Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 136

Dabei seit: 27.12.2005

Wohnort: Vor Ort

  • Nachricht senden

781

Dienstag, 27.12.2005, 02:10

Hola que pasa, esta bien ?
Wollte nur mal hallo sagen und gucken ob die Einstellungen alle passen. Jau, zum Alm-Ausbau: da fließt noch viel Wasser die Lutter runter glaub ich erst dran wenn die Bagger anrücken. Hasta la vista

782

Dienstag, 27.12.2005, 21:28

noch ne version ;)

hatte mich aus spaß anner freud' auch mal dran gemacht und nen bisschen rumgebastelt. diesmal aus ner anderen sicht... ist zwar nich so gut geworden, aber ich wollts euch dann doch nich vorenthalten :P
ist halt alles nur spielerei gewesen...

swb gruß,
trecxx
»trecxx« hat folgendes Bild angehängt:
  • alm.jpg

Beiträge: 2 149

Dabei seit: 25.05.2003

Wohnort: Manchmal muss der Ball halt oval sein...

  • Nachricht senden

783

Dienstag, 27.12.2005, 22:02

Ich weiss nich, aber das erinnert mich immer so an Bochum... ;( :nein: ;(


Hoffentlich bilde ich mir das nur ein :wall: :wall:
EWALD, NIMM DEN ZETTEL IN DIE HAND!!! Es muss was passieren...

My drinking team has a Rugby problem

784

Dienstag, 27.12.2005, 22:11

Das wird schon anders aussehen als das Ruhrstadion. Man will da doch mehr Logen reinbauen etc..
Außerdem soll das dann ja die neue HAUPTTRIBÜNE werden, die muss schon mehr hermachen als die alte!
Wir stehen mit Arminia am Ende der Nahrungskette. Da fordere ich nicht etwas, was der Verein nicht erfüllen kann. Das kann mein Nachfolger machen.
(Michael Frontzeck, 17.05.2009)

Beiträge: 982

Dabei seit: 30.12.2004

Wohnort: Bielefeld Mitte

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

785

Dienstag, 27.12.2005, 22:17

öhm.. Ich find das Ruhrstadion eigentlich ziemlich Geil!

...mal abgesehen von dem, was sich auf den Rängen und auf dem Platz tummelt..

786

Dienstag, 27.12.2005, 22:42

volle zustimmung für Thomi!!!

787

Mittwoch, 28.12.2005, 13:35

dennoch ist es Boxxum!!!!!

Beiträge: 796

Dabei seit: 1.05.2004

Wohnort: BI-Quelle

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

788

Mittwoch, 28.12.2005, 14:05

Was mich eigentlich mehr interessiert als die GB-Ecke wäre, was man aus der Ecke wo die GS steht machen will??? Nen Loch lassen, Tribüne bis an die GS ranbauen???

789

Mittwoch, 28.12.2005, 14:16

da kriegst du keine tribüne rangebaut. die werden da wohl ein loch lassen. irgendwie nicht besonders clever geplant das ganze.

Beiträge: 6 612

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Born in OWL

  • Nachricht senden

790

Mittwoch, 28.12.2005, 14:19

Zitat

Original von spaselmacke
da kriegst du keine tribüne rangebaut. die werden da wohl ein loch lassen. irgendwie nicht besonders clever geplant das ganze.


Da wird was hinkommen, denn ein Loch dürfen sie aus Lärmschutzgründen nicht lassen.
:arminia: RIESE IST EIN GANZ GROßER :arminia:

Beiträge: 982

Dabei seit: 30.12.2004

Wohnort: Bielefeld Mitte

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

791

Mittwoch, 28.12.2005, 14:28

Wieso sollte man auch ein Loch da lassen..?

Ich denke man macht es einfach so, wie bei Südtribüne und geschäftsstelle...



Die Tribüne einfach bis zum gebäude bauen.. Wo ist das problem?]


PS: ich denke das haben sie schon mit absicht gemcht, dass an der geschäftsstellenmauer, die an der Osttribüne liegt, keine fenster sind ;)

In Freiburg hat mans auch so..

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »[-->Th0mi!<--]« (28.12.2005, 14:34)


Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

792

Mittwoch, 28.12.2005, 15:09

Und zum zweiten Mal für heute erntet Thomi volle Zustimmung! Ich habe mir die Sache beim Köln-Spiel genau angeschaut, das wird ein schmuckes Eckchen für die Geschäftsstelle. Ich gehe dann auch davon aus, dass es Durchbrüche geben wird zu den Räumen, die sich in der dann neuen Haupttribüne befinden werden. Dann kann der Vorstand vom Bürostuhl aus das Spiel verfolgen (wie zB teilweise gegen Köln geschehen) und kommt nach dem Spiel trockenen Fußes zur PK.
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



Beiträge: 5 167

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

793

Mittwoch, 28.12.2005, 16:11

ich frage mich gerade wie das sein wird ob die ecke
genauso wird die block c & j?! da die neue haupttribüne
ja nicht wie die jetzige tribüne in die breite, sondern in
die höhe gebaut wird bzw. auch 2 ränge hat... nicht das
es dann so ausschaut wie in dortmund... desweiteren ist
mir aufgefallen, das das ja ein ziemlich grosser gästeblock
werden wird, wenn man block c als vergleich nimmt

Beiträge: 982

Dabei seit: 30.12.2004

Wohnort: Bielefeld Mitte

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

794

Mittwoch, 28.12.2005, 16:49

Da wären wir wieder beim Bochum-Vegleich!
Einfach mal angucken... ;) So könnte man es hier doch auch machen....


So kanns doch gehn !!!

PS: Also ums genauer zu erklären. Block J-Mitte nehmen. Einmal senkrecht durchteilen. In der einen hälfte die Sitze abreissen, und schon haben wir einen etwa 10% grossen Gästeblock! ...dann nurnoch auf die andre seite verfrachten ;)

@stapenhorster: Alle guten dinge sind 3, wa !? :P

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »[-->Th0mi!<--]« (28.12.2005, 16:52)


Beiträge: 1 255

Dabei seit: 23.01.2003

Beruf: Student der Politikwissenschaft

  • Nachricht senden

795

Mittwoch, 28.12.2005, 20:48

Ja, das Bochum Modell ist gut....bloß nicht so einen riesigen Gästeblock!!!

Die Bilder von der letzten Seite und von weiter oben lassen einem ja echt das Wasser im Munde zusammenlaufen. *lächz*
"Das Gleiche läßt uns in Ruhe, aber der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht."

Johan Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

796

Donnerstag, 29.12.2005, 01:25

Zitat

Original von SWBer Noah
Sollte das Realität werden , dann kann ich euch sagen, dann brennen hier die Straßen. Wir sind keine Österreicher die man so einfach verarschen kann :wall:
Also ich stehe auch auf Sitzplätzen und wenn sie mich zu 10 Mann aus dem Stadion zerren müssen..Das ist FUßBALL!!!! Das sollten sich die Herren da oben mal klar machen... :nein:


Musste gerade nur ein wenig (sehr) schmunzeln als ich dabei war, mir den ganzen Thread durchzulesen, da will ein 15 jähriger doch echt behaupten, dass dann die Straßen dann in Bielefeld brennen. Na dann stell dich auch mal auf die Starße und mach Radau :P

So, werde jetzt weiterlesen. Sorry for Offtopic, fand ich bloß gerade so putzig, dass ein 15 Jähriger was von Straßenaufständen erzählt

Zum Thema Sitzplätze: Na und dann kommen halt Sitzplätze, aber da wo der Stehplatzblock war, werden sowieso alle stehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flo« (29.12.2005, 01:32)


797

Donnerstag, 29.12.2005, 02:04

logisch in münchen und so ist ja auch alles sitzplätze und so !!!

Das passt schon

798

Donnerstag, 29.12.2005, 02:08

Mit den Sitzschalen ist man ja nur relativ an seinen Platz gebunden,aber störend ist es schon!

799

Donnerstag, 29.12.2005, 02:37

So bin jetzt endlich fertig mit dem lesen...

Nun zum eigentlichen Thema:

Ich verstehe die ganzen Nörgler nicht, hauptsache wenig Geld bezahlen und auf jedenfall ne gute Sicht haben auf Block 5 und 6.

Habt ihr schon mal an den Verein gedacht, denn der muss auch mal mit der Zeit gehen, um mehr Umsatz aus Stadiongeldern/Eintritten einzunehmen. Da kann man sich nicht immer nach "sich quer-stellenden" Ostwestfalen richten, die hier im Thread eine Ich-Will-Aber Mentalität an den Tag legen, die man sonst nur von Kinder kennt.

Euch fehlt es zum Teil an jeglicher Weitsicht, hauptsache euch geht es gut. Ich beziehe mich nicht auf alle Ost-Tribünen-Gänger (war selber einer bis ich auf Block 3 wechselte), doch manche denken, nur weil sie evtl. jahrelang auf der Osttribüne stehen/standen, muss der Verein sich nach ihnen richten, was zur Folge hat, dass er auf zusätzliche Gelder verzichtet. Klar lebt Arminia auch von seinen Fans, doch die sollten auch erkennen, dass ein Umbau dem Verein gut tun wird und wir somit Konkurenzfähig bleiben.

Wem die neue Südtribüne nicht passt, kauft sich halt eine Sitzplatzkarte oder bleibt fern. Allerdings kann man bei denen die fern bleiben nur den Kopf schütteln, denn denen ist der Verein doch gänzlich egal. Zudem ist die Sicht auf Block 3 und 4 überhaupt nicht so schlecht, wie so oft beschrieben. Ich gebe zu, sie ist evtl. ein bischen gewöhnungsbedürftig, doch nach 1-2 Spielen wird man schon seinen Gefallen an ihr finden. Wem diese dann doch nicht passt, zahlt halt mehr.
Natürlich hoffe ich, dass durch diesen Ausbau auf der Südtribüne ein größer und supportwilligerer Fanblock entsteht, aber dass wird sich dann erst in den folgenden Spielen, im umgebauten Stadion zeigen. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Dieses Bild sagt mir übrigends sehr zu:
http://people.freenet.de/DSCArminia/suedtribuene.jpg
Wäre ja zu schön, wenn das realisierbar wäre.

Im großen und ganzen kann ich mich eigentlich auch meinen Vorrednern Frenzel (Sinalcostadt) und Benno (bennobarkeeper) anschließen

P.s: Otteck, wie siehts mit Auswärtsfahrten in der Rückrunde aus? Lust auf die "alten Fahrten"? War doch immer ganz schön um nur ein Beispiel zu nennen Freiburg. Schreib mir einfach ne PN

Schönen Abend noch
Flo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flo« (29.12.2005, 02:41)


Beiträge: 6 593

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

800

Donnerstag, 29.12.2005, 11:01

Was beim lesen auffällt ist, daß es eigendlich sehr wenig konkretes gibt.

- Man weiß, daß die Ost irgendwie zur Sitzplatz-Hauptribüne werden soll.
- Man weiß, daß die Kurve irgendwie zum Gästeblock werden soll
und
- Man weiß, daß die Süd irgendwie zu einer reinen Stehtribne umgebaut werden soll.


Wie die konkrete Umsetzung ausschaut liegt komplett im Dunkeln. Es lässt sich daher schwer sagen, ob es wahrscheinlich (wie geplant) klappen wird oder nicht. Alleine bei den Fluchtwegen in einem möglichen Stehplatz-Oberrang könnte das Vorhaben vielleicht schon scheitern und man wird Quasi zur Kombi gezwungen, weil man sich das 1999 nicht richtig überlegt hat.

ossI hat es oben ja schon angedeutet. In Stein gemeisselt ist da noch nichts. Das sind nur die ersten Planungen. Und welcher Ausbau wirklich wirtschaftlich günstiger ist hängt u. a. wie von Hitch schon angedeutet von der Auslastung ab. Schließlich ist ein Umbau der Süd sicherlich auch ein Kostenfaktor.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Gönner« (29.12.2005, 11:04)