Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Dienstag, 12.12.2017, 08:05

Den Aufstieg halte ich auch für völlig utopisch, aber dennoch hatte ich insgeheim gehofft, dass man mit einer kleinen Serie auf Platz 3 überwintern kann. Bei unserer Auswärtsstärke und den Gegnern Sandhausen und Regensburg ja auch nicht total unrealistisch. Die Euphorie hätte man dann gut in die anstehenden Vertragsgespräche mitnehmen können und eine Vermarktung der Rückrunden-Dauerkarte hätte auch nochmal Aufwind erhalten. Wenn es dann am Ende Platz 8,9 oder 10 geworden wäre, wäre ja auch alles ok.

So sollte man jetzt schon höllisch aufpassen, dass man nicht mit dem letzten Eindruck von 2 Niederlagen in die Pause geht. Das kann auch für die Köpfe der Spieler zur Belastung werden.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

Beiträge: 1 853

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 12.12.2017, 08:19

Hotte (28 ), Heimatverein (25) und ich (26) sind noch im Rennen. Zumindest wissen wir, dass einer gewinnen wird :lol:
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 3 276

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 12.12.2017, 20:59

Ich tippe mal auf 25 bis maximal 28 Punkte. :D

Beiträge: 489

Dabei seit: 9.04.2012

Wohnort: Zwischen Tinnef + Zwiebel

Beruf: Leider kein Fußballprofi

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 12.12.2017, 21:36

28!
Die Mannschaft will sich rehabilitieren. Falls die Bestbesetzung aufläuft bin ich mir sicher dass in Regensburg was mitgenommen wird. Entscheidend wird sein ob die Jungs wirklich heiß sind auf einen Sieg. Mit einem 3er könnte dieser Halbjahr sehr erfolgreich abgeschlossen werden.
:arminia:

Beiträge: 1 166

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 17.12.2017, 16:55

Gruselig, die Beiträge (auch von mir) vor einem Jahr!

Konkret: die Heimspiele sauschwer, 4 Punkte gegen den BTSV und Pauli wären ein Traum, 1 Punkt ist aber auch drin, in Sandhausen und Lautern ist ein Dreier drin, also 25 Punkte, in der Rueckrunde brauchen wir Yabo auf Leihbasis, dann ist einiges drin!



Verdammt, wieso klappt das in der Tipprunde nie???

Und jetzt: warten auf Yabos Rückkehr
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Beiträge: 9 023

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 17.12.2017, 17:07

Kurze Unterbrechung von meinem regenerativen Forumsfasten

Hotte (28 ), Heimatverein (25) und ich (26) sind noch im Rennen. Zumindest wissen wir, dass einer gewinnen wird :lol:

Welch ein Glück, daß ich keine Ahnung vom Fußball habe: Kerschbaumer, Schütz und Prietl zusammen ist taktisch nicht machbar und Behrendt als RV gleich unvorstellbar. :D (Kann man eigentlich aus Hemlein einen RV machen?)

Mein besonderer Dank geht an all die besonnenen Schreiber im Forum und insgesamt wünsche ich allen Foristi hier eine ruhige Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch nach 2018.
Block4unterderUhrseit1966

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heimatverein1966« (18.12.2017, 17:25)


87

Sonntag, 17.12.2017, 21:52

Hatte schon überlegt ne Fahndung nach dir auszuschreiben, weil Du verschollen warst....
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

88

Montag, 18.12.2017, 07:32

Hatte schon überlegt ne Fahndung nach dir auszuschreiben, weil Du verschollen warst....

Manch einer hat ob der Feuerpause aber auch sicherlich mal durchgeschnauft.

Abgesehen davon natürlich Happy Birthday an HV66.
Von mir aus. Meinetwegen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »68er« (18.12.2017, 07:52)


89

Montag, 18.12.2017, 17:41

25 Punkte zur Halbzeit ist grundsätzlich zufrieden stellend.
Wenn am Ende 50 Punkte stehen: alles tutti.

Aber dazu müssen die Jungs ernsthaft die Kurve kriegen.
Das war die letzten Spiele zu viel Schlendrian.

Und theoretisch ist wirklich ein Aufstiegsplatz drin.
Denn weder Kiel noch Düsseldorf oder Nürnberg, Ingolstadt und Berlin überzeugen vollends.

M. E. können durchaus 12 Mannschaften um den Aufstieg mitspielen

Gleiches gilt aber eben auch für die andere Richtung.

Also, Herrschaften, reinhauen!!
Die wahren Optimisten sind nicht überzeugt, dass alles gut gehen wird. Aber sie sind überzeugt, dass nicht alles schief gehen kann.
(F. Schiller)

90

Montag, 18.12.2017, 23:13

Alles schön und gut - die Hinrunde lief besser als erwartet. ABER: Ihr wißt alle, wie schnell das bei Arminia gehen kann. Niemals werden wir mal eine ruhige, langweilige Mittelfeldsaison erleben. Sekt oder eben meistens doch Selters trinkt die Dramaqueen aus Ostwestfalen!
Eins gibt zu bedenken, weil das Problem bereits letzte Saison nicht zu übersehen war: Supersturm, miese Abwehr, wenig Kreativität im Mittelfeld (obwohl Jeff daran gearbeitet hat). Wir haben fast wie 16/17 den 4.-besten Angriff und die 5.-mieseste Abwehr. Selbst Lautern, die rettungslos verloren sind, haben nur ein Tor mehr kassiert als wir. Ich glaube, dass das wieder auf Abstiegskampf hinausläiuft und je weniger hier von Aufstieg geredet wird (um Gottes Willen - mit der Truppe!), umso besser für die Einstellung der Truppe. Die neuen Steherqualitäten mit den späten Toren für uns (statt wie sonst gegen uns) lassen mich aber gebremst zuversichtlich sein.
Frohes Fest an alle.

Beiträge: 591

Dabei seit: 2.11.2006

Wohnort: komme aus Lübbecke, bin in Rahden

Beruf: Physiker

  • Nachricht senden

91

Dienstag, 19.12.2017, 07:31

Ich wette, 25 Punkte ....


Schalke - Meister der Herzen -- Arminia - Meister des Nervensystems

Optimistischer Armine 8|

Nur noch 3 von 50 Punkten bis Platz 8 :D

"In Deutschland darf man alles sagen." (Serdar Somuncu) --- Erst Hitler, dann AfD, manche lernen es nie. --- Hartz IV ist die Ursache und die Wurzel allen Übels. Für das bedingungslose Grundeinkommen.