Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 6 683

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

1 801

Montag, 7.03.2011, 22:50

Zitat

Original von N13
Indernets Kommentar ist meiner Ansicht nach völlig angemessen.


Danke, N13

blauer, ich möchte nicht eindreschen sondern verstehen, warum man gegenüber anti Gesängen empfindlich reagiert, aber selber Schimpfwörter auf Plakate schreibt, dazu noch ein Wort der übleren Sorte. Ich bin ja auch nicht gerade für Anti Gesänge, aber wenn die Lokal Crew doch selber damit nichts zu tun haben will (was ich sehr gut finde) dann aber ein solches Plakat aufhängt? Entweder fährt man eine Linie oder nicht. Aber auf andere schimpfen und hinterher genau das gleiche machen? So was geht mir nun mal nicht in den Kopf rein

1 802

Montag, 7.03.2011, 23:01

Ich habe selten so wenig Einigkeit gespürt wie hier. Dialoge? Meist fehlenzeige! Jeder postet sein Kram. Spiegelt das Bild im Stadion aber recht gut wieder. Meine Lust hier zu schreiben tendiert inzwischen gen 0.

Bye! :arminia:

Beiträge: 1 038

Dabei seit: 3.11.2007

Wohnort: Bielefeld West

  • Nachricht senden

1 803

Dienstag, 8.03.2011, 00:03

Zitat

Original von N13
Ich habe selten so wenig Einigkeit gespürt wie hier. Dialoge? Meist fehlenzeige! Jeder postet sein Kram. Spiegelt das Bild im Stadion aber recht gut wieder. Meine Lust hier zu schreiben tendiert inzwischen gen 0.

Bye! :arminia:


wirfst aber schnell das handtuch :lol: :hi:

antigesänge bin ich auch nicht für
aber ich würd auch unterscheiden ob die gegen einen verein wie 1860, aue oder düsseldorf gerichtet sind mit denen uns nichts verbindet oder aber gegen vereine/personen wie kentsch, münster oder bochum.
ich kann jetz nich beurteilen wie oft da was gesungen wurde (war nicht da) aber habe verständnis für antigesänge auf kentsch die ich wohl auch mitgesungen hätte ein oder zweimal.
Dieser Sport ist nicht mehr was er war. Das ist dir schon lange klar. Komerzalisierung wie noch nie, Sonntagsspiel und Pay-TV.
Wer hat dir dieses Spiel geklaut und deinen Stehplatz abgebaut, das Stadion wird umgetauft DIE SEELE DES VEREINS VERKAUFT doch sie werden es bald sehen. Es wird nicht mehr lang so geh´n. Was du verlangst ist nicht zuviel, Den NUR DEN FANS GEHÖHRT DAS SPIEL.

Beiträge: 804

Dabei seit: 28.11.2009

Wohnort: Stapelage

Beruf: hab´ ich

  • Nachricht senden

1 804

Dienstag, 8.03.2011, 09:46

Zitat

Original von Anturios

Zitat

Original von N13
Wieso? Ist Liga 3 fanmäßig tot?
Spielen wir oben mit, kommen auch da 12.000.

Blöd ist nur, dass 7.000 hinterm Tor stehen und die restlichen 5.000 sich die anderen 21.000 Plätze teilen..

Man könnte ja zur Halbzeit komplett von der Süd- auf die Nordtribüne wechseln - um die gleichmäßige Abnutzung zu gewährleisten ;)


Zu Oberligazeiten und vereinzelt auch in der Regionalliga wurde das praktiziert...

Aber jetzt haben wir die Sektorentrennung weil der gemeine Stadionbesucher ein Schwerverbrecher ist...
+++ Baustelle +++

Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

1 805

Dienstag, 8.03.2011, 10:21

Jo, mir wurde sowas schon mal berichtet. Würde jedenfalls sicher für Stimmung sorgen. ;)

PS: Eine Sektorentrennung gibt es allerdings seit dieser Saison nicht mehr.
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.

Beiträge: 804

Dabei seit: 28.11.2009

Wohnort: Stapelage

Beruf: hab´ ich

  • Nachricht senden

1 806

Dienstag, 8.03.2011, 10:32

Da sieht man mal, dass ich absolut kein Stadiongänger mehr bin.... ;)
+++ Baustelle +++

1 807

Dienstag, 8.03.2011, 11:21

Zitat

Original von Indernet

Zitat

Original von N13
Indernets Kommentar ist meiner Ansicht nach völlig angemessen.


Danke, N13

blauer, ich möchte nicht eindreschen sondern verstehen, warum man gegenüber anti Gesängen empfindlich reagiert, aber selber Schimpfwörter auf Plakate schreibt, dazu noch ein Wort der übleren Sorte. Ich bin ja auch nicht gerade für Anti Gesänge, aber wenn die Lokal Crew doch selber damit nichts zu tun haben will (was ich sehr gut finde) dann aber ein solches Plakat aufhängt? Entweder fährt man eine Linie oder nicht. Aber auf andere schimpfen und hinterher genau das gleiche machen? So was geht mir nun mal nicht in den Kopf rein


Liebe Indi, ja das war ein böses Wort - für einen bösen Mann. Insofern ist die ganze Aktion derb, aber irgendwie auch verdient, denn Kentsch hat sich diese Aufmerksamkeit erarbeitet.

Außerdem, wir sind immer noch beim Fussball, nicht beim Volleyball oder rythmischer Sportgymnastik. Wahrscheinlich wird die nächste Saison auswärts ein Kulturschock für dich. Zwar nicht bei den fanlosen Dorfclubs im Süden, aber gerade im bösen Osten, oder hinter Telgte, dürfte ein "AUF DIE FRESSE!!!" als herzlicher Willkommensgruß gelten 8)

Die heile Sicherheit der Bundesliga ist dann vorbei, dort gelten dann andere Regeln. Da wird sich jeder seinen eigenen Weg bahnen müssen, zwischen schlecht gelaunten Knüppelbullen, die mal die Sau rauslassen und frustierten Ossis, die mal ein paar Wessis verdreschen wollen.

Ok, das war vielleicht ein bisschen plakativ, so muß es auch nicht kommen, aber ausschließen würde ich es auch nicht.

Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

1 808

Dienstag, 8.03.2011, 11:53

Zitat

Original von SWB Zecke
Außerdem, wir sind immer noch beim Fussball, nicht beim Volleyball oder rythmischer Sportgymnastik. Wahrscheinlich wird die nächste Saison auswärts ein Kulturschock für dich. Zwar nicht bei den fanlosen Dorfclubs im Süden, aber gerade im bösen Osten, oder hinter Telgte, dürfte ein "AUF DIE FRESSE!!!" als herzlicher Willkommensgruß gelten 8)

Und als "guter Gast" wird man es mit einem "Wir haben euch was mitgebracht: Hass, Hass, Hass!" beantworten ;)
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Anturios« (8.03.2011, 11:53)


1 809

Dienstag, 8.03.2011, 14:28

Zitat

Original von SWB Zecke

Zitat

Original von Indernet

Zitat

Original von N13
Indernets Kommentar ist meiner Ansicht nach völlig angemessen.


Danke, N13

blauer, ich möchte nicht eindreschen sondern verstehen, warum man gegenüber anti Gesängen empfindlich reagiert, aber selber Schimpfwörter auf Plakate schreibt, dazu noch ein Wort der übleren Sorte. Ich bin ja auch nicht gerade für Anti Gesänge, aber wenn die Lokal Crew doch selber damit nichts zu tun haben will (was ich sehr gut finde) dann aber ein solches Plakat aufhängt? Entweder fährt man eine Linie oder nicht. Aber auf andere schimpfen und hinterher genau das gleiche machen? So was geht mir nun mal nicht in den Kopf rein


Liebe Indi, ja das war ein böses Wort - für einen bösen Mann. Insofern ist die ganze Aktion derb, aber irgendwie auch verdient, denn Kentsch hat sich diese Aufmerksamkeit erarbeitet.

Außerdem, wir sind immer noch beim Fussball, nicht beim Volleyball oder rythmischer Sportgymnastik. Wahrscheinlich wird die nächste Saison auswärts ein Kulturschock für dich. Zwar nicht bei den fanlosen Dorfclubs im Süden, aber gerade im bösen Osten, oder hinter Telgte, dürfte ein "AUF DIE FRESSE!!!" als herzlicher Willkommensgruß gelten 8)

Die heile Sicherheit der Bundesliga ist dann vorbei, dort gelten dann andere Regeln. Da wird sich jeder seinen eigenen Weg bahnen müssen, zwischen schlecht gelaunten Knüppelbullen, die mal die Sau rauslassen und frustierten Ossis, die mal ein paar Wessis verdreschen wollen.

Ok, das war vielleicht ein bisschen plakativ, so muß es auch nicht kommen, aber ausschließen würde ich es auch nicht.



Was ist denn an dem Plakat"Arminia ruiniert. Bastard!" so schlimm???
Fand das noch harmlos, und was will eigentlich der "Fanbeauftragte Venghaus" da jetzt machen, bangt der um seinen Job in Liga 3, u muß sich ins Gespräch bringen???? :baeh:

Beiträge: 804

Dabei seit: 28.11.2009

Wohnort: Stapelage

Beruf: hab´ ich

  • Nachricht senden

1 810

Dienstag, 8.03.2011, 15:49

Zitat

Original von Anturios

Zitat

Original von SWB Zecke
Außerdem, wir sind immer noch beim Fussball, nicht beim Volleyball oder rythmischer Sportgymnastik. Wahrscheinlich wird die nächste Saison auswärts ein Kulturschock für dich. Zwar nicht bei den fanlosen Dorfclubs im Süden, aber gerade im bösen Osten, oder hinter Telgte, dürfte ein "AUF DIE FRESSE!!!" als herzlicher Willkommensgruß gelten 8)

Und als "guter Gast" wird man es mit einem "Wir haben euch was mitgebracht: Hass, Hass, Hass!" beantworten ;)


Oder ein Preußenblut... ;)
+++ Baustelle +++

Beiträge: 4 479

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

1 811

Dienstag, 8.03.2011, 16:31

Zitat

Original von Schnapper
Da sieht man mal, dass ich absolut kein Stadiongänger mehr bin.... ;)


Mir war das aber auch neu. Man kommt doch nur mit Ausnahmen von Süd Richtung West?! In der dritten Liga werden die Zuschauerströme natürlich geringer sein. Da ist das vielleicht Möglich, genauso wie es am Sonntag möglich war in DU vom Gästeblock (Sitzplatz Oberrang) bis in den MSV Block (auch Oberrang) zu latschen. Da konnte man einmal rund rum gehen ohne irgendwo aufgehalten zu werden :D

Beiträge: 1 195

Dabei seit: 28.04.2005

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

1 812

Dienstag, 8.03.2011, 20:26

Zitat

Original von RalfBSM

Zitat

Original von Schnapper
Da sieht man mal, dass ich absolut kein Stadiongänger mehr bin.... ;)


Mir war das aber auch neu. Man kommt doch nur mit Ausnahmen von Süd Richtung West?! In der dritten Liga werden die Zuschauerströme natürlich geringer sein. Da ist das vielleicht Möglich, genauso wie es am Sonntag möglich war in DU vom Gästeblock (Sitzplatz Oberrang) bis in den MSV Block (auch Oberrang) zu latschen. Da konnte man einmal rund rum gehen ohne irgendwo aufgehalten zu werden :D


Das kannst Du mittlerweile auf der Alm auch. Ausser Gästestehblock, der ist natürlich dicht. Allerdings kannst du aus dem Gästesitzplatzbereich einmal um das komplette Stadion bis zum Shop latschen, wenn du das denn möchtest... ;)
Armine sein, heißt Kämpfer sein !

1 813

Dienstag, 8.03.2011, 20:32

Auch in den Gästestehblock kommst du rein und wieder raus. ;)

Beiträge: 3 584

Dabei seit: 27.06.2004

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

1 814

Dienstag, 8.03.2011, 20:39

Zitat

Original von Indernet

Zitat

Original von N13
Indernets Kommentar ist meiner Ansicht nach völlig angemessen.


Danke, N13

blauer, ich möchte nicht eindreschen sondern verstehen, warum man gegenüber anti Gesängen empfindlich reagiert, aber selber Schimpfwörter auf Plakate schreibt, dazu noch ein Wort der übleren Sorte. Ich bin ja auch nicht gerade für Anti Gesänge, aber wenn die Lokal Crew doch selber damit nichts zu tun haben will (was ich sehr gut finde) dann aber ein solches Plakat aufhängt? Entweder fährt man eine Linie oder nicht. Aber auf andere schimpfen und hinterher genau das gleiche machen? So was geht mir nun mal nicht in den Kopf rein


Der Unterschied liegt schlicht und ergreifend darin, dass die LC nicht gegen Vereine pöbelt mit denen wir weniger als nichts zu tun haben (1860, KSC, Aachen oder weiß Gott wer). Der Unterschied zwischen einem völlig uninteressanten Verein und einer widerlichen Pestbeule wie Kentsch sollte eigentlich recht deutlich sein!
Niemand schafft größeres Unrecht als der, der es in Form des Rechts begeht (Platon).

Beiträge: 804

Dabei seit: 28.11.2009

Wohnort: Stapelage

Beruf: hab´ ich

  • Nachricht senden

1 815

Dienstag, 8.03.2011, 20:54

Zitat

Original von arminia_blue
Auch in den Gästestehblock kommst du rein und wieder raus. ;)


Wie bei "Undercover"?

Wer sich nicht mehr erinnern kann, bzw. noch gar nicht dabei war: Das ist der Film, den wir damals auf diversen Auswärtsfahrten im Fanbus gesehen haben. In den frühen Anfängen der semiprofessionellen Fanbetreuung.
+++ Baustelle +++

Beiträge: 6 683

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

1 816

Dienstag, 8.03.2011, 23:15

Zecke, Arminin... da habt ihr mich falsch verstanden ;)

Darum geht es mir doch überhaupt nicht. Prinzipiell stimme ich der Lokal Crew zu. Das ein oder andere Anti Gesang z.B. beim Torwartabstoß hat im Stadion einfach nicht zu suchen. Dennoch gehören Anti Gesänge dazu und da verweise ich mal auf den Beitrag von Nr9718 Beitrag: (genau so kenne ich das auch)

Zitat

Original von Nr9718
aber ich würd auch unterscheiden ob die gegen einen verein wie 1860, aue oder düsseldorf gerichtet sind mit denen uns nichts verbindet oder aber gegen vereine/personen wie kentsch, münster oder bochum


Ich habe auch nichts gegen der Aktion von Kentsch. Sie war angebracht. Aber diverse User wie auch die Lokal Crew haben bei den letzten Heimspielen gemeckert, dass "Hurensöhne"im Stadion nichts zu suchen hat. Auch da gebe ich der Lokal Crew recht. Aber wenn sie strickt gegen solcher Schimpfwörter sind, dann hätte die Lokal Crew aus eigenem Interesse auf das Wort --> "Bastard" verzichtet. Sie haben darauf aber nicht verzichtet. Darum dient mein Beitrag lediglich dazu, die Lokal Crew darauf aufmerksam zu machen, dass sie bitte nicht auf Fans schimpfen sollen, die "Hurensöhne" singen, wenn sie selber Tags darauf mit ähnlichen Schimpfwörtern um sich schmeißen.

Beiträge: 1 038

Dabei seit: 3.11.2007

Wohnort: Bielefeld West

  • Nachricht senden

1 817

Dienstag, 8.03.2011, 23:51

Zitat

Original von Indernet
Zecke, Arminin... da habt ihr mich falsch verstanden ;)

Darum geht es mir doch überhaupt nicht. Prinzipiell stimme ich der Lokal Crew zu. Das ein oder andere Anti Gesang z.B. beim Torwartabstoß hat im Stadion einfach nicht zu suchen. Dennoch gehören Anti Gesänge dazu und da verweise ich mal auf den Beitrag von Nr9718 Beitrag: (genau so kenne ich das auch)

Zitat

Original von Nr9718
aber ich würd auch unterscheiden ob die gegen einen verein wie 1860, aue oder düsseldorf gerichtet sind mit denen uns nichts verbindet oder aber gegen vereine/personen wie kentsch, münster oder bochum


Ich habe auch nichts gegen der Aktion von Kentsch. Sie war angebracht. Aber diverse User wie auch die Lokal Crew haben bei den letzten Heimspielen gemeckert, dass "Hurensöhne"im Stadion nichts zu suchen hat. Auch da gebe ich der Lokal Crew recht. Aber wenn sie strickt gegen solcher Schimpfwörter sind, dann hätte die Lokal Crew aus eigenem Interesse auf das Wort --> "Bastard" verzichtet. Sie haben darauf aber nicht verzichtet. Darum dient mein Beitrag lediglich dazu, die Lokal Crew darauf aufmerksam zu machen, dass sie bitte nicht auf Fans schimpfen sollen, die "Hurensöhne" singen, wenn sie selber Tags darauf mit ähnlichen Schimpfwörtern um sich schmeißen.


der lc geht es dabei denke ich um den gegner udn darum wie oft sowas gesungen wird.
wie schon gesagt gegen 60, aachen, aue... usw brauchen wir sowas nicht.
gegen münster bochum oder den unaussprechlichen manager (nicht aber seinen verein der kann da ja auch nichts für) gehört es einfach dazu. es solte sich aber auch im rahmen halten und gefühlte 60minuten nur sowas gesungen werden.
Dieser Sport ist nicht mehr was er war. Das ist dir schon lange klar. Komerzalisierung wie noch nie, Sonntagsspiel und Pay-TV.
Wer hat dir dieses Spiel geklaut und deinen Stehplatz abgebaut, das Stadion wird umgetauft DIE SEELE DES VEREINS VERKAUFT doch sie werden es bald sehen. Es wird nicht mehr lang so geh´n. Was du verlangst ist nicht zuviel, Den NUR DEN FANS GEHÖHRT DAS SPIEL.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nr9718« (8.03.2011, 23:52)


Beiträge: 1 091

Dabei seit: 22.04.2010

Wohnort: Arminenland

  • Nachricht senden

1 818

Mittwoch, 9.03.2011, 11:24

Vielleicht geht es der LC momentan ja auch gar nicht so sehr um böse, böse Worte, mit denen man Söhne von Gunstgewerblerinnen bezeichnen könnte; vielleicht ist ja allgemein gute Stimmung und Lautstärke im Stadion bei dem einen oder anderen nicht erwünscht. Und deshalb die Strichliste über die Anzahl der Nachwuchsnennungen mit dem bösen, bösen, bösen Wort.

Nur mal so'n Gedanke.....

Ach ja: Bekomm' ich eigentlich Tröten aus Metall mit ins Stadion????

Auf ein schönes, stimmungsreiches Spiel gegen 1860 :arminia:
Erstmals auf der Alm beim 2:3 gegen Spfr. Siegen im Jahre 1973

Beiträge: 1 038

Dabei seit: 3.11.2007

Wohnort: Bielefeld West

  • Nachricht senden

1 819

Mittwoch, 9.03.2011, 11:44

vieleicht als nächstes nioch vuvuzelas?
Dieser Sport ist nicht mehr was er war. Das ist dir schon lange klar. Komerzalisierung wie noch nie, Sonntagsspiel und Pay-TV.
Wer hat dir dieses Spiel geklaut und deinen Stehplatz abgebaut, das Stadion wird umgetauft DIE SEELE DES VEREINS VERKAUFT doch sie werden es bald sehen. Es wird nicht mehr lang so geh´n. Was du verlangst ist nicht zuviel, Den NUR DEN FANS GEHÖHRT DAS SPIEL.

Beiträge: 1 091

Dabei seit: 22.04.2010

Wohnort: Arminenland

  • Nachricht senden

1 820

Mittwoch, 9.03.2011, 14:46

Zitat

Original von Nr9718
vieleicht als nächstes nioch vuvuzelas?


Die sind erstens verboten und zweitens eine Zumutung.

Aber früher auf der Alm mit Zwei- bis Dreidutzend Dreiklang- oder (damals von mir beneidet) Fünfklanghörnern (Fahrradballhupe minus den Ball), das gab bei ANgriff schon einen mächtigen Sound.
Erstmals auf der Alm beim 2:3 gegen Spfr. Siegen im Jahre 1973