Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

321

Mittwoch, 5.06.2019, 10:38

Es ist doch logisch und für einen Profiverein selbstverständlich, dass man im Training auf dem gleichen Geläuf spielen will wie im Stadion. Da kann Kunstrasen doch immer nur eine Notlösung sein.
Übrigens hat z.B. Mainz in den letzten Jahren über 30 Millionen in ihr Trainingsgelände investiert...von Bayern oder Dortmund möchte ich gar nicht sprechen. Da erscheinen mir die 10 Millionen nicht übertrieben.

322

Mittwoch, 5.06.2019, 13:01

Genauso ist es pasi.

Dennoch: Es wäre schön, wenn der Verein seine Planung fürs Trainingsgelände, sofern möglich (!), offen legen würde. So etwas ist doch spannend für die Öffentlichkeit. Die 10 mio, die hier durch das Forum und die Lokalpresse geistert, ist ja keine kleine Summe.

Kunstrasen ist tatsächlich am einfachsten und günstig in der Pflege, aber recht hart. So sagen es manche auch dem Hybridrasen nach - der fcb hat ihn sogar abgeschafft (https://www.tz.de/sport/fc-bayern/fc-bayern-teurer-hybridrasen-kommt-wieder-weg-millioneninvestition-futsch-5861768.html)


Aber letztlich kommt der Hybridrasen dem im Stadion am nahsten. Und evtl. Gibt es ja auch da Neuerungen hinsichtlich der Hybrid rasenentwicklung. Über den neuen rasen auf der alm habe ich jedenfalls noch nichts negatives gehört. Im Gegenteil: in der letzten Saison gehörte er zu den besten in den deutschen top Ligen - so eine Auswertung. Der Schluckauf bei den Leuten entsteht doch nur ob der hohen Euro Summe, die hier genannt wird. Und wie gesagt, da könnte der Verein für Klarheit sorgen.


Ich finde die Entwicklung jedenfalls positiv, da ich den handelnden Personen unterstelle, dass sie einen Plan verfolgen.

323

Mittwoch, 10.07.2019, 12:48

Noch 'ne Idee zum Umbau: ich fände eine WebCam am Trainingsgelände toll!

324

Dienstag, 10.09.2019, 12:22

Diese Woche ist mal wieder das Gegenteil von Web Cam. 3 x findet das Training "nicht öffentlich" statt. Kann das auf der einen Seite voll verstehen, etwas schade ist diese absolute Professionalisierung aber trotzdem.

Beiträge: 12 541

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

325

Samstag, 4.01.2020, 10:26

Ist bei dem Schietwetter trotzdem einer vor Ort? Auf Instagram gibt es schon die ersten Bilder. Probespieler wird man ja wohl nicht entdecken, aber wenn Quaschner, wie Paule geschrieben hat, nicht ins Trainingslager mitfährt, ist er dann vielleicht heute auf dem Platz? Und was ist mit Behrendt?

So läuft das übrigens in Dresden beim Training: https://www.tag24.de/nachrichten/dynamo-…ussball-1340823
Mein Heimatverein seit 1966

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »33615« (4.01.2020, 11:00)


326

Sonntag, 5.01.2020, 04:24

Quaschner hatte doch erst Ende November seine letzte Knie-OP, der wird nicht mehr für uns spielen. Wahrscheinlich eher gar nicht mehr.

Behrendt im Lauftraining.

https://www.nw.de/sport/dsc_arminia_biel…Rueckrunde.html
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

327

Sonntag, 5.01.2020, 10:55

Ist bei dem Schietwetter trotzdem einer vor Ort? Auf Instagram gibt es schon die ersten Bilder. Probespieler wird man ja wohl nicht entdecken, aber wenn Quaschner, wie Paule geschrieben hat, nicht ins Trainingslager mitfährt, ist er dann vielleicht heute auf dem Platz? Und was ist mit Behrendt?

So läuft das übrigens in Dresden beim Training: https://www.tag24.de/nachrichten/dynamo-…ussball-1340823


Auweia Thomas! Jetzt musst Du Dir schon die Zeit mit Trainingseindrücken der Dynamos vertreiben. Feiner Zug von Dir. :D

Übrigens, die Trainingsberichte eines TM Users, einem gewissen Still sind auch recht nett zu lesen. Obwohl es bei Dynamo wohl auch zuvor hart aber herzlich zuging, wie letztens gelesen.

Auszug:Ein paar Tage später, wieder am Übungsgelände im großen Garten, war ein besonders voluminöser Zuschauer zu Gast.

Er hatte ein nicht zu überhörendes Organ am Start und rief :

" Schuppan, du Made, vielleicht übst du mal saubere Flanken, Freistöße und Schüsse aufs Tor!

Du spielst hier nicht für einen Bumsclub auf dem Dorf, sondern für Dynamo und du bekommst auch noch Geld dafür !"

328

Sonntag, 5.01.2020, 14:37

Ist nur eine Frage der Zeit wann die wieder 11 Gräber im Stadion ausheben oder den nächsten Schweinekopf aufs Spielfeld werfen. Ich würde mich sehr freuen, wenn sich diese Arschlöcher in den Niederungen der 3.Liga wiederfänden. Bäh.... ekelig
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

329

Sonntag, 5.01.2020, 15:09

Ist nur eine Frage der Zeit wann die wieder 11 Gräber im Stadion ausheben oder den nächsten Schweinekopf aufs Spielfeld werfen. Ich würde mich sehr freuen, wenn sich diese Arschlöcher in den Niederungen der 3.Liga wiederfänden. Bäh.... ekelig


Nachtrag zu meinem Vorpost. Jener Schuppan hatte es sich zu Herzen genommen und geübt. Und es letztlich sogar geschafft für unsere Arminia interessant zu werden. Wobei er natürlich auch bei uns bei etlichen immer gnadenlos kritisch gesehen wurde. Schuld war des öfteren als erstes immer der Schuppi. Aber dafür ist ja jetzt der Harti zuständig.

Nebenbei bemerkt. Ich möchte nicht mehr auf die Reihe bekommen wieviele Spieler zu alten Block6 Zeiten bei Spielen ähnlich wohlwollend tituliert wurden. Hart aber heftig und westfälisch derb, aber irgendwo dennoch sympathisch.

Beiträge: 12 541

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

330

Samstag, 9.05.2020, 14:04

Nächste Woche Klosterpforte

Mein Heimatverein seit 1966