Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 5 174

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

521

Sonntag, 7.11.2010, 22:06

Zitat

Original von Stoppa Schulz
Oder ein besonders gutes Licht auf den Namen DSC Arminia Bielefeld.

...


bei arminia ist doch schon hopfen und malz verloren, da kannst du dir das
selbst nicht mehr schön saufen!
herr lienen hat allerdings in meinen augen einen sehr guten namen!!

522

Sonntag, 7.11.2010, 22:06

Also irgenfwas wird noch passieren am Oldentrupper Hof, das deutet die Nw an nicht war Zippy. Ich denke es wird ein andere Trainer auf dem man noch wartet und auf jedenfall nicht Rapolder
------------------Pokalhalbfinalsiegerbesieger 2011 :arminia:----------------

Beiträge: 6 320

Dabei seit: 18.02.2004

Wohnort: BIE-LE-FELD !!!

  • Nachricht senden

523

Sonntag, 7.11.2010, 22:09

Zitat

Original von Rechtsaussen

Zitat

Original von Spud
Thilo Sarrazin arbeitet an einem neuen Buch:

"Arminia schafft sich ab"


Das ist eindeutig das Posting der Woche :lol: :lol: :lol:


:D

Wenn abermals fahrlässig entschieden werden würde, dann hätte solch ein Buchtitel endgültig Berechtigung. Man darf den Faktor "Aufbruchstimmung" und "Symphatie der Fans" einfach nicht außer acht lassen. Das wäre sogar das ausschlaggebende Kriterium, denn es erschließt sich mir nicht, warum Bommer der bessere Trainer sein soll.

Übel wäre, wenn sich wieder der "bequemere Trainertyp" durchsetzen sollte. Leider muss man damit bei Arminias Führungsetage immer rechnen.

Aber ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Solange noch getagt wird, tauscht man sich aus. Ich bin gespannt und hoffe immer noch auf ein gutes Ende.
---
"Du bist ein Genie!" - "Nenn mich bloß nicht so, ich bemühe mich lediglich, die mir angeborene Intelligenz durch ständiges Üben voll zu entfalten."
(Justus Jonas)


Beiträge: 1 650

Dabei seit: 12.12.2007

Wohnort: Oeynhausen -> Bielefeld -> Berlin

Beruf: Online-Redakteur

  • Nachricht senden

524

Sonntag, 7.11.2010, 22:09

Ja irgendetwas muss los sein:

Zitat

@NW-News: Dann können wir ja ein neues Ratespiel heute machen: Wer wird neuer Trainer von Arminia? ;-)

Dann war das dem Ewald wohl zu dumm!? Schade drum. Leider habe ich das gefühl, dass bei den Verantwortlichen von Arminia wieder einiges verschlafen wurde.
Möchte sich denn heute noch ein Verantwortlicher äussern?


Au Mann, Zippy. Ein neues Ratespiel? Hm. Also nur so viel: mein Kollege Jörg Frtz steht sich immer noch die Beine im Oldentruper Hof in den Bauch. warum wohl? NW

Zitat

Arminia05 schrieb am 07.11.2010 21:55 Uhr

@ NW, welche denn. Hat Linen abgesagt und man hat nun doch Rapolder eingeladen und wartet auf ihm.

@ ARMINIA05: Rapolder war nie im Spiel. NW

Schwarz - Weiß - Blau - Arminia und der HSV!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zippy« (7.11.2010, 22:10)


Beiträge: 2 731

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

525

Sonntag, 7.11.2010, 22:10

Zitat

Original von Arminia05
Also irgenfwas wird noch passieren am Oldentrupper Hof, das deutet die Nw an nicht war Zippy. Ich denke es wird ein andere Trainer auf dem man noch wartet und auf jedenfall nicht Rapolder


Gab es heute eine Flugverbindung von Kasachstan nach Paderborn ? :lol:
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

526

Sonntag, 7.11.2010, 22:10

Es sind immer noch 141 User online hier!
Ist das, dass Warten auf ein Wunder.
Viele können wohl noch gar nicht glauben, was gerade hier passiert ist?!
Die deutsche Sprache ist schon eine sehr schwere Sprache, vor allem die Artikel
Tagsüber: Der Weizen und Das Korn
dann
Abends: Das Weizen und Der Korn

527

Sonntag, 7.11.2010, 22:11

Also mal ganz nüchtern. Wenn Bommer das Spiel gegen Osnabrück verlieren sollte, dann hat er bei diesen eindeutigen Abstimmungsergebnissen doch schon verloren.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

528

Sonntag, 7.11.2010, 22:12

Zitat

Original von Zippy
Ja irgendetwas muss los sein:

Zitat

@NW-News: Dann können wir ja ein neues Ratespiel heute machen: Wer wird neuer Trainer von Arminia? ;-)

Dann war das dem Ewald wohl zu dumm!? Schade drum. Leider habe ich das gefühl, dass bei den Verantwortlichen von Arminia wieder einiges verschlafen wurde.
Möchte sich denn heute noch ein Verantwortlicher äussern?


Au Mann, Zippy. Ein neues Ratespiel? Hm. Also nur so viel: mein Kollege Jörg Frtz steht sich immer noch die Beine im Oldentruper Hof in den Bauch. warum wohl? NW

Zitat

Arminia05 schrieb am 07.11.2010 21:55 Uhr

@ NW, welche denn. Hat Linen abgesagt und man hat nun doch Rapolder eingeladen und wartet auf ihm.

@ ARMINIA05: Rapolder war nie im Spiel. NW


Ich habe noch mal nachgefragt. Vielleicht gibt es noch ein paar Infos
------------------Pokalhalbfinalsiegerbesieger 2011 :arminia:----------------

529

Sonntag, 7.11.2010, 22:12

Wir sind am Arsch...kollektiv .
ROCK IT !

530

Sonntag, 7.11.2010, 22:12

Zitat

Original von ebbi01
Was soll der Unsinn mit dem Pro Ewald und Gegen Rudi. Lasst ihn, sollte er wirklich unterschreiben, doch zunächst einmal machen.Von der 2. Liga kennt er bestimmt mehr als CZ. Lienen hat bei 1860 selbst die Brocken hingeworfen und ging nach Griechenland zurück. Nach einiger Zeit trennte er sich schon wieder. Wir benötigen einen Trainer der zunächst die Saison vernünftig und nicht auf einem Abstiegsplatz beendet. Im übrigen wisst Ihr doch alle nicht, was Ewald, Benno, Uwe und die anderen Genannten eigentlich verdienen wollten und was die Kasse hierfür noch hergibt. Also auf zur Alm am Samstag und immer positiv Denken.

Ja Ewald, du hättest Recht. Hättest, wenn das hier alles mal ein (normaler) Ausrutscher wäre, wie - sagen wir mal - Trainerentlassungen/Trainersuche wie, wie, wie, z.B bei FC Professionell Ingolstadt. Aber wir Fans, wir Mitglieder werden sowas von verarscht, dass ich jedem, der wie ich das Bedürfnis hat sofort schlusszumachen, nur empfehlen kann, auf der nächsten Versammlung wenigstens letztmaligl seine Stimme noch gegen Totengräber Hindrichs mit Vasallen Karl-Eduard von Schnitzler und Trinkmann zu erheben.

531

Sonntag, 7.11.2010, 22:15

Das WB bringt es ganz gut auf den Punkt. Einen Artikel von Morgen hat einer schon in den Kommentaren gepostet.

Entweder steigt die OWL-Wirtschaft ein oder das war es. Dann lohnt sich auch kein neuer Trainer. Mal großzügig zusammengefasst!!!

Es muss jetzt einen Schulterschluß geben. Sonst war es das. Das muss jedem bewußt werden. Es wird nicht nur ein Abstieg sein.

532

Sonntag, 7.11.2010, 22:16

Zitat


Arminia05 schrieb am 07.11.2010 22:09 Uhr
@ NW, wenn sich der Herr Fritz noch die Beine in den Bauch steht. dann wartet er auf einen Trainer . Könnte es ein andere sein als Lienen. Liege Ich mit der Vermutung richtig oder vollkommen falsch

@ ARMINIA05: Kalt. NW
------------------Pokalhalbfinalsiegerbesieger 2011 :arminia:----------------

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

533

Sonntag, 7.11.2010, 22:16

das was die nw-Leute schreiben klingt nach: Lienen geht zum FC oder KSC und unsere Task Farce hat sich verzockt. Bei einer Kiste Wasser erarbeiten sie jetzt ein Argumentarium, warum es ohnehin Bommer geworden wär.
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »oemmes« (7.11.2010, 22:18)


Beiträge: 1 650

Dabei seit: 12.12.2007

Wohnort: Oeynhausen -> Bielefeld -> Berlin

Beruf: Online-Redakteur

  • Nachricht senden

534

Sonntag, 7.11.2010, 22:16

Zitat

sword schrieb am 07.11.2010 22:06 Uhr
@NW: Was meint ihr mit einer übrraschenden Wendung? Kann es sein dass sie mit Lienen anders in Kontakt stehen? Wie lange ist euer Agnet denn vor Ort?


@ SWORD: Unser Agent bleibt bis 5 vor 12 - passt doch zur Arminia ;-) NW

Zitat

Arminia05 schrieb am 07.11.2010 22:09 Uhr
@ NW, wenn sich der Herr Fritz noch die Beine in den Bauch steht. dann wartet er auf einen Trainer . Könnte es ein andere sein als Lienen. Liege Ich mit der Vermutung richtig oder vollkommen falsch

@ ARMINIA05: Kalt. NW

Zitat

Zippy schrieb am 07.11.2010 22:11 Uhr
@NW: Ok, dann heißt es wohl abwarten, oder?


@ ZIPPY: Warum sitz ich hier wohl noch? Aber jetzt geh ich eine rauchen ;-) NW

Schwarz - Weiß - Blau - Arminia und der HSV!

535

Sonntag, 7.11.2010, 22:17

Zitat

Original von LeckerKnoppers
Also mal ganz nüchtern. Wenn Bommer das Spiel gegen Osnabrück verlieren sollte, dann hat er bei diesen eindeutigen Abstimmungsergebnissen doch schon verloren.


Völlig richtig. Darum hätte man auch UR nehmen müssen! Mit dem hätte man im Misserfolgsfall jedenfalls wqeniger Mitleid als mit Lienen gehabt, was wiederum gegen Ewald spricht. Ein frontzeckscher Mitleidsfaktor könnte sich nämlich auch als ganz bitter erwisen...
Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein!

Bonjour tristesse!

Beiträge: 1 554

Dabei seit: 3.08.2003

Wohnort: 5te Karton

Beruf: Landesdiener i. R.

  • Nachricht senden

536

Sonntag, 7.11.2010, 22:17

Wie die NW behauptet einfach Rappolder sei nie im Spiel gewesen !!??!!

Das hat Kippe Lorty aber anders dargestellt (und ich glaube ich bin jetzt so weit zu hoffen das er mal Recht hat). :D ;)

Beiträge: 2 169

Dabei seit: 12.10.2002

Beruf: stressig !

  • Nachricht senden

537

Sonntag, 7.11.2010, 22:17

Iss doch völlig egal wer hier Trainer wird. Wichtig ist doch mehr oder weniger nur, dass beim Spiel gegen Osnabrück einer auf dem Stuhl sitzt damit die Medien was zu fotografieren haben.

Jeder Trainer der hier anheuert oder gewollt ist wird hier scheitern (müssen), solange er solche Graupen, die sich Fußballer nennen und meinen das es für die 2. Liga reicht, aufstellen muss. Bis auf drei, vier reicht der Rest doch kaum für die 2. Mannschaft.
Die Spieler sind hier das Problem. Nicht der Trainer.

Und warum haben wir diese Spieler? Genau. Weil die Gremien und Sponsoren nicht in der Lage waren eine zweitligareife Mannschaft in die Saison zu schicken.

Was sollte Ziege denn machen? Fragwürdige, aber immerhin noch zweitligataugliche "Leistungsträger" mussten verkauft werden um Gehälter zu sparen und er durfte sich dann aussuchen was nix kostet und wahrscheinlich - wie bestätigt- keine Qualität hat.

Hut ab vor Christian Ziege das er diesen Job überhaupt übernommen hat und schade, dass die Mannschaft nicht ausgewechselt werden konnte und er dafür gehen musste.
Soll er froh sein, dass er mit diesem Mist hier nix mehr zu tun haben muss. Und nachträglich danke an ihn, dass er es versucht hat.

Sollen es jetzt Ewald, Bommer, Trapatoni, Beckenbauer oder Kliensmann versuchen. Es wird nix. Diese Bengels auf der Wiese können keinen Ball über fünf Meter geradeaus spielen. Alle Trainer werden hier scheitern.

Am liebsten wäre mir, aber es wird wohl nix, Thommy käme zurück. Ausgestattet mit allen Kompetenzen und nem Sponsor im Rücken der seine Ideen und Visionen unterstützt,

Das Ding " Arminia" haben die Gremien vor der Saison vor die Wand gefahren. Sponsoren sind nur halbherzig eingesprungen und werden "die Zeche" zahlen müssen. Und wir, die Fans, werden hier bald keinen Profifußball mehr sehen (können). Danke an alle die keine Ahnung haben, von Fußball mehr oder weniger gar nicht, und die hir einen nach dem anderen verheizen und sich selbst den Arsch breitsitzen. Lasst es. Schont euch und uns. Geht einfach !!! Danke

Unfassbar wie dieser Traditionsverein sehenden Auges in den Abgrund des DFB gefahren wird.

ulis

ps: die Profis sind in die KGaA ausgegliedert. Aber die Mitglieder im e.V.
vielleicht sollten die Mitglieder mal mehr die Mannschaften des e.V. unterstützen und wenn es Fu0ball betrifft in Mengen von Block 1-4 auf die Ru0heide gehen und die Mannschaft unterstützen für die sie Beitrag(als Mitglieder) zahlen. Mit nem neuen Trainer bei den Profis kann die Regio Mannschaft evtl. stärker werden, weil er einige dahin schicken muss, da es für 2. Liga nun bestimmt nicht reicht,

538

Sonntag, 7.11.2010, 22:18

Zitat

Arminia05 schrieb am 07.11.2010 22:09 Uhr
@ NW, wenn sich der Herr Fritz noch die Beine in den Bauch steht. dann wartet er auf einen Trainer . Könnte es ein andere sein als Lienen. Liege Ich mit der Vermutung richtig oder vollkommen falsch

@ ARMINIA05: Kalt. NW


Also,es bleiben noch 2 Optionen.

1. Man wartet weiterhin auf Herr Lienen
2. Man ist sich (fast) einig über ein Engagement von RuBo und macht das ganze jetzt fertig.

Beiträge: 3 115

Dabei seit: 2.03.2005

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

539

Sonntag, 7.11.2010, 22:19

Stellen wir den Spielbetrieb zu sofort ein, melden uns ab und betreiben das Stadion für Kinderanimation, Langlaufevents oder Zeltlager mit Stadionatmo?

Es ist alles sowas von unfassbar!

Warum Papa,hast du mich damals mitgenommen?
Deutscher durch Geburt, OSTWESTFALE aus Gottes Gnade!


Gesundheit? Was nutzt einem Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?

Und stellt mir auf`s Grab den Fussball hin,
das Fähnlein in die Hand
und legt mir um die kalte Brust
mein schwarz-weiss-blaues Band!

Beiträge: 8 278

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

540

Sonntag, 7.11.2010, 22:19

Zitat

Original von FDS Armine
Es sind immer noch 141 User online hier!
Ist das, dass Warten auf ein Wunder.
Viele können wohl noch gar nicht glauben, was gerade hier passiert ist?!


Das geht mir schon seit Jahren so... :rolleyes:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-