Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

25 821

Montag, 3.06.2019, 21:47

Ich mag Deine gönnerhaften "danke" nicht. Ich rede hier niemandem nach dem Maul. Das ist nicht böse gemeint, aber verstehe Dich mal nicht als XXL-MOD. Mit ein wenig mehr Anstand und Demut der User würden hier MOD`s nicht einmal benötigt. Was unbedingt nicht heißen soll, dass ich die Arbeit der MOD`s nicht zu schätzen weiß. Sie scheint ja erforderlich..... leider.......
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

25 822

Montag, 3.06.2019, 22:19

Um mal ein Saisonfazit zu ziehen: Die erste Herren hat souverän die Klasse gehalten. Die erste Damen ist aufgestiegen. Die U19 ist aufgestiegen. Die U17 hat die höchste Klasse gehalten. Wermutstropfen: Die U15 ist abgestiegen.

Dennoch eine großartige Bilanz. Wer mag denn jetzt mal losmeckern?
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

Beiträge: 11 772

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

25 823

Donnerstag, 11.07.2019, 16:07

Alles im Lot!

Trikot vorgestellt( individuell aber gewöhnungsbedürftig für mich), Innenverteidiger verpflichtet (herzlich Willkommen), Außenstürmer(auch herzlich Willkommen) vom Afrikacup zurück und der Trainer ist laut NW auch zufrieden. Jetzt noch fein zusammen üben und dann im Eröffnungsspiel St.Pauli wechhauen. Läuft bei unserem Lieblingsverein, bitte genau so unaufgeregt weiter machen.

Für die neue Saison hab ich ein überaus positives Gefühl, ein einstelliger Tabellenplatz sollte mindestens wieder drin sein.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 1 091

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

25 824

Freitag, 12.07.2019, 07:33

RE: Alles im Lot!

Trikot vorgestellt( individuell aber gewöhnungsbedürftig für mich), Innenverteidiger verpflichtet (herzlich Willkommen), Außenstürmer(auch herzlich Willkommen) vom Afrikacup zurück und der Trainer ist laut NW auch zufrieden. Jetzt noch fein zusammen üben und dann im Eröffnungsspiel St.Pauli wechhauen. Läuft bei unserem Lieblingsverein, bitte genau so unaufgeregt weiter machen.

Für die neue Saison hab ich ein überaus positives Gefühl, ein einstelliger Tabellenplatz sollte mindestens wieder drin sein.


Da bist du ja wieder. Und triffst gleich mal den Nagel auf den Kopf. Hoffen wir mal, dass das Panikorchester hier nun endlich verstummt.
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

Beiträge: 3 623

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

25 825

Freitag, 12.07.2019, 15:31

Hoffen wir mal, dass das Panikorchester hier nun endlich verstummt.

Hauptsache nicht das heute Abend in der Westfalenhalle. :D

25 826

Freitag, 26.07.2019, 19:00

Beim Surfen auf der Arminia-Homepage bin ich zufällig darauf gestoßen, dass wir eine neue Teammanagerin haben: Caroline Klose, 35 Jahre jung, seit 16.05.2019 im Verein. Damit ist das Profil erschöpft. Kein Foto, keine Infos. 8| ?(

War ich im Tiefschlaf, so dass ich davon aber auch gar nix mitbekommen habe?

War Caroline Klose nicht ewig für die Arminis zuständig?
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

25 827

Freitag, 26.07.2019, 20:20

Zitat

Beim Surfen auf der Arminia-Homepage bin ich zufällig darauf gestoßen, dass wir eine neue Teammanagerin haben: Caroline Klose, 35 Jahre jung, seit 16.05.2019 im Verein. Damit ist das Profil erschöpft. Kein Foto, keine Infos. 8| ?(

War ich im Tiefschlaf, so dass ich davon aber auch gar nix mitbekommen habe?

War Caroline Klose nicht ewig für die Arminis zuständig?
In den dunkleren Arminia-Jahren war Caro fast in jedem Bereich anzutreffen, wie sehr viele andere Mitarbeiter der Geschäftsstelle auch.

25 828

Freitag, 26.07.2019, 20:53

Zitat

Beim Surfen auf der Arminia-Homepage bin ich zufällig darauf gestoßen, dass wir eine neue Teammanagerin haben: Caroline Klose, 35 Jahre jung, seit 16.05.2019 im Verein. Damit ist das Profil erschöpft. Kein Foto, keine Infos. 8| ?(

War ich im Tiefschlaf, so dass ich davon aber auch gar nix mitbekommen habe?

War Caroline Klose nicht ewig für die Arminis zuständig?
In den dunkleren Arminia-Jahren war Caro fast in jedem Bereich anzutreffen, wie sehr viele andere Mitarbeiter der Geschäftsstelle auch.


Danke für die Info, aber das beantwortet die Fragen nicht wirklich.

Mag vielleicht auch sein, dass ich den Job der Teammanagerin überbewerte und das völlig unwichtig ist?
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

25 829

Freitag, 26.07.2019, 21:19

Zitat

Zitat

Beim Surfen auf der Arminia-Homepage bin ich zufällig darauf gestoßen, dass wir eine neue Teammanagerin haben: Caroline Klose, 35 Jahre jung, seit 16.05.2019 im Verein. Damit ist das Profil erschöpft. Kein Foto, keine Infos. 8| ?(

War ich im Tiefschlaf, so dass ich davon aber auch gar nix mitbekommen habe?

War Caroline Klose nicht ewig für die Arminis zuständig?
In den dunkleren Arminia-Jahren war Caro fast in jedem Bereich anzutreffen, wie sehr viele andere Mitarbeiter der Geschäftsstelle auch.


Danke für die Info, aber das beantwortet die Fragen nicht wirklich.

Mag vielleicht auch sein, dass ich den Job der Teammanagerin überbewerte und das völlig unwichtig ist?
Ich meine die ist vor einiger in Elternzeit gegangen und dann hatte Hille das übernommen. Vo der Rückkehr habe ich auch nichts mitbekommen.

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

25 830

Freitag, 26.07.2019, 21:21

Zitat

Zitat

Zitat

Beim Surfen auf der Arminia-Homepage bin ich zufällig darauf gestoßen, dass wir eine neue Teammanagerin haben: Caroline Klose, 35 Jahre jung, seit 16.05.2019 im Verein. Damit ist das Profil erschöpft. Kein Foto, keine Infos. 8| ?(

War ich im Tiefschlaf, so dass ich davon aber auch gar nix mitbekommen habe?

War Caroline Klose nicht ewig für die Arminis zuständig?
In den dunkleren Arminia-Jahren war Caro fast in jedem Bereich anzutreffen, wie sehr viele andere Mitarbeiter der Geschäftsstelle auch.


Danke für die Info, aber das beantwortet die Fragen nicht wirklich.

Mag vielleicht auch sein, dass ich den Job der Teammanagerin überbewerte und das völlig unwichtig ist?
Ich meine die ist vor einiger in Elternzeit gegangen und dann hatte Hille das übernommen. Vo der Rückkehr habe ich auch nichts mitbekommen.

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
schlechtes Deutsch....... Zeit fehlt und vo=von.....

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

25 831

Freitag, 26.07.2019, 22:39

Ich meine die ist vor einiger in Elternzeit gegangen und dann hatte Hille das übernommen. Vo der Rückkehr habe ich auch nichts mitbekommen.
Nein, das war Katrin Meyer, deren Aufgabe zwischendurch von Hille wahrgenommen wurde. Frau Klose hat die Aufgabe von Frau Meyer im Mai 2019 übernommen.

25 832

Dienstag, 20.08.2019, 22:14

DSC-Drive - Was ist das?!

Leute, hab heute dieses Auto "DSC drive" gesehen.

Weiß irgendwer was dahinter steckt?
»Wucki« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG-20190820-WA0001-1.jpg
"Zumindest vom Charakter gehört Arminia in die Champions League."
Matze Hain nach dem 3:0 gegen Hertha BSC (15.10.05)

25 833

Dienstag, 20.08.2019, 23:44

Angesichts der Aufschrift würde ich sagen das Westfalenblatt und das Autocenter Gaus. :lol:
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

25 834

Freitag, 23.08.2019, 19:07

Ich nehme mal an, dass auf der Geschäftsstelle das Thermopapier im Fax einen fiesen Papierstau verursacht hat und die internen Dokumente per Gaus-Mietwagen zur WB-Redaktion gefahren werden mussten, weil die eigenen SUV-Tonne mal wieder in der Werkstatt stand. :D
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

Beiträge: 393

Dabei seit: 15.05.2003

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

25 835

Freitag, 30.08.2019, 09:54

Leute, hab heute dieses Auto "DSC drive" gesehen.

Weiß irgendwer was dahinter steckt?

Das dürfte wohl die Antwort sein: https://bit.ly/2LkVBVV

Interview mit Marcel Hartel in diesem Wagen, im Stile von Carpool Karaoke ;) Passt hier ja eigentlich gar nicht rein. Vielleicht mag es ein Mod in die Presse-Abteilung verschieben?
"Auf den Alkohol! Den Ursprung und die Lösung sämtlicher Lebensprobleme!" (Homer Simpson)

25 836

Freitag, 30.08.2019, 10:23

Es zeigt sich, dass Umweltschutz in Deutschland eben nur ein Hintergedanke ist. So ist das ist im Prinzip unnützes Hin- und Herfahren. Das Interview hätte auch in einem Studio stattfinden können.
Who Dares Wins.

Beiträge: 10 200

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

25 837

Freitag, 30.08.2019, 10:34

Vielleicht eine gute Idee des Werbepartners, aber ansonsten eine ziemlich sinnlose und billige Werbeaktion für VW/Audi. Das stellt mal schnell wieder ein.
Zu den Spielen sollen die Fans mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen und ihr fahrt sinnlos in der Gegend rum.
Stichwort: Vorbildfunktion!
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »almgänger 1955« (30.08.2019, 10:41)


Beiträge: 11 772

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

25 838

Freitag, 30.08.2019, 11:06

Ich finde es schon interessant, daß es gerade in diesem Thread und in einer Phase wo es in fast allen Bereichen gerade hervorragend läuft, Kritik an einer so unbedeutenden Aktion gibt. Möglicherweise ist die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft vielleicht zu gut? Und ja, auch ich mache mir Sorgen um unsere Umwelt und könnte mir diese Interviews eher in einem Wasserstoff-Fahrzeug vorstellen.

Für meinen Teil bin ich aber insgesamt auf alle Fälle mit der wirtschaftlichen Entwicklung des Vereins, dem sportlichen Erfolg der Mannschaft, den angedachten Investitionen in die Infrastruktur und den Neuzugängen in diesem Jahr sehr zufrieden.

Diesen Weg langfristig und nachhaltig zu festigen sollte das Ziel der Verantwortlichen und deren Nachfolger im Verein sein. Mit den klug investieren Mitteln aus den Erträgen der zweiten Liga und den Transfers sollte uns eigentlich eine sorgenfreie Zukunft winken.

Dann im nächsten Jahr noch die Alm mit etwas Farbe aufhübschen, den neuen Eingangsbereich an Stelle der Almhalle innovativ errichten und ich könnte mir gerne noch viele Jahre erfolgreichen Zweitliga-Fußball im heimischen Stadion anschauen. Vielleicht reichen die Mittel ja sogar auch noch für anständig verteilte Mikros bei der Pressekonferenz? ;)
Mein Heimatverein seit 1966

25 839

Freitag, 30.08.2019, 11:38

Arminia möchte ja auch das unsere Fans mit dem Auto fahren, anders ist es nicht zu erklären, das es nach Regensburg ( weiteste Fahrt in der Saison ) keinen Sonderzug oder Busse gab.

Beiträge: 1 091

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

25 840

Freitag, 30.08.2019, 11:58

HV hat Recht. Es geht uns zu gut. Dazu kommt die vollkommen überhitzte Empörungskultur. Man kann man davon ausgehen, dass Arminia auf die gesamte Aktion nur herzlich wenig Einfluss hatte. Man hat Sponsorenverträge mit dem Westfalenblatt und dem Autocenter Gaus, in denen sicherlich auch verankert ist, dass Spieler, Funktionäre, etc. für Werbeaktionen zur Verfügung stehen sollen. Und mehr ist es auch nicht. Eine Werbeaktion vom Autocenter Gaus und dem Westfalenblatt. Dafür sind die halt ne halbe Stunde mit dem Auto in der Stadt rumgefahren. Ja und? Werbung jeglicher Art ist in irgendeiner Form eine "Belastung" für die Umwelt. Wenn die jetzt 20.000 Flyer bedruckt hätten, könnte man die Abholzung hierfür kritisieren, usw. Meine Güte. Ein Autohaus hat ein Auto durch die Gegend fahren lassen. Ächtet sie! Chleudert den Purchen zu Poden!

Busse oder einen Sonderzug nach Regensburg gab es nicht, weil sich der Aufwand für den Verein absolut nicht lohnt für die 400 Leute, von denen 200 das Angebot so oder so nicht angenommen hätten.
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!