Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 15.02.2005, 01:50

graffiti-banner

ich würde gerne einen gesprühten stadion-banner machen. habe so teile bei köln, frankfurt und in anderen stadien gesehen. aber die banner sind wohl nicht aus "normalem stoff" bzw. nochmal extra behandelt, damit der lack hält und die farbe "knallt". hat jemand plan, was es da für möglichkeiten gibt? ich habe zwar schon viel mit sprühlack experimentiert, weiß aber trotzdem nicht, wie man ähnliche effekte wie auf harten und glatten untergründen erzielt.

2

Dienstag, 15.02.2005, 14:16

Meinst du in Köln die "Plakate" von der WH? So wsa großes passt bei uns nicht wirklich, oder? Was soll den da drauf stehen???

Hier die "Plakate" von der Wilden Horde:




3

Dienstag, 15.02.2005, 14:22

ein Grafitti-Banner vor unserem Block ..???! Wohl kaum ...

4

Dienstag, 15.02.2005, 14:35

egal wie groß das ist ! Der Stil passt einfach nicht zu Bielefeld !!!

Beiträge: 982

Dabei seit: 30.12.2004

Wohnort: Bielefeld Mitte

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15.02.2005, 15:16

Wo will man sowas großes denn hinhängen...!?

Vieleicht auf die Werbebanden ? :D

6

Dienstag, 15.02.2005, 16:28

Zitat

Original von Yankee82x
egal wie groß das ist ! Der Stil passt einfach nicht zu Bielefeld !!!



gleich vorweg: ich kann euch beruhigen. da ich in süddeutschland wohne und so nur noch selten auf der alm bin, will ich auch nicht alle zäune ums spielfeld herum zuhängen. die 3-4 heimspiele könnte ich dann auch darauf verzichten.
mir ginge es dann eher um einen auswärts-banner, weil ich arminia meist nur auswärts sehe. ich habe nicht vor, damit einen ganzen fanblock zu repräsentieren

was den köln-banner angeht:
1. er gefällt mir nicht, vor allem die schrift finde ich scheiße
2. der banner, den ich machen würde, soll das "normale" format garnicht überschreiten
3. das köln-teil sollte nur als beispiel dienen, weil es mir vor allem um technische fragen ging

dass ein graffiti-banner nicht zu bielefeld passen soll, kann ich nicht so ganz nachvollziehen.
ich weiß nicht, ob ich da das selbe bild von graffiti habe: das ist ja von den möglichkeiten ein breites feld: schrift, figuren, farben, effekte etc.
oder geht es jetzt um das image von graffiti?
dann weiß ich nicht, warum es zu z.b. köln passt, nicht aber zu bielefeld...

was auf einen möglichen banner drauf kommen könnte, weiß ich noch garnicht genau. da habe ich verschiedene ideen.

aber meine ursprüngliche farbe kann mir niemand beantworten?

7

Dienstag, 15.02.2005, 16:29

ich hoffe, wir fangen jetzt nicht an, aneinander vorbeizureden....

8

Dienstag, 15.02.2005, 17:03

Banner

Moinsen phredism,

wenn Du so einen Banner für ein Auswärtsspiel machen möchtest könnte es sein, dass Du den ganz umsonst mitschleppst!

Grund: Man muss alles was man an Utensilien mitbringen möchte auch beim Heimverein anmelden und genehmigen lassen, sei es Blockfahnen, Banner, oder Doppelhalter, oder oder oder....

Unter Umständen könnte es also sein, das wenn Du so einen Banner mitbringst ihn überhaupt nicht aufhängen darfst.

Grafitti passt nicht zu Bielefeld, verstehe ich jetzt auch nicht! Es ist reine Geschmacksfrage was man mag und was man für passig hält!

SWB Gruß
Bennobarkeeper
Behandel jeden so, wie Du selbst behandelt werden möchtest.

Beiträge: 487

Dabei seit: 14.11.2004

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15.02.2005, 17:06

wilde horde ist eben einer der grössten fanclubs, bzw der fanclub schlechthin in köln. die dinger sind da fast schon fest installiert ;)

Beiträge: 487

Dabei seit: 14.11.2004

Beruf: Student

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 15.02.2005, 17:07

ach ja, zum thema auswärtsspiele:

WO IST DAS OSTWESTFALEN POWER BANNER??????!!!!

das war immer das geilste und gehört jedes mal mitgenommen und an den block gehängt ;)

11

Dienstag, 15.02.2005, 17:13

na ja, hat wohl was damit zu tun, dass Graffitti-Fahnen im Moment der letzte Schrei vieler (ostdeutscher) Ultragruppierungen sind die immer wieder gerne durch sinnlose Gewalt, autonomes Auftreten etc. von sich Reden machen, damit wollen die meisten Leute in Bielefeld eben wohl nicht in Verbindung gebracht werden !!!

Beiträge: 128

Dabei seit: 25.04.2003

Beruf: Azubine

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 15.02.2005, 17:21

@Yankee: verstehe ich nicht! Was willst du denn da gegen machen wenn ein Fanclub eine Graffitti-Fahne macht?

13

Dienstag, 15.02.2005, 18:59

habe ich das gesagt ...? aber dejenige wird sich vermutlich nicht soooo viele Freunde machen ....

Beiträge: 31

Dabei seit: 19.09.2004

Beruf: Student

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 15.02.2005, 19:00

Graffiti-Banner gabs doch schon mal in Bielefeld...

kann sich vielleicht noch einer an den "STUHL" erinnern ? ?

(Das Banner wurde damals im Rahmen einer Choreo in Osnabrück gezeigt... und später nochmal im DFB-Pokal gegen die Amateure von Energie Cottbus)

Graffitis sind momentan wirklich stark im Kommen, denke da nicht nur an die Wilde Horde in Köln, sondern z.B. auch die Schickeria aus München!
Finde das ganze allerdings nicht so toll... passt meiner Meinung nach nicht so gut zum Fussball, dieser ganze Comic/Graffitti-Style !!

Dennoch find ichs prinzipiell gut, wenn sich Leute (in Zeiten wo in Bielefeld Doppelhalter geklaut werden) Gedanken über neues Fahnenmaterial machen. Fand unsere "Fahnenpräsenz" zuletzt (z.B. in Bochum) etwas mager, kann sein, dass ich mich jetzt auch täusche, aber ich glaube auswärts hingen zuletzt immer weniger ArminiaBanner....

Beiträge: 5 174

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 15.02.2005, 21:22

dass kannst du gerne an der haltestelle
schelpmilser weg
in baumheide machen
dann kann ich jeden morgen dein werk bewundern
und gut gelaunt in den tag starten... :D

auf der alm kannst du höchstens mit einem stofftuch
über die schücoarena banner auf dem dach übersprayen ;)

soweit ich weiss gibt es auch so ein 'grafitiwerk'
in rostock neben oder hinter den trainerbänken...

16

Dienstag, 15.02.2005, 21:37

???

Zitat

Original von Bennobarkeeper
[..]
wenn Du so einen Banner für ein Auswärtsspiel machen möchtest könnte es sein, dass Du den ganz umsonst mitschleppst!

Grund: Man muss alles was man an Utensilien mitbringen möchte auch beim Heimverein anmelden und genehmigen lassen, sei es Blockfahnen, Banner, oder Doppelhalter, oder oder oder....
[..]


häähhh??

also uns hat bisher noch niemand aufgefordert eine unserer beiden zaunfahnen genehmigen zu lassen?

habe ich was verpasst?
bitte um aufklärung. danke.


desweiteren, kann ich weniger zu einer eventuellen genehmigung sagen. nur dazu, das es für die "allesfahrer" wohl ein kleiner tritt in den hintern wäre, würde man als einzelner eine derartig große zaunfahne wie die der wilden horde machen, zum nächstgelegenen auswärtsspiel ausnahmsweise auch mal anreisen und zig plätze für kleinere fahnen vorweg in anspruch nehmen. das muss auch nicht sein.
meine meinung

17

Mittwoch, 16.02.2005, 00:22

ey phred...

ich finde du machst einfach ein banner...!

finde es völlig haltlos, aufgrund irgendwelcher "vergleichs"gruppierungen hier auf derartige sachen nicht zurückgreifen zu wollen oder können.

da mir auch schon ein oder zwei deiner werke bekannt sind... (Hoffe nun weißte, wer ich bin)... finde ich es einen sehr gelungenen support... und vielleicht lassen sich auch andere (hier Yankee82) davon überzeugen, das seine Vorstellung vom Thema Graffiti nicht ganz mit dem übereinstimmt, was du vielleicht vorhast... Graffiti ist nur das Mittel zum Zweck, Gestaltung eine zweite Sache...
"Derzeit keine Signatur"

Muss alles erstmal wieder gedanklich geordnet werden, was da die letzten Tage passiert ist
The good, the bad and Arminia is both in one.
:arminia:

18

Mittwoch, 16.02.2005, 09:31

Re: ???

Zitat

Original von x-man
, würde man als einzelner eine derartig große zaunfahne wie die der wilden horde machen,



hm er schrieb doch nirgends das die fahne so gross sein soll ;)

19

Mittwoch, 16.02.2005, 12:58

"arminia superstar" bringt das wesentliche auf den punkt.
ich kann nicht vorstellen, dass irgendwelche asi-hools aus dem osten in der lage sind, ein vernünftiges graffiti zu machen. mir ist bisher noch kein hool aus der graffiti-szene bekannt. kann natürlich sein, dass es welche gibt ...
"superstar" hat recht, dass das sprühen ja erstmal nur eine technik ist, mit der man teilweise andere sachen machen kann als mit einem pinsel etc.
also: muss nicht unbedingt ein reiner comic-stil sein. wobei ich trotzdem nicht finde, dass sowas nicht passen würde.
wenn ich mir das "yankees"-logo ansehe, sind da durchaus auch elemente drin, die auch bei graffiti verwendet werden. und das porträt vom "bielefelder junge" sieht auch comic-mäßig aus. auch die ganzen älteren schrifttypen, die ja scheinbar so gut zu fussball passen -jedenfalls tauchen sie oft auf- werden in graffiti-buchstaben häufig wieder aufgegriffen.

die vorbehalte im forum motivieren mich, auch sie zu überzeugen... vielleicht wissen sie auch nicht genau , was heute alles graffiti sein kann.

ich werde so ein teil auf jeden fall mal machen. vielleicht klappt's ja noch bis mainz...
ich hoffe nach wie vor, dass es hier irgendwen gibt, der mir bei der frage weiterhelfen kann, was man am besten für ein material für den banner nimmt. vielleicht hat sich ja aus irgendwelchen gründen schon mal jemand den wilde-horde-banner von nahem ansehen können... ich denke, dass das ein besonderer stoff sein muss.


@superstar: bis jetzt habe ich noch keinen schimmer, wer du sein könntest... vielleicht kannst du mir ja noch ein bischen auf die sprünge helfen... wo hast du denn schon bilder gesehen?

20

Mittwoch, 16.02.2005, 14:28

in Mainz sind sämtliche Zaunfahnen offiziell vom Verein verboten worden ....