Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3 161

Freitag, 1.06.2007, 18:02

Zitat

Original von dsc2005

Zitat

Original von Hitchcock
Und? Immer noch keine Bauhelmträger auf der Alm? Keiner mit 'ner Schüppe oder sonstigem Werkzeug zu sehen?

Ich glaub ich stell mich morgen mal nur so zum Spass mit schüppe und co vor die alte tribüne ;) :lol:


Damit kommst du unter Garantie in die Zeitung. Es müssen nur die GS Angestellten ein paar Fotos machen und einen rasenden Reporter bestellen. Leider wohne ich nicht in Bielefeld sonst hätte ich die Nummer gebracht :lol: :lol:

Beiträge: 934

Dabei seit: 22.11.2005

Wohnort: Lübbecke

Beruf: Schüler ..

  • Nachricht senden

3 162

Freitag, 1.06.2007, 20:06

Zitat

Original von Arminen-Dome

Zitat

Original von dsc2005

Zitat

Original von Hitchcock
Und? Immer noch keine Bauhelmträger auf der Alm? Keiner mit 'ner Schüppe oder sonstigem Werkzeug zu sehen?

Ich glaub ich stell mich morgen mal nur so zum Spass mit schüppe und co vor die alte tribüne ;) :lol:


Damit kommst du unter Garantie in die Zeitung. Es müssen nur die GS Angestellten ein paar Fotos machen und einen rasenden Reporter bestellen. Leider wohne ich nicht in Bielefeld sonst hätte ich die Nummer gebracht :lol: :lol:

Nach Stadionausbau-Skandal legen Arminen selbst Hand an

:lol:
Für den Klimawandel!

Beiträge: 1 255

Dabei seit: 23.01.2003

Beruf: Student der Politikwissenschaft

  • Nachricht senden

3 163

Sonntag, 3.06.2007, 16:45

Warum hat man die ganzen (linken) Chaoten (von gestern) denn nicht einfach über Rostock nach Bielefeld geschickt, flupps direkt in die Gegengrade gepackt und schon hätten wir mal eben 2 Wochen Abbruchszeit gespart.

Ich weiss, böser Scherz.
"Das Gleiche läßt uns in Ruhe, aber der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht."

Johan Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

3 164

Sonntag, 3.06.2007, 17:04

Gleich klingelt Jemand bei Dir und will deine Socken haben 8)

Beiträge: 6 320

Dabei seit: 18.02.2004

Wohnort: BIE-LE-FELD !!!

  • Nachricht senden

3 165

Sonntag, 3.06.2007, 18:08

Zitat

Original von Sandford
Warum hat man die ganzen (linken) Chaoten (von gestern) denn nicht einfach über Rostock nach Bielefeld geschickt, flupps direkt in die Gegengrade gepackt ...


Vielleicht, weil wir in einem Staat leben, indem sich ein modernes Rechtssystem etabliert hat, welches ohne Zwangsarbeit und andere barbarischen Strafen auskommt?
---
"Du bist ein Genie!" - "Nenn mich bloß nicht so, ich bemühe mich lediglich, die mir angeborene Intelligenz durch ständiges Üben voll zu entfalten."
(Justus Jonas)


Beiträge: 2 978

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Köln

Beruf: Physiker

  • Nachricht senden

3 166

Sonntag, 3.06.2007, 19:12

Zitat

Original von Hitchcock

Zitat

Original von Sandford
Warum hat man die ganzen (linken) Chaoten (von gestern) denn nicht einfach über Rostock nach Bielefeld geschickt, flupps direkt in die Gegengrade gepackt ...


Vielleicht, weil wir in einem Staat leben, indem sich ein modernes Rechtssystem etabliert hat, welches ohne Zwangsarbeit und andere barbarischen Strafen auskommt?


Wieso Zwangsarbeit ? Die hauen doch gern mal etwas kurz und klein. :lol:
Wie soll das denn heissen ? Ernst-Kuzorra-seine-Frau-ihr-Stadion ?
Johannes Rau zum Vorschlag, Fußballstadien nach Frauen zu benennen.

Beiträge: 1 255

Dabei seit: 23.01.2003

Beruf: Student der Politikwissenschaft

  • Nachricht senden

3 167

Sonntag, 3.06.2007, 19:12

Du hast mich nicht verstanden. Ich meinte anstatt das die (linken) Chaoten in Rostock die Innenstadt demolieren, hätte man diese zerstörerischen Energien auf unsere Gegengrade umleiten sollen. Dann bräuchte jetzt die Stadt Rostock nicht in neue Gehwege investieren, und Randalierer könnten sich bei uns mit Steinen eindecken. Und wir würden viel Geld sparen.

Am besten machen wir folgende Aktion während des Abrisses: "Hier freie Demosteine - die besonders Spitzen Brocken (Polizeikiller genannt) kosten 1 Euro extra"

Übriggebliebene Stahlknüppel nur auf Anfrage!


:-)
"Das Gleiche läßt uns in Ruhe, aber der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht."

Johan Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sandford« (3.06.2007, 19:15)


Beiträge: 139

Dabei seit: 3.06.2007

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Fahrer

  • Nachricht senden

3 168

Sonntag, 3.06.2007, 19:16

Hallo Ihr wartenden,
Der Neubau verzögert sich natürlich dadurch, dass Arminia versucht, mit dem Schrott der alten Tribüne noch Geld zu verdienen.
Zur Zeit werden in mühseliger Kleinarbeit die alten Wellenbrecher entfernt, damit diese verkauft werden können! (Vielleicht will Verl ja unsere Sicherheitstechnik übernehmen, wenn nächstes Jahr Dresden kommt :D)

Eigentlich habe ich ja nix dagegen, die Trümmer zu Geld zu machen, aber dadurch dürfen wir die Neue wohl erst im Februar einweihen... ?( ?(

Mit einem Sieg gegeb die Bayern, wie immer!!
Gestern standen wir am Abgrund, heute sind wir einen Schritt weiter...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »almordner« (3.06.2007, 19:28)


Beiträge: 6 320

Dabei seit: 18.02.2004

Wohnort: BIE-LE-FELD !!!

  • Nachricht senden

3 169

Sonntag, 3.06.2007, 21:12

Zitat

Original von Sandford

Am besten machen wir folgende Aktion während des Abrisses: "Hier freie Demosteine - die besonders Spitzen Brocken (Polizeikiller genannt) kosten 1 Euro extra"



Das erinnert mich irgendwie an die Aktion aus "Tom Sayer & Huckleberry Finn", als Tom zur Strafe mal den Zaun seiner Großmutter streichen mußte. Er hat es so gut verkauft, daß er innerhalb kürzester Zeit den (linken) Nachbarjungs sogar Geld dafür abknöpfen konnte, damit die seinen Zaun streichen DURFTEN.

Aber ob die Nachbarsjungs alle links waren? Da waren bestimmt auch ein paar Rechte dabei. Die sollen ja auch oftmals überschüssige Energie haben... . :rolleyes:
---
"Du bist ein Genie!" - "Nenn mich bloß nicht so, ich bemühe mich lediglich, die mir angeborene Intelligenz durch ständiges Üben voll zu entfalten."
(Justus Jonas)


Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

3 171

Montag, 4.06.2007, 10:30

Mag sein,wuff. Trotzdem wüßte auch ich gerne, wo das "Linke" bei den Krawallmachern auszumachen ist.
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



Beiträge: 2 150

Dabei seit: 25.05.2003

Wohnort: Manchmal muss der Ball halt oval sein...

  • Nachricht senden

3 172

Montag, 4.06.2007, 11:20

Und wie siehts heute morgen aus?
EWALD, NIMM DEN ZETTEL IN DIE HAND!!! Es muss was passieren...

My drinking team has a Rugby problem

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

3 173

Montag, 4.06.2007, 11:35

Stark bewölkt, trocken. Über den Almwipfeln ist Ruh.
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



Beiträge: 196

Dabei seit: 13.04.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

3 174

Montag, 4.06.2007, 11:38

sind die schon am abreißen?
Auf gehts Arminia, kämfen und siegen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »armine50000« (4.06.2007, 11:39)


3 175

Montag, 4.06.2007, 14:02

Zitat

Original von armine50000
sind die schon am abreißen?


Also als ich mir heut morgen meine dk geholt hab, fuhr gerade ein kleintransporter vor und ein paar herren im blaumann machten sich auf den weg auf die ost..
Stolzes Mitglied von Arminias Strahlemännern

Beiträge: 521

Dabei seit: 11.10.2002

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3 176

Montag, 4.06.2007, 14:19

Die haben an dieser Krombacher-Bierbude (der 12. Mann(?)), rumgewerkelt. Vielleicht muss das Dingen ja erst weg

3 177

Montag, 4.06.2007, 14:25

Ein User aus dem Almsite-Forum hat letzte Woche gepostet:

Zitat

Auf der ASC-JHV gestern abend spruch Prime Finance Minister RK davon, daß noch "einige technische Dinge" zu klären seien und man nächste Woche schon mal "einige Materialien" einlagern wolle und dann könne es in Kürze losgehen.

3 178

Montag, 4.06.2007, 14:48

Ich war heute Mittag um 13:00 Uhr an der GS, da waren die Krombacherschilder an der Bierbude bereits abgenommen und aus dem inneren hörte man Handwerkerlärm. Scheint so als ob die kleine Bude bereits abgerissen wird und die Schilder noch woanders Verwendung finden.

Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

3 179

Montag, 4.06.2007, 14:58

Wurde meines Wissens auch mal gesagt, dass der 12. Mann viel zu schade zum Wegwerfen sei.

Vielleicht wird der recycled. :)
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.

Beiträge: 1 195

Dabei seit: 28.04.2005

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

3 180

Montag, 4.06.2007, 16:12

Der 12. Mann wird abgebaut und am Tribünendach wird auch herumgewerkelt. Ansonsten passiert nicht viel..
Armine sein, heißt Kämpfer sein !