Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 2 838

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 27.10.2016, 18:26

^Der wurde hier irgendwo schon mal erwähnt. Von der bevorzugten Formation passt es. Auch die Bilanz sieht gut aus. man darf gespannt sein.

22

Donnerstag, 27.10.2016, 18:31

^ Stimmt. Und da wir jetzt ja scheinbar eine Polen-Connection
haben und Arabi Überraschungen liebt, heißt unser nächster
Startrainer wohl

Janusz-Wlodzimierz Kowalskiewicz-Szczepanski

vom FC HinterdenWäldernvonBialystok 08 :bigok:

Genannt Jan, und warum sollte ein anderer, unbekannter Trainer es nicht besser machen als Rehm. Konnte Rump anscheinend doch auch. OK, warten wir das Spiel morgen noch ab. Ich glaube inzwischen das es in der Hauptsache auf die Persönlichkeit und das Empathievermögen ankommt, fußballerisches Basiswissen natürlich vorausgesetzt. Da hat allerdings ein diesen Kriterien entsprechender Trainer mit reichlich Berufs- u. Lebenserfahrung einen nicht zu unterschätzenden Vorteil. Aber halt nur unter der Voraussetzung der vorgenannten Grundeignung.
Mein Heimatverein seit 1966

23

Donnerstag, 27.10.2016, 19:03

Das hier wäre jemand der zu uns passen könnte.

Dietmar Kuhbauer auf der Alm, die Kalauer würden großartig...
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 2 838

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 27.10.2016, 19:10

^Co Trainer werden dann Hasenhüttl und Berger (RIP). Nachverpflichtung Heidinger. (Vorsicht, die kommen flach) :rolleyes:

Beiträge: 4 498

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 27.10.2016, 21:27

Wenigstens tun wir was für Pedders Ego. Wenn der das sehen sollte, wird er sich das bestimmt an die Wand pappen. :rolleyes:
Ich wüsste wirklich gerne mal ob, ausser bei Bochum, Neururer schon mal von so vielen Fans im Vorfeld "gewünscht" wurde? :D

26

Freitag, 28.10.2016, 08:30

Wobei ich mir ziemlich sicher bin, würden wir hier eine weitere Anstimmung machen mit dem Thema "Wer soll AUF KEINEN FALL neuer Trainer der Arminia werden ?" Neururer ebenfalls sehr weit vorne wäre. Im übrigen sehr wahrscheinlich knapp vor dem Herrn Fünfstück, der im Transfermarkt-Forum zurzeit als heißes Gerücht für den neuen Trainer gehandelt wird.

Beiträge: 475

Dabei seit: 26.08.2004

Wohnort: BI, jetzt WT

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

27

Freitag, 28.10.2016, 10:10

aber immerhin sicher hinter Frontzeck - Referenz Abstieg


28

Freitag, 28.10.2016, 16:00

Meines Erachtens wird Frontzeck ein wenig Unrecht getan. Klar ist er mehrfach abgestiegen, aber aus der 1.Liga in die 2.Liga. Beim FC St.Pauli hat er gute Arbeit geleistet und viele waren traurig, als er sich verabeschiedete.

29

Freitag, 28.10.2016, 16:01

Bei St. Pauli wird ja bestimmt auch bald ein Platz frei. Kann er gerne hingehen. So steht dann ein Absteiger schon mal fest!
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

30

Freitag, 28.10.2016, 16:21

Warum geben eigentlich Fans anderer Vereine Bewerbungen für den Trainer-Posten bei uns ab? Wenn ihr die so toll findet, dann nehmt sie doch selber. Bevor ein Frontzeck hier nochmal als Trainer aufschlägt, machen wir den Laden eher dicht und schmeißen den Schlüssel weg. Der Typ ist hier ein absolutes No go.
Und wenn der 5-Stück so ein großartiger Trainer ist, dann darf Lautern ihn gerne wiederholen, sobald sie Korkut entlassen haben. Wen interessiert denn, ob der ein guter Nachwuchs-Coach war? Wir suchen einen Trainer für unsere Profis und dafür erscheint er doch ziemlich ungeeignet zu sein.

31

Freitag, 28.10.2016, 17:00

Schade das Rumpi nicht trainer bleiben kann.
Vorhin beim lesen eines Berichtes über den US-Wahlkampf kam mir folgende idee :D ;)


32

Freitag, 28.10.2016, 17:09

Die Chancen für Donald sind bedeutend höher als die für Carsten. Bei den bescheidenen Alternativen würde es mich für beide freuen.

Beiträge: 343

Dabei seit: 29.09.2007

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

33

Freitag, 28.10.2016, 21:00

Gibt es im Verein keinen der die A-Lizenz hat und Herr Rump erstmal weitermachen kann? Ansonsten sollte man sich wen mit der Lizens suchen, das sieht nämlich gar nicht so schlecht aus bisher...

34

Freitag, 28.10.2016, 21:08

Wir brauchen eine Trainer mit dem Fußball-Lehrer-Schein (1.-3.Liga) und nicht mit der A-Lizenz (nur bis 4.Liga).

35

Freitag, 28.10.2016, 21:24

Daran sieht man aber auch, wie bescheuert das Lizenzsystem bezüglich der Trainer ist.

Manager kann praktisch jeder werden, egal ob er BWL studiert oder Karnickel gezüchtet hat. Auf so eine wichtige Position kann
man theoretisch Otto Waalkes hinsetzen. Aber für Trainer werden zig Lizenzen gefordert.

Beiträge: 1 978

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

36

Freitag, 28.10.2016, 21:33

Rump braucht noch ein paar Jahre und nur weil er jetzt den Trainer mimt bedeutet das doch nichts.
Da hätte sich jetzt auch der Busfahrer hinstellen können.
Rehm musste weg und sollte wohl auch weg, anders kann man sich das doch gar nicht mehr erklären.
Keine Ahnung was die Mannschaft gegen Rehm und seinen Co hatte, werden wir auch nie erfahren.

Beiträge: 1 202

Dabei seit: 2.05.2010

Wohnort: 22Acacia Avenue

  • Nachricht senden

37

Freitag, 28.10.2016, 21:55

Rump braucht noch ein paar Jahre und nur weil er jetzt den Trainer mimt bedeutet das doch nichts.
Da hätte sich jetzt auch der Busfahrer hinstellen können.
Rehm musste weg und sollte wohl auch weg, anders kann man sich das doch gar nicht mehr erklären.
Keine Ahnung was die Mannschaft gegen Rehm und seinen Co hatte, werden wir auch nie erfahren.



Aha, der Busfahrer ist also dem Carsten Rump ebenbürtig, in Sachen Fußballsachverstand ? Aber ja doch :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sparrenburger« (28.10.2016, 22:01)


Beiträge: 2 591

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

38

Freitag, 28.10.2016, 22:32

Ist das immernoch derselbe, der Matze Hains Tasche überfahren hat? Guter Mann ;)
Danke Stefan Krämer :arminia:

Beiträge: 4 498

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

39

Samstag, 29.10.2016, 14:33

Ist das immernoch derselbe, der Matze Hains Tasche überfahren hat? Guter Mann ;)
War das nicht ein Taxifahrer?

40

Samstag, 29.10.2016, 14:41

@Admin: Macht es Sinn die beiden Threads zur Rehmnachfolge zusammenzuführen?
Mein Heimatverein seit 1966