Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 842

Dabei seit: 1.06.2009

Wohnort: Schildsker

  • Nachricht senden

9 941

Sonntag, 17.10.2010, 22:43

Zitat

Original von distro

Zitat

Original von almgänger 72
....

Also mein Fazit: Hoffen, dass die Spieler endlich das umsetzen, was der Trainer will. Es sind schon viele Mannschaften in der Liga geblieben, die auch nicht mehr Potential hatten, siehe FSV Frankfurt letzte Saison.


... das hoffe ich seit dem ersten Spieltag.

Was aber wäre, wenn die Spieler bereits jetzt umsetzen "was der Trainer will"?


..dann stünden sie auf Platz 17 oder 18
Wo einst der große Schwick-Fürst in die Gegend geschaut, wo mit vielen Millionen die Alm ist gebaut, wo man lang nach Kompetenz Ausschau hält, da ist meine Heimat, da ist Bielefeld.

9 942

Sonntag, 17.10.2010, 22:43

Zitat

Original von Arminen-Stefan

Zitat

Original von tombstone
Was glaubt Ihr denn alle, wie sehr Christian und seine Ideen hier aufblühen könnten, wenn es doch nur endlich Jemanden an der Vereinsspitze gäbe, der versteht, was er vorhat?


So wie ich das sehe wurden die Wünsche des CZ doch alle erfüllt, natürlich im knappen Rahmen unserer überaus bescheidenen finanziellen Möglichkeiten. Er durfte sein Trainerteam zusammen stellen und bekam volle Freiheiten bei der Zusammenstellung des Kaders. Wenn es nun an der Umsetzung der Ideen hapert, dann kann man das nun wirklich niemandem außer unserem Trainerteam in die Schuhe schieben.


Nein,

wurden sie eben nicht. Die Leute die er gern geholt hätte sind alle abgelehnt worden. Einzig Oliver Neuville konnte bekommen weil dieser hier praktisch für lau spielt und sich dafür auch noch beschimpfen lassen muß.

Die Leute die er jetzt bekommen hat, sind die die er danach nehmen und verpflichten durfte, wenn man es böse ausdrücken will, würde man sagen das er seine B Varianten holen durfte.

CZ hatte andere Leute in der Hinterhand, was glaubt ihr wohl warum einige der Spieler die er geholt hat aus seinem privaten Dunstkreis kommen?! Einfach weil auch diese hier für nen Butterbrot spielen und er da eben leichter grünes Licht von unserer Führung bekommen hat.

Aber das waren fast alles eben nur Ausweichkandidaten mit Perspektive, die Leute die als Gerüst dienen sollten hat er eben nicht bekommen. Da haben der AR und VR immer mit Verweis auf dem finanzielle Situation abgelehnt.

CZ würde hier ganz anders da stehen wenn er das Material bekommen hätte welches er haben wollte zu Beginn. Er hat die Aufgabe trotzdem angenommen und stellt sich ihr und das obwohl er weiß das es ein Himmelfahrtskommando ist.

Die Spieler die er geholt hat, haben größtenteil wirklich Perspektive, aber sind allesamt eben nicht fertig und brauchen Hilfe auf dem Platz, Hilfe die Sie im aktuellen Kader aber kaum bekommen können. Eben weil Leute wie Rübe, Lense und Co. verletzt sind.
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

9 943

Sonntag, 17.10.2010, 23:36

@ Lippe-Korty
Das liest sich so, als ob Du wüßtest wen Ziege denn dann am Liebsten geholt hätte? Wer sind denn die Spieler, die er wollte und nicht bekam?

9 944

Sonntag, 17.10.2010, 23:40

Und weil das so ist und auch absehbar war, genau darum ist hier CZ Trainer und nicht bspw Benno Möhlmann. Ein Erfahrenerer hätte eben mit hoher Wahrscheinlichkeit schon vor Saisonbeginn gesagt, dass hier eine Katastrophe droht und entsprechende Forderungen gestellt. CZ selbst kann man daraus noch nicht einmal einen Vorwurf machen, der brauchte halt dringend eine Chance im Profi-Sektor, sonst wäre er recht bald aus der Verlosung gewesen. Aber da muss man nun auch keine Märtyrer-Rolle herbei reden, CZ ist ja nicht dumm und wird auch für sich eine Chancen-Risiken-Abwägung gemacht haben. Die kann auch gar nicht so ungünstig ausfallen, versagt er hat er jede Entschuldigung der Welt, klappt es doch, dann ist er ein toller Hecht. Ob die Konstellation die bestmögliche war... nuja... MMn haben wir dadurch eher ein halbes Jahr Zeit verloren. Es zeichnet sich doch deutlich ab, dass wir im Winter gezwungenermaßen nachlegen müssen. Sieht doch eher so aus als ob sich die Geldgeber hier ziemlich verpokert haben. Das kann man natürlich auch wieder so oder so sehen, entweder hat man mutig auf ein riskantes Experiment gesetzt oder aus Mangel an Fachkenntnis. Ist aber fast schon egal, es ist halt gründlich in die Dutten gegangen. Wie so vieles hier in den letzten Jahren... Aber das war ja auch schon alles unvermeidlich... sicher.

Wenn man einen Geldsack nicht öffnen kann, dann ist er auch nur ein Klotz am Bein.





Barbarus hic ego sum, quia non intellegor ulli.

9 945

Sonntag, 17.10.2010, 23:50

Zitat

Original von tombstone
Ich sprach von einem Präsidenten, der Ahnung von Fussball und diesbezügliche Visionen hat und/oder entwickeln kann.

Leute, die mehr oder weniger erfolgreich ihr Unternehmen leiten können, haben wir auf dem Posten schon mMn ausreichend bewundern dürfen...

Und ein Präsident, der Ahnung von Fussball hat, kann unseren Traiuner doch genauso beraten, wie ein zusätzlich zu bezahlender Co- oder was auch immer Trainer...


In welchen Fragen soll denn ein Präsident einen Trainer beraten?
Trainingsgestaltung, Mannschaftstaktik, Motivation?
Also ein Präsident sollte sich da ganz raushalten. Wenn es der Trainer nicht packt muss eben ein anderer her.
Für immer Arminia!

Beiträge: 842

Dabei seit: 1.06.2009

Wohnort: Schildsker

  • Nachricht senden

9 946

Sonntag, 17.10.2010, 23:50

Zitat

Original von Arminin
@ Lippe-Korty
Das liest sich so, als ob Du wüßtest wen Ziege denn dann am Liebsten geholt hätte? Wer sind denn die Spieler, die er wollte und nicht bekam?


Berechtigte Frage! Wir sind ganz Ohr???
Wo einst der große Schwick-Fürst in die Gegend geschaut, wo mit vielen Millionen die Alm ist gebaut, wo man lang nach Kompetenz Ausschau hält, da ist meine Heimat, da ist Bielefeld.

9 947

Sonntag, 17.10.2010, 23:53

Zitat

Original von Rasengrün
Und weil das so ist und auch absehbar war, genau darum ist hier CZ Trainer und nicht bspw Benno Möhlmann. Ein Erfahrenerer hätte eben mit hoher Wahrscheinlichkeit schon vor Saisonbeginn gesagt, dass hier eine Katastrophe droht und entsprechende Forderungen gestellt. .....



Das finanzielle Desaster war ja jedem bekannt, ich denke nicht, daß das der Grund ist warum Ziege Trainer ist

9 948

Montag, 18.10.2010, 00:40

Namen kann ich keine nennen, aber z.B. ein Friedrich Straetmanns müßte welche nennen können da er zu der Zeit schon als kooptierter am Tisch gesessen hat als CZ seine Wünsche an den AR rangetragen hat.

Ich weiß nur das CZ mehrere erfahrene Spieler angefragt hatte und ihm diese allesamt verweigert wurden und man ihn verwiesen hat das kein Geld dafür da ist und er sich eben billigeres, bis kostenloses Material beschaffen müsse.

Die Wirtcschat hat sich nicht verzockt, die Wirtschaft spielt auf Zeit und hatte sicher gehofft ohne weitere Gelder für die Mannschaft durch das Spieljahr zu kommen, einfach weil sie wissen das man in ein paar Wochen vermutlich wieder 500.000-800.000€ von Ihnen benötigt um den Spielbetrieb nach der Winterpause fortführen zu können.

Daraus könnte im Winter eine Konstellation entstehen die manch einen Gegner von Hindrichs wieder auf den Plan rufen wird und man ihm wieder unterstellen wird das er den Verein übernehmen will. Ich sehe das nicht so, wenn es so käme. Aber ich bin mir sicher dass das was da passieren könnte und meiner Meinung nach passieren wird von manchen wie eine versteckte Übernahme gewertet werden würde.
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

9 949

Montag, 18.10.2010, 05:17

Andreas Mamerow wird heute zurücktreten (... dafür muss man aber kein Hellseher sein, sondern ganz früh Zeitung lesen)

RESPEKT !!

9 950

Montag, 18.10.2010, 07:13

Ja, aus privaten (bzw. beruflichen) Gründen ist zu lesen, eine Erkrankung seines Geschäftspartners lasse ihm kaum Zeit für die Aufgaben beim DSC.

Tja, lange dabei...stand als fast Einziger zu seinen Fehlern (gell, Herr Brinkmann und Co. ?) und gab (bei allem Zweifel) Einem das Gefühl, die Dinge wirklich neu anzupacken.....Schade, denke (auch wenns bei mir zwischendrin arge Zweifel gab) er war auf gutem Weg, was man so liest und hört....der Zeitpunkt ist sicherlich auch nicht gut aber klar, das seine eigenen beruflichen/privaten Dinge da vor gehen.....ich hoffe es wird passender Ersatz gefunden, Arbeit gibts da beim DSC weiter mehr als genug, ist eigentlich nen Vollzeitjob in dem Bereich. Er will sich da im lauf des Tages auch noch zu äussern...


Dann bleibt nur Andreas DANKE zu sagen und dem Verein mal ein hoffentlich glückliches Händchen, bei der Nachfolgerauswahl......

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ALMVETERAN1967« (18.10.2010, 07:15)


9 951

Montag, 18.10.2010, 07:54

Zitat

Original von Exteraner

Zitat

Original von tombstone
Ich sprach von einem Präsidenten, der Ahnung von Fussball und diesbezügliche Visionen hat und/oder entwickeln kann.

Leute, die mehr oder weniger erfolgreich ihr Unternehmen leiten können, haben wir auf dem Posten schon mMn ausreichend bewundern dürfen...

Und ein Präsident, der Ahnung von Fussball hat, kann unseren Traiuner doch genauso beraten, wie ein zusätzlich zu bezahlender Co- oder was auch immer Trainer...


In welchen Fragen soll denn ein Präsident einen Trainer beraten?
Trainingsgestaltung, Mannschaftstaktik, Motivation?
Also ein Präsident sollte sich da ganz raushalten. Wenn es der Trainer nicht packt muss eben ein anderer her.


Nehmen wir doch mal einen Präsidenten, nennen wir ihn TvH, der kann doch gegenüber Traienrteam und Mannschaft ganz anders auftreten als ein WB.
Der kennt alle Positionen im Verein und vor Allem auch die jeweiligen Perspektiven.
Der kann auf Augenhöhe mit Spielern, Trainern und Geschäftsführern sprechen und dann auch in den von Dir genannten Bereichen beraten und nicht nur anweisen...
So stelle ich mir einen Präsidenten für Arminia vor....
„I will never Rest in Peace"

– tombstone

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

9 952

Montag, 18.10.2010, 08:23

Zitat

Original von Rasengrün
Und weil das so ist und auch absehbar war, genau darum ist hier CZ Trainer und nicht bspw Benno Möhlmann. Ein Erfahrenerer hätte eben mit hoher Wahrscheinlichkeit schon vor Saisonbeginn gesagt, dass hier eine Katastrophe droht und entsprechende Forderungen gestellt. CZ selbst kann man daraus noch nicht einmal einen Vorwurf machen, der brauchte halt dringend eine Chance im Profi-Sektor, sonst wäre er recht bald aus der Verlosung gewesen. Aber da muss man nun auch keine Märtyrer-Rolle herbei reden, CZ ist ja nicht dumm und wird auch für sich eine Chancen-Risiken-Abwägung gemacht haben. Die kann auch gar nicht so ungünstig ausfallen, versagt er hat er jede Entschuldigung der Welt, klappt es doch, dann ist er ein toller Hecht. Ob die Konstellation die bestmögliche war... nuja... MMn haben wir dadurch eher ein halbes Jahr Zeit verloren. Es zeichnet sich doch deutlich ab, dass wir im Winter gezwungenermaßen nachlegen müssen. Sieht doch eher so aus als ob sich die Geldgeber hier ziemlich verpokert haben. Das kann man natürlich auch wieder so oder so sehen, entweder hat man mutig auf ein riskantes Experiment gesetzt oder aus Mangel an Fachkenntnis. Ist aber fast schon egal, es ist halt gründlich in die Dutten gegangen. Wie so vieles hier in den letzten Jahren... Aber das war ja auch schon alles unvermeidlich... sicher.


Wunderbar zusammen gefasst und auf den Punkt gebracht. Wie man an den bisherigen "Leistungen" sehen kann, hat CZ die Lage völlig falsch eingeschätzt, denn dieser Kader ist kaum konkurrenzfähig. Ein halbes Jahr verloren, so ist es. Er hätte den Verantwortlichen begreiflich machen müssen, dass es ganz ohne Geld und damit ohne Qualität leider nicht geht. Klar, dass unsere Unwissenden in der Chefetage ein Billigkonzept ganz toll gefunden haben, aber seriös war das Konzept mitnichten. Der Kader ist nicht nur schwach besetzt, er ist auch unnötig aufgebläht. Das Thema hatten wir hier schon mehrfach... es ist ganz ein fach Fakt, dass man besser einen Guten statt vier Luschen verpflichtet hätte. Und es kann mir keiner erzählen, dass das nicht möglich gewesen wäre, denn für Lau spielen die ganzen Neffen und Schwiegersöhne von CZ sicher nicht.

Beiträge: 1 297

Dabei seit: 6.06.2008

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

9 953

Montag, 18.10.2010, 08:32

Zitat

Original von distro
Andreas Mamerow wird heute zurücktreten (... dafür muss man aber kein Hellseher sein, sondern ganz früh Zeitung lesen)

RESPEKT !!


das finde ich sehr, sehr schade.

Der letzte, wo es noch so etwas wie Bezug zu den Fans und Mitgliedern gab im Vorstand von Arminia...
Ihm hat man seinen Einsatz und sein Arminen-Herz abgenommen.

Trotz Fehler, die er wenigstens bereit war einzugestehen.

Dann alles gute für die weitere Zunkunft.
Erstes Auswärtsspiel: Doofmund-Bielefeld: 11:1

Beiträge: 2 888

Dabei seit: 17.06.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

9 954

Montag, 18.10.2010, 09:10

Zitat

Original von distro
Andreas Mamerow wird heute zurücktreten (... dafür muss man aber kein Hellseher sein, sondern ganz früh Zeitung lesen)

RESPEKT !!


finde ich auch schade oder bin gespalten er war bei den Fehlern mit da bei hat aber auch geholfen den Schaden zu reparieren

ist aber auch komisch !!! jetzt wo es ruhiger wird da ziht er sich zurück ( was da im Artikel steht kann ich verstehen )

Beiträge: 57

Dabei seit: 23.09.2010

Wohnort: aussem Pott

Beruf: Medienberater

  • Nachricht senden

9 955

Montag, 18.10.2010, 09:43

Zitat

Original von distro
Andreas Mamerow wird heute zurücktreten (... dafür muss man aber kein Hellseher sein, sondern ganz früh Zeitung lesen)

RESPEKT !!



... sind das nun auflösungserscheinungen??

der letzte aufrechte zieht sich zurück, passend dazu erscheint unser freund aus detmold wieder auf der bildfläche.

jetzt wird uns wohl ein ganz bestimmtes stadionmodell als wundermittel verkauft?

Zitat

original von mr. allwissend
Daraus könnte im Winter eine Konstellation entstehen die manch einen Gegner von Hindrichs wieder auf den Plan rufen wird und man ihm wieder unterstellen wird das er den Verein übernehmen will. Ich sehe das nicht so, wenn es so käme. Aber ich bin mir sicher dass das was da passieren könnte und meiner Meinung nach passieren wird von manchen wie eine versteckte Übernahme gewertet werden würde.


tja, manch einer sieht halt nix!

9 956

Montag, 18.10.2010, 09:48

Na, das ist ja wieder was los.....
Wenn jetzt mal nicht Herr Frink von Gerry Weber kommt

9 957

Montag, 18.10.2010, 09:50

Zitat

Original von distro
Andreas Mamerow wird heute zurücktreten (... dafür muss man aber kein Hellseher sein, sondern ganz früh Zeitung lesen)

RESPEKT !!

Mir ist fast die Zeitung aus der Hand gefallen als ich die Meldung auf der
Titelseite gelesen habe.
Nimmt man den Artikel als Maßstab so ist der Schritt sicher nachvollziehbar.
Auch wenn es mehr als schade ist, denn er hat zu Fehlern gestanden und aktiv
mitgewirkt den Supergau vorerst zu verhindern.
Danke für die geleistete Arbeit.

9 958

Montag, 18.10.2010, 10:13

Zitat

Original von Arminin
Na, das ist ja wieder was los.....
Wenn jetzt mal nicht Herr Frink von Gerry Weber kommt



Wäre das so schlimm ?
Wie lange muss dieser noch warten bis er darf ?
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

9 959

Montag, 18.10.2010, 10:20

Für mich ist der Rücktritt nachvollziehbar und aus seiner Sicht sicher grad noch zum rechten Zeitpunkt, wartet ab was hier in den kommenden Wochen auch in Sachen Nachtragshaushalt auf uns zu kommt????

Hier wird sich bald einiges ändern.

In jedem Fall schade der Rücktritt da ich Andreas immer als offenen und ehrlichen Menschen kennengelernt und empfunden hatte und von seiner Sorte vielleicht weitere nicht so schlecht gewesen wären.

Mach et jut .....
Stay together.... Arminia 2011/2012....!

9 960

Montag, 18.10.2010, 10:22

Zitat

Original von El Armino

Zitat

Original von Arminin
Na, das ist ja wieder was los.....
Wenn jetzt mal nicht Herr Frink von Gerry Weber kommt



Wäre das so schlimm ?
Wie lange muss dieser noch warten bis er darf ?


Habe Nichts von SCHLIMM geschrieben. War lediglich eine Vermutung, würde ja auch passen, oder???
Hier kleiner Bericht vom August
http://www.bielefeld-direkt.de/Dr-Frink-…srat-93570.html