Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 5.08.2018, 17:47

Forenbeitrag von: »LeckerKnoppers«

1. Spieltag - 1 FC Heidenheim - DSC Arminia Bielefeld

Und wenn Massimo fit ist, ist er für den Trainer im Moment hinter Edmunsson und Weihrauch. Vielleicht in Sachen Kader die größte Überraschung.

Sonntag, 5.08.2018, 17:06

Forenbeitrag von: »LeckerKnoppers«

1. Spieltag - 1 FC Heidenheim - DSC Arminia Bielefeld

Und keine Optionen mehr dadurch. Ärgerlich. Traue dem Braten nicht.

Sonntag, 5.08.2018, 16:44

Forenbeitrag von: »LeckerKnoppers«

1. Spieltag - 1 FC Heidenheim - DSC Arminia Bielefeld

Als Stürmer darf Klos den Ball gerade zumindest treffen. Schöne Szene. Klar besser in Hz 2.

Sonntag, 5.08.2018, 16:38

Forenbeitrag von: »LeckerKnoppers«

1. Spieltag - 1 FC Heidenheim - DSC Arminia Bielefeld

Der Assistent ist gekauft... Bescheißenheim mal wieder. Never ever abseits.

Sonntag, 5.08.2018, 16:34

Forenbeitrag von: »LeckerKnoppers«

1. Spieltag - 1 FC Heidenheim - DSC Arminia Bielefeld

Auswärts darf man so ein Dingen niemals fangen. Vorne einmal zwingend und er war drin. Remis geht bislang völlig in Ordnung.

Sonntag, 5.08.2018, 16:16

Forenbeitrag von: »LeckerKnoppers«

1. Spieltag - 1 FC Heidenheim - DSC Arminia Bielefeld

Aha... Wenn sie wollen, können Sie also. Da war der gesuchte Farörer...

Sonntag, 5.08.2018, 16:06

Forenbeitrag von: »LeckerKnoppers«

1. Spieltag - 1 FC Heidenheim - DSC Arminia Bielefeld

Brunner mit ner kribbeligen Szene. Den Joker taktisches Foul hat er nun nicht mehr. Sonst neutralisiert sich das meiste.

Samstag, 28.07.2018, 11:25

Forenbeitrag von: »LeckerKnoppers«

Saisonvorbereitung 18/19 mit Trainingslager und Testspielen

Testspiele darf man nie wirklich überbewerten, was zählt, ist ab nächsten Sonntag. Insgesamt hab ich noch so das gefühl, dass es nach vorne zwingender sein könnte. Selbst bei den 5 Buden in Verl war nur das Tor von Massimo (Flanke Owusu) schön heraus gespielt. Owusu kann einer werden vom Eindruck her, bin gespannt. Vogel und Klos aber vermutlich erstmal unantastbar. Die Backups auf Links mit Putaro und Brandy verursachen weiterhin Sorgenfalten. Vorne hat man immerhin noch genug Varianten mit Wei...

Montag, 2.07.2018, 17:33

Forenbeitrag von: »LeckerKnoppers«

WM 2018 in Russland (14.06. - 15.07.)

Wegen solcher Szenen macht der Fußball keinen Spaß mehr.

Montag, 2.07.2018, 17:24

Forenbeitrag von: »LeckerKnoppers«

WM 2018 in Russland (14.06. - 15.07.)

Nachdem die Stars ja fallen wie die Fliegen, hatte hätte ich bis eben die leise Hoffnung, der schwalbenkönig könnte der nächste sein. Sieht leider nicht danach aus. Vom Kader nun klar Frankreich, Brasilien und Belgien in meinen Augen in der Favoritenrolle und die sind in der gleichen Turnier Hälfte. Aus der anderen Hälfte kommen fürs Finale wohl am ehesten Kroatien und der Sieger morgen aus England/Kolumbien in Frage...da wären wir als Gruppensieger übrigens drin gewesen.

Mittwoch, 27.06.2018, 21:56

Forenbeitrag von: »LeckerKnoppers«

WM 2018 in Russland (14.06. - 15.07.)

Ist doch anderen auch schon passiert... in das Horn wird doch gerade getrötet.

Mittwoch, 27.06.2018, 21:33

Forenbeitrag von: »LeckerKnoppers«

WM 2018 in Russland (14.06. - 15.07.)

Gerade Brasilien, nicht überragend, aber effizient. Durch Standard das Spiel entschieden. Hälfte der Buden ca fällt durch ruhende Bälle. Hält Löw für überflüssig zu trainieren. Die gesamte Ära Löw ein Handicap, Ausnahme 2014 dank Hansi Flick. Auch dadurch wurden wir Weltmeister. Seitdem wieder Katastrophe. Brasilien also gegen Mexiko und Schweden gegen die Schweiz.

Mittwoch, 27.06.2018, 20:46

Forenbeitrag von: »LeckerKnoppers«

WM 2018 in Russland (14.06. - 15.07.)

Das ist aber auch taktische Vorgabe. Die spielen seit Jahren so. Der Gegner macht mittlerweile nur alle Räume dicht und stellt sich drauf ein.

Mittwoch, 27.06.2018, 20:37

Forenbeitrag von: »LeckerKnoppers«

WM 2018 in Russland (14.06. - 15.07.)

Aber Löw gibt diese völlig überholte, absolut berechenbare und mittlerweile durchschaute Taktik vor. Dazu wieder abenteuerliche Personalumstellungen. Warum lässt man Gomez nicht drin? Die 2. Halbzeit gegen Schweden hatte taktisch funktioniert. Auch heute war's mit Gomez besser. Brandt hat gebissen, auf einmal Goretzka...das begreifen auch irgendwann die Spieler nicht mehr.

Mittwoch, 27.06.2018, 19:58

Forenbeitrag von: »LeckerKnoppers«

WM 2018 in Russland (14.06. - 15.07.)

Es ist einfach unnötig, das ist es ja. Deutschland ist eine Turniermannschaft... nur dran glauben reicht halt nicht. Formulieren wir es um. Deutschland war sonst bei den Turnieren eine Mannschaft, ein Team. Jetzt ist es wie viele andere Nationen auch eine reine Ansammlung von Ich-AGs, wo es nur noch um Marktwert, Vermarktung und Status geht. Eine WM wird nur noch mitgespielt, weil es dazu gehört und nicht mehr, weil es eine Ehre oder ein Highlight ist. Darum schwächeln auch fast alle Favoriten, ...

Mittwoch, 27.06.2018, 18:23

Forenbeitrag von: »LeckerKnoppers«

WM 2018 in Russland (14.06. - 15.07.)

Man hat in den Interviews nach Saudi Arabien schon gemerkt, dass da kein Zug drin ist. Nach Schweden dachte man, der Ruck wäre da, alles wurde wieder positiv geschrieben, auch medial. Begriffen hat es aber keiner. Der Trainer ist ne Wurst, die Truppe willenlos, satt. Dieses System ist ohne richtige Außenverteidiger nicht mehr zeitgemäß. Vorne braucht man einen Stürmer. Mit Gomez wurde es etwas besser, aber auch der ist überm Zenit. Werner ist zum einen (noch) völlig überbewertet und dieses schle...

Mittwoch, 27.06.2018, 17:45

Forenbeitrag von: »LeckerKnoppers«

WM 2018 in Russland (14.06. - 15.07.)

Egal wie das ausgeht, nix begriffen. Da geht keiner ins 1 gegen 1. Das ist beschämend bei der Qualität. Da wird man aggressiv beim gucken. Ausscheiden wäre hoch verdient.

Mittwoch, 27.06.2018, 17:14

Forenbeitrag von: »LeckerKnoppers«

WM 2018 in Russland (14.06. - 15.07.)

Zitat von »Arminederjubelt« Das ist echt schlimm. Ich hab das Gefühl das Spiel läuft in Zeitlupe. Keine schnellen Angriffe, keine schnellen Pässe. Immer wieder zurückspielen. Stehen da wirklich Championsleaguesieger und vielfache Meister auf dem Platz? Anstatt Brandt zu bringen stellt man Goretzka auf. 5 zentrale Mittelfeldspieler, bis auf Reus alles Querpassexperten, vorne erneut der in diesem System fehlbesetzte Timo Werner. Taktisch mal wieder ein Armutszeugnis von Löw. Bislang ist das Alibi...

Freitag, 22.06.2018, 07:06

Forenbeitrag von: »LeckerKnoppers«

WM 2018 in Russland (14.06. - 15.07.)

Und der Schiri hatte die Karten nahezu vergessen. Nix gegen ne lockere Linie, aber das war gestern teilweise brutal, wo mitunter sogar weiter gespielt wurde. Davor die fallsüchtigen Franzosen, die wären bei der Härte weinend vom Platz gegangen. In beiden Spielen nur am Fallen und jammern...aber 2 Siege geben Ihnen leider Recht. Messi zugestellt, läuft nix. Wieder mal, hatte mir von Argentinien dennoch mehr versprochen. Aber raus sind sie ja noch nicht, so wichtig kann ein Remis zum Auftakt sein....