Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

4 201

Freitag, 17.08.2007, 09:05

Der Gäste-Stehplatzfan ist wie bisher immer noch ein ganz armes Schwein in Bielefeld. Gut, jetzt kann man sagen, die sollen uns doch egal sein. Aber auch Bielefelder sind alle 2 Wochen Auswärtsfahrer, und möchten dann ganz sicher nicht auf so einem komischen Ding stehen.

Kann mir auch keiner sagen, dass man das nicht hätte besser planen können... da werden viele wieder wenig bis nichts bis gar nichts sehen. Und hässlich für die Stadionoptik istss auch noch. Na, wird mich nicht wundern, wenn verärgerte Gäste, die teuren Plätze nebenan regelmäßig mit Bierduschen beglücken....

Unser Stadion hat zweifellos einigen Kultcharakter, allein schon durch die Einbettung in dieser chramanten Umgebung .... aber der neue Gästestehplatzblock trägt wenig dazu bei, auch wenn er wohl "einzigartig" ist...

Na ich hoffe ich kann den die Tage mal besichtigen und täusche mich total....

Beiträge: 475

Dabei seit: 26.08.2004

Wohnort: BI, jetzt WT

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

4 202

Freitag, 17.08.2007, 09:18

Es erfolgt der Lückenschluss :-)


Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

4 203

Freitag, 17.08.2007, 09:34

Zitat

Original von Bulldozer
Kann mir auch keiner sagen, dass man das nicht hätte besser planen können... da werden viele wieder wenig bis nichts bis gar nichts sehen.


Das ist nur von den Bildern her wirklich schwer zu sagen, wie gut man von dem Block aus sieht. Aber ich glaube nicht, dass die Sicht wirklich eingeschränkt ist, weil der Block generell höher ist als die unteren Ränge der neuen Haupttribüne. Wenn überhaupt, scheinen mir die unteren paar Reihen nicht optimal, vor allem auf der von der Haupttribüne gesehenen rechten Seite.

Beiträge: 3 115

Dabei seit: 2.03.2005

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

4 204

Freitag, 17.08.2007, 09:41

Zitat

Original von Bulldozer
Der Gäste-Stehplatzfan ist wie bisher immer noch ein ganz armes Schwein in Bielefeld. Gut, jetzt kann man sagen, die sollen uns doch egal sein. Aber auch Bielefelder sind alle 2 Wochen Auswärtsfahrer, und möchten dann ganz sicher nicht auf so einem komischen Ding stehen.

Kann mir auch keiner sagen, dass man das nicht hätte besser planen können... da werden viele wieder wenig bis nichts bis gar nichts sehen. Und hässlich für die Stadionoptik istss auch noch. Na, wird mich nicht wundern, wenn verärgerte Gäste, die teuren Plätze nebenan regelmäßig mit Bierduschen beglücken....

Unser Stadion hat zweifellos einigen Kultcharakter, allein schon durch die Einbettung in dieser chramanten Umgebung .... aber der neue Gästestehplatzblock trägt wenig dazu bei, auch wenn er wohl "einzigartig" ist...

Na ich hoffe ich kann den die Tage mal besichtigen und täusche mich total....


Bitte keine unnütze Panikmache. Warte es doch erstmal ab und äußere deinen Unmut, wenn es fertiggestellt ist und das dann Anlass zur Kritik geben kann.

Ob nun als Kurve geplant, oder nicht. Niemand wird gezwungen seinen Körper nur in Fluchtrichtung des Blockes auszurichten. Etliche Körperteile versetzen den menschlichen Körper in die Lage sich zu drehen und zu krümmen... ;)
Deutscher durch Geburt, OSTWESTFALE aus Gottes Gnade!


Gesundheit? Was nutzt einem Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?

Und stellt mir auf`s Grab den Fussball hin,
das Fähnlein in die Hand
und legt mir um die kalte Brust
mein schwarz-weiss-blaues Band!

dsc2005

unregistriert

4 205

Freitag, 17.08.2007, 09:55

Ich denke auch erstmal abwarten...Aber denke wenn man im Block ganz rechts unten steht wird es schwer was zu sehen...Allerdings sind auch in anderen Stadien die Gästefans in die ecke "abgeschoben". Ok nicht so extrem wie bei usn aber denoch. Naja ich werde diese Saison bestimmt auch mal da "stehen müssen". Spätestens dann wenn die Süd ausverkauft ist und es nur noch Gästestehplätze gibt. Normale Plätze sind mir da doch zu teuer...Vieleicht kommen dann ja noch ein paar mit und wir können das "Wen lieben wir" übers ganze Stadion machen :D ;)

Aber wie wird die Tribüne den jetzt geschlossen?

4 206

Freitag, 17.08.2007, 09:58

Du, das Ding ist quasi fertiggestellt :)

Guck mal, wie tief die Gäste stehen, im Vergleich zu den Sitzplätzen nebenan. Wer nicht gerade 1,90m groß ist, könnte da Schwierigkeiten mit der Sicht Richtung Eckfahne & Tor bekommen. Und es wird auch kein Körpermaß von 2,50m helfen, wenn sich die Sitzplätzler erheben, was imo bei jeder Torszene der Fall sein dürfte....

Na schaun mer mal, die ersten Erfahrungsberichte werden die Frankfurter nach Heimkehr ja sicher liefern....

dsc2005

unregistriert

4 207

Freitag, 17.08.2007, 10:05

Zitat

Original von Bulldozer
Du, das Ding ist quasi fertiggestellt :)

Guck mal, wie tief die Gäste stehen, im Vergleich zu den Sitzplätzen nebenan. Wer nicht gerade 1,90m groß ist, könnte da Schwierigkeiten mit der Sicht Richtung Eckfahne & Tor bekommen. Und es wird auch kein Körpermaß von 2,50m helfen, wenn sich die Sitzplätzler erheben, was imo bei jeder Torszene der Fall sein dürfte....

Na schaun mer mal, die ersten Erfahrungsberichte werden die Frankfurter nach Heimkehr ja sicher liefern....

Stimmt da hast du recht. Vllt gibt es dann ein Sitzplatz-Aufsteh-Verbot wie im Chelsea Stadion :D

EDIT/ Wie wäre es eigentlich ne Seite einzurichten wo wir alle unsere Bilder vom Stadionausbau posten können...???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dsc2005« (17.08.2007, 10:11)


4 208

Freitag, 17.08.2007, 10:31

der block ist, wie auf alexblues bildern ersichtlich, auf der linken unteren seite angehoben, man kann daher gar nicht so tief stehen dass man nix sieht.
wenn man sich mal die bilder im prospekt genau ansieht wird man erkennen, dass der block sich entgegen des jetzigen eindrucks sehr wohl im stadion befindet und dass von dort aus auch das ganze spielfeld einsehbar sein wird.

das einzige worauf ein teil der gäste verzichten muss ist der blick auf die komplette haupttribüne, der wird nämlich zumindest für deren oberen ränge durch die seitenwand der haupt bzw der nord zt. blockiert.

das problem wird eher der block t1 auf der haupt sein, der sich dann aufgrund der denkbar ungünstigen lage direkt vorm gästeblock vermutlich mit diversen verbalen entgleisungen, wurfgeschossen und körperflüssigkeiten der gäste auseinandersetzen muss.


ich finde die lösung zwar auch suboptimal, aber so schlecht wie sie gemacht wird ist sie nun auch nicht. deutlich besser als block 7 ist das allemal...wenn es erstmal fertig ist.


Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MJockel« (17.08.2007, 10:32)


Beiträge: 3 115

Dabei seit: 2.03.2005

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

4 209

Freitag, 17.08.2007, 10:54

Generell frage ich mich, was an einer Eckfahne so spannend sein soll????????
Deutscher durch Geburt, OSTWESTFALE aus Gottes Gnade!


Gesundheit? Was nutzt einem Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?

Und stellt mir auf`s Grab den Fussball hin,
das Fähnlein in die Hand
und legt mir um die kalte Brust
mein schwarz-weiss-blaues Band!

dsc2005

unregistriert

4 210

Freitag, 17.08.2007, 11:14

Ist doch schön zu sehen wie sie im wind weht.... :D

4 211

Freitag, 17.08.2007, 11:39

Hey Jungs, ich war heute morgen da und ich sage Euch, vom Gästeblock hat man eine 1a Sicht auf das gesamte Spielfeld. Es sieht momentan etwas komisch aus, da der Block noch kein Dach hat und damit wie ein Fremdkörper am Rande wirkt, aber das gibt sich so bald die Haupt steht und das Dach komplett ist. Keine Bange! Ist nen Schmuckstück unsere neue ALM! ;)

4 212

Freitag, 17.08.2007, 11:48

Zitat

Original von MJockel

das problem wird eher der block t1 auf der haupt sein, der sich dann aufgrund der denkbar ungünstigen lage direkt vorm gästeblock vermutlich mit diversen verbalen entgleisungen, wurfgeschossen und körperflüssigkeiten der gäste auseinandersetzen muss.


Ich denke eher, daß die Sitzplätze, die direkt an den Gästeblock anschliessen auch für den Gastverein zur Verfügung gestellt werden.
Warum sollte ein Bielefelder Fan, diese teuren Plätze kaufen, wenn das auch ein Gästefan machen kann.

Beiträge: 1 255

Dabei seit: 23.01.2003

Beruf: Student der Politikwissenschaft

  • Nachricht senden

4 213

Freitag, 17.08.2007, 12:00

Zitat

Original von Weißer Brasilianer
Hey Jungs, ich war heute morgen da und ich sage Euch, vom Gästeblock hat man eine 1a Sicht auf das gesamte Spielfeld. Es sieht momentan etwas komisch aus, da der Block noch kein Dach hat und damit wie ein Fremdkörper am Rande wirkt, aber das gibt sich so bald die Haupt steht und das Dach komplett ist. Keine Bange! Ist nen Schmuckstück unsere neue ALM! ;)



Danke, endlich mal jemand der vor Ort war und nicht nur meint auf Grund von Webcam Bildern nörgeln zu müssen!!! Man das bzw. den (Gästeblock) haben fähige Leute geplant und gebaut!
"Das Gleiche läßt uns in Ruhe, aber der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht."

Johan Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

4 214

Freitag, 17.08.2007, 12:57

Niemand kann sich im moment ein genaues Bild davon machen wie es mal sein wird.
Die Ost ist ja noch nichtmal zur Hälfte Vertig.
Könnte mir aber nicht vorstellen, das auf der Ost auch noch Gästetickets vergeben werden, aus rein Logistischen Überlegungen her.
Gut gegen Schalke, Bayer und Dortmund werden auch dort sicher Gästefans sitzen, aber wo auf der Alm sitzen die dann auch nicht?
KEINE
MACHT DEN
DOOFEN
-----------
SAFTIG IST SCHON RAUS,
und S C H W I C K muss folgen
-----------

4 215

Freitag, 17.08.2007, 13:16

Zitat

Original von michel

Zitat

Original von MJockel

das problem wird eher der block t1 auf der haupt sein, der sich dann aufgrund der denkbar ungünstigen lage direkt vorm gästeblock vermutlich mit diversen verbalen entgleisungen, wurfgeschossen und körperflüssigkeiten der gäste auseinandersetzen muss.


Ich denke eher, daß die Sitzplätze, die direkt an den Gästeblock anschliessen auch für den Gastverein zur Verfügung gestellt werden.
Warum sollte ein Bielefelder Fan, diese teuren Plätze kaufen, wenn das auch ein Gästefan machen kann.



hab ich auch schon dran gedacht, aber da muesste dann wieder nen käfig drum, zusätzlich muesste dann der käfig des alten auswärts-sitzblocks verkleinert werden...und ob die das machen? ich hab da so meine zweifel, aber es wäre vermutlich die vernuenftigste lösung.


Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel.


Beiträge: 3 115

Dabei seit: 2.03.2005

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

4 216

Freitag, 17.08.2007, 13:27

Zitat

Original von GerdGreenkeeper
Niemand kann sich im moment ein genaues Bild davon machen wie es mal sein wird.
Die Ost ist ja noch nichtmal zur Hälfte Vertig.
Könnte mir aber nicht vorstellen, das auf der Ost auch noch Gästetickets vergeben werden, aus rein Logistischen Überlegungen her.
Gut gegen Schalke, Bayer und Dortmund werden auch dort sicher Gästefans sitzen, aber wo auf der Alm sitzen die dann auch nicht?


Zuviel Veltins getrunken??? ;)
Deutscher durch Geburt, OSTWESTFALE aus Gottes Gnade!


Gesundheit? Was nutzt einem Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?

Und stellt mir auf`s Grab den Fussball hin,
das Fähnlein in die Hand
und legt mir um die kalte Brust
mein schwarz-weiss-blaues Band!

Beiträge: 994

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

4 217

Freitag, 17.08.2007, 13:29

Wenn ich mich nicht irre, wurden bisher auch immer einige Tickets für die alte Haupttribüne dem Gastverein zur Verfügung gestellt. Zumindest gab es auffällig oft Kolonien von Gästefans im unteren Bereich von Block D und E...und die waren auch nicht im Käfig weggesperrt!

Könnte also gut sein, dass Block T1 zukünftig zum Teil an den Gastverein geht. Zumindest, wenn dieser erfahrungsgemäß eine große Anzahl an Fans mitbringt.

Beiträge: 69

Dabei seit: 16.01.2006

Wohnort: Schuckenbaum

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4 218

Freitag, 17.08.2007, 13:31

Wird da das Trikot vom Jahnplatz auf der Ost fixiert???
Den musst du schon abknallen, sonst hört er nie auf zu laufen. (Mathias Hain über Rübe Kauf)

Beiträge: 1 255

Dabei seit: 23.01.2003

Beruf: Student der Politikwissenschaft

  • Nachricht senden

4 219

Freitag, 17.08.2007, 13:32

Zitat

Original von Christian
Wird da das Trikot vom Jahnplatz auf der Ost fixiert???



Ja, sieht ganz danach aus. :D :D :D
"Das Gleiche läßt uns in Ruhe, aber der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht."

Johan Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Beiträge: 3 115

Dabei seit: 2.03.2005

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

4 220

Freitag, 17.08.2007, 13:34

Zitat

Original von Christian
Wird da das Trikot vom Jahnplatz auf der Ost fixiert???


Hing das nicht an der GS? Auf jeden Fall wird Farbe bekannt und das ist auch gut so!
Deutscher durch Geburt, OSTWESTFALE aus Gottes Gnade!


Gesundheit? Was nutzt einem Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?

Und stellt mir auf`s Grab den Fussball hin,
das Fähnlein in die Hand
und legt mir um die kalte Brust
mein schwarz-weiss-blaues Band!