Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 492

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

3 841

Mittwoch, 13.06.2018, 22:44

Was ist denn da passiert? Merkwürdiger Tweet und Foto ?(

https://twitter.com/Santon14/status/1006920688232517632

Beiträge: 2 058

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

3 842

Donnerstag, 21.06.2018, 07:55

Zitat

Ostwestfalens wahrscheinlich populärster sowie erfolgreichster Fußballverein und ostwestfalens erfolgreichster Futsalclub der letzten Jahre werden in Zukunft eine Kooperation eingehen.
http://www.nw.de/sport/lokalsport/bielef…same-Sache.html
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 9 404

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

3 843

Donnerstag, 21.06.2018, 12:56

Wir haben einen prominenten Neuzugang: Kevin Kühnert, 28, aus Berlin. Seines Zeichens Juso Vorsitzender.
Er ließ sich beim Besuch in Bielefeld von der NW im Arminia Trikot ablichten .Ab und an wäre er auf der Alm.
Eine ungewöhnliche Fan Geschichte , die man unter der Überschrift " aus Mitleid wird Leidenschaft " passend charakterisieren könnte.

NW Zitat

"Die Verbundenheit zu Ostwestfalen nahm vor Jahren einen eher ungewöhnlichen Anfang. Ein Ranking über die Beliebtheit deutscher Erst- und Zweitligisten verwies die Bielefelder abgeschlagen auf den letzten Platz. Kühnerts Interesse war geweckt. "

Daraus entwickelte sich diese ungewöhnliche Beziehung.
Fragt sich nur, wann wir in der Beliebtheits Skala ganz am Ende waren.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

3 844

Freitag, 22.06.2018, 08:03

Da kann mich auch noch dran erinnern, war glaube ich zu Bundesligazeiten. Einen Platz vor uns damals noch Duisburg, wenn ich mich recht entsinne.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

3 845

Freitag, 22.06.2018, 10:18

Warum lese ich hier nicht endlich, dass ein sehr gönnerhafter Käufer uns unsere Alm abkauft um Sie uns dann für einen symbolischen Wert von einem Euro zurückverkauft :))
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 20.04.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Molding Expert

  • Nachricht senden

3 846

Freitag, 22.06.2018, 10:36

Vielleicht werden wir ja nächste Woche mit positiven Nachrichten überschüttet! 8) ;) :arminia: :arminia: :arminia:

3 847

Freitag, 22.06.2018, 22:32

Wir haben einen prominenten Neuzugang: Kevin Kühnert, 28, aus Berlin. Seines Zeichens Juso Vorsitzender.
Er ließ sich beim Besuch in Bielefeld von der NW im Arminia Trikot ablichten .Ab und an wäre er auf der Alm.
Eine ungewöhnliche Fan Geschichte , die man unter der Überschrift " aus Mitleid wird Leidenschaft " passend charakterisieren könnte.

NW Zitat

"Die Verbundenheit zu Ostwestfalen nahm vor Jahren einen eher ungewöhnlichen Anfang. Ein Ranking über die Beliebtheit deutscher Erst- und Zweitligisten verwies die Bielefelder abgeschlagen auf den letzten Platz. Kühnerts Interesse war geweckt. "

Daraus entwickelte sich diese ungewöhnliche Beziehung.

Mir hat die Geschichte auch gut gefallen.
Leider verflüchtigt sich das, indem Kühnert Anhänger von Arminia, Tennis Borussia Berlin (er war dort im Aufsichtsrat) UND Bayern München ist.
Irgendwie allzu beliebig.
"Liebe ist, dass Du mir das Messer bist, mit dem ich in mir wühle." (Franz Kafka, Briefe an Arminia oder Felice)

Beiträge: 2 058

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

3 848

Montag, 25.06.2018, 10:11

Im ARMINIA-Block gegen das PAG! Arminia-Fans wollen zusammen gegen das neue Polizeigesetz demonstrieren.

https://www.tag24.de/nachrichten/bielefe…g-gefahr-655421
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

3 849

Dienstag, 26.06.2018, 16:41

Sollen sie machen! Klar überspitzen die Ultras mal wieder einiges und tun so, als wäre alles an diesem Gesetz schlecht. Trotzdem kann es nicht sein, dass man, nur weil man zufällig am falschen Ort ist, gleich Konsequenzen tragen muss, für Dinge, an denen man keine Schuld hat (Extremfall). Deswegen hab ich auch kein Problem damit, dass die dazu aufrufen zu so einer Demonstration zu gehen. Ob das was bringt ist natürlich was anderes...

Gesendet von meinem HUAWEI TAG-L21 mit Tapatalk

Beiträge: 492

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

3 850

Montag, 2.07.2018, 23:03


Beiträge: 2 058

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

3 851

Dienstag, 3.07.2018, 08:37

Im ARMINIA-Block gegen das PAG! Arminia-Fans wollen zusammen gegen das neue Polizeigesetz demonstrieren.

https://www.tag24.de/nachrichten/bielefe…g-gefahr-655421
https://www.you.tube.com/watch?time_continue=69&v=YfvtmO3iz04
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

3 852

Samstag, 14.07.2018, 12:24

Lob an die NW

Ein Wort noch zu den NW-Interviews dieses Jahr: Sie sind viel besser als in den Jahren zuvor. Schön das sich auch da etwas getan hat, schließlich war das ja früher an Peinlichkeit kaum zu ertragen. Bitte weiter so Philipp Kreutzer. :thumbup:
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

Beiträge: 492

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

3 853

Samstag, 14.07.2018, 12:53

Heißt das eigentlich, dass Jörg Fritz in Rente gegangen ist? :rolleyes:

Beiträge: 322

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

3 854

Samstag, 14.07.2018, 13:48

Im heutigen Haller Kreisblatt steht, daß Arminia den Hockey-Platz
auf dem Johannisberg jetzt doch nicht weiter pachten möchte. Und
damit der FDP-Forderung nachgibt.

Soll die Hockey-Abteilung nun abgewickelt werden? Das Clubhaus
will man wohl merkwürdigerweise behalten.

Ich habe das Gefühl, das man auf "gut Wetter" mit der Stadt macht
und daher in Sachen Alm-Umgebung sich was tun wird...

3 855

Samstag, 14.07.2018, 14:09

Das ist dann halt die Kehrseite der Medaille und ein Opfer, das man bringen „muss“. Überrascht mich jedenfalls nicht.

Beiträge: 2 974

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

3 856

Samstag, 14.07.2018, 16:43


Ich habe das Gefühl, das man auf "gut Wetter" mit der Stadt macht
und daher in Sachen Alm-Umgebung sich was tun wird...
Oder bezüglich Trainingszentrum/NLZ an der Detmolder Straße. Dort könnte man auch die Hockey Abteilung unterbringen. Platz genug ist da vorhanden.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 322

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

3 857

Sonntag, 15.07.2018, 11:09

@ Prag
Überraschen tut´s mich auch nicht, es wäre nur mehr als schade, wenn
man die Hockeyabteilung einfach verdorren läßt zum Wohle der "1.Herren,
Fußball"- so sehr ich diesen Teil des Vereins auch liebe :arminia:
@419312
Kenne mich in den Örtlichkeiten nicht so aus, aber wenn das ohne Probleme

ginge, fänd ich es sogar klasse, daß die Teile des Vereins näher beieinander
sind und nicht kreuz und quer über die Stadt verteilt (siehe auch die Damen-
Mannschaft... (ähhm ?( ... MANNschaft ???), die, soweit ich hörte,demnächst
in Windflöte trainiert...)

3 858

Sonntag, 15.07.2018, 11:23

@ Prag
Überraschen tut´s mich auch nicht, es wäre nur mehr als schade, wenn
man die Hockeyabteilung einfach verdorren läßt zum Wohle der "1.Herren,
Fußball"- so sehr ich diesen Teil des Vereins auch liebe :arminia:
@419312
Kenne mich in den Örtlichkeiten nicht so aus, aber wenn das ohne Probleme

ginge, fänd ich es sogar klasse, daß die Teile des Vereins näher beieinander
sind und nicht kreuz und quer über die Stadt verteilt (siehe auch die Damen-
Mannschaft... (ähhm ?( ... MANNschaft ???), die, soweit ich hörte,demnächst
in Windflöte trainiert...)

Speziell unsere Junioren und Damen würden enorm profitieren! Du hast auf einmal alles zentral vor Ort. Es wäre quasi rund um die Uhr und bei allen Trainings ein Physio oder Fitnesstrainer anwesend und kann bei Bedarf helfen. Zusätzlich könnte man Büros, einen Raum zur Videoanalyse, einen Kraftraum, Behandlungsräume und alles haben. Vorrang natürlich immer für den Lizenzkader aber allgemein nutzbar für alle.
Fazit: Das wäre eigentlich viel zu professionel und organisiert für unsere Arminia :baeh:

Beiträge: 2 974

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

3 859

Sonntag, 15.07.2018, 13:03



Speziell unsere Junioren und Damen würden enorm profitieren! Du hast auf einmal alles zentral vor Ort. Es wäre quasi rund um die Uhr und bei allen Trainings ein Physio oder Fitnesstrainer anwesend und kann bei Bedarf helfen. Zusätzlich könnte man Büros, einen Raum zur Videoanalyse, einen Kraftraum, Behandlungsräume und alles haben. Vorrang natürlich immer für den Lizenzkader aber allgemein nutzbar für alle.
Fazit: Das wäre eigentlich viel zu professionel und organisiert für unsere Arminia :baeh:
Da würde uns sicher auch der eine oder andere Bundesligist beneiden. Gerade aufgrund des Platzangebots hätte Arminia dort ideale Bedingungen.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 322

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

3 860

Sonntag, 15.07.2018, 13:05

@ rundsc




Genau das meinte ich, du hast das prima in Worte gefaßt :thumbup: .
Ich denke, das schweißt auch alle DSCer zusammen und motiviert speziell

jeden Kicker (und die Mädels, Hockeyer etc. natürlich auch !), wenn just
10m weiter die trainieren, die jede Woche im Fernsehen zu sehen sind- jedes
Kind möchte das doch auch...
Was das Fazit angeht... :lol: SEUUUFZ, leider ist´s wohl so. Aber wie es
aussieht, wollen so Einige in BI / OWL genau das ändern... Hoffen wir´s!