Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 7 176

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

6 601

Freitag, 4.07.2008, 17:01

Zitat

Original von der DSC-Seite
Nicht, dass die ohnehin schon schmucke, neue Tribüne weiteren „Make-ups" bedurfte, doch schon der Tradition wegen dürfen die edel anmutenden Leuchtschriftzüge „SchücoArena" nicht fehlen. Schließlich verzierten zwei Namens-Schriftzüge an beiden Enden der ehemaligen Gegengerade bereits die alte Osttribüne.


Sorry ... Für mich ist das der blanke Hohn!

Ich verstehe auch bis heute nicht, weshalb man nicht den alten Osnabrücker Weg gegangen ist und den eigentlich Namen als Beiwerk "auf der Alm" angefügt hat. Denn den traditionellen Namen bekommen sie - zum Glück - eh nicht tot. Weshalb dann nicht auf Kompromiss schalten?
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gönner« (4.07.2008, 17:06)


keite_giersch

unregistriert

6 602

Freitag, 4.07.2008, 17:08

Verein Stadi0nausbau

Unser Stadion ist jetzt wirklich ein Schmuckkästchen, dass hat unsere
Chefetage schon gut gemacht und das muss auch anerkannt werden.
Nur bei der Verstärkung der Mannschaft müsste man etwas mehr Risiko gehen.
Nur mit attraktiven Fußball kann man auf Dauer die Hütte füllen.

6 603

Freitag, 4.07.2008, 17:56

Zitat

Original von Gönner

Zitat

Original von der DSC-Seite
Nicht, dass die ohnehin schon schmucke, neue Tribüne weiteren „Make-ups" bedurfte, doch schon der Tradition wegen dürfen die edel anmutenden Leuchtschriftzüge „SchücoArena" nicht fehlen. Schließlich verzierten zwei Namens-Schriftzüge an beiden Enden der ehemaligen Gegengerade bereits die alte Osttribüne.


Sorry ... Für mich ist das der blanke Hohn!

Ich verstehe auch bis heute nicht, weshalb man nicht den alten Osnabrücker Weg gegangen ist und den eigentlich Namen als Beiwerk "auf der Alm" angefügt hat. Denn den traditionellen Namen bekommen sie - zum Glück - eh nicht tot. Weshalb dann nicht auf Kompromiss schalten?

Jau als ich das grade laß musste ich fast kotzen.
Manchmal frage ich mich echt, was die für Leute die Artikel schreiben lassen. Grade nach der unser-dsc Geschichte, verwenden die Schüco Arena als Tradition! :wall:

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6 604

Samstag, 5.07.2008, 09:10

Gott seid ihr empfindlich. Der Verein bekommt Geld dafür, dass man das Stadion jetzt Schüco-Arena schimpfen darf. Es ist doch logisch, dass es zu den Pflichten von Arminia gehört, diesen Namen bestmöglich zu pflegen. Für Fußballfans unabhängig der Vereinszugehörigkeit heißt die Alm immer noch Alm.

Und mit Schüco haben wir es verhältnismäßig gut getroffen. Der Sponsor ist dem Verein seit sehr vielen Jahren treu verbunden, stammt aus Bielefeld selbst und ist ein Unternehmen, auf das man stolz sein kann. Da gibt es wesentlich schlimmere Namenspaten in der Bundesliga.

Beiträge: 7 176

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

6 605

Samstag, 5.07.2008, 10:28

Zitat

Original von Andreas2909
Und mit Schüco haben wir es verhältnismäßig gut getroffen. Der Sponsor ist dem Verein seit sehr vielen Jahren treu verbunden, stammt aus Bielefeld selbst und ist ein Unternehmen, auf das man stolz sein kann. Da gibt es wesentlich schlimmere Namenspaten in der Bundesliga.


Das ist alles richtig und man wird damit auch überall in Bielefeld Zustimmung finden. Auch bei den aller meisten Kritikern. Nichts desto trotz, braucht man nicht herkommen und den Namen mit Tradition in Verbindung bringen. Das geht nicht zusammen. Dazu wäre es aus meiner Sicht schön gewesen, wenn der Name Alm auch in der offiziellen Bezeichnung irgendwo erhalten worden wäre. Man braucht ihn ja nicht überall mit anzuhängen, aber z. B. auf der Fassade der Südtribüne wäre es eine schöne Geste gewesen.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

6 606

Samstag, 5.07.2008, 11:48

"...doch schon der Tradition wegen dürfen die edel anmutenden Leuchtschriftzüge „SchücoArena" nicht fehlen. Schließlich verzierten zwei Namens-Schriftzüge an beiden Enden der ehemaligen Gegengerade bereits die alte Osttribüne..."

Für mich kein Aufreger - im Gegenteil, eher ein Lacher! Da wollte jemand einem der wichtigsten Sponsoren gefallen, was ich durchaus nachvollziehbar finde. Ein wenig bedenklich ist meiner Meinung nach, dass diese Textpassage derart dick aufgetragen - "Tradition" :lol:, "edel anmutenden" :lol:, "verzierten" :lol: - daherkommt, dass die Montage der Schriftzüge nicht nur beinahe, sondern in der Tat ins Lächerliche gezogen wirkt. Als Sponsor wäre ich tendenziell not amused...
Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein!

Bonjour tristesse!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chrill-E« (5.07.2008, 11:49)


Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6 607

Samstag, 5.07.2008, 11:57

Klar wäre das eine schöne Geste gewesen, aber für eine schöne Geste gibt es nun einmal kein Geld. Ein Sponsor möchte Exklusivität, erst Recht bei einem so ruhmreichen Namen wie der Alm. Stünde da noch die Alm im Zusatz, würde weiterhin jeder von der Alm sprechen. Der Volksmund tut das ja eh schon.

Beiträge: 7 176

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

6 608

Samstag, 5.07.2008, 12:10

Zitat

Original von Andreas2909
Klar wäre das eine schöne Geste gewesen, aber für eine schöne Geste gibt es nun einmal kein Geld. Ein Sponsor möchte Exklusivität, erst Recht bei einem so ruhmreichen Namen wie der Alm. Stünde da noch die Alm im Zusatz, würde weiterhin jeder von der Alm sprechen. Der Volksmund tut das ja eh schon.


Also hätten sie dadurch auch nichts verloren. Den Medien können die Vereinsoberen den Namen eh diktieren. Also wo wäre das Problem?
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gönner« (5.07.2008, 12:10)


6 609

Samstag, 5.07.2008, 13:05

Total peinlich, die lernen einfach nicht dazu! :wall:

6 610

Samstag, 5.07.2008, 14:20

Wenn man sonst keine Probleme hat regt man sich über solche Nichtigkeiten auf.
Für immer Arminia!

Beiträge: 7 176

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

6 611

Samstag, 5.07.2008, 16:11

Und wenn man zuviel Zeit hat, dann kommentiert man die Aufregung über vermeintliche Nichtigkeit auch noch. :rolleyes:
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gönner« (5.07.2008, 16:14)


Beiträge: 3 372

Dabei seit: 18.12.2006

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

6 612

Samstag, 5.07.2008, 16:13

Scheiß Sommerpause :D
"Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
Elbert Hubbard

6 613

Samstag, 12.07.2008, 11:57

was ist denn das für ein logo, dass da in der webcam ist. seltsam...

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

6 614

Montag, 14.07.2008, 11:58

Wieder einmal siund wir der Initiative "Unser DSC" zum höchsten Dank verpflichtet. Wer will schon das blöde Stadion sehen?
»Horst Stapen« hat folgendes Bild angehängt:
  • 732.jpg
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



Beiträge: 2 588

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6 615

Montag, 14.07.2008, 14:16

Zitat

Original von Horst Stapen
Wieder einmal siund wir der Initiative "Unser DSC" zum höchsten Dank verpflichtet. Wer will schon das blöde Stadion sehen?


ich denke nicht, dass das absicht ist ;)
Danke Stefan Krämer :arminia:

Beiträge: 6 320

Dabei seit: 18.02.2004

Wohnort: BIE-LE-FELD !!!

  • Nachricht senden

6 616

Montag, 14.07.2008, 14:31

Zitat

Original von The Fajeth

Zitat

Original von Horst Stapen
Wieder einmal siund wir der Initiative "Unser DSC" zum höchsten Dank verpflichtet. Wer will schon das blöde Stadion sehen?


ich denke nicht, dass das absicht ist ;)


Ich fürchte, dass bei den networker's gerade Ausbildungswochen sind und der Programmier-Azubi da die entsprechende PHP-Bild-Mixfunktion mit den falschen Parametern gefüttert hat... .
---
"Du bist ein Genie!" - "Nenn mich bloß nicht so, ich bemühe mich lediglich, die mir angeborene Intelligenz durch ständiges Üben voll zu entfalten."
(Justus Jonas)


Beiträge: 4 498

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

6 617

Mittwoch, 16.07.2008, 09:55

Alle die geglaubt haben, die Stützen würden da stehenbleiben dürfen jetzt nochmal genau einen Blick auf die Webcam werfen ;)
Fehlt ja jetzt nurnoch ein Stück der Seitenwand oben und hinten der Abschluss.
Zur Zeit basteln die da anscheinend irgendwas an dem Gestänge unterm Dach.
Geht also wieder etwas voran ;)

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6 618

Mittwoch, 16.07.2008, 12:32

Wenn das in dem Tempo so weitergeht, sind wir vielleicht bis 2040 fertig mit dem Gästeblock. :D

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

6 619

Freitag, 18.07.2008, 12:48

Was mag denn da im Busch sein? Seit Tagen gibt's kein neues Bild!
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



Beiträge: 4 498

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

6 620

Freitag, 18.07.2008, 13:33

Zitat

Original von Horst Stapen
Was mag denn da im Busch sein? Seit Tagen gibt's kein neues Bild!


Stadionneubau