Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

12 341

Montag, 17.01.2011, 11:17

Gibt es eigentlich inzwischen Klarheit darüber wo das Geld aus der Fussball ist Fansache gelandet ist und welchem Zweck es zugeführt wurde?

Ich hatte Alex danach mal gefragt, aber leider keine Antwort erhalten. Das Geld muß ja irgendwo geblieben sein???
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

12 342

Montag, 17.01.2011, 11:18

Zitat

Original von Bennobarkeeper
Wenn die Aussage von Streatmanns richtig ist, dann gibt es also den zweiten des VR der Bestätigt, das es entgegen der Aussage im Statement keinen beschluß gegeben hätte! Außerdem muss auch ohne einen Beschluß ein Sitzungsprotokoll verfasst werden, um ein Unstimmigkeiten wie hier der Fall nachvollziehen zu können, wie der Verlauf der Sitzung denn nun eigentlich wirklich war.

Das alles ist kalr geregelt im § 9 aAbs. 4 der Satzung und sollte dann bitte auch so beachtet werden.

Du hast im ASC ja auch schon genug Protokolle gelesen und verfasst. Wieviel Prozent davon wurden denn noch am gleichen Abend erstellt (freitags ging ja die öffentliche Auseinandersetzung um das Vorliegen des Beschlusses ja schon los)? Es ist doch normal, dass ein Protokoll erst ein paar Tage später vorliegt.

Auf das Prokokoll der ASC-Mitgliederversammlung 2010 warten wir bsp. immer noch, und die war im Mai 2010 ;)
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.

12 343

Montag, 17.01.2011, 11:19

Zitat

Original von Straetmann
Zum einen bin ich überzeugt, dass es einen einstimmigen Beschluss des Verwaltungsrats gegeben hat, also auch die Stimme von Thomas Lauritzen zählt dazu", erklärt Straetmanns.


Wie "ich bin überzeugt"? War er nicht dabei? Es muß doch sonst heißen: "Es hat einen Beschluß gegeben...", oder war das ganze Gespräch so larifari, daß man als Essenz schon, wenn man gewillt war, hier einen Beschluss rauslesen konnte? Wobei der Nächste dann kontert: "Also meiner Meinung nach, war das kein..."

Was ist'n das für'n Kindergarten?
...........................................................................

...........................................................................

12 344

Montag, 17.01.2011, 11:21

Zitat

Original von Lippe-Korty
Gibt es eigentlich inzwischen Klarheit darüber wo das Geld aus der Fussball ist Fansache gelandet ist und welchem Zweck es zugeführt wurde?

Ich hatte Alex danach mal gefragt, aber leider keine Antwort erhalten. Das Geld muß ja irgendwo geblieben sein???


Unter Vorbebhalt:
Das Geld wurde von denjenigen, die mitmachen wollen, noch gar nicht eingezogen. Jedenfalls ist es bei mir so.
Leider gibt es ja immer noch keine Klarheit darüber, wie die Aktion in die Stadionausgliederung integriert werden kann. Was hat das mit dem aktuellen Thema zu tun?
Wir sind Fans und das ohne Pause - BIELEFELD - und die Alm ist unser zu Hause

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MonkeyMan« (17.01.2011, 11:22)


12 345

Montag, 17.01.2011, 11:21

Zitat

Original von Anturios

Zitat

Original von Bennobarkeeper
Wenn die Aussage von Streatmanns richtig ist, dann gibt es also den zweiten des VR der Bestätigt, das es entgegen der Aussage im Statement keinen beschluß gegeben hätte! Außerdem muss auch ohne einen Beschluß ein Sitzungsprotokoll verfasst werden, um ein Unstimmigkeiten wie hier der Fall nachvollziehen zu können, wie der Verlauf der Sitzung denn nun eigentlich wirklich war.

Das alles ist kalr geregelt im § 9 aAbs. 4 der Satzung und sollte dann bitte auch so beachtet werden.

Du hast im ASC ja auch schon genug Protokolle gelesen und verfasst. Wieviel Prozent davon wurden denn noch am gleichen Abend erstellt (freitags ging ja die öffentliche Auseinandersetzung um das Vorliegen des Beschlusses ja schon los)? Es ist doch normal, dass ein Protokoll erst ein paar Tage später vorliegt.

Auf das Prokokoll der ASC-Mitgliederversammlung 2010 warten wir bsp. immer noch, und die war im Mai 2010 ;)


Nochmals,

in diesem Fall leigt eine komplett andere Prisanz als in einem Protokoll einer Infoveranstaltung etc.

Hier geht es um Vereinsschädigung und es sollte bei einer so kleinen Gruppe und einer One Point Sitzung wohl schnell machbar sein ein Protokoll zu verfassen.

Dies dürfte kaum mehr als 1 Seite umfassen und wenn es einen einstimmigen Beschluß gegeben hat, dann muß dieser darin dokumentiert werden.

Also versucht nicht immer mit den anderen fehlenden Protokollen abzulenken.

Das Fehlverhalten des einen entschuldigt nicht das eines anderen!

Hier muß schnell Aufklärung her, zumal Alex auch immer einer von denen war die schonungslose Transparenz gefordert hatten.

Also, jetzt ist er am Zuge diese selber zu bedienen.
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

12 346

Montag, 17.01.2011, 11:22

Zitat

Original von MonkeyMan

Zitat

Original von Lippe-Korty
Gibt es eigentlich inzwischen Klarheit darüber wo das Geld aus der Fussball ist Fansache gelandet ist und welchem Zweck es zugeführt wurde?

Ich hatte Alex danach mal gefragt, aber leider keine Antwort erhalten. Das Geld muß ja irgendwo geblieben sein???


Unter Vorbebahlt:
Das Geld wurde von denjenigen, die mitmachen wollen, noch gar nicht eingezogen. Jedenfalls ist es bei mir so.
Leider gibt es ja immer noch keine Klarheit darüber, wie die Aktion in die Stadionausgliederung integriert werden kann.


Ok,

danke für die Info. Das heißt diese Sache ist eigentlich bisher eine einzige Luftblase.
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

Beiträge: 6 322

Dabei seit: 18.02.2004

Wohnort: BIE-LE-FELD !!!

  • Nachricht senden

12 347

Montag, 17.01.2011, 11:23

@LK:
Aufgrund der bislang nicht erfolgten Stadionausgliederung ist auch die Kontonummer für FiF noch nicht öffentlich bekannt gegeben worden. Bislang gibt es nur Einzahlungen einiger Gründungsmitglieder des Vereines.

Was bleibt sind die Zusagen vieler, die bereits im letzten Sommer bereit gewesen wären zu spenden. Aber das scheint ja nun alles nicht mehr wichtig zu sein.
---
"Du bist ein Genie!" - "Nenn mich bloß nicht so, ich bemühe mich lediglich, die mir angeborene Intelligenz durch ständiges Üben voll zu entfalten."
(Justus Jonas)


Beiträge: 6 322

Dabei seit: 18.02.2004

Wohnort: BIE-LE-FELD !!!

  • Nachricht senden

12 348

Montag, 17.01.2011, 11:25

Zitat

Original von Lippe-Korty
in diesem Fall leigt eine komplett andere Prisanz als in einem Protokoll einer Infoveranstaltung etc.


Werft den Purschen zu Poden!
:lol:
---
"Du bist ein Genie!" - "Nenn mich bloß nicht so, ich bemühe mich lediglich, die mir angeborene Intelligenz durch ständiges Üben voll zu entfalten."
(Justus Jonas)


12 349

Montag, 17.01.2011, 11:25

Zitat

Original von Hitchcock
@LK:
Aufgrund der bislang nicht erfolgten Stadionausgliederung ist auch die Kontonummer für FiF noch nicht öffentlich bekannt gegeben worden. Bislang gibt es nur Einzahlungen einiger Gründungsmitglieder des Vereines.

Was bleibt sind die Zusagen vieler, die bereits im letzten Sommer bereit gewesen wären zu spenden. Aber das scheint ja nun alles nicht mehr wichtig zu sein.


Auch an dich danke für die Aufklärung, es bestätigt aber das es sich dabei damsls um ene Sache gehandelt hat die man mit der heißen Nadel angestrickt hat und die nun wohl nie umgesetzt wurde.

Aber sie hat Alex Geilhaupt wohl das Amt überhaupt erst möglich gemacht. Ohne diese Aktion wäre er wohl nie gewählt worden, bzw. nicht über dne Status von tombstone hinausgekommen.
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

12 350

Montag, 17.01.2011, 11:25

Zitat

Original von Lippe-Korty

Zitat

Original von MonkeyMan

Zitat

Original von Lippe-Korty
Gibt es eigentlich inzwischen Klarheit darüber wo das Geld aus der Fussball ist Fansache gelandet ist und welchem Zweck es zugeführt wurde?

Ich hatte Alex danach mal gefragt, aber leider keine Antwort erhalten. Das Geld muß ja irgendwo geblieben sein???


Unter Vorbebahlt:
Das Geld wurde von denjenigen, die mitmachen wollen, noch gar nicht eingezogen. Jedenfalls ist es bei mir so.
Leider gibt es ja immer noch keine Klarheit darüber, wie die Aktion in die Stadionausgliederung integriert werden kann.


Ok,

danke für die Info. Das heißt diese Sache ist eigentlich bisher eine einzige Luftblase.


Schwachsinn. Es gibt doch die Absichtserklärungen. Da wollen Leute dem Verein helfen und weil es diesem bisher nicht möglich war, diese Hilfe irgendwie anzunehmen (warum auch immer), ist es eine Luftblase? Komische Interpretation.
Wir sind Fans und das ohne Pause - BIELEFELD - und die Alm ist unser zu Hause

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MonkeyMan« (17.01.2011, 11:26)


12 351

Montag, 17.01.2011, 11:26

Zitat

Original von Hitchcock

Zitat

Original von Lippe-Korty
in diesem Fall leigt eine komplett andere Prisanz als in einem Protokoll einer Infoveranstaltung etc.


Werft den Purschen zu Poden!
:lol:


Haha, genau :lol:
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

12 352

Montag, 17.01.2011, 11:27

Zitat

Original von MonkeyMan

Zitat

Original von Lippe-Korty

Zitat

Original von MonkeyMan

Zitat

Original von Lippe-Korty
Gibt es eigentlich inzwischen Klarheit darüber wo das Geld aus der Fussball ist Fansache gelandet ist und welchem Zweck es zugeführt wurde?

Ich hatte Alex danach mal gefragt, aber leider keine Antwort erhalten. Das Geld muß ja irgendwo geblieben sein???


Unter Vorbebahlt:
Das Geld wurde von denjenigen, die mitmachen wollen, noch gar nicht eingezogen. Jedenfalls ist es bei mir so.
Leider gibt es ja immer noch keine Klarheit darüber, wie die Aktion in die Stadionausgliederung integriert werden kann.


Ok,

danke für die Info. Das heißt diese Sache ist eigentlich bisher eine einzige Luftblase.


Schwachsinn. Es gibt doch die Absichtserklärungen. Da wollen Leute dem Verein helfen und weil es diesem bisher nicht möglich war, diese Hilfe irgendwie anzunehmen (warum auch immer), ist es eine Luftblase? Komische Interpretation.


Warte es ab, diese Aktion wird nie in einem brauchbaren Maße eine Umsetzung finden.

Zitat

Original von athur

Zitat

Original von Straetmann
Zum einen bin ich überzeugt, dass es einen einstimmigen Beschluss des Verwaltungsrats gegeben hat, also auch die Stimme von Thomas Lauritzen zählt dazu", erklärt Straetmanns.


Wie "ich bin überzeugt"? War er nicht dabei? Es muß doch sonst heißen: "Es hat einen Beschluß gegeben...", oder war das ganze Gespräch so larifari, daß man als Essenz schon, wenn man gewillt war, hier einen Beschluss rauslesen konnte? Wobei der Nächste dann kontert: "Also meiner Meinung nach, war das kein..."

Was ist'n das für'n Kindergarten?


Eine Laiengruppe halt.
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lippe-Korty« (17.01.2011, 11:28)


12 353

Montag, 17.01.2011, 11:28

Ist die Stadionausgliederung, die bisher ebenso wenig umgesetzt ist, in deinen Augen auch eine Luftblase?
Wir sind Fans und das ohne Pause - BIELEFELD - und die Alm ist unser zu Hause

12 354

Montag, 17.01.2011, 11:28

Zitat

Original von Anturios

Zitat

Original von Bennobarkeeper
Wenn die Aussage von Streatmanns richtig ist, dann gibt es also den zweiten des VR der Bestätigt, das es entgegen der Aussage im Statement keinen beschluß gegeben hätte! Außerdem muss auch ohne einen Beschluß ein Sitzungsprotokoll verfasst werden, um ein Unstimmigkeiten wie hier der Fall nachvollziehen zu können, wie der Verlauf der Sitzung denn nun eigentlich wirklich war.

Das alles ist kalr geregelt im § 9 aAbs. 4 der Satzung und sollte dann bitte auch so beachtet werden.

Du hast im ASC ja auch schon genug Protokolle gelesen und verfasst. Wieviel Prozent davon wurden denn noch am gleichen Abend erstellt (freitags ging ja die öffentliche Auseinandersetzung um das Vorliegen des Beschlusses ja schon los)? Es ist doch normal, dass ein Protokoll erst ein paar Tage später vorliegt.

Auf das Prokokoll der ASC-Mitgliederversammlung 2010 warten wir bsp. immer noch, und die war im Mai 2010 ;)


Moinsen Anturios.

Also zumindest seit den Neuwahlen liegt bereits am selben Abend der Vorstandssitzung ein Gesprächsprotokoll bei jedem Vorstandsmitglied vor zur Kontrolle, da wir das Protokoll direkt im PC mitschreiben und umgehend versenden. Klar liegt es dann vor, ist aber noch nicht abgesegnet, da dieses ja erst durch alle Beteiligten als in Ordnung deklariert werden müssen. ;)

Zum Protokoll Mai 2010.....dachte eigentlich das wäre schon lange da....werde mich darum kümmern das dieses erfolgt, falls noch nicht geschehen.

Unabhängig davon, muss es ja bereits ein Protokoll geben und dieses ist ja gem § 9.4 auch an den Ehrenrat zu übermitteln und ich meine auch an das Präsidium wenn ich mich nicht ganz irre. Also mal gans ab davon, würde eben genau dieses Protokoll klarstellen, wer hier nun die Wahrheit spricht und wer nicht! Wenn Lauritzen der Presse gegenüber mitteilt, weiss nun adhoc nicht, ob es das WB oder die NW oder OWL am Sonntag war, das es nicht einmal ein Protokoll gäbe, dann ist das wirklich ein echtes Problem.

SWB Gruß
Benno
Behandel jeden so, wie Du selbst behandelt werden möchtest.

12 355

Montag, 17.01.2011, 11:29

Original von Hitchcock
Wenn man dem Ehrenrat mitteilen möchte, dass man ein Problem damit hat, Brinkmann weiter zu vertrauen, dann braucht man dafür keinen Beschluss. Und ein Protokoll gibt es sicherlich nicht immer gleich 2 Stunden später.


Sinn und Zweck eines Protokolls ist es doch direkt den Verlauf einer Sitzung zu protokollieren. Mithin hat ein Protokollführer dies direkt bei der Sitzung zu erstellen und am Ende der Sitzung unterschreiben zu lassen. Natürlich gibt es von jeder JHV ein solches Protokoll, da die Protokollführer dies bei der JHV auf der Bühne erstellen.

Beiträge: 6 612

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Born in OWL

  • Nachricht senden

12 356

Montag, 17.01.2011, 11:30

Zitat

Original von bigcock

Zitat

Original von King Kneib

Zitat

Original von Bennobarkeeper
[

Ich habe ja nicht ausgeschlossen, dass der Maulwurf aus einem der Gremien kommt. Da müsste man dann nach dem Motiv fragen:
kommt der Maulwurf aus dem Dunstkreis des Präsidiums, ist die Absicht dahinter wohl, den Verwaltungsrat zu diskreditieren und ihn handlungsunfähig zu machen.
Kommt der Maulwurf aus den Reihen der Präsidiums-Kritiker, dann ist das Motiv wohl eher die Destabilisierung des Präsidenten. (Wäre aber eine ziemlich dämliche Methode).
Ist noch eine dritte Partei involviert, dann herrscht großes Rätselraten.


Woooooooooooow...
jetzt wird mal schnell eine ominöse dritte Person ins Spiel
gebracht um sich von seinen Forumskumpel
den Arsch retten zulassen!

@KingKneib mach dich doch nicht zum Spielzeug von NoFate!



Mach dir da mal keine Sorgen. Ich habe nur versucht, mögliche Motive darzustellen.
:arminia: RIESE IST EIN GANZ GROßER :arminia:

12 357

Montag, 17.01.2011, 11:31

Zitat

Original von MonkeyMan
Ist die Stadionausgliederung, die bisher ebenso wenig umgesetzt ist, in deinen Augen auch eine Luftblase?


Bisher ist sie ebenfalls ein nicht greifbares Konstrukt, da sie aber einer Notwendigkeit und permanenten Presse unterworfen ist wird sie eine Erfüllung und Umsetzung erfahren.

Die FiF Sache ist öffentlich eigentlich weg, da gibt es hier und da ein paar Absichtserklärungen, aber nichts was wirklich belastbar ist und wer bitte fühlt sich denn aktuell noch an seine damaligen Erklärungen gebunden, wo sich doch diverse Parameter geändert haben.

FiF ist in meinen Augen praktisch gestorben und war von vornherein eher eine Marketingkampagne.
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

12 358

Montag, 17.01.2011, 11:32

Zitat

Original von Lippe-Korty
Die FiF Sache ist öffentlich eigentlich weg, da gibt es hier und da ein paar Absichtserklärungen, aber nichts was wirklich belastbar ist und wer bitte fühlt sich denn aktuell noch an seine damaligen Erklärungen gebunden, wo sich doch diverse Parameter geändert haben.


Ich! Aber es sei dir unbenommen, die ganze Sache doof zu finden. Ich finde sie nachwievor richtig klasse.
Wir sind Fans und das ohne Pause - BIELEFELD - und die Alm ist unser zu Hause

12 359

Montag, 17.01.2011, 11:33

Zitat

Original von MonkeyMan

Zitat

Original von Lippe-Korty
Die FiF Sache ist öffentlich eigentlich weg, da gibt es hier und da ein paar Absichtserklärungen, aber nichts was wirklich belastbar ist und wer bitte fühlt sich denn aktuell noch an seine damaligen Erklärungen gebunden, wo sich doch diverse Parameter geändert haben.


Ich! Aber es sei dir unbenommen, die ganze Sache doof zu finden. Ich finde sie nachwievor richtig klasse.


Ich habe nicht gesagt das ich sie doof finde, das ist eine unsachgemäße Einschätzung deinerseits.

Ich sehe die Sache nur als gestorben an und das wertungsfrei.
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

12 360

Montag, 17.01.2011, 11:34

...war von vornherein eher eine Marketingkampagne.

Völlig wertungsfrei.
Wir sind Fans und das ohne Pause - BIELEFELD - und die Alm ist unser zu Hause