Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 348

Dabei seit: 12.05.2013

Wohnort: Schwerte

  • Nachricht senden

3 761

Mittwoch, 9.08.2017, 17:10

Seit wann gehört Bielefeld zum Ruhrgebiet. Im Bielefelder Tageblatt wird ja auch nicht über Bochum oder Düsseldorf berichtet.
:arminia:
wird wohl so sein ... aber bei den Pott Vereinen schaut man sicherlich auch mal Richtung Ostwestfalen
und hat uns früher schon manchen Spieler weggelotst :arminia:
Seltsam, dass Leute, die zusammen leiden, stärkere Beziehungen haben, als die Leute, die sehr zufrieden sind. B. Dylan

Beiträge: 9 038

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

3 762

Freitag, 18.08.2017, 08:25

Jetzt ist wohl endgültig Schluss mit den kostenfreien NW-Artikeln durch Cookielöschen. Bei mir zumindest wird die aufgerufene Seite nach kürzester Zeit blank.

Ob ich mir das Abo für 24€/Monat anschaffe glaube ich eher nicht: https://shop.nw.de/digitale-produkte/epa…=SW10009.1&c=21
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 455

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

3 763

Freitag, 18.08.2017, 08:43

Jetzt ist wohl endgültig Schluss mit den kostenfreien NW-Artikeln durch Cookielöschen. Bei mir zumindest wird die aufgerufene Seite nach kürzester Zeit blank.


Funzt hier weiterhin problemlos, ich starte immer in Chrome den "Inkognito-Modus" :thefinger:

Beiträge: 339

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

3 764

Freitag, 18.08.2017, 09:49

Arminia´s Werbespot für Alpecin

http://www.arminia-bielefeld.de/2017/08/…rnsehzuschauer/

https://www.deinetube.com/watch?v=fTh2rFJQ0Kw

Der Spot ist um Längen besser als der zur Tour de France :D :D :D

Wird bei der Sportschau, bei Sky und bei RTL Nitro ausgestrahlt.
Frank Pagelsdorf...Thomas Helmer...Ewald Lienen... alles... ARMINEN

Beiträge: 9 038

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

3 765

Freitag, 18.08.2017, 11:23

Hm, so richtige Begeisterungsstürme löst das jetzt bei mir nicht gerade aus. Werbung halt, da kann man ja noch von Glück sagen das wir nicht die ebenfalls heimische Firma Ritex nicht als Werbepartner haben. Und dann noch im Bus....
Block4unterderUhrseit1966

3 766

Freitag, 18.08.2017, 11:37

Arminia´s Werbespot für Alpecin

http://www.arminia-bielefeld.de/2017/08/…rnsehzuschauer/

https://www.deinetube.com/watch?v=fTh2rFJQ0Kw

Der Spot ist um Längen besser als der zur Tour de France :D :D :D

Wird bei der Sportschau, bei Sky und bei RTL Nitro ausgestrahlt.
GEIL!!!!!!!!!

... da wissen wir ja, was die Truppe demnächst bei den Auswärtsspielen für ein Gesang erwartet:

"Ihr habt die Haare schön, ihr habt die Haare schön, ..., ..."

Toller Spot, schöne Werbung für den Verein und die Mannschaft!!
? So unterschiedlich sind die Wahrnehmungen....sieht eher aus nach: "Wie weit ist noch bis Fürth? Wir müssen doch noch diesen Spot drehen..."
Davon ab ist das mit dieser Rump-Ansprache auch so langsam mal abgenudelt, oder?
Von mir aus. Meinetwegen.

3 767

Freitag, 18.08.2017, 11:39

Ich finds jetzt auch eher semi-gut.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

3 768

Freitag, 18.08.2017, 12:38

Einfach pragmatisch angehen. Der Kaiser hat schon vor 50 Jahren von 11 Freunden geträllert und für Suppe geworben. Das ist Teil des Profisports. Wenn dafür noch ein paar Euros in Arminias Kasse gelandet sind passt das schon.

Übrigens wenn man bei uTube Standbild macht bekommt man ein paar lustige Gesichtsausdrücke unserer Laienschauspieltruppe zu sehen :lol:

Beiträge: 6 684

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

3 769

Freitag, 18.08.2017, 12:52

Der Blick von Vogl/Staude... :thumbsup: Ich glaube nicht das Staude sich das Zeug in die Haare schmiert! :D :D :D
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

3 770

Freitag, 18.08.2017, 16:43

Ich finde den Spot eher peinlich, ist wohl geschmackssache.. finde ich aber besser als einen fetten Kik Flatschen auf der Brust zu tragen :D

Ich habe auch schon überlegt ob man sich so vielleicht einen neuen Linksverteidiger finanziert, es bleibt spannend :D

Beiträge: 439

Dabei seit: 2.02.2004

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

3 771

Samstag, 19.08.2017, 11:43

Ich finde den Spot eher peinlich, ist wohl geschmackssache.. finde ich aber besser als einen fetten Kik Flatschen auf der Brust zu tragen :D

Ich habe auch schon überlegt ob man sich so vielleicht einen neuen Linksverteidiger finanziert, es bleibt spannend :D
Ich
persöhnlich finde es super. Zum einen ist der Spot in meinen Augen
wirklich witzig gemacht...er hat einen realen Bezug..der bereits
"Kultstatus" erreicht hat..und das ganze passiert in Zusammenarbeit mit
einem sehr engen und lange Jahre zu Arminia stehenden
Sponsor. Im Gegensatz zu vielen anderen nicht vorhandenen, bzw nicht
wahrgenommenen Unterstützern kommt hier was um die Ecke, was "original
OWL" ist. Wenn eine Fa. Oetker z.B. nicht aus dem Quark kommt, wird
lauthalts diskutiert... Jetzt passiert mal was richtig
öffentliches...und es ist auch nicht gut..

Beiträge: 6 677

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

3 772

Samstag, 19.08.2017, 11:54

Naja im Vergleich zu den vielen Spots mit Neuer, Ronaldo, Bayern und Co. ist es doch mal eine nette Abwechslung unsere Arminien zu sehen.

Stellt euch mal vor man hätte irgendeinen Bayern oder BVB Star mit dem Produkt gesehen. Abgesehen davon bekommen wir vollste Aufmerksamkeit und unser Emblem wird dick auf dem Bildschirm präsentiert. Was will man mehr. Freue mich auf weitere Spots mit Arminia. :thumbsup:

Beiträge: 9 038

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

3 773

Samstag, 19.08.2017, 12:00

Selbstverständlich ist der Einsatz von Alpecin gut und die überregionale Verbreitung hat auch etwas. Ob man den Inhalt des Spots leiden mag, das steht dann wieder auf einem ganz anderen Blatt.

Ich finde die Idee so langsam ausgelutscht, allerdings bin ich auch von hier wech und hab den ganzen Hype schon mitbekommen. Dazu hat das Produkt so wenig mit Fußball zu tun, die Gesichter der Spieler sprechen da Bände. Man macht sich da schon etwas zum Kasper, auch wenn es dafür bestimmt auch Schmerzensgeld gibt.

Höchstwahrscheinlich aber ist das alles nur ein kleiner Furz in der langen, dramabewährten Geschichte unseres Lieblingsvereins.
Block4unterderUhrseit1966

3 774

Samstag, 19.08.2017, 12:39

Ich finde diese Version besser, als die geklaute von Dörenberg im Tourbus. Das war richtig flach und plump.

Beiträge: 78

Dabei seit: 30.10.2011

Wohnort: Hermeskeil

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

3 775

Samstag, 19.08.2017, 18:37

Heute zum ersten Mal um 19.24 Uhr in der ARD vor der Sportschau 1.Liga zu sehen!

Beiträge: 2 812

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

3 776

Samstag, 19.08.2017, 19:59

Ob man den Spot jetzt peinlich findet oder nicht.
Was gibt es besseres als wenn ein aus Bielefeld stammender langjähriger Arminia Sponsor, dessen Produkt national bekannt ist, einen TV-Spot mit unserer Arminia dreht?
Jeder kennt Alpecin und jetzt, auch wenn er sich nicht viel mit Sport beschäftigt, auch Arminia Bielefeld.

:thumbup:
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 2 731

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3 777

Dienstag, 22.08.2017, 00:39

http://www.bild.de/sport/fussball/st-pau…44400.bild.html

Glaub hier passt es am besten hin.
Alles wie früher: Arminia ist Spitzenreiter und Ernie zeigt seine Spitze weiter. :D :D

Beiträge: 563

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

3 778

Mittwoch, 23.08.2017, 10:31

Ein solcher Start sorgt natürlich auch überregional für Interesse:

http://www.sueddeutsche.de/sport/zweite-…-ball-1.3636794
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

3 779

Freitag, 25.08.2017, 13:42

http://www.nw.de/sport/dsc_arminia_biele…im-Stadion.html

Finde etwas übertrieben, dass jetzt so ein Fass aufgemacht wird. Ich selbst habe gesehen, dass es diesen Vorfall gab und auch, dass es lange gedauert hat, aber ich bin während des Spiels davon ausgegangen, dass der Einsatz erfolgreich zuende gebracht wurde. Woher sollte man denn wissen, dass es so ernst ist bzw. dass die Person verstorben ist? Ich denke, in Unkenntnis dessen kann man niemandem vorwerfen, dass er/sie weiter supportet hat. Ohne eine Information (die ich übrigens hiermit nicht einfordern will) kann niemand hellsehen. Es hätte schließlich auch ein harmloserer Grund, wie z.B. Kreislaufschwäche oder überhöhter Alkoholgenuss der Grund sein können.

3 780

Freitag, 25.08.2017, 14:29

Absolut übertrieben dieser Beitrag in der NW. Die meisten Besucher im Stadion haben von diesem tragischen Vorfall erst nach dem Spiel Kenntnis genommen, ich sitze auf Block H, also nur wenige Meter vom Ort des Geschehens entfernt und habe dort nichts bemerkt. Als es in Dortmund einen ähnlichen Vorfall gab, wurde das noch während des Spiels publik gemacht, natürlich gerät dann das Spiel zur Nebensache, hätte man auf der Alm auch so verfahren, wäre die Stimmung auch eine ganz andere gewesen. Wie man jedoch mit einer solchen Meldung in dieser Situation verfährt, liegt ganz alleine beim Verein und anscheinend war die Situation beim Abtransport der betroffenen Person noch völlig unklar. Ich verstehe mal wieder die NW nicht, warum man einen solchen Beitrag bringt, das erweckt den Anschein, daß am Montag über 20.000 Besucher im Stadion waren, denen so ein Vorfall am Allerwertesten vorbei geht. Davon kann nicht die Rede sein.