Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

8 041

Freitag, 7.06.2019, 12:17

Es wäre ganz schön, wenn es bezüglich der Neugestaltung rund um die Almhalle mal eine Info seitens des Vereins gäbe. Habe ich was verpasst, oder gibt es keine?

8 042

Freitag, 7.06.2019, 14:01

Besten Dank, Heimat! Wurden ggf die nächsten Schritte, auch was die Gestaltung des Stadionvorplatzes angeht, auf einem der fanabende besprochen?

Beiträge: 9 799

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

8 043

Mittwoch, 19.06.2019, 10:00

Eine gute Nachricht. Die Alm bleibt bis 2025 die Schüco Arena, denn die Namensrechte wurde bis dahin verlängert. Kontinuität und Planungssicherheit ist angesagt zu offensichtlich verbesserten Konditionen.
Die alte Almhalle soll erst im Sommer 2020 abgerissen werden. Ist mir neu.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 11 007

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

8 044

Mittwoch, 19.06.2019, 10:09

Alm bleibt Alm

Im Artikel der NW sind dazu noch mehr Informationen, wie z.B. Einnahmenhöhe aus den Zuschauerzuspruch.

Für den neuen Eingangsbereich der Alm (evt. noch schücoAlm) ist es mir auch lieber wenn da noch ein Jahr länger drüber nachgedacht wird, daß Desaster der Westtribüne darf sich niemals wiederholen.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 2 821

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8 045

Mittwoch, 19.06.2019, 12:06

Das sind doch allesamt gute Neuigkeiten. Es wäre doch klasse, wenn man in Kooperation mit Schüco ein repräsentativeres Gebäude für Fanshop und Haupteingang plant. Schüco kann damit Werbung in eigener Sache machen und wir profitieren vom Nutzen. Auf der JHV gibts da sicherlich Infos, wie das finanziert werden kann.

8 046

Donnerstag, 20.06.2019, 13:40


...Die alte Almhalle soll erst im Sommer 2020 abgerissen werden. Ist mir neu.

Gestern stand im WB, dass es noch kein spruchreifes Konzept gibt, wie die Fläche der alten Almhalle demnächst genutzt wird. Daher macht ein Abriss keinen Sinn, da das Gelände ansonsten zusätzlich abgesichert (eine Abrissfläche bietet mannigfaltige Unfallmöglichkeiten) und die dann entstehende Lücke der Almumrandung mit Zäunen geschlossen werden müsste. Maßnahmen, die mehr Kosten verursachen, als die Halle erstmal stehen zu lassen. Sie soll aber demnächst zumindest entkernt werden, da diese Arbeiten den Spielbetrieb während der Saison nicht beeinflussen. Bis zur nächsten Sommerpause soll dann das Konzept stehen und die Halle in jedem Fall abgerissen werden (zur Not auch ohne fertiges Konzept).