Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

19 741

Dienstag, 26.07.2011, 13:57

@ gegenüber:

Das ist doch ein prima Thema für Donnerstag Abend. Wenn die Fragen bis dahin nicht beantwortet sind, hoffe ich, dass Du sie beim Mitgliederabend auf den Tisch bringst.

Ich habe mich im Übrigen dazu entschieden, nicht einen Cent in die Zukunftsanleihe zu investieren. Warum? Ganz einfach, weil ich nicht daran glaube, dass das gezeichnete Kapital dem Thema Zukunft, Nachwuchs- und Jugendarbeit gewidmet wird. Dieses benötigte Geld ist m.E. schon lange ausgegeben und kann nicht mehr investiert werden. Die Absichtserklärung ist gut - allein der Glaube an die Ehrlichkeit fehlt mir! Da helfen auch keine 6,5% oder Karten für die Osttribühne als Bonus...

19 742

Dienstag, 26.07.2011, 17:20

@ gegenüber: die Verlängerung mit sportfive ist nach meiner Erinnerung schon vor Ewigkeiten noch unter Kentsch erfolgt (2007 oder 08?) - oder?!

19 743

Dienstag, 26.07.2011, 18:08

Zitat

Original von Maximus
@ gegenüber: die Verlängerung mit sportfive ist nach meiner Erinnerung schon vor Ewigkeiten noch unter Kentsch erfolgt (2007 oder 08?) - oder?!


Ja - das stimmt!

Zitat Geschäftsbericht 2007:

Aus der vorzeitigen Prolongation des Agenturvertrages mit unserem Vermarktungspartner SPORTFIVE GmbH & Co. KG, Hamburg, bis 2016 und der damit verbundenen Zahlung einer Signing Fee in Höhe von insgesamt TEUR 3.500 im Falle des Neubaus der Osttribüne sind bis zum Stichtag TEUR 1.500 geflossen. Die verbleibenden TEUR 2.000 wird die Gesellschaft bis zum 30. Juni 2009 erhalten.

Anhand der Teilzahlungen von Sportive ist auch der passive Abgrenzungsposten von 0,9 Mio € in 2006 auf 5,3 Mio € in 2008 gestiegen (Dauerkartenverkäufe und abzugrenzende Werbeeinnahmen flossen zudem damals noch reichlich).
In 2009 dann der logische Abbau auf 3,2 Mio €.

Worauf aber bitte basiert der neue Anstieg um 1,6 Mio € auf 4,8 Mio €? Wohl kaum auf Zunahmen von Dauerkartenverkäufen oder Werbeeinnahmen?

Eher auf Einnahmen, die schon verfrühstückt sind, aber für die noch jahrelang Leistungen / Provisionen seitens des Vereins erbracht werden müssen und die in der jeweiligen Jahresbilanz nicht positiv zu Buche schlagen.

3 Fragen an den GF am Donnerstag wären berechtigt (wenn nicht der sportliche Part im Vordergrund steht und man überhaupt ins Detail gehen könnte):

1. Worin liegt der Anstieg des passiven RAP begründet?
2. Wenn Vorschuss seitens eines Werbepartners: Wer, wofür? Sportfive?
3. Generell: Wie hoch sind künftige Werbeeinnahmen durch zu zahlende Provisionen belastet?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gegenueber« (26.07.2011, 18:09)


Beiträge: 387

Dabei seit: 17.09.2007

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

19 744

Dienstag, 26.07.2011, 18:52

Zitat

Original von gegenueber
...
Zitat Geschäftsbericht 2007:

Aus der vorzeitigen Prolongation des Agenturvertrages mit unserem Vermarktungspartner SPORTFIVE GmbH & Co. KG, Hamburg, bis 2016 und der damit verbundenen Zahlung einer Signing Fee in Höhe von insgesamt TEUR 3.500 im Falle des Neubaus der Osttribüne sind bis zum Stichtag TEUR 1.500 geflossen. Die verbleibenden TEUR 2.000 wird die Gesellschaft bis zum 30. Juni 2009 erhalten.

Anhand der Teilzahlungen von Sportive ist auch der passive Abgrenzungsposten von 0,9 Mio € in 2006 auf 5,3 Mio € in 2008 gestiegen (Dauerkartenverkäufe und abzugrenzende Werbeeinnahmen flossen zudem damals noch reichlich).
In 2009 dann der logische Abbau auf 3,2 Mio €.





So logisch ist der Abbau aber nun auch wieder nicht, wenn die TEUR 2.000 in 2009 geflossen sind. Wenn die Gegenleistung in 2009 erbracht worden wäre und die komplette Signing Fee vor 2009, dann wärs logisch. Die Gegenleistung wird aber nur in jährlichen Teilleistungen bis 2016 erbracht.

Deine Fragen sind mehr als berechtigt. Die erste sollte man vielleicht nicht nur auf den Anstieg in 2010 beschränken, sondern ne plausible Begründung für die erheblichen Schwankungen seit 2006 einfordern.

19 745

Dienstag, 26.07.2011, 22:50

Vielleicht kann man das in 2008 oder so schon als Forderung darstellen

Beiträge: 1 480

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

19 746

Freitag, 29.07.2011, 15:02

Ich habe das mit dem" Bielefelder Weg" ja noch nicht ganz verstanden.
Aber ich weiss jetzt ungefähr wie er aussieht und wo er lang geht.
Ein steiniger Weg kreuz und quer durch den Teutoburger Wald. Auf und nieder immer wieder!
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

19 747

Samstag, 30.07.2011, 17:42

Uns werden keine positiven Emotionen mehr verkauft! Weder im Sportlichen noch auf Führungsebene. Dass man bei anhaltender sportlicher Talfahrt nicht die Chance sucht, über die Installation charismatischer Führungspersönlichkeiten die Basis bei der Stange zu halten, kommt den Verein noch teuer zu stehen!

Beiträge: 2 716

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

19 748

Samstag, 6.08.2011, 16:23

Mit Liga 6 und Arminia wird das nichts Herr Weber? Wir sind auf direktem Weg ganau dorthin. Vielleicht ist es zu früh, nach 3 Spieltagen Tacheles zu reden. Ich sagte es 1 bis zweimal direkt nach deren Verpflichtung: Wie kann man nach all den Erfahrungen der letzten Jahre nur wieder den gleichen Fehler machen und einen sportlichen Leiter ohne Erfahrung im zarten Alter von 31 Jahren holen???? Wer hat diese Scheißidee gehabt??? Wie konnte man nur nach all den Erfahrungen aus den letzten Jahren einen Trainer holen, der eine B-Jugend Truppe trainiert hat, die im Mittelfeld der Liga Nord herumdümpelte? Wer hat diese scheiß Idee gehabt???? Warum hat man da Herrn Arabi nicht das erste Mal gestoppt? Ich warte nicht mehr, bis wir die 6te oder 7te Pleite eingefahren haben. Ich sage es jetzt.

Wenn Weber so ein Arminia Herz hat, und jetzt ja auch schon das Präsidium zusammenstellt, dann soll er doch bitte gleich den Trainer rausschmeißen und nicht warten bis Ultimo. Und dann soll er gucken, ob es noch einen Mittelfeldspieler und einen Stürmer auf dem Markt gibt. Leute, die diesem Hühnerhaufen Leben einhauchen. Handelt jetzt!! Kein Warten!!! Es ist wie letztes Jahr: Man hofft vergeblich, aber es wird immer schlechter werden. Ich gebe keinen Pfifferling für die Arabi/von Ahlen Truppe.

Habe fertig.
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

19 749

Samstag, 6.08.2011, 16:27

Zitat

Original von almöi
Mit Liga 6 und Arminia wird das nichts Herr Weber? Wir sind auf direktem Weg ganau dorthin. Vielleicht ist es zu früh, nach 3 Spieltagen Tacheles zu reden. Ich sagte es 1 bis zweimal direkt nach deren Verpflichtung: Wie kann man nach all den Erfahrungen der letzten Jahre nur wieder den gleichen Fehler machen und einen sportlichen Leiter ohne Erfahrung im zarten Alter von 31 Jahren holen???? Wer hat diese Scheißidee gehabt??? Wie konnte man nur nach all den Erfahrungen aus den letzten Jahren einen Trainer holen, der eine B-Jugend Truppe trainiert hat, die im Mittelfeld der Liga Nord herumdümpelte? Wer hat diese scheiß Idee gehabt???? Warum hat man da Herrn Arabi nicht das erste Mal gestoppt? Ich warte nicht mehr, bis wir die 6te oder 7te Pleite eingefahren haben. Ich sage es jetzt.

Wenn Weber so ein Arminia Herz hat, und jetzt ja auch schon das Präsidium zusammenstellt, dann soll er doch bitte gleich den Trainer rausschmeißen und nicht warten bis Ultimo. Und dann soll er gucken, ob es noch einen Mittelfeldspieler und einen Stürmer auf dem Markt gibt. Leute, die diesem Hühnerhaufen Leben einhauchen. Handelt jetzt!! Kein Warten!!! Es ist wie letztes Jahr: Man hofft vergeblich, aber es wird immer schlechter werden. Ich gebe keinen Pfifferling für die Arabi/von Ahlen Truppe.

Habe fertig.



Das hat bei Arminia Tradition, zumindest in den letzten 5 Jahren !
Alle, die Ihre Bedenken geäußert und davor gewarnt haben, sind als Nestbeschmutzer usw. tituliert, beschimpft worden.
"20 Jahre bin ich mit diesem Klub durch dick und dünn gegangen. Arminia wird immer in meiner Brust eintätowiert bleiben. Daran wird sich nie etwas ändern.“ (Ernst Middendorp)

Beiträge: 800

Dabei seit: 20.09.2004

Wohnort: Senne; Füssen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

19 750

Samstag, 6.08.2011, 16:32

Jau!
Weiter so, die Herren, weiter so! Es ist noch lange nicht das Ende erreicht.
Reinhaun
Put the fucking puck in the fucking net behind the fucking goalie!

19 751

Samstag, 6.08.2011, 16:32

Gut, dass ich mit Arminia schon viele gute Zeiten erlebt habe. Fuer die Juengeren tut es mir echt leid. Das wird nichts mehr...


Der DSC wird niemals untergehen!

Beiträge: 2 716

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

19 752

Samstag, 6.08.2011, 16:37

Kein Bedauern, kein Wehgeklage. Es muss ganz schnell gehandelt werden. Alles steht auf dem Spiel!!! Die operativen Verluste häufen sich jetzt schon weiter an. Keine Sau will bald mehr diese Dauerverlierer sehen. Das wird viel teurer, als die Jungabenteurer Arabi und Ahlen ganz schnell abzufinden. Ich meine das total ernst.

Edit: wenn ich diese in deeskalations Marketingdeutsch eingepackten Sätze vom diesem Jungtrainer in Radio Bi höre, dann kommt mir der Kaffee von der Konfirmation hoch. MWie sollen sich jnge Spieler an diesen weichgespülten Warmduschern aufrichten? Das wird nie was.
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »almöi« (6.08.2011, 16:39)


Beiträge: 245

Dabei seit: 16.02.2007

Beruf: Ausbilder von Flugdatenbearbeitern

  • Nachricht senden

19 753

Samstag, 6.08.2011, 16:52

Wie soll denn gehandelt werden? Der Verein ist finanziell am Ende und haengt am Tropf der Sponsoren. Jegliche Aufbruchstimmung wird von diesen kaputt gemacht. Ein Konzept ist nicht zu erkennen. Personen die sich sportlich einbringen wollen werden nicht zugelassen und durch Leute ihres Vertrauens ersetzt. Dass dieser Hoffnungstraeger zwischen Hamburg und Muenchen pendelt und die Verhaeltnisse in Bielefeld gar nicht mehr kennt spielt dabei keine Rolle.
Schnitzmeier und Geilhaupt werden als letzte die Osttribuene bevoelkern bis das Licht ausgeht. Und sich fragen was sie denn falsch gemacht haben waehrend der Rest sich schon laengst nicht mehr um Arminia kuemmert. Die Attribute Konzept- und Ideenlos treffen nicht nur auf die Mannschaft sondern vor allem fuer die sportliche Leitung zu. Und alle die ueber die Jahre vor genau diesem Szenario gewarnt haben sind verjagt worden.
Ich bin wirklich einmal gespannt wie Gerry sich das jetzt vorstellt. Nur mit etwas Geld und ohne sportliches Konzept wird dieser Verein verschwinden. Schade drum aber im Moment kann ich mich gar nicht mehr darueber aufregen.

Beiträge: 2 716

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

19 754

Samstag, 6.08.2011, 17:57

....und das will was heißen, wenn Du es schreibst!!!!

War denn unser neuer Hoffnungsträger Helmer heute im Stadion? Der sollte dem Gerry mal schonungslos sagen, wie er das gesehen hat. Dafür haben die Spezialisten ihn doch geholt. (Was brauchen wir Uli?)

Schnauze voll. Die Wut wird immer größer.

Toronto, lass uns demnächst zum FSV fahren. Das sind zwar auch keine Helden, aber der Verein ist wenigstens einigermaßen gesund.
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

19 755

Samstag, 6.08.2011, 18:31

Helmer wird sicherlich im Stadion gewesen sein und v.Ahlen und Arabi seine Meinung gesagt haben. Wenn nicht, brauchen wir ihn auch nicht. Dann hätte er ja komplett alle vier erste Spiele verpasst. Und Weber wird mächtig unglaubwürdig, wenn er für den sportlichen Weg sich so stark auf Helmer abstützt. Aber mit schnitzmeier begeht er wohl einen noch gravierenderen Fehler!
die Alm den Arminen!

Beiträge: 182

Dabei seit: 15.01.2003

Beruf: Maschinenfuehrer

  • Nachricht senden

19 756

Samstag, 6.08.2011, 19:25

Wie heist es so schön " Ein Verein schafft sich ab" Ne mal ganz ehrlich,das war heute unterste Schublade.Jeder der schon mal die unteren Ligen besucht hat wurd daran grausam erinnert, und hat dort besseren Fussball,mehr ehrgeiz,mehr Leidenschaft,ach einfach mehr Spass gehabt..Heute wurde uns doch jedliche Spass vermiest.. Mann merkte richtig wie fast jeder die Art und Weis humorlos hingenommen hat.Gegeb Wehen kommen doch höchstenst noch 5000 und es keinem Dauerkarteninhaber zu verübeln wenn er zu Hause bleibt.Allerdings habe ich kein Patentrezept wie es besser werden soll, denn dafür fehlen Pesonen und Mittel. Habe früher schon geschrieben " Alles wird Gut"
Nach dem Spiel war ich im Fanschop und hab mir die Nostalgie Trikoos angesehn.Mit Tränen in den Augen nach Hause.
Habe Glück Frau und Tochter trösten mich mit Krombacher.

Beiträge: 9 730

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

19 757

Samstag, 6.08.2011, 19:35

Wenn wir weiter solchen "Grottenkick" geboten bekommen, ist der geplante Zuschauerschnitt von 9500 bald Utopie. Neben etlichen Maulwurfattacken und zahlreichen, in die Öffentlichkeit gebrachten internen Streiteren, sorgt nun die Mannschaft selbst mit dem unterirdischen Spielen für das nächste Problem: keine Siege-keine Zuschauer, keine Kohle....
Mir fällt ad hoc keine Lösung ein. Oder doch, es müssen unbedingt Siege her. Und zwar sofort in Darmstadt , sonst sieht es übel aus.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 4 699

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

19 758

Samstag, 6.08.2011, 19:59

Zitat

Original von almgänger 72
Wenn wir weiter solchen "Grottenkick" geboten bekommen, ist der geplante Zuschauerschnitt von 9500 bald Utopie. Neben etlichen Maulwurfattacken und zahlreichen, in die Öffentlichkeit gebrachten internen Streiteren, sorgt nun die Mannschaft selbst mit dem unterirdischen Spielen für das nächste Problem: keine Siege-keine Zuschauer, keine Kohle....
Mir fällt ad hoc keine Lösung ein. Oder doch, es müssen unbedingt Siege her. Und zwar sofort in Darmstadt , sonst sieht es übel aus.





Irgendwer hat es in einem Thread schon geschrieben " ein Verein schafft sich ab"...und zwar in allen Ebenen...da blutet einem das Herz wenn man sieht , was links und rechts von OWL mit BVB un H96 so abgeht, die wirtschaftlich nicht mal annähernd mithalten könnten wenn mal ernst gemacht würde...das Zuschauerpotential in diesem Megaloch OWL ist doch da verdammt.....Wann lernt man hier endlich mal aus Fehlern. Arabi mag ja für die klamme Kasse noch gut sein...aber gebetsmühlenartig wurde doch betont das mindestens einer der beiden, entweder Trainer oder Sportmanager doch bitte deutlich mehr Erfahrung mitbringen müsste...wie kann man so fahrlässig agieren immer und immer wieder...ich komme aus dem kotzen nicht mehr raus.....Alles klar die Mannschaft wird sich heute zerreissen...einen Scheiss hat sie.....KOTZ
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Beiträge: 2 888

Dabei seit: 17.06.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

19 759

Samstag, 6.08.2011, 20:19

wie heißt es in Norden ( Hamburg ) der Fisch stinkt am Kopf als erstes dann kommt das andre bei uns Stinkt der Kopf schon seit Jahren

Beiträge: 2 716

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

19 760

Samstag, 6.08.2011, 20:23

Zitat

Original von Neu Amin
wie heißt es in Norden ( Hamburg ) der Fisch stinkt am Kopf als erstes dann kommt das andre bei uns Stinkt der Kopf schon seit Jahren


Welchen Kopf meinst Du Amin?
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"