Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 221

Donnerstag, 5.05.2011, 23:27

Zitat

Original von niewiederzweiteliga
Ich kann es nicht mehr höhren. Alle "richtigen" Arminenfans können nicht das Spiel sehen, weil sie keine Karten bekommen haben. Also nee, nee.
Warum habt ihr nicht schon letzte Woche Karten gekauft, wenn ihr Rübe und Eilhoff umbedingt sehen wolltet? Wir haben uns fast zu jedem Spiel die Karten gekauft? Wie, nicht die Ticketaktion "Ticket zum Sieg" genutzt? Oder habt ihr jedes Mal Arminia unterstützt durch den Verzicht auf den Umtausch gegen ein anderes Ticket? Sorry Leute, never, never, never ever!!!

Am Montag gab es noch Karten im Online-Ticket-Store bei Arminia zu kaufen. Warum habt ihr dann nicht Arminia unterstützt und welche von diesen Karten gekauft???

Ich werde mir am Sonntag das Spiel live ansehen und ein Bier genießen wie ein richtiger Fan und Arminia unterstützen.




@ niewiederzweiteliga: Sehr gut :arminia: , sehe ich genauso :D, habe seit 11 Jahren Dauerkarte, ein Jahr sogar 2, da ich meine verloren habe,u in den 11 JAhren habe ich 1 Spiel verpasst.
Wenn´s was umsonst gibt, wollen sie aufeinmal hin... :wall:

1 222

Freitag, 6.05.2011, 07:38

Zitat

Original von Arminin
@ niewiederzweiteliga: Sehr gut :arminia: , sehe ich genauso :D, habe seit 11 Jahren Dauerkarte, ein Jahr sogar 2, da ich meine verloren habe,u in den 11 JAhren habe ich 1 Spiel verpasst.
Wenn´s was umsonst gibt, wollen sie aufeinmal hin... :wall:


Was regst du dich auf? Mal davon ab, dass der Schnitt diese Saison so schlecht nicht war. Aber was wäre es für ein bitteres Zeichen, wenn die Leute nicht hingehen wollen, selbst wenn es die Karten umsonst gibt.

Und sonderlich schlechtes Gewissen braucht sie ja auch nicht plagen. Das Geld für die Karten hat Arminia ja bekommen.

1 223

Freitag, 6.05.2011, 08:31

Man könnte ja, wie in der Kirche, Leute nach dem Spiel mit einem Klingelbeutel an den Ausgängen aufstellen. Jeder Zuschauer mit einer Freikarte könnte dann nach dem Spiel entscheiden wieviel ihm das ganze wert war ;-)) So wie man manchmal in Kneipen Massagen angeboten bekommt, für die man dann danach den Preis selber bestimmen kann ;-))

:D :D :D
Never argue with an idiot, he'll just drag you down to his level and beat you with experience


Managerspiele haben Menschen glauben lassen sie könnten einen Bundesligaverein führen.

1 224

Freitag, 6.05.2011, 08:47

@Kai: Daran dachte ich auch schon. Obwohl, vielleicht besser die Sammelbüchse vorher rumgehen lassen ...
In diesen Verein wirste reingeboren und rausgestorben. (Ingolf Lück) Anders ist es meistens auch nicht zu ertragen (Latscher Pohl)

1 225

Freitag, 6.05.2011, 08:56

Zitat

Original von Kai
Man könnte ja, wie in der Kirche, Leute nach dem Spiel mit einem Klingelbeutel an den Ausgängen aufstellen. Jeder Zuschauer mit einer Freikarte könnte dann nach dem Spiel entscheiden wieviel ihm das ganze wert war ;-)) So wie man manchmal in Kneipen Massagen angeboten bekommt, für die man dann danach den Preis selber bestimmen kann ;-))

:D :D :D


Früher hiessen solche Lokale noch "Nachtclub" oder so... ;)
MACH ET ULI !!! :arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 2 888

Dabei seit: 17.06.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 226

Freitag, 6.05.2011, 09:20

ist eigentlich Stute ( Marmelade ) beim FCPa . ??

und wieweit mach Hörmann ( Tore )Schon mit bei uns ??

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Neu Amin« (6.05.2011, 09:29)


Beiträge: 646

Dabei seit: 8.05.2005

Wohnort: Ratingen/Pb

  • Nachricht senden

1 227

Freitag, 6.05.2011, 10:55

Stute (nicht nur Marmelade) betreibt kein Sportsponsoring in dem großen Maße.
Mögen die Wege noch so steinig sein,
für uns da gibt es nur einen Verein!
Arminia Bielefeld wird er genannt,
und er raubt uns unseren Verstand!

Beiträge: 2 888

Dabei seit: 17.06.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 228

Freitag, 6.05.2011, 11:14

Zitat

Original von ALM Rheinländer
Stute (nicht nur Marmelade) betreibt kein Sportsponsoring in dem großen Maße.



ist schade probieren sollte man es , ich weiß das die noch einiges mehr machen sind aber im Raum bekannt durch die Marmelade glaube war auch das anfangs Produkt

Beiträge: 813

Dabei seit: 11.10.2002

Wohnort: Riegelsberg

Beruf: Einzelhandeskaufmann

  • Nachricht senden

1 229

Sonntag, 8.05.2011, 21:54

An alle Sponsoren und an alle Geschäftsführer von Unternehmen die noch nicht dabei sind!

Habt ihr diese Stimmung heute Nachmittag erlebt. Dieser Verein ist nicht tot! Man sieht was mit wenigen Mitteln hier möglich ist. Sowas kann man doch nicht sterben lassen. Ich bitte euch. Unternehmt was. Wir können hier gemeinsam etwas großes aufbauen. Wenn jetzt angepackt wird, können wir stärker als jemals zuvor zurückkommen. Wir haben es selber in der Hand!

Beiträge: 10 336

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

1 230

Sonntag, 8.05.2011, 22:20

Zitat

Original von Arminia Star
An alle Sponsoren und an alle Geschäftsführer von Unternehmen die noch nicht dabei sind!

Habt ihr diese Stimmung heute Nachmittag erlebt. Dieser Verein ist nicht tot! Man sieht was mit wenigen Mitteln hier möglich ist. Sowas kann man doch nicht sterben lassen. Ich bitte euch. Unternehmt was. Wir können hier gemeinsam etwas großes aufbauen. Wenn jetzt angepackt wird, können wir stärker als jemals zuvor zurückkommen. Wir haben es selber in der Hand!


Die Alpecin Sponsoring Aktion mit den 15000 Freikarten war, im Nachhin betrachtet, eine geniale Idee. Vermittelt ein absolut positives Bild von der Marke. Und hat dazu geführt, dass in einem Spiel, wo es um nichts mehr ging, eine tolle Stimmung mit Rekordkulisse herrschte. Ein klares Indiz: Der Verein lebt. Das Fanpotential "schlummert" und muß nur geweckt werden Dann ist auch wieder Bundesligafußball möglich.
Als die Ticketaktion von Alpecin letzte Woche ins Leben gerufen wurde, habe ich diesen Erfolg nicht für möglich gehalten.
Deshalb Respekt für dieses Engagement und den Mut das so durchzuziehen. Denn der Schuß hätte auch nach hinten losgehen können. Mit tausenden von Karten als Ladenhüter.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

1 231

Sonntag, 8.05.2011, 22:30

Ich fands auch super, mehrmals Leute zu sehen, die auf andere Arminen zugegangen sind um sie zu fragen, ob sie Karten geschenkt bekommen möchten.

Nur einmal habe ich mitbekommen, dass jemand Karten mit Alpecin-Aufdruck für 10 Euro unters Volk bringen wollte und der wurde schnell zurecht gewiesen.

Beiträge: 3 306

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

1 232

Sonntag, 8.05.2011, 22:41

Zitat

Original von RobStar77
Ich fands auch super, mehrmals Leute zu sehen, die auf andere Arminen zugegangen sind um sie zu fragen, ob sie Karten geschenkt bekommen möchten.

Nur einmal habe ich mitbekommen, dass jemand Karten mit Alpecin-Aufdruck für 10 Euro unters Volk bringen wollte und der wurde schnell zurecht gewiesen.


Ja das ganze war schon eine sehr gute Aktion. Meine 3 Karten die ich noch hattte, habe ich auch verschenkt. Warum Geld dafür verlangen wenn sie umsonst waren!?

Nur dafür das eigentlich viele Blöcke komplett ausverkauft sein sollten, waren doch einige Lücken zu sehen, gerade Block 3 war schon krass.

  • »schnief« wurde gesperrt

Beiträge: 178

Dabei seit: 7.02.2008

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 233

Montag, 9.05.2011, 00:16

Zitat

Original von Arminia Star
An alle Sponsoren und an alle Geschäftsführer von Unternehmen die noch nicht dabei sind!

Habt ihr diese Stimmung heute Nachmittag erlebt. Dieser Verein ist nicht tot! Man sieht was mit wenigen Mitteln hier möglich ist. Sowas kann man doch nicht sterben lassen. Ich bitte euch. Unternehmt was. Wir können hier gemeinsam etwas großes aufbauen. Wenn jetzt angepackt wird, können wir stärker als jemals zuvor zurückkommen. Wir haben es selber in der Hand!


Schreib das doch mal an Kollenberg und Studtrucker....

Wäre super wenn die mal erfolgreiche Akquisition neuer Sponsoren betreiben würden!

1 234

Montag, 9.05.2011, 12:45

NW-News.de
09.05.2011
Schüco steigt als Trikotsponsor bei Arminia aus
Bielefelder Unternehmen reduziert Unterstützung

Bielefeld (los/sch/röß). Die Schüco International KG, Hauptsponsor des Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld, wird in der kommenden Drittliga-Saison nicht länger Trikotsponsor des DSC sein.

Laut des geschäftsführenden Gesellschafters, Dirk U. Hindrichs, werde das Unternehmen sein Engagement in reduzierter Form weiterführen. Der Stadionname Schüco-Arena soll erhalten bleiben - es sei denn, es fände sich ein Sponsor, der mehr bezahle.

Insgesamt bleibe man dem Unternehmen in einer der Dritten Liga angemessenen Form verbunden. "Ich habe eine großes ostwestfälisches Herz", sagte Hindrichs.
Italien- wir kommen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »siese« (9.05.2011, 12:46)


1 235

Montag, 9.05.2011, 12:54

Mir kommen die Tränen ob des großen ostwestfälischen Herzens! :rolleyes:

Ich kann es nur wiederholen, jetzt ist die Zeit der Unternehmen, um zu zeigen, dass man ein ostwestfälisches Herz hat. Nie war es leichter und billiger hier richtig was zu bewegen. Schüco will nicht, sein Ding, also muss sich wer anders finden. Wenn nicht, dann will die Region eben keinen Profifußball.

Soll seinen Schoßhund am besten gleich mitnehmen, die Entscheidungen dieser Leute (einen nicht kleinen Anteil wird er daran gehabt haben) an Entscheidungspositionen im Verein haben uns die letzten Jahre genug geschadet.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »LeckerKnoppers« (9.05.2011, 12:59)


1 236

Montag, 9.05.2011, 12:54

Zitat

Original von siese
Der Stadionname Schüco-Arena soll erhalten bleiben - es sei denn, es fände sich ein Sponsor, der mehr bezahle.

Insgesamt bleibe man dem Unternehmen in einer der Dritten Liga angemessenen Form verbunden. "Ich habe eine großes ostwestfälisches Herz", sagte Hindrichs.


Ich faß es nicht. Vielleicht sollten wir Fans sammeln, damit die Alm ihren Namen wieder erhält ...

Da bin ich mal gespannt, welche Biermarke da nächstes Jahr auf dem Trikot steht - oder doch Gerry Weber ???

Latscher
In diesen Verein wirste reingeboren und rausgestorben. (Ingolf Lück) Anders ist es meistens auch nicht zu ertragen (Latscher Pohl)

Beiträge: 759

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

1 237

Montag, 9.05.2011, 13:16

bei dem satz von hindrichs,,ich habe ein großes ostwestfälisches herz,, könnt ich kotzen :kotzen:

ich finde es gut das die weg sind,wenn auch nicht ganz...

schüco hat eben kein charakter...und die wollen ein so großes unternehmen sein..tztztztz... :wall: :wall:
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

1 238

Montag, 9.05.2011, 13:22

Zitat

Original von LatscherPohl

Zitat

Original von siese
Der Stadionname Schüco-Arena soll erhalten bleiben - es sei denn, es fände sich ein Sponsor, der mehr bezahle.

Insgesamt bleibe man dem Unternehmen in einer der Dritten Liga angemessenen Form verbunden. "Ich habe eine großes ostwestfälisches Herz", sagte Hindrichs.


Ich faß es nicht. Vielleicht sollten wir Fans sammeln, damit die Alm ihren Namen wieder erhält ...

Da bin ich mal gespannt, welche Biermarke da nächstes Jahr auf dem Trikot steht - oder doch Gerry Weber ???

Latscher

Na das sind doch endlich mal klare Ansagen von Freund Hindrichs......
Interpretiert liest sich das dann in etwa so:
Wenn jemand anderes den Stadionnamen übernimmt, ja gerne!
Ein großes ostwestfälisches Herz, nun ja das vielleicht, aber eben kein echtes Arminenherz.
Und was "Verbundenheit in einer angemessenen Form" bedeutet, kann sich ja jeder selbst ausmalen.
Aber vielleicht ist es ja auch gut so das man sich etwas weiter zurückzieht seitens Schüco.
Denn dadurch ist man gezwungen sich von diesem Tropf zu lösen.
Und vielleicht öffnet das ja sogar Türen bei anderen Unternehmen.
Aber evtl wären Sie sogar mit Herzblut dabei geblieben wenn es gelungen wäre rund um das Stadion einen Golfplatz zu bauen.

Beiträge: 1 304

Dabei seit: 6.06.2008

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

1 239

Montag, 9.05.2011, 13:29

Zitat

Original von LatscherPohl

Zitat

Original von siese
Der Stadionname Schüco-Arena soll erhalten bleiben - es sei denn, es fände sich ein Sponsor, der mehr bezahle.

Insgesamt bleibe man dem Unternehmen in einer der Dritten Liga angemessenen Form verbunden. "Ich habe eine großes ostwestfälisches Herz", sagte Hindrichs.


Ich faß es nicht. Vielleicht sollten wir Fans sammeln, damit die Alm ihren Namen wieder erhält ...

Da bin ich mal gespannt, welche Biermarke da nächstes Jahr auf dem Trikot steht - oder doch Gerry Weber ???

Latscher


bei 10.000 Mitgliedern 30,-€ Zusatzbeitrag erheben - damit die Alm wieder Alm heißt - den Gedanken hatte ich auch schon und würde ich sofort unterstützen.

Arminenherz von Hindrichs - ich lache mich schlapp.
Alpecin hat es vorgemacht, wie man sich verkauft, dem Verein hilft, die Fans und Mitglieder für sich gewinnt.

Adios Schüco - lieber pleite und unten starten, wie solche "Freunde" des Vereins, da brauchst du echt keine Feinde mehr.

Wenigstens ist dieser bescheuerte Name nicht mehr auf dem Jersey.
Erstes Auswärtsspiel: Doofmund-Bielefeld: 11:1

Beiträge: 3 830

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

1 240

Montag, 9.05.2011, 13:42

Zitat

Original von LatscherPohl

Zitat

Original von siese
Der Stadionname Schüco-Arena soll erhalten bleiben - es sei denn, es fände sich ein Sponsor, der mehr bezahle.

Insgesamt bleibe man dem Unternehmen in einer der Dritten Liga angemessenen Form verbunden. "Ich habe eine großes ostwestfälisches Herz", sagte Hindrichs.


Ich faß es nicht. Vielleicht sollten wir Fans sammeln, damit die Alm ihren Namen wieder erhält ...

Da bin ich mal gespannt, welche Biermarke da nächstes Jahr auf dem Trikot steht - oder doch Gerry Weber ???

Latscher


Das mit der Biermarke wird wohl nichts, dem steht der Vertrag mit Krombacher entgegen. Und nachdem ich gelesen habe, dass Schüco auch Türen herstellt, wird man mit einem Restengagement sicher auch zu verhindern wissen, dass eine Firma wie Hörmann einsteigt. Und Weber wird sicher dafür sorgen, dass kein anderes Textilunternehmen (z.B. Brax (derzeit in Gladbach stark aktiv) oder Seidensticker) einsteigen darf. Verfahrene Situation! Wer bleibt dann noch? Eigentlich nur die Hoffnung auf Bertelsmann, Oetker oder Miele! Für die Trikotwerbung könnte ich mir allerdings auch Brinkmanns Stadtwerke vorstellen. Dann hätte er einmal etwas Positives für den Verein bewirkt!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)