Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 337

Dabei seit: 4.07.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1

Montag, 21.08.2006, 13:10

Hygienische Unzulänglichkeiten im Stehplatzbereich

ich fände es mal ganz gut, wenn der verein(oder wer auch immer dafür zuständig ist) die taubenscheisse von block 4 entfernen könnte. ich hab keine lust, ständig im taubenkot zu stehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horst Stapen« (19.02.2007, 11:58)


Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

2

Montag, 21.08.2006, 13:12

Hach, wie wäre es dann, wenn die Dame sich eine Loge mieten würde? Block 6 ist voll mit dem Zeug, die untersten Schichten sind knapp 20 Jahre alt!
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



3

Montag, 21.08.2006, 13:48

Grossartige Antwort :wall:

ne, ne, sieht schon übel aus, gerade die Seitenwände (da wo immer die kiddies auf den querstreben stehen) !
Auf dem Sterbebett möchte ich Mitglied von Preußen Münster werden...
Wenn ich schon in's Gras beissen muss, dann wenigstens auch einer von denen !

Beiträge: 383

Dabei seit: 15.05.2003

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

4

Montag, 21.08.2006, 13:57

Viel schlimmer finde ich die Rotz-Pfützen, die von einigen Blagen ständig hinterlassen werden. Da steh ich doch lieber in Taubenkacke.
"Auf den Alkohol! Den Ursprung und die Lösung sämtlicher Lebensprobleme!" (Homer Simpson)

Noel Gallagher über "Atemlos": Das ist furchtbar! Gott, können wir das bitte ausmachen? Das ist genau die Popmusik, von der ich spreche. Sie bedroht heute die ganze Welt. Das ist Musik, die absolut nichts mehr bedeutet. Oder noch schlimmer: Das hier ist nicht mal Musik. Das soll in Deutschland das große Ding sein? Unfassbar!

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

5

Montag, 21.08.2006, 14:00

Oh, sind die Querstreben jetzt ausgewiesene Stehplätze?
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



6

Montag, 21.08.2006, 14:07

Nein, sind sie nicht, aber der Verweis auf die Kinder diente doch nur dazu genauer darzustellen wovon er redet, also was soll deine unsinnige Polemik? Natürlich gehen wir immer noch zum Fußball und nicht zum Tennis, aber der Randbereich von Block 4 war gestern wirklich mit der Scheisse überhäuft. Der Block soll ja nicht zu jedem Spiel klinisch sauber sein, aber in der Sommerpause hätte man ja durchaus einmal mit 'nem Hochdruckreiniger da durchspritzen können. Wenn ich auch kein Bauingenieur bin, so spukt bei mir zusätzlich im Hinterkopf rum, dass es der Bausubstanz noch nie gut getan hat, wenn sie als Taubenklo missbraucht wird. Man muss sein Stadion ja nicht absichtlich verotten lassen.
Wir sind Fans und das ohne Pause - BIELEFELD - und die Alm ist unser zu Hause

7

Montag, 21.08.2006, 14:26

Zitat

Original von Horst Stapen
Oh, sind die Querstreben jetzt ausgewiesene Stehplätze?


Solch schwachsinnige Antworten ist man auch nur von dir gewöhnt...

Das geht einem so langsam auf den Nerv, was da immer an Besserwisserei aus deinem Mund kommt.

8

Montag, 21.08.2006, 15:02

Taubenscheiße macht den Sport kaputt!!

Gegen die moderne Scheiße!! :D :D
Jeder Mensch hat einen Charakter! Und sein Charakter ist sein Schicksal!

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

9

Montag, 21.08.2006, 15:07

Zitat

Original von MonkeyMan
Der Block soll ja nicht zu jedem Spiel klinisch sauber sein, aber in der Sommerpause hätte man ja durchaus einmal mit 'nem Hochdruckreiniger da durchspritzen können.


Ich gehe davon aus, dass die gesamte Südtribüne zum nächsten Heimspiel auf Hochglanz poliert sein wird. Eine Grundreinigung vor dem Umbau wollte sich unser Verein aber wohl ersparen.

Zitat

Original von MonkeyMan
Wenn ich auch kein Bauingenieur bin, so spukt bei mir zusätzlich im Hinterkopf rum, dass es der Bausubstanz noch nie gut getan hat, wenn sie als Taubenklo missbraucht wird. Man muss sein Stadion ja nicht absichtlich verotten lassen.


Das stimmt, aber schau Dir den Kölner Dom an, der steht immer noch und ist nicht aus Beton. Wie gesagt - es wird ja in Kürze eine Menge auf der Tribüne geschehen. Und wenn der Verein jetzt in der Sommerpause noch eine große Reinigungsaktion durchgeführt hätte,wäre das Geschrei von anderer Seite groß gewesen, ob man das Geld nicht für andere Dinge dringender brauche.

Es sind doch unter anderem auch die dort seit Generationen wohnenden Tauben, die unserer Alm ihr spezielles Flair verleihen.

Zudem möchte ich an die wahren Worte von Begbie erinnern: Es ist ja nicht so, dass Taubenkot wie etwa Hunde- oder Menschenkot eine klebrige, cremige Masse darstellt. Senfbeschmierte Bratwurstpappen liegen allerdings überall rum, zwischen glühenden Zigarettenresten und den bereits besagten Speichelpfützen, die die zahlreichen Prolls auf dem Block hinterlassen.

Ganz ehrlich: Ich hatte das Ausgangsposting für einen Witz gehalten.
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Horst Stapen« (21.08.2006, 15:14)


10

Montag, 21.08.2006, 15:12

Dieser Thread hat für mich den Titel: Thread des Jahres 2006 verdient!!

Hut ab!
Jeder Mensch hat einen Charakter! Und sein Charakter ist sein Schicksal!

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

11

Montag, 21.08.2006, 15:16

Vorsicht, sonst fängst Du Dir auch eine vom Dorfältesten...
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



12

Montag, 21.08.2006, 15:20

Zumal man dem Hintermann ja auch noch die Sicht versperrt wenn man auf einem solchen Hügel steht...

Edit: Sieht Taubenscheisse eigentlich anders aus als Blindenscheisse?!
Jeder Mensch hat einen Charakter! Und sein Charakter ist sein Schicksal!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Extremleber« (21.08.2006, 15:25)


Beiträge: 475

Dabei seit: 26.08.2004

Wohnort: BI, jetzt WT

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

13

Montag, 21.08.2006, 15:51

Vergleichbar nur noch mit Klugscheisse ;)


14

Montag, 21.08.2006, 16:21

Zitat

Original von Extremleber
Edit: Sieht Taubenscheisse eigentlich anders aus als Blindenscheisse?!

Wie sieht den Blindenscheiße aus? ?(
Frieden für Lampukistan!

Beiträge: 4 478

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

15

Montag, 21.08.2006, 16:22

Hm Unsichtbar? ?(

Beiträge: 4 027

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

16

Montag, 21.08.2006, 18:01

Sonst habt Ihr hier keine Probleme, oder ? :pillepalle:
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 22.08.2006, 00:16

Hehe, saugut. :lol: Noch einmal herzlich gelacht vorm schlafen gehen..

Beiträge: 237

Dabei seit: 27.03.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen

Beruf: -

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 22.08.2006, 18:24

Erst ma was gegen die Commerz scheiße tun und sich nicht über TAUBEn SCHEIßE beschweren! ;)
Du siehst so aus, als könnte ich ein Bier vertragen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kukident« (22.08.2006, 18:24)


Beiträge: 1 255

Dabei seit: 23.01.2003

Beruf: Student der Politikwissenschaft

  • Nachricht senden

19

Samstag, 26.08.2006, 13:45

Verständnis für die Taubenschar
Von Philipp Köster, Chefredakteur des Magazins "11 Freunde"

Fußballfans sind keine reinlichen Menschen. Was man schon daran erkennt, dass viele von ihnen den Besuch der regulären Toilette zur Verrichtung des kleinen Geschäfts als Angriff auf ihre persönliche Integrität und Würde betrachten würden.

Und das Heimspiel muss erst noch kommen, nach dem die Reinigungskräfte nicht geschätzte vierhundert Kilo Altsenf von den Stiegen kratzen müssen.



All das hält Arminia-Anhänger allerdings nicht davon ab, über Unrat auf den Stufen der Alm zu zetern, vor allem über die Hinterlassenschaften der zahlreichen Alm-Tauben. Und in der Tat hält auch das Federvieh nicht viel von öffentlichen Toiletten, sondern verziert mit Vorliebe die Stehplatzstufen der Alm.


Bevor sich nun allerdings eine Freiwilligenarmee auf der Melanchthonstraße zusammenrottet und alles vergiftet, was sich nicht als Amsel oder Mäusebussard ausgewiesen hat, möchten wir um Verständnis für die Taubenschar werben.

Erstens sind die Viecher allesamt treue Fans. Die Tauben saßen schließlich schon im Jahre 1989 auf dem Alpecin-Turm, als die meisten der heutigen Alm-Besucher noch jeden Samstag nach Dortmund fuhren. Und zweitens verdanken wir einem munteren Taubenpärchen Ablenkung während eines furchtbar langweiligen Arminia-Spiels. Das Duo paarte sich nämlich in aller Seelenruhe auf dem Querstreben der Gegengerade, während viele Anhänger das Treiben mit johlendem Applaus quittierten. Die Tauben dürfen also bleiben. Erfolgsfans gibt es schon genug.

MOD: Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass sowohl Autor als auch Verlag in diesem speziellen Fall nichts dagegen haben, dass Du den kompletten Text hier einstellst, weil es ziemlich deutlich ist, woher die Inspiration für diesen Text stammt. Grundsätzlich handelt es sich um eine Urheberrechtsverletzung, die dsc4ever nicht dulden kann,da er dafür mithaftet.

in Zukunft bitte einfach verlinken (und darauf hinweisen, dass eine Registrierung bei nw-news.de nix kostet):

http://www.nw-news.de/nw/sport/dsc_armin…ia/?cnt=1013463


Die Fan-Kolumne
von Philipp Köster





Wie geil.... :lol: :lol: :lol:
"Das Gleiche läßt uns in Ruhe, aber der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht."

Johan Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horst Stapen« (26.08.2006, 14:28)


Beiträge: 337

Dabei seit: 4.07.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 19.09.2006, 13:17

mein dank gilt dem hochdruckreiniger. endlich nicht mehr in der taubenscheiße stehen.
:klatschen: