung, aber Selbstzufriedenheit oder Arroganz habe ich nicht gesehen.

Sonntag, 17.02.2019, 19:12

Forenbeitrag von: »Lothar«

22. Spieltag: Arminia - 1. FC Magdeburg

Die eigene Leistung war nicht gut. Lag aber auch daran, dass Magdeburg hier nicht als Sparringspartner angereist ist, sondern als selbstbewusster und formstarker Zweitligist. Der Schiedsrichter für mich die ärmste Sau. Entweder haben seine Assistenten heute zum ersten Mal ein Fußballspiel begleitet oder es sollte so ausgehen. Was der Knabe vor der West in der 2. Halbzeit nicht an abseits abgepfiffen hat, war in der Form und Konsequenz schon einmalig. Wie gesagt, entweder hat man dem erst heute e...

Samstag, 16.02.2019, 13:13

Forenbeitrag von: »Lothar«

22. Spieltag: Arminia - 1. FC Magdeburg

Hoffentlich gibt es morgen keine böse Überraschung, wenn der Gegner als ultra defensiv und spielerisch minderwertig eingestuft wird. Ich traue dem Braten nicht, sondern glaube dass Magdeburg sehr wohl versuchen wird unsere Defensive zu fordern. In dem Wissen, dass es unsere Schwachstelle ist.

Donnerstag, 14.02.2019, 07:48

Forenbeitrag von: »Lothar«

Champions League 18/19

Zumindest Tottenham hat sein Geld in den letzten Jahren fast ausschließlich in das Stadion und nicht in Spieler investiert. Soweit ich weiß, haben die in den letzten beiden Transferfenstern keinen einzigen Spieler verpflichtet. Pochettino hat über die Jahre eine tolle Mannschaft aufgebaut, nicht umsonst stellen die Spurs inzwischen einen großen Block in der englischen Nationalmannschaft. Mit Alli und Kane haben gestern noch die vermeintlich besten Spieler gefehlt. Für Dortmund sicherlich ein sch...

Mittwoch, 13.02.2019, 13:08

Forenbeitrag von: »Lothar«

22. Spieltag: Arminia - 1. FC Magdeburg

Ob es so extrem wird? Es wird sich auch bis Magdeburg rumgesprochen haben, dass unsere Defensive nicht immer sattelfest ist. In Regensburg war es vor allen Dingen Ortega, der uns vor Gegentreffern bewahrt hat; Chancen hatte der Jahn wie vorher auch Dynamo reichlich. Insofern kann ich mir schon vorstellen, dass der FCM den ein oder anderen Vorstoß wagt. Für uns spricht, dass die Standards wieder besser sind. Mit einem fitten Börner kann das eine Waffe sein, wenn aus dem Spiel nicht viel geht.

Dienstag, 12.02.2019, 12:07

Forenbeitrag von: »Lothar«

22. Spieltag: Arminia - 1. FC Magdeburg

Man sollte Erdmann aber auch nicht überhöhen. Seine Art ist bekannt, am Ende muss der Schiedsrichter sanktionieren, wenn es über das normale Maß hinausgeht. Das dümmste wäre, wenn einer unserer Spieler auf die Provokationen eingeht und am Ende noch selbst vom Platz fliegt. Wichtiger ist, dass Magdeburg gut aus der Pause gekommen ist und daher ein schwieriger Gegner wird. Die haben jetzt gesehen, dass sie Spiele in der 2. Liga gewinnen können und der Klassenerhalt machbar ist. Von daher wird es e...

Dienstag, 12.02.2019, 07:39

Forenbeitrag von: »Lothar«

Alles zu Fabian Klos

Der Artikel in der NW klingt etwas verhaltener. Eventuell pokert Arabi jetzt zurück und möchte Michalke signalisieren, dass es bei Gehalt und Laufzeit klare Grenzen nach oben gibt. Ich hoffe nur, dass das ganze sich nicht zum Dauerschleife entwickelt und sportliche Themen überlagert. Für Februar rechne ich allerdings nicht mehr mit einer Entscheidung.

Montag, 11.02.2019, 07:42

Forenbeitrag von: »Lothar«

Alles zu Fabian Klos

Zum Teil ist das aber auch eine verquere Logik hier . Dann wird die Familie, bzw. die Ehefrau als Argument genannt, dass er bleibt. Das ist dann so lange Konsens, bis einer sagt, dass die nicht mehr zusammen sind und das Argument damit widerlegt ist. Und dann gibt es sofort den Aufschrei, dass das nur schmutzige Wäsche sein kann, weil es ja gar nicht schwarz auf weiß im Westfalen-Blatt stand. Dass unsere Presse über Trennungen, Scheidungen etc. berichtet wäre neu. Gut so, dass sie es nicht mache...

Samstag, 9.02.2019, 09:09

Forenbeitrag von: »Lothar«

Ex-Trainer Jeff Saibene

Die Kommunikation finde ich in dem Fall sehr gut von Arminia. Der Hinweis, dass es nicht nur sportliche Gründe hatte, lässt ja darauf schließen, dass man den Weg mit Saibene noch fortgesetzt hätte, aber andere Faktoren die Entscheidung beeinflusst haben. Es nicht weiter auszuführen ist richtig, um den Menschen Saibene zu schützen. Hoffen wir, dass es Jeff gut geht und er seine Karriere bald wieder aufnehmen kann.

Samstag, 9.02.2019, 05:21

Forenbeitrag von: »Lothar«

21. Spieltag: Jahn Regensburg - Arminia

Den Elfmeter fand ich berechtigt. Wenn du einen Schritt zu spät bist und dann versuchst mit dem Griff an die Schulter Schlimmeres zu verhindern, musst du damit rechnen, dass der Schiedsrichter pfeift. Auch wenn Klos da natürlich viel von macht. Machen andere aber auch so. Überhaupt wirkt es inzwischen abgezockter und reifer. Mit Yabo endlich ein Spieler, der sich bei Freistoß auch mal vor den Ball stellt und Sekunden rausholt, damit sich die Abwehr sortieren kann. Da merkt man die internationale...

Freitag, 8.02.2019, 19:37

Forenbeitrag von: »Lothar«

21. Spieltag: Jahn Regensburg - Arminia

Befürchte, dass wir mit der Innenverteidigung nicht die Null halten und der Schiedsrichter sich auch noch einen Klopper zu unseren Ungunsten erlaubt.

Donnerstag, 7.02.2019, 13:26

Forenbeitrag von: »Lothar«

21. Spieltag: Jahn Regensburg - Arminia

Eine schlechte Trainingseinheit würde ich aber auch nicht überinterpretieren. Es sind ja Spieler dabei, die gegen Dresden und Hamburg über die volle Distanz gegangen sind. Dazu einige, die gegen den HSV auf dem Zahnfleisch liefen und deshalb runter mussten. Klar, sind das alles Profis, die auch anschließend wieder im Training Leistung zeigen müssen. Aber wegen der einen Trainingseinheit darauf zu schließen, dass die Truppe mental auf Mannschaftsfahrt ist, halte ich für übertrieben. Vielleicht wa...

Montag, 4.02.2019, 10:52

Forenbeitrag von: »Lothar«

Alles zu Keanu Staude

Jeder Trainer- und Systemwechsel hat seine Gewinner und Verlierer. Waren zwar erst 2 Spiele in diesem Jahr, aber die Spieler, die Neuhaus offensiv aufgeboten hat, haben ihre Sache sehr gut gemacht. Dafür sprechen u.a. die 6 Tore innerhalb von 4 Tagen. Abschreiben würde ich Staude aber dennoch nicht. Als 22-Jähriger kommst du ja nicht mal eben so auf 71 Einsätze in der 2. Liga.

Montag, 4.02.2019, 08:20

Forenbeitrag von: »Lothar«

21. Spieltag: Jahn Regensburg - Arminia

Wenn die Abwehr sich die individuellen Böcke verkneift und die Mannschaft insgesamt so diszipliniert verteidigt, sollte ein Punkt dort auf jeden Fall drin sein. Vorne sind wir durch die zusätzliche Qualität von Yabo immer in der Lage zu treffen. Selbstvertrauen dürfte nun reichlich vorhanden sein, Grund zu Veränderungen in der Startelf sehe ich nicht. Auch Schütz wird sich erstmal hinten anstellen müssen, wenn er in dieser Woche wieder fit werden sollte.