Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

7 601

Dienstag, 17.04.2018, 09:22

Im heutigen NW Artikel spricht Rejek davon, dass das Stadion „noch in diesem Jahr“ verkauft wird. ...
Jahr = Geschäftsjahr = Saison?

Eventuell richtig gemeint (bis Serienende) aber unglücklich formuliert.

Beiträge: 2 779

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7 602

Dienstag, 17.04.2018, 09:27

Ein guter Erklärungsansatz. Das kann natürlich sein, dass Rejek in Geschäftsjahren spricht. Schade, dass man von unserer Journalie weder ne kritische Nachfrage noch Aufklärung erwarten kann.

7 603

Dienstag, 17.04.2018, 09:58

Andersrum ist es aber auch etwas unverständlich, warum ein Verkauf bei angeblich 5 Interessenten innerhalb von 2,5 Monaten ab jetzt nicht klappen sollte.
Hast Du schon einmal eine Immobilie gekauft? 2,5 Monate sind da schnell ins Land gezogen, gerade bei einer solchen Größenordnung. Wenn man das Ding wirklich bis Ende Juni abschließen will, muss man jetzt schon die Tinte unter dem Vertrag haben, sonst wird das nix mehr. Ich vertraue den handelnden Personen aber sehr und gehe davon aus, dass sie zu einem passenden Zeitpunkt (wahrscheinlich nach der finalen Eintragung im Grundbuch) dann die Details verkünden werden.

7 604

Dienstag, 17.04.2018, 15:44

Habe ich, hat ca. 10-12 Tage gedauert. Aber das ist sicherlich kein geeigneter Benchmark.
Verstehe aber, was Du sagen willst. Meine Aussage war nur, dass der angesprochene Zeithorizont von ca 6 Monaten ja durchaus realistisch war. Nun hat man schon seit mehreren Wochen konkrete Interessenten, wenn man der Presse glauben darf. Da sollte eigentlich ein Abschluss innerhalb der nächsten 2,5 Monate möglich sein...

7 605

Dienstag, 17.04.2018, 16:24

Habe ich, hat ca. 10-12 Tage gedauert. Aber das ist sicherlich kein geeigneter Benchmark.
Verstehe aber, was Du sagen willst. Meine Aussage war nur, dass der angesprochene Zeithorizont von ca 6 Monaten ja durchaus realistisch war. Nun hat man schon seit mehreren Wochen konkrete Interessenten, wenn man der Presse glauben darf. Da sollte eigentlich ein Abschluss innerhalb der nächsten 2,5 Monate möglich sein...
10-12 Tage ist natürlich wirklich sportlich. Da habe ich persönlich andere Erfahrungen gemacht.... Das soll aber hier gar nicht Thema sein. In diesem speziellen Fall sollte die Stadt Bielefeld ja durchaus auch ein eigenes Interesse haben, dieses Thema etwas schneller als üblich vom Tisch zu kriegen. ;)

Beiträge: 562

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

7 606

Dienstag, 17.04.2018, 18:13

Es hieß ja in diesem Jahr. .. vlt war damit ja auch das GeschäftsJahr gemeint und es verschiebt sich nichts
Lass ma' über Haie reden

7 607

Dienstag, 17.04.2018, 22:43

Da hat die NW wohl die hier aufgekommenen Fragen geklärt -> :arminia:

Zitat

...der Verkauf der Schüco-Arena, der eigentlich bis zum 30. Juni 2018 erfolgt sein soll. Dieser von den DSC-Verantwortlichen genannte Termin, so scheint es, lässt sich nicht mehr halten. "Ein solcher Verkauf muss sauber vorbereitet sein", sagt Laufer. "Ein zum 30. September 2018 erfolgter Abschluss ist sicherlich auch noch gut."

Beiträge: 1 292

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

7 608

Dienstag, 17.04.2018, 23:00

Hauptsache, die von mir im Rejek- Thread herbei geunkte Heuschrecke ist nicht mit am Start und wir diskutieren im Herbst die Quadratmeterpreise in Brockhagen.
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

7 609

Dienstag, 17.04.2018, 23:03

Ein Wertgutachten fehlt! :wall:

Beiträge: 578

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: wieder Bielefeld

Beruf: SAP-Berater

  • Nachricht senden

7 610

Mittwoch, 18.04.2018, 07:30

das mit dem fehlenden Wertgutachten kann doch nicht sein, wenn man etwas veräußern will muss man doch wissen, was es Wert ist vor allem in solchen Größenordnungen.
Viel Schlimmer finde ich aber diese peinliche Polemik in dem Artikel: "hört man", "wird gesagt"... von wem, wer äußert sich hier dazu?
Hat man der Stadt wirklich noch keine Pläne und Konzepte vorgelegt? Klingt so, als ob sich hier ein Politiker des Stadtrates wieder mal wichtig machen will und gegen unsere Arminia schießt oder hat man all dies wirklich wieder versäumt?!
Semel emissum volat inrevocabile verbum.

Beiträge: 2 779

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7 611

Mittwoch, 18.04.2018, 07:47

Für mich hat das alles wieder einen faden Beigeschmack. Jetzt soll wieder gestundet werden und wieder ist man auf das Wohlwollen der Gönner angewiesen und das wegen eines fehlenden Wertgutachtens. Dieses hätte man doch schon viel früher einholen müssen, wenn der Verkauf seriöses Tilgungsmittel sein soll. Auf der anderen Seite wird so ein Gutachten auch ein paar Scheine kosten und man hat ggf das Mitgliedervotum abgewartet.

7 612

Mittwoch, 18.04.2018, 08:33

Wenn man den Gedanken weiter spinnt, würde das auch bedeuten, dass es um den Etat wohl nicht so rosig aussehen würde, wenn wir Stadion und Verbindlichkeiten noch an der Backe hätten. Dann wäre wieder nix mit „wettbewerbsfähigem“ Kader.
Da haben wir es. Montag noch orakelt, heute sind wir 2 Tage weiter. :wall: :wall:
Das erklärt wohl auch, warum erstmal die ganzen Jugendlichen verpflichtet werden.

Wie kann denn 3 Monate nach Verkündigung des Sanierungskonzeptes noch kein Wertgutachten vorliegen? Das darf doch nicht wahr sein.

Ich habe auf der JHV gedacht, das Fehlen der Rückkaufoption bei der Abstimmung über den Stadionverkauf wäre ein einmaliger Lapsus gewesen. Aber scheinbar halten die Herren noch weitere Brüller für uns bereit. Manches ändert sich scheinbar nie. :nein: :nein:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pragmatiker« (18.04.2018, 08:38)


Beiträge: 2 779

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7 613

Mittwoch, 18.04.2018, 09:29

Aber war denn die proklamierte Etatsteigerung für die Profis unter Vorbehalt des Stadionverkaufs?

7 614

Mittwoch, 18.04.2018, 09:42

Naja, was haben wir aktuell, 9 oder 9,5 Mio? Wie soll denn eine Erhöhung auf 12,5 - 14 Mio zustande kommen, wenn man jetzt wieder betteln gehen muss?

7 615

Mittwoch, 18.04.2018, 09:44

Die Jahreshauptversammlung hat am 28.01.2018 stattgefunden.

Ein Wertgutachten inklusive neuem Flächennutzungsplan mit einer dann nicht mehr vorhandenen Bestandsimmobilie sollte dann schon etwas Zeit in Anspruch nehmen dürfen.

Hier müssten ja im schlimmsten Fall nicht zwei Holzhütten abgerissen werden.

7 616

Mittwoch, 18.04.2018, 09:50

Ich frage mich nur, wie man für diese Immobilie ein seriöses Wertgutachten machen will...? Da kann man jedenfalls nicht mit den üblichen Methoden dran gehen. Das kann man sicherlich so gestalten, wie man es möchte und es hat aus meiner Sicht keine Aussagekraft.

Weißt Du was ein Flächennutzungsplan ist? Der wird mit Sicherheit nicht geändert.

Beiträge: 2 779

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7 617

Mittwoch, 18.04.2018, 09:56

Die Jahreshauptversammlung hat am 28.01.2018 stattgefunden.

Ein Wertgutachten inklusive neuem Flächennutzungsplan mit einer dann nicht mehr vorhandenen Bestandsimmobilie sollte dann schon etwas Zeit in Anspruch nehmen dürfen.

Hier müssten ja im schlimmsten Fall nicht zwei Holzhütten abgerissen werden.
Naja, also wenn es ein verbrieftes Rückkaufrecht gibt, dann bezieht sich dieses wohl auf die Immobilie. Eine solche Klausel wäre wertlos, wenn im Hintergrund schon der Abriss und ein neuer FNP ausgelotet werden. Ein Totalausfall des Hauptmieters Arminia ist auch sehr unwahrscheinlich. Verstehe also nicht, warum diese Horrorszenarien hier verbreitet werden. Auf ein solchen Vertrag würde sich Arminia niemals einlassen.

Beiträge: 2 779

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7 618

Mittwoch, 18.04.2018, 10:00

Naja, was haben wir aktuell, 9 oder 9,5 Mio? Wie soll denn eine Erhöhung auf 12,5 - 14 Mio zustande kommen, wenn man jetzt wieder betteln gehen muss?
Klar kommt das irgendwo her. Bin mir aber sicher, dass das Bündnis die sportlichen und somit mittelfristig auch die eigenen finanziellen Ziele, nicht wegen eines solchen Grundes fallen lässt. Kurz gesagt: Die eine Seite ist der Profietat, den das Bündnis so aufstockt und die andere Seite ist der langfristige Entschuldungplan, der gerade stockt. Vielleicht rede ich mir das aber auch gerade schön. ^^

Noch stutziger wird man bei diesem Satz aus dem wb: "Eigentlich endet die Stundungsfrist für den ausstehenden Betrag am 30.
September dieses Jahres. Jetzt ist die Frist nach Informationen dieser
Zeitung bis zum 30. Juni 2019 verlängert worden." Warum wird die Frist über September diesen Jahres hinaus verlängert, obwohl gerade erklärt wurde, dann nun der Verkauf bis zu eben jener Frist angestrebt wird?!

http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Bielef…erneut-Schulden

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »marcopolo« (18.04.2018, 10:18)


7 619

Mittwoch, 18.04.2018, 11:20

... Ein Totalausfall des Hauptmieters Arminia ist auch sehr unwahrscheinlich. ...
Gegen genau dieses Risiko muss sich der Käufer der Immobilie absichern.

7 620

Mittwoch, 18.04.2018, 11:24

Myra, cool dass Du Dich extra zu dieser Diskussion angemeldet hast. Du scheinst ja im Thema zu sein. Also alles easy und kein Grund zur Sorge?