Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 2 828

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7 521

Donnerstag, 18.01.2018, 14:44

Terrier dann zeig mal ne Alternative auf die nicht beinhaltet dass Arminia in der Regionalliga nen Neustart macht. Ich finde die Risiken und Unsicherheiten der ganzen Sache sind hier ausreichend beleuchtet worden. Rejek hat ja auch gesagt, dass ihn ein solcher Sachverhalt bisher in der ganzen Buli nicht bekannt ist. Ggf sollte man sich dann auch von den Vergleichen mit anderen vermieteten Stadien frei machen, da wir hier eine besondere Situation haben. Oder wo war zuletzt zu lesen dass ein Bündnis von 12 global Playern eine solche Sache angestoßen haben?

7 522

Donnerstag, 18.01.2018, 16:02

1.5 Miete zahlen für immer und ewig oder 2 Millionen Hypothekenrate für 15 Jahre.
10 Jahre sind schon rum und Arminia hat keine 20 Millionen zurückgezahlt und 15Millionen Miete wären auch nicht bezahlt worden.
Die haben nicht mal die Steuern bezahlt.
Wie sollen die da 1,5 Millionen an Miete zahlen können.
Das wird eh alles nichts.
Das Ganze ist nichts anders wie eine Zwangsversteigerung und getarnte Insolvenz.

Aber wie es aussieht hat keiner hier Eigentum erworben und muss 30 Jahre zahlen.
Wer dann nach 15 Jahren verkaufen muss hat sein Ziel verfehlt und seine Seele verkauft.


Der Vergleich hinkt total und ich glaube eher Du hast kein Eigentum.

Mein Haus war nach 15 Jahren abbezahlt. Das ging weil ich einen recht guten Zinssatz, ein gutes Einkommen und hohe Tilgung geleistet habe.

Hätte ich nur 1 oder 0.5 % Tilgung pro Annum abzahlen können, dann wäre die Kreditsumme kaum gesunken, ich hätte nur die Verzinsung zahlen dürfen, den Arsch aber noch voller Schulden. (Das machen heute übrigens viele Häuslebauer dennoch so => mir ein Rätsel wie man sich das schön rechnen kann).

Wenn ich dann jedes Jahr kratzen müsste, um die Zinsen aufbringen zu können, dann wäre die Sache klar => Überschuldung und drohende Zahlungsunfähigkeit.

Der Deal ist aber mit diesem Konstrukt eben nicht vergleichbar, zumindest nicht so, wie er in der PK kommunziert wurde.

Zumal Deine Zahlen ja einfach so aus der Luft gegriffen sind und ganz sicher nicht die Realität wider spiegeln.

Fazit: genau andersrum wird also ein Schuh draus. Wer es nicht schafft den Kredit über Jahrzehnte zu tilgen, sollte zusehen, daß er eine andere Lösung findet.

Mit dem Verkauf des Stadions ist die Lösung greifbar und realistisch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »waterl00« (18.01.2018, 16:11)


Beiträge: 463

Dabei seit: 2.02.2004

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

7 523

Donnerstag, 18.01.2018, 16:21


Zumal Deine Zahlen ja einfach so aus der Luft gegriffen sind und ganz sicher nicht die Realität wider spiegeln.





..genau das ist das Problem von dem Herren!

Einfach mal einen raus hauen...Polemik ohne Ende. Sich ernsthaft mit der Materie auseinander setzen ist nicht seine Stärke!

Beiträge: 1 167

Dabei seit: 24.11.2007

Wohnort: Aschaffenburg

  • Nachricht senden

7 524

Freitag, 19.01.2018, 22:34

Ab sofort gibt es in Block C Tickets für 19 Euro für jedes Heimspiel

Wundert mich das es noch keiner erwähnt hat, wurde doch ewig gefordert

7 525

Sonntag, 21.01.2018, 15:20

Bei mir umme Ecke

Die neue Almhalle ist schon fast fertig:
Mein Heimatverein seit 1966

7 526

Sonntag, 21.01.2018, 18:35

Zitat


Zumal Deine Zahlen ja einfach so aus der Luft gegriffen sind und ganz sicher nicht die Realität wider spiegeln.





..genau das ist das Problem von dem Herren!

Einfach mal einen raus hauen...Polemik ohne Ende. Sich ernsthaft mit der Materie auseinander setzen ist nicht seine Stärke!
Auf Terriers Beiträge gibt es doch nur eine sinnvolle Antwort: ignorieren!
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 2 828

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7 527

Sonntag, 21.01.2018, 18:55

Mensch die sind ja echt schon weit. Bin gespannt wie unser neuer Eingangsbereich aussehen wird.

Beiträge: 1 470

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: BI

Beruf: Projektingenieur

  • Nachricht senden

7 528

Sonntag, 21.01.2018, 19:02

Zitat

Die neue Almhalle ist schon fast fertig:


Wird die noch irgendwie anders verkleidet oder bleibt das so schwarz gelb von außen???

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Tapatalk
„Jeder Punkt kann zum Wendepunkt werden - und sich in deine dunkelste oder größte Stunde verwandeln.“ [André Agassi]

Beiträge: 2 828

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7 529

Sonntag, 21.01.2018, 19:16

Berechtigte Frage. Da hätte man sich ja mal abstimmen können. Auf den Visualisierungen war von schwarz-gelb zumindest nichts zu sehen.

http://www.pellikaan.com/de/projects/almsporthalle-bielefeld

Das wär natürlich ein starkes Stück. Das Ding heißt Almhalle, steht direkt neben jener und wird von der Stadt Bielefeld gebaut. Und dann haut man da Arminia nen schwarz-gelben Klotz vor die Tür. :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »marcopolo« (21.01.2018, 19:29)


7 530

Sonntag, 21.01.2018, 19:23

Na ja, die Fotos sind dermaßen klein (also verdammt niedrige Auflösung), dass man kaum Details drauf erkennen kann. Das gelbe könnten auch irgendwelche temporären Stützen sein und das Schwarz könnte aus der Kontrastschwäche (sprich das ist leerer Raum) der Uraltkamera mit dem es aufgenommen wurde resultieren...

7 531

Sonntag, 21.01.2018, 19:25

Zitat

Die neue Almhalle ist schon fast fertig:


Wird die noch irgendwie anders verkleidet oder bleibt das so schwarz gelb von außen???...

Hier wäre dann eine Spendenaktion für blaue Farbe aber mal sowas von sinnvoll, daß Gelb geht ja so überhaupt nicht. :cursing: Zur Not gäbe es aber bestimmt auch sowas wie der Joschka damals in Bielefeld an die Birne bekommen hat :D
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 3 783

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

7 532

Sonntag, 21.01.2018, 19:35

Keine Angst, ich weiß aus sicherer Quelle, dass das Ding noch schwarz-weiß-grün übergestrichen wird!

Duck und weg... :bigok: :bigok: :bigok:
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 2 828

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7 533

Sonntag, 21.01.2018, 19:38

Neuer Name steht auch schon. SCP-Halle. Steht für "Sporthalle chronisch Pleite". Das passte so gut zur Stadt und dem benachbarten Verein. :thefinger:

Beiträge: 7 139

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

7 534

Sonntag, 21.01.2018, 21:40

Berechtigte Frage. Da hätte man sich ja mal abstimmen können. Auf den Visualisierungen war von schwarz-gelb zumindest nichts zu sehen.


Bei der Wellblechoptik die unser Stadion an Nord-, West- und Südtribüne umgibt hätte ich als Planer aber auch keinen großen Wert auf Abstimmung gelegt. So schön und individuell ich unser Stadion auch von innen finde. Die Außenansicht der drei alten Tribünen sollte man sich nun nicht gerade zum Vorbild nehmen. ;)
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

7 535

Sonntag, 21.01.2018, 22:00

Alte Tribünen? Genau kann ich mich noch daran erinnern wie froh und stolz ich war als das U fertig gestellt wurde und als Krönung dann etwas später mit der Ost unsere neue Alm komplett war. Das kann doch noch gar nicht alt sein wie das Bölle, schönen guten Abend :rolleyes:
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 2 828

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7 536

Sonntag, 21.01.2018, 22:05

Berechtigte Frage. Da hätte man sich ja mal abstimmen können. Auf den Visualisierungen war von schwarz-gelb zumindest nichts zu sehen.


Bei der Wellblechoptik die unser Stadion an Nord-, West- und Südtribüne umgibt hätte ich als Planer aber auch keinen großen Wert auf Abstimmung gelegt. So schön und individuell ich unser Stadion auch von innen finde. Die Außenansicht der drei alten Tribünen sollte man sich nun nicht gerade zum Vorbild nehmen. ;)
Es geht ja auch nicht um Schönheit sondern die fragwürdige Farbgebung. Aber die äußerlich wirklich unansehnlichen stellen werden ja bald vom neuen Eigentümer (Schüco) durch eine ansehnliche Glassfassade behoben, wenn es nach mir geht ;)

Beiträge: 7 139

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

7 537

Montag, 22.01.2018, 07:09

^ Optisch hätte ich da nichts gegen einzuwenden. Allein mir fehlt der Glaube.


@Heimatverein

Ja ... solche Gedanken kommen mir auch manchmal und dann gucke ich auf den Kalender ... :whistling:
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

7 538

Montag, 22.01.2018, 07:51

Nostalgie der Alm

@Gönner: Mein Kalender verliert auch immer schneller seine Blätter, selbst im Outlook :pinch: Verstehe ich auch nicht so richtig und schaue mal wie es heute Abend nach der Untersuchung aussieht.

Bis dahin: https://de.m.wikipedia.org/wiki/SchücoArena Für Leute mit Zeit sind ganz unten noch einige Links.
Mein Heimatverein seit 1966

7 539

Montag, 22.01.2018, 12:59

Verstehe ich auch nicht so richtig und schaue mal wie es heute Abend nach der Untersuchung aussieht.

Alles gute für deine Untersuchung Heute.
Herzklabatster und Arminia verträgt sich nicht besonders gut - ebenso auch Biken nicht
Die deutsche Sprache ist schon eine sehr schwere Sprache, vor allem die Artikel
Tagsüber: Der Weizen und Das Korn
dann
Abends: Das Weizen und Der Korn

Beiträge: 635

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: 33615

  • Nachricht senden

7 540

Montag, 22.01.2018, 13:46

Dann muss er in Zukunft Bayern Fan sein.
Als Arminia Fan spürt man jedenfalls noch das wahre Leben mit auf und ab