Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 761

Sonntag, 10.06.2018, 15:00

Ich denke, wer das eben schrieb, hatte Recht! Man wird bei dem Thema nie eine Einigung erzielen können. Die Ultras werden weiter zünden, der Großteil der restlichen Fans wird dies ablehnen bzw. kann das nicht nachvollziehen. Bin trotzdem gespannt wie sich die Thematik und vorallem die Fanszene in Bielefeld, aber auch bei anderen Vereinen an sich in den nächsten 50 Jahren verändern wird.


Gesendet von meinem HUAWEI TAG-L21 mit Tapatalk

Beiträge: 3 305

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

1 762

Sonntag, 10.06.2018, 15:13

Mal abgesehen davon, dass ich diese Relativierungen "ein bisschen Unrecht ist nicht schlimm" für sehr gefährlich halte und neben der Gesundheitsgefährdung ja auch weiter die finanziellen Konsequenzen für den Verein existieren (nach dem Motto: ich breche die Geschwindigkeitsbegrenzungen, aber mein Nachbar muss die Strafe zahlen!), es ist mir einfach unverständlich, wie man einerseits die Kommerzialisierung des Fußballs und den zunehmenden Showcharakter kritisieren kann, andererseits aber auf Aktionen besteht, die mit dem puren Fußball gar nichts, aber auch überhaupt nichts zu tun haben. Schon Choreographien sind schön anzuschauen, aber halt nur Rahmenbeiwerk. Und da sie keinem schaden, ist das dann auch ok. Aber Pyro hat nicht nur nichts mit Fußball im engeren Sinne zu tun, sie ist auch noch gefährlich, verboten und verursacht Folgekosten, die andere zu tragen haben! :devil:
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

1 763

Freitag, 13.07.2018, 15:58

Endlich mal ein Ranking, in dem der HSV vorne liegt: :rolleyes:

http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…ten-zahlen.html
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

1 764

Freitag, 13.07.2018, 17:31

Ist ja enttäuschend, wir haben es nichtmal in die Top 20 geschafft.