Sie sind nicht angemeldet.

81

Dienstag, 10.07.2018, 12:32

Einmal die Trikotpreise der 2. Ligisten im Vergleich:

https://de.onefootball.com/%F0%9F%93%B7-…eitligatrikots/


Was fällt auf?

Am Teuersten sind die Trikots der Absteiger, die noch Erstligapreise gewohnt sind und eine riesen Fanbase haben, die die Preise auch bezahlen. Dann kommt Ingolstadt, wegen Adidas. So weit, so verständlich

Ab dann wird es allerdings interessant - Dann kommen nämlich die beiden ach so coolen, alternativen, fanfreundlichen "Kultclubs" - und die Leute glauben den Scheiß auch noch. Antikommerzialisierung als Marketingstrategie, seit eh und je... :pillepalle: :kotzen:
Also bei St. Pauli hat sich dieser Nimbus doch schon lange abgenutzt. Dass die da noch nicht bei Lachshäppchen in der VIP-Loge sitzen ist doch alles.
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Beiträge: 131

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 10.07.2018, 13:06

Also bei St. Pauli hat sich dieser Nimbus doch schon lange abgenutzt. Dass die da noch nicht bei Lachshäppchen in der VIP-Loge sitzen ist doch alles.


Ich durfte im Mai bei Pauli im VIP-Bereich zu Gast sein. Mit Understatement hatte das nichts zu tun, sondern schrie vielmehr nach very big business. St. Pauli, der Totenkopfkram etc. sind doch schon längst gut funktionierende Marken, mit denen sich gutes Geld machen lässt.

Zu den Trikotpreisen: Wer Adidas als Ausstatter hat, kann Fantrikots halt nicht günstiger anbieten. Die Osnabrücker können wohl ein Lied davon singen. Frech finde ich den Preis vom Eff Zeh-Lappen von Uhlsport, ganze 10 Euro teurer als das Magdeburg-Jersey, ebenfalls von Uhlsport.

83

Donnerstag, 12.07.2018, 10:26

Ich werfe dazu mal kurz ein: das neue Juve-Trikot von Ronaldo kostet 104,95 Euro, dann gibts auch irgendeine Authentic-Version für 144,95 Euro - Juve kann sich vor Vorverkaufsanfragen nicht retten.
Ich frage mich, welche Version wohl bei den Fiat-Mitarbeitern, die angeblich in den letzten zehn Jahren keine Gehaltserhöhung bekommen haben die gefragtere ist ...
Und ich bin mal gespannt wenn es das erste Authentic-Trikot von Arminia gibt ;)

84

Donnerstag, 12.07.2018, 14:13

Third
»ArminenStolz« hat folgendes Bild angehängt:
  • third.JPG

Beiträge: 3 358

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 12.07.2018, 14:50

Third
Gefällt mir sehr gut, ohne Flock fast schon ein attraktives Freizeitshirt! :thumbup: 8)
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

86

Donnerstag, 12.07.2018, 14:59

Third
Ist das das dritte offizielle Trikot? Sieht super aus

87

Donnerstag, 12.07.2018, 15:27

Leute, Querstreifen! Denkt an Eure Optik, dieses Muster betont die männlichen Rundungen. :bier:
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

Beiträge: 332

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 12.07.2018, 16:18

Third


Puh... ich weiß ja nicht. Ich glaube, ich muss mir das erst schön gucken :lol:

Irgendwie bin ich sowieso nicht restlos angetan von der Spielkleidung dieses Jahr.
Oh Pardon? Sind Sie der Graf von Luxemburg?

90

Donnerstag, 12.07.2018, 17:05

Schätze das trägt die Truppe auswärts in Duisburg.
Von mir aus. Meinetwegen.

91

Donnerstag, 12.07.2018, 17:44

Ist ja alles Geschmacksache... was mir aber gefällt ist die Tatsache, dass wir 3 Trikots haben, bei denen jeweils eine unserer Vereinsfarben als dominierendes Element vertreten ist. Letztes Jahr war sogar die Gestaltung aufeinander abgestimmt. Dieses Jahr fällt das weiße ein bisschen heraus. Dennoch, ich finde die Trikots gelungen...

Es gab ja auch schon gelbe, grüne oder rote Auswärtstrikots...

Beiträge: 1 232

Dabei seit: 30.12.2010

Wohnort: Luzern (CH), vorher in Lippe

Beruf: Chemikant / Stv. Produktionsleiter

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 12.07.2018, 19:21

Gefällt mir super!

93

Donnerstag, 12.07.2018, 22:05

Das sieht durchaus gut aus. Vor allem ist wirklich der Punkt, dass wir kein rotes oder eine andere unsrem Verein nicht zuträgliche Farbe, als 3. Trikots aufbieten super.

Beiträge: 750

Dabei seit: 15.08.2007

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Nachricht senden

94

Donnerstag, 12.07.2018, 23:15

Letzte Saison auch vier Trikots (blau, schwarz, weiß und eben rot).
:arminia:

Beiträge: 6 659

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

95

Freitag, 13.07.2018, 07:46

Man darf sich an der Stelle schon fragen, welchen Sinn es hat ein drittes Trikot in den Ring zu werfen, welches einen so hohen Blauanteil hat. Sollte das erste Trikot nicht gehen, dann ist das Teil doch quasi auch schon raus. Sofern wir nicht in Blau oder Schwarz spielen, soll es nicht verwundern wenn es wieder ein rotes Trikot wird.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

Beiträge: 332

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

96

Freitag, 13.07.2018, 08:09

Man darf sich an der Stelle schon fragen, welchen Sinn es hat ein drittes Trikot in den Ring zu werfen, welches einen so hohen Blauanteil hat. Sollte das erste Trikot nicht gehen, dann ist das Teil doch quasi auch schon raus. Sofern wir nicht in Blau oder Schwarz spielen, soll es nicht verwundern wenn es wieder ein rotes Trikot wird.


Genau das habe ich mir auch gedacht. Zumal man ja auch noch ein Trikot abseits der Vereinsfarben verfügbar haben muss, dafür haben wir das Rote. Die Einzige Einsatzmöglichkeit dieses (in meinen Augen nicht einmal schönen) Trikots ist bei einem Gegner mit sehr dunkel blauen Trikots. Bei allen anderen Anlässen könnte man auch im Heimtrikot spielen.

Marketinginstrument, alles andere kann ich mir nicht erklären.
Oh Pardon? Sind Sie der Graf von Luxemburg?

Beiträge: 131

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

97

Freitag, 13.07.2018, 09:34

Hammergeiles Trikot, eigentlich. Aber die Nähe zu einem MSV-Jersey stört mich dann doch etwas.

98

Freitag, 13.07.2018, 12:29

Letzte Saison auch vier Trikots (blau, schwarz, weiß und eben rot).
:arminia:
Zu welchem Auswärtsspiel sind wir in rot aufgelaufen?

Beiträge: 1 386

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: BI

Beruf: Projektingenieur

  • Nachricht senden

99

Freitag, 13.07.2018, 12:44

Zitat

Letzte Saison auch vier Trikots (blau, schwarz, weiß und eben rot).
:arminia:
Zu welchem Auswärtsspiel sind wir in rot aufgelaufen?
Jahn Regensburg?

Gesendet via Tapatalk
„Jeder Punkt kann zum Wendepunkt werden - und sich in deine dunkelste oder größte Stunde verwandeln.“ [André Agassi]

100

Freitag, 13.07.2018, 14:27

Bei der 2:3 Pleite liefen wir in schwarz auf....

Wie gesagt, rot gab es letzte Saison wohl nur als Torwarttrikot.

@eventfan: ja. Volle Zustimmung. Aber ich könnte mir vorstellen, dass dieser dreiklang auch zieht.

Das Nadelstreifen Trikot wurde glaube ich bisher seit jeher am meisten verkauft. Wurden die Zahlen der verkauften Trikots nach Abschluss der letzten Saison veröffentlicht. Denke, dass da auch einige Trikots über die Ladentheke gingen.