Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

981

Samstag, 12.01.2013, 16:43

Zitat

Original von Gardinenpredigt

Zitat

Original von Restaurant
Mal was nettes aus Düsseldorf...



Wassn daran nett?


Die Aussage des T-Shirts.Es ist nicht schwer zu verstehen.
Danke Bud.

Beiträge: 520

Dabei seit: 26.05.2005

Wohnort: Petershagen

  • Nachricht senden

982

Samstag, 12.01.2013, 18:37

Zitat

Original von Anstoss

Zitat

Original von Gardinenpredigt

Zitat

Original von Restaurant
Mal was nettes aus Düsseldorf...



Wassn daran nett?


Die Aussage des T-Shirts.Es ist nicht schwer zu verstehen.


offtopic:

...das Turnier gestern hat ja mal wieder gezeigt, wie notwendig dieser "Sicherheitswahn" doch zu sein scheint!

Wenn man selbst für unbedeutende Hallenturniere Hundertschaften braucht und deren Einsatz benötigt wird um für einen sicheren Ablauf zu sorgen und den drohenden Abbruch zu verhindern, gehen langsam die Argumente aus!!!

Wer da gestern treibende Kraft war, ist ja oft genug angedeutet worden...
"Wenn der eine über die Kugel klotzt und der andere
nicht löscht, ist es scheißegal, in welchem System du spielst."


(Ernst nach dem 0:3 beim VfL Bochum am 24.11.07)

:arminia:

983

Sonntag, 13.01.2013, 11:09

Zitat

Original von Anstoss

Zitat

Original von Gardinenpredigt

Zitat

Original von Restaurant
Mal was nettes aus Düsseldorf...



Wassn daran nett?


Die Aussage des T-Shirts.Es ist nicht schwer zu verstehen.


Die Aussage ist aber bescheuert!!!! Der "Sicherheitswahn" ist absolut ok!

Beiträge: 804

Dabei seit: 28.11.2009

Wohnort: Stapelage

Beruf: hab´ ich

  • Nachricht senden

984

Sonntag, 13.01.2013, 15:58

Laut Westfalen-Blatt online haben sich gestern diverse Dortmunder in der Tönnies Arena ausgetobt...

http://www.westfalen-blatt.de/nachricht/…nies-arena/613/

Ich habe auf solche Artikel echt keinen Bock mehr...auch wenn die Medien sicherlich hier und da mal übertreiben aber ganz ohne Grund und Anlass werden sie sich diese Artikel auch nicht einfallen lassen...
+++ Baustelle +++

985

Sonntag, 13.01.2013, 19:07

Zitat

Original von Schnapper

Ich habe auf solche Artikel echt keinen Bock mehr...quote]

Ich habe auf diese Randale keinen Bock mehr.

986

Sonntag, 13.01.2013, 19:41

Aber es ist doch ein Drama für die deutsche Fankultur, wenn diese Leute nicht mehr ins Stadion kommen. Wie könnt ihr das nur kritisch sehen? Daran ist doch nur die DFL mit ihrem Sicherheitspapier Schuld. :rolleyes:

Lasst sie weiter zündeln, böllern, randalieren. Auch wenn die Folgen nicht allen gefallen werden, die auf Sicht dann von oben kommen werden, schlimmer als sowas kanns eigentlich nicht sein. Und gerade die Dortmunder Fangruppen sind doch die Ersten, die jammern, wenn es irgendwann doch an die Stehplätze gehen sollte.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LeckerKnoppers« (13.01.2013, 19:43)


987

Sonntag, 13.01.2013, 20:09

Anzeigen, das Pack wegen Sachbeschädigung und Nötigung und lebenslanges bundesweites Stadionverbot aussprechen!

Weg mit dem Gesindel aus Fussballstadien!

988

Sonntag, 13.01.2013, 20:26

Na hier hat sich ja wieder der richtige Haufen zusammengerottet. :lol:
... und trotzdem sehen wir sie immer wieder gern!

Beiträge: 804

Dabei seit: 28.11.2009

Wohnort: Stapelage

Beruf: hab´ ich

  • Nachricht senden

989

Sonntag, 13.01.2013, 20:39

Zitat

Original von Momo

Zitat

Original von Schnapper

Ich habe auf solche Artikel echt keinen Bock mehr...quote]

Ich habe auf diese Randale keinen Bock mehr.


Ehe Du mich falsch verstehst: Ich habe natürlich auf den Auslöser solcher Artikel auch keinen Bock mehr!
+++ Baustelle +++

990

Sonntag, 13.01.2013, 21:36

Tja, was soll man dazu noch sagen!?

Hm, vielleicht sind die neuen Konzepte ja doch nicht verkehrt?

Der Protest gegen das Sicherheitspapier wurde ja nun vorerst beendet.
Nunja, eine andere Wahl blieb wohl kaum übrig, schaut man sich sich die Reaktion der Normalos auf die Fanprotest der sog. aktiven Fanszene an, ich betone aktive, wie sich ja die Tage wieder zeigt.

991

Montag, 14.01.2013, 06:41

Zitat

Original von Tomato
Na hier hat sich ja wieder der richtige Haufen zusammengerottet. :lol:


Ja, und Du bist auch wieder dabei mit inhaltslosen Kommentaren. Also alles wie immer...

992

Montag, 14.01.2013, 11:12

Zitat

Original von Tomato
Na hier hat sich ja wieder der richtige Haufen zusammengerottet. :lol:

Sag du doch einfach mal, was du von diesem Vorfall hälst!? Mal ne klare Stellungnahme, in welche Richtung auch immer. Entweder man findet sowas geil und wird das auf seine Art begründen können oder eben nicht. Und mich würde wirklch interessieren, was man an sowas bei diesem Fall gut finden kann.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 3 584

Dabei seit: 27.06.2004

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

993

Montag, 14.01.2013, 17:05

Es geht ihm dabei wohl nichtmal darum, dass die Aktion scheisse war. Sondern eher, dass mal wieder pauschal alles in eine Schüssel geschmissen wird.

Stadionverbote, Randale, Pyrotechnik usw usf. Wobei hier jegliche Vorurteile, und dass muss ich zugeben, hervorragend bedient wurden.

Der allgemein gültige "Konsens", dass die Pro-Pyro-Fraktion gleich auch alles Krawallmacher, Gewalttäter und potentielle Massenmörder sind wird aber pauschal von allen genutzt die sich insgesamt wohl weniger für zum Beispiel dieses tolle Stück Papier interessieren.

Und bevor mir wieder der blanke Hass entgegenschlägt: Ja, diese Aktion verurteile ich auch und das ist absolut daneben. Stadionverbot? Brauchste nicht, kannste direkt einlochen diese Leute.
Niemand schafft größeres Unrecht als der, der es in Form des Rechts begeht (Platon).

994

Mittwoch, 16.01.2013, 13:37

Zitat

Original von Tomato
Na hier hat sich ja wieder der richtige Haufen zusammengerottet. :lol:


er nu wieder ;(

Zität Grönemeyer: die seele verhökert, alles sinnentleert,keine innere heimat
keine heimat mehr

Beiträge: 564

Dabei seit: 12.08.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

995

Mittwoch, 16.01.2013, 23:56

iih jetzt wird hier schon h. grönemeier zitiert..du weißt, was er für ein lied gesungen hat? ;)
Ich liebe einfach diesen erfolglosen Verein aus Ostwestfalen.

Beiträge: 728

Dabei seit: 1.03.2007

Wohnort: BI jetzt D´dorf

Beruf: Diplom Verwaltungswirt

  • Nachricht senden

996

Donnerstag, 17.01.2013, 17:48

Zitat

Original von Zuma92
iih jetzt wird hier schon h. grönemeier zitiert..du weißt, was er für ein lied gesungen hat? ;)


Boxxum ich komm aus dir, Boxxum ich häng an dir oder? ;)
Arminia Bielefeld Quo vadis?

997

Donnerstag, 17.01.2013, 18:07

Zitat

Original von blauer-mann
Es geht ihm dabei wohl nichtmal darum, dass die Aktion scheisse war. Sondern eher, dass mal wieder pauschal alles in eine Schüssel geschmissen wird.

Stadionverbote, Randale, Pyrotechnik usw usf. Wobei hier jegliche Vorurteile, und dass muss ich zugeben, hervorragend bedient wurden.

Der allgemein gültige "Konsens", dass die Pro-Pyro-Fraktion gleich auch alles Krawallmacher, Gewalttäter und potentielle Massenmörder sind wird aber pauschal von allen genutzt die sich insgesamt wohl weniger für zum Beispiel dieses tolle Stück Papier interessieren.

Das wiederum halte ich für ein falsches Pauschalurteil. Würde ich zumindest nie behaupten und das wird auch nicht so sein. Ob es aber nur zufällig ist, dass das eine oft mit dem anderen zusammen auftritt, ist durchaus bedenkenswert und eben das Problem der "positiven" Verfechter der Pyrotechnik. Man bekommt gewisse Strömungen in diesen Gruppen nicht in den Griff, was dann eben das ein oder andere nicht so erfreuliche Ergebnis zur Folge haben wird. Das Sicherheitspapier an sich ist nämlich in meinen Augen gar nicht so dramatisch, wie es gemacht wird.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

998

Freitag, 18.01.2013, 09:21

Zitat

Original von Zuma92
iih jetzt wird hier schon h. grönemeier zitiert..du weißt, was er für ein lied gesungen hat? ;)


Für "unseren" Tomato-Terrier genau das Richtige :lol:

Was passt da besser als "SINNENTLEERT"!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gardinenpredigt« (18.01.2013, 11:07)


Beiträge: 2 236

Dabei seit: 27.10.2004

Wohnort: Aschaffenburg

  • Nachricht senden

999

Samstag, 19.01.2013, 16:48

Die Eintrachtidioten zeigen mal wieder Eindrucksvoll wie sinnvoll die Diskussion eigentlich doch war...
:/: Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid

Beiträge: 2 560

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 000

Samstag, 19.01.2013, 16:58

Zumindest ich bins mittlerweile einfach leid. Ich habs lange tolleriert, oder ignoriert. Mittlerweile ist mir das ganze scheißegal. Sollen die Pyrofans doch rumheulen, ich habe keine Lust mehr.

Bis ich persönlich mich nicht durch irgendwelche Kollektivmaßnahmen angegriffen fühle, werde ich da auch nix mehr zu sagen.

Fußballfans sind keine Verbrecher - aber viel zu viele von "uns" sind unbelehrbare Selbstdarsteller (oder betrunkene Idioten)

Just my 2 cents
Danke Stefan Krämer :arminia: