Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 918

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

24 981

Mittwoch, 17.01.2018, 12:30

Zitat

Arabi: Sollten nicht großkotzig auftreten, realistisch sein. Kein Durchmarsch in die erste Liga.
Hääh??

Arabi raus :D

Zitat

Arabi: Es geht jetzt nicht das große Einkaufen von teuren Spielern los.

Was er sich erlauben??? Arabi raus! :D
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 3 307

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

24 982

Mittwoch, 17.01.2018, 12:36

Vielleicht öffnet der Rückzug Webers auch die Chance, andere potente Textilunternehmen wie Brax, Bugatti, Ahlers oder Seidensticker mit ins Boot zu holen, die bisher durch dei dominante Rolle Webers blockiert waren!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

24 983

Mittwoch, 17.01.2018, 12:36

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist der Stadionverkauf zwingend, aber bis jetzt noch nicht in trockenen Tüchern. Von daher sollte man wohl noch etwas vorsichtig mit der Euphorie sein.
Für immer Arminia!

Beiträge: 472

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

24 984

Mittwoch, 17.01.2018, 12:37

Laut NW Liveticker ist da scheinbar noch gar nichts klar, außer dass wir eigentlich zum Jahresende insolvent waren..

Beiträge: 1 936

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Arminentown

Beruf: störenfried^^

  • Nachricht senden

24 985

Mittwoch, 17.01.2018, 12:41

-Rejek: Wenn die Mitglieder das mittragen und Gespräche mit Gläubigern positiv verlaufen, wird das auch zum 30. Juli sein.-

Sieht nach Absitmmung auf der JHV aus...
...in ehren Stulli + 23.06.09...



<<<------Lienens O-Ton nach Paderborn:------>>>

Auf die Tabelle schauen wir übrigens schon lange nicht mehr. Es geht nur noch darum, den Fans und den Mitarbeitern des DSC ein Stück Stolz zurückzugeben und das Gesicht von Arminia zu wahren.


24 986

Mittwoch, 17.01.2018, 12:48

Oetker war an der Seite von Anstötz in den letzten Jahren immer dabei.
Diese beiden Sponsoren Konnten sich gegen den Gläubiger Gerry Weber persönlich (und gegen schüco) aber keinen Schuldenschnitt/forderungsverzicht durchsetzen.
Toll, wenn Rejek das jetzt schaffen würde!!!


Klar, dass Gerry sich jetzt noch mal als Retter präsentiert. Abgang in Würde. Aber auch viel Mist gebaut und hineinregiert. Und die Bürgschaft vor einem halben Jahr war fast der Schritt ins Grab.
Gut, dass Arminia jetzt nicht mehr Gerry allein gehört. Jetzt müssen alle anpacken, Verantwortung übernehmen und können sich nicht mehr wegducken.
Gut gemacht, Rejek!

Beiträge: 2 755

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

24 987

Mittwoch, 17.01.2018, 12:49

Ich steige durch das Zahlenwerk grade nicht mehr durch. Müssen wir später mal auseinanderdröseln, wenn alle Infos raus sind.

Beiträge: 1 936

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Arminentown

Beruf: störenfried^^

  • Nachricht senden

24 988

Mittwoch, 17.01.2018, 12:55

-Rejek: Immobilie lebt vom Fußball. Ziel ist es, Schüco Arena zu
lebendigem Ort machen. Haben Ideen, dass hier an 365 Tagen im Jahr etwas
los ist. Nicht nur was lautes, Konzerte etc. Nähe zur Uni.
Parkmöglichkeiten, Räunmlichkeiten, die vielleicht anders nutzbar sind.
Noch nichts Konkretes. Liegt an uns, das positiv und nachhaltig für die
Zukunft ist.-

Konkurrenz zur Gerry Weber Halle?

Flohmarkt rund um die Alm ^^, Stabndgebühren gehen voll an den Verein ^^
...in ehren Stulli + 23.06.09...



<<<------Lienens O-Ton nach Paderborn:------>>>

Auf die Tabelle schauen wir übrigens schon lange nicht mehr. Es geht nur noch darum, den Fans und den Mitarbeitern des DSC ein Stück Stolz zurückzugeben und das Gesicht von Arminia zu wahren.


24 989

Mittwoch, 17.01.2018, 12:58

Wie jetzt? Kroos, Messi und Ronaldo haben uns abgesagt? :baeh:
Arminia Bielefeld! :arminia: Alles andere ist nur Fußball.....

Beiträge: 3 307

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

24 990

Mittwoch, 17.01.2018, 13:03

Um ein hier schon oft angesprochenes Thema noch einmal hochzuholen. Angesichts der heute vorgelegten Zahlen und Fakten behaupte ich einfach mal, dass die ganze Sache krachend gescheitert wäre, wenn es nicht die von vielen kritisierte Geheimhaltung gegeben hätte!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 133

Dabei seit: 24.07.2015

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

24 991

Mittwoch, 17.01.2018, 13:03

Kriegt die Alm dann ein schalldichtes Dach? Veranstaltungen im Wohngebiet werden wohl zeitig zu Ende sein müssen.
Hoffen wir das es wirklich bis zum Ende der Saison so funktioniert und wir halbwegs entschuldet da stehen um neu zu starten.
Hoffentlich ist der Mannschaft bewusst, das der ganze Zinnober hinfällig ist wenn es wieder in die 3. Liga geht. Ob diese Konzept vom Bündnis OWL auch da mitgetragen wird ist wohl nicht gesichert.

Beiträge: 1 936

Dabei seit: 14.03.2007

Wohnort: Arminentown

Beruf: störenfried^^

  • Nachricht senden

24 992

Mittwoch, 17.01.2018, 13:06

Auf die Steuer Frage...:
-Rejek: Sehr demütig. Situation war: Verlieren wir alles? Oder schaffen
wir es hinzukriegen, dass jeder aus dieser Notsituation noch profitiert.
Alternative war 100 Prozent von nichts oder x Prozent von etwas, das
nicht nichts ist.-

Geil der Typ xD
...in ehren Stulli + 23.06.09...



<<<------Lienens O-Ton nach Paderborn:------>>>

Auf die Tabelle schauen wir übrigens schon lange nicht mehr. Es geht nur noch darum, den Fans und den Mitarbeitern des DSC ein Stück Stolz zurückzugeben und das Gesicht von Arminia zu wahren.


Beiträge: 286

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

24 993

Mittwoch, 17.01.2018, 13:09

Um ein hier schon oft angesprochenes Thema noch einmal hochzuholen. Angesichts der heute vorgelegten Zahlen und Fakten behaupte ich einfach mal, dass die ganze Sache krachend gescheitert wäre, wenn es nicht die von vielen kritisierte Geheimhaltung gegeben hätte!



Genau so ist es. Aber der eigene Egoismus ließ diese Denkweise bei einigen wohl nicht zu.
Oh Pardon? Sind Sie der Graf von Luxemburg?

Beiträge: 37

Dabei seit: 8.12.2013

Beruf: Bauretter

  • Nachricht senden

24 994

Mittwoch, 17.01.2018, 13:10

Schade das es keine Livebilder gibt


Rejek hustend: "bin ja selber Steuerzahler"

Wenn ihr nach Hause geht, könnt ihr den ganzen Müll bei euren Frauen, Kindern, Freundinnen abladen. (C. Rump)

Beiträge: 282

Dabei seit: 23.10.2016

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

  • Nachricht senden

24 995

Mittwoch, 17.01.2018, 13:11

Komplett schuldenfrei?

http://www.kicker.de/news/fussball/2bund…huldenfrei.html

Und warum funktioniert dieser Live Ticker bei mir nicht? ?(
"Not a bad life really"
R.I.P. Rick Parfitt 1948 - 2016

Beiträge: 6 700

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

24 996

Mittwoch, 17.01.2018, 13:29

Die Frage die ich mir grade stelle: Wie konnten wir nach fast zwei Jahren 2. Liga in so eine bedrohliche Schieflage geraten? ?(
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 1 918

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

24 997

Mittwoch, 17.01.2018, 13:31

Verschleierung oder man wollte den Karren bewusst vor die Wand fahren lassen. Anders kann ich es mir nicht vorstellen.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

24 998

Mittwoch, 17.01.2018, 13:33



Der kicker hat seine Überschrift gerade in nahezu schuldenfrei geändert. ;)
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

24 999

Mittwoch, 17.01.2018, 13:35

Da hat man beim Kicker aber nur mit einem Ohr hingehört. Hätte ich eigentlich so nur von der BLÖD erwartet.

Beiträge: 282

Dabei seit: 23.10.2016

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

  • Nachricht senden

25 000

Mittwoch, 17.01.2018, 13:40

Keine Frage:

Das ist ein ganz großer Wurf,

Bei der KGaA verbleiben ca. 400.000 € Schulden.
Die Stadiongesellschaft hat die Verbindlichkeiten gegenüber der Stadt, daß müßten so ca. knapp 3 Mio sein.
Alles überschauhbar.

Da werden die Geier (Braunschweig, FCI), die über den vermeintlich sterbenden gekreist haben wohl dumm aus der Wäsche gucken. :D

Da muß niemand zum Schnapper verkauft werden.

Hauptsache man geht jetzt mit der Situation entsprechend verantwortlich um.
"Not a bad life really"
R.I.P. Rick Parfitt 1948 - 2016