Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 11 872

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18.10.2003, 19:04

So könnte es gewesen sein *lol*

Sonntag,15.00 Uhr, bestes Fußballwetter und Spitzenspiel auf der Bielefelder Alm. Ca. 22000 Zuschauer sahen das Spektakel zwischen dem DSC und dem FSV Mainz 05. Wie vorher zu erwarten war, stand das Spiel ganz im Zeichen der 20% Kürzung, welcher die DSC-Profis entgegen sehen.

Am Eingang wurde etlichen Fans das Begehr verweigert, nur 80% der Eintrittsgelder zu zahlen und den Rest im Aufstiegsfall frühzeitig in eine Dauerkarte zu investieren. Zwar brachte DSC-Finanzminister Kentsch absolutes Verständnis für dieses Vorhaben auf, aber man habe diese Differenz zum vollen Eintrittspreis bereits verplant um den afrikanischen Kontinent zu etwa 20% mit einem Scouting-System abdecken zu können. Dafür werde aber der Kartenabreisser wie gewohnt etwas 20% der Eintrittskarte bereits am Kassenhäuschen einbehalten.
Wer am Fanshop noch schnell einen Schal erwerben wollte, wurde von einer 20%igen Preissteigerung überrascht, welche die Finanzierung der - wiederum mit 20%iger Sicherheit -fast aufgestiegenen Amateurmannschaft zugute kommen sollte. Man wolle schliesslich in der Regionalliga etwa 80% des zukünftigen Profikaders heranziehen, so teammanager Thomas vonHeesen, die restlichen paar Prozente – 20 genau gesagt – werde man mit den Sichtungen in Afrika schon zusammen bekommen. Man rechne mit der Unterstützung von Ernst Middendorp, welchem man 20% der Ablöse für jeden verpflichteten Spieler als Provision zahlen werde.

Das Spiel war eine spannende Angelegenheit – Möhlmann hatte die Siegchance auf etwas mehr als 20% beziffert – denn beide Mannschaften boten technisch sehr starken Fußball. Bielefeld ging durch 2 schöne Tore von Porcello und Boakye mit 2:0 in Front. Die Partie schien gelaufen, doch in der 80. Minute, also sozusagen nach 80% des Spiels, verliessen die Spieler der Arminia geschlossen das Feld. Man werde zukünftig nur noch das leisten, wofür man bezahlt werde, so Mathias Hain. In der 89. Minute erzielten die Mainzer den Anschlußtreffer.
Arminia gewann das Spiel glücklich mit 2:1, blieb nachdem etwa 20% der Saison gespielt sind Tabellenführer. Was für ein Tag!

:baeh: :baeh: :baeh:
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Richie« (19.10.2003, 11:58)


2

Samstag, 18.10.2003, 19:21

Sag mal was hast Du denn geraucht??? :lol:

Naja aber wenn es so kommt, spreche ich Dich heilig! :lol: :lol:

Beiträge: 893

Dabei seit: 12.10.2002

Beruf: Medienbranche, Zeitung

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18.10.2003, 19:21

Nur noch :lol: Riche: super

... und in der Arminia VIP-Lounge nur noch 80% der sonst üblichen Getränke und Imbisse ... :(

... oder, noch besser, dann sollen die VIP's mal ein grosszügiges Trinkgeld liegen lassen und nicht nur saufen und fressen ... :nein:
:)) Arminia - unsere Hoffnung lebt :))

4

Samstag, 18.10.2003, 19:46

:D Zu wieviel Prozent stimmt denn das? Zu 80 oder zu 20? :D
Von der Alster bis zur Elbe stets dasselbe - DSC:
Arminia-Fanclub Hamburg

5

Samstag, 18.10.2003, 21:14

Absoluter Spitzenbeitrag!
Da bin ich mir 80%ig sicher!

Die anderen 20 wurden irgendwie gekürzt!


P.S.: Schlage hiermit vor auf der HP von dsc4ever eine Rubrik "Satire" zu installieren. Das wäre ein genialer erster Beitrag dazu!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Balltreter« (18.10.2003, 21:14)


Beiträge: 1 073

Dabei seit: 13.06.2003

Wohnort: Hx, jetzt Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18.10.2003, 21:30

der beitrag ist echt spitze.nur leider muss dein beitrag von einem moderator um 20% gekürzt werden :lol:

Beiträge: 4 662

Dabei seit: 16.03.2003

Wohnort: GT-Isselhorst

  • Nachricht senden

7

Samstag, 18.10.2003, 23:42

Fällt euch was auf?

Das Spiel ist mit 22.000 Zuschauern (fast) ausverkauft!

Es fehlen nur rund 20 % zum Ausverkauf ;)

8

Sonntag, 19.10.2003, 02:05

Ach und noch was: Rund 20% aller Zweitligisten steigen dieses Jahr ab, und von den übrigen 80% steigen wiederum 20% auf. Und weil Prxn Mnstr 80% der Spiele vor durchschnittlich 20% der Zuschauer verliert, steigen sie 100%ig ab...

Nee nee... jetz macht man schon Witze über das leidige Thema

Beiträge: 2 978

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: BI jetzt Köln

Beruf: Physiker

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19.10.2003, 10:10

80. Minute, 80% der Spieldauer ?
Hmmm... :)

Beiträge: 11 872

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 19.10.2003, 11:58

Zitat

Original von andreas
80. Minute, 80% der Spieldauer ?
Hmmm... :)


Das war künstlerische Freiheit :D!

Hatte keinen Taschenrechner und die 80. passte so gut zum Text ;).
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.