Sie sind nicht angemeldet.

741

Sonntag, 7.11.2010, 23:40

Zitat

Original von almöi
Leute bleibt cool. Keine Wunden lecken jetzt. Jeder darf auch mal nen Sch.... schreiben hier. Ist kein Beinbruch.


Laß sie ruhig,

ich nehme solche Leute nicht ernst solange sie auf diesem Niveau bleiben. Das ist dann sogar witzig ;)
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

Beiträge: 2 169

Dabei seit: 12.10.2002

Beruf: stressig !

  • Nachricht senden

742

Sonntag, 7.11.2010, 23:40

und wenn der Ewald jetzt dem Guela erklärt wie er Oliver N. anspielen muss und dem dann auch sagt wie er den Ball ins Tor bekommt, dann ist alles wieder gut, nech? und wenn er dem Fischer auch erklärt das man als Abwehrspieler auch ruhig mal abwehren sollte, und die alle das dann evtl. auch mal versuchen umzustzen, dann ist der neue Trainer besser als der vorherige. Logisch.
C.Z. wusste das bestimmt alles nicht. Darum nur 4 Punkte.

Gruß an alle Traumtänzer in der Provinz

Beiträge: 2 794

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

743

Sonntag, 7.11.2010, 23:42

Mann Lippe, jetzt lass doch endlich gut sein. Es muss doch nicht auf jedes Töpfchen jedesmal ein Deckelchen gesetzt werden.
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

744

Sonntag, 7.11.2010, 23:42

Manche Leute hier halten sich einfach für zu wichtig :lol:
Danke Bud.

Beiträge: 305

Dabei seit: 11.05.2007

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

745

Sonntag, 7.11.2010, 23:43

Zitat

Original von Raju
22.45 Uhr: Hindrichs informiert Bommer telefonisch, dass Lienen neuer Trainer bei Arminia wird.

22.50 Uhr: Arminias Präsident Brinkmann bestätigt die Entscheidung pro Lienen:
"Mehr über die Einzelheiten gibt es am Montag um 13 Uhr bei einer Pressekonferenz.
Herr Lienen freut sich auf diese Aufgabe." Auf die Frage, warum
nur Bommer persönlich erscheinen musste: "Es gibt in der heutigen Zeit sehr viele
Kommunikationswege, die wir genutzt haben."


aber ihr kriegt es nicht geschissen die entscheidung gegen Bommer
ihm persönlich mitzuteilen? :nein:


Deswegen auch der Termin im Oldentruper Hof. Mit den Faxgeräten auf der Geschäftsstelle geht sowas wohl nicht.
Die Oper ist erst dann zu Ende wenn die dicke Frau gesungen hat.

Edit:

Nun hat die dicke Frau gesungen

Beiträge: 1 650

Dabei seit: 12.12.2007

Wohnort: Oeynhausen -> Bielefeld -> Berlin

Beruf: Online-Redakteur

  • Nachricht senden

746

Sonntag, 7.11.2010, 23:44

Zitat

Original von almöi
NW 22.25:

Im einem Telefongespräch mit der NW bestätigte auch Lienen die Entscheidung pro DSC: "Arminia ist für mich eine Herzensangelegenheit. Ich kehre in meine Heimat zurück. Es ist eine Notsituation für den Verein und ich habe mich nicht um den Job geschlagen. Aber die Verbundenheit zu Arminia ist sehr groß."


Das hat die NW aber mittlerweile rauseditiert. Da steht nur noch, dass man telefoniert hat... :rolleyes:

Edith: Ups weiter oben steht es ja... :rolleyes:

Schwarz - Weiß - Blau - Arminia und der HSV!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zippy« (7.11.2010, 23:49)


747

Sonntag, 7.11.2010, 23:46

Zitat

Original von The Fajeth

Zitat

Original von almöi
NW 22.25:

Im einem Telefongespräch mit der NW bestätigte auch Lienen die Entscheidung pro DSC: "Arminia ist für mich eine Herzensangelegenheit. Ich kehre in meine Heimat zurück. Es ist eine Notsituation für den Verein und ich habe mich nicht um den Job geschlagen. Aber die Verbundenheit zu Arminia ist sehr groß."


Das glaub ich ihm aufs Wort[/quote


:arminia:Sehr schön gesagt!!! von unserem neuen Trainer:arminia:
:sorry:

Beiträge: 3 115

Dabei seit: 2.03.2005

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

748

Sonntag, 7.11.2010, 23:48

Oh man, mir ist schlecht, bin nervlich ziemlich durch und hundemüde.

Was wir mit unserer Arminia mitmachen müssen ist schon vorsätzliche Körperverletzung!

So etwas könnten sich die ganzen Plastikclub und Erflgsclub-Anhänger in ihren kühnsten Träumen nicht vorstellen.

Ich hoffe inständig für alle denen dieser Club "das bischen Mehr" bedeutet, das es nun mal professionell und wohl organisiert gepaart mit entsprechendem (Teil-) Erfolg vorwärts geht!

In diesem Sinne ALLES für die Blauen!!

Gute Nacht ich muss ins Bett...
Deutscher durch Geburt, OSTWESTFALE aus Gottes Gnade!


Gesundheit? Was nutzt einem Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?

Und stellt mir auf`s Grab den Fussball hin,
das Fähnlein in die Hand
und legt mir um die kalte Brust
mein schwarz-weiss-blaues Band!

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

749

Sonntag, 7.11.2010, 23:48

Zitat

Original von ulis
und wenn der Ewald jetzt dem Guela erklärt wie er Oliver N. anspielen muss und dem dann auch sagt wie er den Ball ins Tor bekommt, dann ist alles wieder gut, nech? und wenn er dem Fischer auch erklärt das man als Abwehrspieler auch ruhig mal abwehren sollte, und die alle das dann evtl. auch mal versuchen umzustzen, dann ist der neue Trainer besser als der vorherige. Logisch.
C.Z. wusste das bestimmt alles nicht. Darum nur 4 Punkte.

Gruß an alle Traumtänzer in der Provinz


Ich gehöre ja auch zu der Fraktion, die der Meinung ist, dass im Kader kaum Zweitligaklasse steckt. Es ist aber auch klar, dass bei aller fehlenden individuellen Klasse keinerlei Spielsystem zu entdecken war. Es muss einfach mehr zu holen sein aus dem Kader, ansonsten können wir den Verein gleich ab- und die Insolvenz anmelden. Und ich glaube zudem kaum, dass sich Ewald den Job angetan hätte, wenn er keine Chance auf den Klassenerhalt sehen würde. So nötig dürfte er es - im Gegensatz zu Bommer - nicht haben und hätte sich den Müll auch nicht angetan. Das ist nämlich ein Horrorjob.

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

750

Sonntag, 7.11.2010, 23:49

Und wenn nun der Verein es freigestellt hat, wie beide ihr Konzept präsentieren und der eine mailt eine Datei und erläutert sie in einer Telefon- oder Videokonferenz, vielleicht auch wegen privater Termine oder räumlicher Abwesenheit und der andere sagt, dass er die Strategie gern persönlich vorstellen möchte, um dadurch zu Punkten. Wo ist dabei dann jemand vorgeführt, wenn eine Entscheidung getroffen wird ?

Gute Nacht !
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »oemmes« (7.11.2010, 23:51)


Beiträge: 2 794

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

751

Sonntag, 7.11.2010, 23:50

Zitat

Original von Zippy

Zitat

Original von almöi
NW 22.25:

Im einem Telefongespräch mit der NW bestätigte auch Lienen die Entscheidung pro DSC: "Arminia ist für mich eine Herzensangelegenheit. Ich kehre in meine Heimat zurück. Es ist eine Notsituation für den Verein und ich habe mich nicht um den Job geschlagen. Aber die Verbundenheit zu Arminia ist sehr groß."


Das hat die NW aber mittlerweile rauseditiert. Da steht nur noch, dass man telefoniert hat... :rolleyes:

Edith: Ups weiter oben steht es ja... :rolleyes:


Nee Zippy, schau mal in den 2ten Absatz des Artikels ziemlich weit oben.
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

Beiträge: 6 320

Dabei seit: 18.02.2004

Wohnort: BIE-LE-FELD !!!

  • Nachricht senden

752

Sonntag, 7.11.2010, 23:51

Zitat

Original von ulis
und wenn der Ewald jetzt dem Guela erklärt wie er Oliver N. anspielen muss und dem dann auch sagt wie er den Ball ins Tor bekommt, dann ist alles wieder gut, nech? und wenn er dem Fischer auch erklärt das man als Abwehrspieler auch ruhig mal abwehren sollte, und die alle das dann evtl. auch mal versuchen umzustzen, dann ist der neue Trainer besser als der vorherige. Logisch.
C.Z. wusste das bestimmt alles nicht. Darum nur 4 Punkte.

Gruß an alle Traumtänzer in der Provinz


Die von Dir beschriebenen Aufgaben hätte aber jeder andere Trainer hier auch übernehmen müssen. Einer muss es ja machen. Und ich finde es unter dem Aspekt "Aufbruchstimmung" sehr gut, dass man mit Ewald eine Arminen-Legende als Coach verpflichtet hat. Das Traineramt beherrscht er auch. Natürlich haben wir keine Garantie, dass von nun an alles besser läuft und wir den Abstieg vermeiden. Aber ich denke, dass wir nach der heutigen Entscheidung eine gute Portion Hoffnung haben dürfen.
---
"Du bist ein Genie!" - "Nenn mich bloß nicht so, ich bemühe mich lediglich, die mir angeborene Intelligenz durch ständiges Üben voll zu entfalten."
(Justus Jonas)


Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

753

Sonntag, 7.11.2010, 23:54

Zitat

Original von Lippe-Korty

Zitat

Original von Rechtsaussen

Mein Avatar und die Signatur sind aktueller denn je.
Wenn wir jedesmal ne Party feiern würden wenn du mal wieder falsch liegst, wären wir dauerstramm.
Geh du mit deinen immaginären Vereinsbossen weiter Bier trinken. Dann haben wir auch weiter was zu lachen.


Ich weiß das es schwer für jemanden wie dich ist sowas wie Niveau zu wahren, aber versuchen kannst es ja mal.

Ansonsten Nachhilfe ;)

Würdest du mir verraten was du mit Pro Ziege ausdrücken möchtest, oder ist das vor lauter Bier schon nicht mehr möglich


Du würdest es nicht verstehen (wollen) und anschließend wieder irgendwelche Behauptungen von dir geben, die sich anschließend wieder einmal als Humbuk herausstellen.
Ich denke daß sich so langsam die meisten hier im Forum ein Bild von dir gemacht haben und deine Behauptungen einzuordnen wissen.
Aber nu genug für heute Abend.
Ich freue mich schon auf deine nächste Slapstick-Einlage. :D

Schlaf gut :hi:
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

754

Sonntag, 7.11.2010, 23:54

Zitat

Original von oemmes
Und wenn nun der Verein es freigestellt hat, wie beide ihr Konzept präsentieren und der eine mailt eine Datei und erläutert sie in einer Telefon- oder Videokonferenz, vielleicht auch wegen privater Termine oder räumlicher Abwesenheit und der andere sagt, dass er die Strategie gern persönlich vorstellen möchte, um dadurch zu Punkten. Wo ist dabei dann jemand vorgeführt, wenn eine Entscheidung getroffen wird ?

Gute Nacht !


Wenns vorher festand, dass es Ewald wurde wars ne Vorführung von Bommer. Andernfalls war es zumindest ne Chance für Bommer und er wusste ja auch, dass er nicht der einzige Kandidat war mit dem gesprochen werden sollte. Ich weiß wirklich nicht, ob die Sache mit Ewald vorher durch war. Ich würde denen auch zutrauen, dass Bommer ne ernsthafte Chance hatte...

755

Sonntag, 7.11.2010, 23:55

Zitat

Original von DSC-Grappa

Zitat

Original von oemmes
Und wenn nun der Verein es freigestellt hat, wie beide ihr Konzept präsentieren und der eine mailt eine Datei und erläutert sie in einer Telefon- oder Videokonferenz, vielleicht auch wegen privater Termine oder räumlicher Abwesenheit und der andere sagt, dass er die Strategie gern persönlich vorstellen möchte, um dadurch zu Punkten. Wo ist dabei dann jemand vorgeführt, wenn eine Entscheidung getroffen wird ?

Gute Nacht !


Wenns vorher festand, dass es Ewald wurde wars ne Vorführung von Bommer. Andernfalls war es zumindest ne Chance für Bommer und er wusste ja auch, dass er nicht der einzige Kandidat war mit dem gesprochen werden sollte. Ich weiß wirklich nicht, ob die Sache mit Ewald vorher durch war. Ich würde denen auch zutrauen, dass Bommer ne ernsthafte Chance hatte...


Und warum hätten sie ihn vorführen sollen?
Für immer Arminia!

Beiträge: 6 704

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

756

Sonntag, 7.11.2010, 23:56

Zitat

Original von Raju
aber ihr kriegt es nicht geschissen die entscheidung gegen Bommer
ihm persönlich mitzuteilen?


Unsereiner weiß ja doch gar nicht, ob er sich da überhaupt ein Zimmer genommen hat. Hätte ich mir an seiner Stelle übrigens auch nicht.

Nur weil es da steht muss es ja nicht heißen, dass es stimmt. So wie auch die NW immer von: "es wird Bommer!" geschrieben hat, womit sie ja auch nicht recht hatten, von daher...

757

Sonntag, 7.11.2010, 23:57

Hindrichs an Brinkmann: " Wir kommen gegen das Votum der Fans nicht an. Wir müssen Ewald zum Trainer machen, sonst reissen die uns die Köpfe ab!"

Brinkmann an Hindrichs: "Wir müssen dem Weber noch sagen, dass Lienen mehr Geld kostet als Bommer. Und was ist mit der Kohle für Ziege. Auch Weber?"

Hinrichs an Brinkmann: "Jau, sagt es ihm morgen. Und geh mal zum Bommer und sag ihm, dass er es nicht wird!"

Brinkmann an Hindrichs: "Ich traue mich nicht und die haben kein Fax auf seinem Zimmer. Könntest Du ihn nicht anrufen. Von der Rezeption aus. Da ist auch der Notausgang, äähh Flucht weg!"


PS.: Ewald, (übrigens mein Wunsch- und Lieblingstrainer), willkommen im Club

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sputti« (8.11.2010, 00:00)


758

Sonntag, 7.11.2010, 23:58

Zitat

Original von DSC-Grappa

Zitat

Original von oemmes
Und wenn nun der Verein es freigestellt hat, wie beide ihr Konzept präsentieren und der eine mailt eine Datei und erläutert sie in einer Telefon- oder Videokonferenz, vielleicht auch wegen privater Termine oder räumlicher Abwesenheit und der andere sagt, dass er die Strategie gern persönlich vorstellen möchte, um dadurch zu Punkten. Wo ist dabei dann jemand vorgeführt, wenn eine Entscheidung getroffen wird ?

Gute Nacht !


Wenns vorher festand, dass es Ewald wurde wars ne Vorführung von Bommer. Andernfalls war es zumindest ne Chance für Bommer und er wusste ja auch, dass er nicht der einzige Kandidat war mit dem gesprochen werden sollte. Ich weiß wirklich nicht, ob die Sache mit Ewald vorher durch war. Ich würde denen auch zutrauen, dass Bommer ne ernsthafte Chance hatte...


Egal wie es gelaufen ist, so wie man es gemacht hat war es unsäglich fpr Bommer. Das hätte man auch anders lösen können.
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

Beiträge: 2 169

Dabei seit: 12.10.2002

Beruf: stressig !

  • Nachricht senden

759

Sonntag, 7.11.2010, 23:59

Zitat

Original von Hitchcock

Zitat

Original von ulis
und wenn der Ewald jetzt dem Guela erklärt wie er Oliver N. anspielen muss und dem dann auch sagt wie er den Ball ins Tor bekommt, dann ist alles wieder gut, nech? und wenn er dem Fischer auch erklärt das man als Abwehrspieler auch ruhig mal abwehren sollte, und die alle das dann evtl. auch mal versuchen umzustzen, dann ist der neue Trainer besser als der vorherige. Logisch.
C.Z. wusste das bestimmt alles nicht. Darum nur 4 Punkte.

Gruß an alle Traumtänzer in der Provinz


Die von Dir beschriebenen Aufgaben hätte aber jeder andere Trainer hier auch übernehmen müssen. Einer muss es ja machen. Und ich finde es unter dem Aspekt "Aufbruchstimmung" sehr gut, dass man mit Ewald eine Arminen-Legende als Coach verpflichtet hat. Das Traineramt beherrscht er auch. Natürlich haben wir keine Garantie, dass von nun an alles besser läuft und wir den Abstieg vermeiden. Aber ich denke, dass wir nach der heutigen Entscheidung eine gute Portion Hoffnung haben dürfen.


Nee
sehe ich anders.
hier kann Trainer sein wer will. mit dieser Gurkentruppe steigt er ab.

aber vllt. hat Ewald ja den Volleyarschtritt drauf und wendet ihn beim Training auch an, der den Fehlpassnerv betäubt bzw. lahm legt

die Hoffnung stirbt zuletzt. ich wünsche ihm auch allen Erfolg. aber mir fehlt der Glaube das er aus überwiegend "Landesligaspielern" eine Mannschaft zusammenstrickt die in der zweiten Liga mehr als 20 Punkte holt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ulis« (8.11.2010, 00:02)


Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

760

Sonntag, 7.11.2010, 23:59

Ewald könnte sein Konzept sogar erst nach Bommer vorgestellt haben, wie auch immer, er ist nun Coach und gut....
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)