Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Mittwoch, 14.11.2018, 14:09

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

14. Spieltag: Arminia - MSV Duisburg

Am Freitag, den 23.11.18, geht's weiter. Mal wieder ein richtungsweisendes Spiel, um mit einem Sieg wieder in die Spur zu kommen. Nach der Klatsche im DFB Pokal haben wir mit dem MSV noch ein Hühnchen zu rupfen. Ich bin sicher, dass wir diesmal anders auftreten als vor ein paar Wochen. Die gute Nachricht ist, dass Ortega wohl wieder fit sein wird, die schlechte allerdings, dass Eddy länger ausfällt. Er ist mit Abstand unser bester Vorlagengeber.

Montag, 12.11.2018, 21:13

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

Stadion Alm

Wer bei so einer historischen Entscheidung mit einem Kredit von 3 % um die Ecke kommt, sorry , da fehlen mir einfacher Worte. Bei der PK ein ganz starker Auftritt der Bündnispartner. Man merkt, da fließt viel blaues Blut durch die Adern. Klar spielt Geld eine Rolle, aber es ist eben nicht das vorranigste Ziel, die Gewinnmaximierung. Zudem fließt viel Know How in den Verein. Die Miete von ca.800.000 Euro ist sicherlich im unteren Bereich einzuordnen und ein guter Preis für den Verein, da er ja we...

Montag, 12.11.2018, 21:01

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

Jahreshauptversammlung am 12.11.2018 um 19.05 Uhr

Den Ticker zur JHV gibt es beim WB. Die NW hat sich heute Abend wohl ausgeklinkt.

Montag, 12.11.2018, 12:55

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

Stadion Alm

Ja, ist denn heute schon Weihnachten? Hört sich ziemlich perfekt an. Herzlichen Dank an alle Beteiligten. Und jetzt bitte die sportliche Talfahrt in den Griff kriegen. Von der 1. Liga können wir später träumen.

Sonntag, 11.11.2018, 18:29

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

Alles zu Trainer Jeff Saibene

Erst mal bin ich froh, dass wir nicht verloren haben. Wäre der Innenpfostenschuß in letzter Minute nämlich reingegangen, wäre die Kacke hier am dampfen und der Trainer mehr oder weniger zum Abschuss frei gegeben worden. Man sieht wie nah Matchglück oder eben Pech zusammen hängen und welche Auswirkungen dies haben kann. Wir sind an einem Punkt angelangt, wo es gar nicht mehr darum geht, ob Saibene ein guter oder schlechter Trainer ist. Er ist ein guter. Das hat er bewiesen und ein Rückblick auf K...

Sonntag, 11.11.2018, 18:14

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

Jahreshauptversammlung am 12.11.2018 um 19.05 Uhr

Ich sehe überhaupt nicht, dass die Mannschaft heute gegen den Trainer gespielt hat. Ganz das Gegenteil. Der Wille, es mit dem Chef zu schaffen, ist da. Alleine die Köpfe sind nicht frei. Hinsichtlich der Stadionmiete werdet ihr morgen keine konkreten Zahlen erhalten. Ich hatte schon am Montag auf dem Infoabend danach gefragt. Verständlicherweise gibt sich der Verein da bedeckt. Man kann aber davon ausgehen, dass das Bündnis uns auf der einen Seite nicht rettet und Millionen investiert, um uns au...

Sonntag, 11.11.2018, 17:11

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

13. Spieltag FC Ingolstadt 04- Arminia

Das Wort Wendepunkt ist hier nicht einmal gefallen. Nur du sprichst davon. Die Negativspirale ist gestoppt. Vorerst. Punkt ist Punkt. Wir müssen uns aus diesem Negativtrend rausarbeiten. Notfalls halt mit viel Glück und ganz langsam.

Sonntag, 11.11.2018, 15:54

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

13. Spieltag FC Ingolstadt 04- Arminia

Fabian Klos hat es eben gesagt. Der Negativtrend ist erst mal gestoppt. Das ist wichtig für den Kopf. Die Moral stimmt. Nach sechs Niederlagen am Stück darf man nicht erwarten, dass wir vor Selbstbewußtsein strotzen. Es geht um den Klassenerhalt und da zählt jeder Punkt.

Sonntag, 11.11.2018, 15:36

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

13. Spieltag FC Ingolstadt 04- Arminia

Der Punkt ist mega wichtig. Zumindest wenn wir Saibene als Coach behalten wollen. Bei einer Niederlage und der bescheidenen Leistung heute hätte der Stuhl vom Chef mindestens an zwei Stuhlbeinen kräftig gewackelt. Insgesamt eine bescheidene Leistung, wobei die 2.HZ Ok war. Insgesamt natürlich glücklich. Das " Wie" ist für mich heute nicht so wichtig wie der Punkt. Wir können ja Fußball spielen, aber es ist momentan einfach eine Kopfsache. Ich möchte nicht wissen, was hier los gewesen wäre, wenn ...

Sonntag, 11.11.2018, 15:21

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

13. Spieltag FC Ingolstadt 04- Arminia

Punkt gewonnen. Glücklich, aber egal. Der freie Fall erst mal gestoppt.

Sonntag, 11.11.2018, 15:11

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

13. Spieltag FC Ingolstadt 04- Arminia

Staude heute der beste Mann. Klare, aufsteigende Form.

Sonntag, 11.11.2018, 15:07

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

13. Spieltag FC Ingolstadt 04- Arminia

Ich freu mich. Claro! Jetzt auf Sieg gehen oder den Punkt sichern?

Sonntag, 11.11.2018, 15:05

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

13. Spieltag FC Ingolstadt 04- Arminia

Das Wunder ist geschehen. Klose...

Sonntag, 11.11.2018, 14:00

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

13. Spieltag FC Ingolstadt 04- Arminia

Wir finden offensiv gar nicht mehr statt. Und hinten haben wir den Papst in der Tasche. Das lässt nur einen Schluß zu. Entweder es klingelt gleich bei uns oder wir gewinnen das Ding irgendwie.

Sonntag, 11.11.2018, 13:57

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

13. Spieltag FC Ingolstadt 04- Arminia

Ok, das Glück ist aufgebraucht. Lattenkreuz.

Samstag, 10.11.2018, 18:23

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

13. Spieltag FC Ingolstadt 04- Arminia

In Ingolstadt rechnet man fest mit einem Heimsieg. Offensichtlich sind sich der FCI und Arminia nicht wirklich grün. Aus dem Donaukurier: " .....reden mag oder soll der Bielefelder Torjäger nicht. Eine Interview-Anfrage wurde seitens der Arminia abgelehnt. Auch Sportmanager Samir Arabi, der ob des Transferpokers mit dem ehemaligen FCI-Sportdirektor Angelo Vier im Clinch lag, spricht nicht. Vielleicht liegt es aber auch an der sportlichen Talfahrt..... " Das wird ein Kampf am Sonntag. Spielerisch...

Samstag, 10.11.2018, 09:56

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

Alles zu Trainer Jeff Saibene

Der Punkt ist für mich nicht das System, sondern die individuellen Fehler. Alle Spiele sind knapp und können in beide Richtungen kippen. Schießen wir dann aber so eklatante Böcke wie in den letzten Spielen, hast du hinterher die Arschkarte. System hin oder her. Genau das muss der Chef abstellen. Da sind in erster Linie die Spieler selbst gefordert.

Freitag, 9.11.2018, 21:39

Forenbeitrag von: »almgänger 1955«

Der 2. Bundesliga-Thread

Was Paderborn da aufs Parkett legt, ist schon gut. Sehe überhaupt nicht, dass die einbrechen. Zuhause noch ungeschlagen. Das gibt mir für den 30.11.18 doch zu denken.