Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 24.10.2016, 20:43

Abstimmung: Wer soll neuer Arminia-Trainer werden?

30%

Neururer (106)

25%

Slomka (91)

22%

Labbadia (78)

21%

Luhukay (77)

18%

Breitenreiter (66)

16%

Middendorp (59)

11%

Rapolder (39)

10%

ein anderer (35)

9%

Lohmann (32)

9%

Baumann (31)

9%

Stanislawski (31)

8%

Köstner (28)

6%

Neitzel (20)

4%

Veh (16)

3%

Walpurgis (12)

3%

Kramny (11)

3%

Schaaf (10)

1%

Düwel (5)

1%

Kurz (4)

0%

Fünfstück (1)

Jeder hat 3 Stimmen.

2

Montag, 24.10.2016, 20:54

Schöne Idee Armin, da hat die Dischitalredaktion auch gleich verwertbares Material. Mal sehen ob die dann auch auf die Quelle hinweisen.
Mein Heimatverein seit 1966

3

Montag, 24.10.2016, 21:01

Ja danke, aber das bisherige Ergebnis schockiert mich doch ein wenig.
Ich hoffe doch mal schwer, dass Arabi das hier nicht sieht oder zumindest nicht ernst nimmt. :lol:

Beiträge: 10 549

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

4

Montag, 24.10.2016, 21:17

Das Problem bei der Abstimmung ist für mich, dass ich nur demjenigen meine Stimme gegeben habe, wo ich glaube, dass er auch realistisch ist. Ich habe für Neururer gestimmt, weil er unter den Trainern, die wir bezahlen können und die auch zu uns kommen würden, für mich der Beste ist. Würde Geld bei uns keine Rolle spielen und die Perspektive rosiger, wäre Veh mein Favorit. Ist aber illusorisch. Genauso wie Breitenreiter, Luhukay oder Slomka.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

5

Montag, 24.10.2016, 21:19

Wenn Du es erstellt hast solltest Du es auch manipulieren können, macht die Zeitung doch auch. ;) Zumindest löschen kannst Du dann ja den Beitrag immer noch.

Aber erstmal abwarten, vielleicht ändert sich das Bild ja noch in Richtung Vernunft. Ich vertraue da auch den beiden Geschäftsführern, die haben jetzt bestimmt erstmal die Nase voll von Experimenten.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 1 753

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

6

Montag, 24.10.2016, 21:20

Lohmann rules :head:
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

7

Montag, 24.10.2016, 21:20

Wo ist das Butterbrot?

8

Montag, 24.10.2016, 21:24

Wenn Du es erstellt hast solltest Du es auch manipulieren können, macht die Zeitung doch auch. ;) Zumindest löschen kannst Du dann ja den Beitrag immer noch.

Aber erstmal abwarten, vielleicht ändert sich das Bild ja noch in Richtung Vernunft. Ich vertraue da auch den beiden Geschäftsführern, die haben jetzt bestimmt erstmal die Nase voll von Experimenten.


Ich wüsste nicht wie ich das manipulieren sollte oder warum, ist doch ohnehin nur ein Spaß.
Man sollte aber bei Arminia vielleicht mal darüber nachdenken Lohmann zum Co-Co-Trainer zu befördern. :D

Beiträge: 3 903

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

9

Montag, 24.10.2016, 21:40

Mir geht es wie Almgänger72, ich habe zwar klare Favoriten als Trainer, aber leider halte ich die für nicht realisierbar. Und ich denke, diese Umfrage macht nur Sinn, wenn man pragmatisch den im Rahmen der Möglichkeiten besten Kandidaten wählt!

PS: Vielleicht sollte man mit denselben Namen eine 2. Umfrage starten: Wer darf auf keinen Fall neuer Trainer werden! ;)
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

10

Montag, 24.10.2016, 21:53

Mir geht es wie Almgänger72, ich habe zwar klare Favoriten als Trainer, aber leider halte ich die für nicht realisierbar. Und ich denke, diese Umfrage macht nur Sinn, wenn man pragmatisch den im Rahmen der Möglichkeiten besten Kandidaten wählt!


Ich habe einfach mal die Namen genommen, die in den letzten Tagen in diversen Foren und den Medien die Runde gemacht haben.
Die wenigsten davon dürften realistisch sein.
Wobei ich aber ohnehin hoffe, dass Mister X noch gar nicht dabei war. ;)
Trotzdem mal ganz interessant das Stimmungsbild zu sehen.



PS: Vielleicht sollte man mit denselben Namen eine 2. Umfrage starten: Wer darf auf keinen Fall neuer Trainer werden! ;)


Schöne Idee! Tu' dir keinen Zwang an. :P
Vergiss in der Liste aber Frontzeck nicht. :D

11

Montag, 24.10.2016, 22:02

Wenigstens tun wir was für Pedders Ego. Wenn der das sehen sollte, wird er sich das bestimmt an die Wand pappen. :rolleyes:

12

Dienstag, 25.10.2016, 22:10

RE: Abstimmung: Wer soll neuer Arminia-Trainer werden?

Jeder hat 3 Stimmen.

13

Mittwoch, 26.10.2016, 00:06

Bei den ganzen Namen könnte man doch eigentlich noch Oliver Pocher und als Co-Trainer Matze Knop hinzunehmen. :D

14

Mittwoch, 26.10.2016, 01:22

Die Abstimmung ist einigermaßen zwecklos bei der Menge an unrealistischen Kandidaten. Wer glaubt denn hier ernsthaft, dass wir uns Veh, Labbadia oder Slomka leisten können...
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 139

Dabei seit: 15.08.2011

Wohnort: vonne Alm

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 26.10.2016, 01:36

Berti Vogts und Dittsche fehlen .... .

16

Mittwoch, 26.10.2016, 11:19

Warum versucht ihr überhaupt sowas ernst zu nehmen?
Ist doch gar nicht möglich, weil wir das genaue Anforderungsprofil des Vereins nicht kennen und auch nicht wissen, was jeder einzelne von denen genau kosten würde. Sowas kann lediglich ein Stimmungsbarometer sein, eine Bündelung der vielen einzelnen Meinungen aus dem anderen Thread. Ich finde es ganz interessant, zumal es so besser ist, als wenn z.B. die NW sowas macht. Die nehmen dann nur 5 oder 6 Namen, darunter befinden sich dann Frontzeck, Effenberg oder gar Matthäus. :rolleyes:
Nehmt es als das was es ist: Ein Spaß.

17

Mittwoch, 26.10.2016, 14:25

Nachdem die Labertaschen aus Doofmund geplaudert haben, ist doch eigentlich klar, wohin die Reise führt und wie das Anforderungsprofil in etwa aussieht. Daran dürfte auch das Pokalspiel nicht viel geändert haben. Bin mir nur noch nicht sicher, ob ich damit etwas anfangen kann. Zumindest mache ich 3 Kreuze, dass es Farke nicht geworden ist. Aber in der Kategorie werden sich die Kandidaten vermutlich bewegen.

Beiträge: 401

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 27.10.2016, 17:57

^ Stimmt. Und da wir jetzt ja scheinbar eine Polen-Connection
haben und Arabi Überraschungen liebt, heißt unser nächster
Startrainer wohl

Janusz-Wlodzimierz Kowalskiewicz-Szczepanski

vom FC HinterdenWäldernvonBialystok 08 :bigok:

Beiträge: 2 846

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 27.10.2016, 18:02

Nachdem die Labertaschen aus Doofmund geplaudert haben, ist doch eigentlich klar, wohin die Reise führt und wie das Anforderungsprofil in etwa aussieht. Daran dürfte auch das Pokalspiel nicht viel geändert haben. Bin mir nur noch nicht sicher, ob ich damit etwas anfangen kann. Zumindest mache ich 3 Kreuze, dass es Farke nicht geworden ist. Aber in der Kategorie werden sich die Kandidaten vermutlich bewegen.
Das hier oft erwähnte Positivbeispiel Sandhausen zeigt doch, dass es auch mit einem Jungen klappen kann. Ich bin aber im Grunde bei dir, dass ein wirklicher Schnitt eigentlich nur dann gemacht werden kann, wenn ein andere Trainer-Typ kommt. Wenn man nun eine Kopie von RR holt, ist sein Rauswurf irgendwie schwer zu vermitteln.

20

Donnerstag, 27.10.2016, 18:05

Das hier wäre jemand der zu uns passen könnte.
"Zwei Dinge scheinen mir unendlich: Die Dummheit mancher Menschen und das Weltall! Beim Weltall bin ich mir nicht ganz sicher..." (Albert Einstein)