Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 321

Sonntag, 28.11.2010, 15:07

Das stimmt. Aber seine Ecken und Freistöße sind doch wohl eine einzige Frechheit. Und das nicht nur am Freitag.

Es reicht einfach. Wann ist denn die Stimmung gekippt? Doch wohl erst gegen Schluß.
Arminia hat doch nach dem 0:2 in 75 Minuten nur noch eine vernünftige Aktion hinbekommen. Sorry. Kein Mitleid mit den armen Spielern.

Aber. Gegen Fürth muss wieder ab der erste Minute die Alm brennen. Denke mal das sich am Samstag, falls das Spiel verloren geht, nicht solche Gesänge wiederholen. Das kann wohl jeder richtig einschätzen.

Aber Oberhausen und Düsseldorf. Gegen solche Gegner 0 Punkte und 0:5 Tore. Sorry. Und nicht den Hauch einer Chance. Hoffnungslos unterlegen. :wall:

Beiträge: 521

Dabei seit: 26.05.2005

Wohnort: Petershagen

  • Nachricht senden

1 322

Sonntag, 28.11.2010, 16:50

Zitat

Original von blauer-mann
Zu 1: Ja, diese Spiele habe ich mehrfach gesehen und es hat mich jedes Mal fürchterlich aufgeregt. Wie gesagt, Beleidigungen finde ich auch nicht gut. Aber das man sich mal nen paar däftigere Worte anhören muss finde ich absolut in Ordnung!

Du respektierst das oder du aktzeptierst das? Wenn du das respektierst was die da unten "bauen" wäre das schon ziemlich fatal ;)

Es ist vielleicht nicht leichter so zu spielen, aber immernoch besser (bei einem sowieso verlorenen Spiel und da waren sich nicht nur die Zuschauer einig und sicher, sondern allem Anschein nach auch die Spieler) als nach dem Spiel stundenlang im Stadion festgehalten zu werden von einem rasenden Mob. Spott und Häme hat die Mannschaft in meinen Augen nach 11 mieserablen Spielen von 14 langsam aber sicher verdient. Manchmal ist es auch nicht schlecht wenn die Spieler mal merken das die Zuschauer sich auch nicht alles bieten lassen!
Zum letzten Teil ganz kurz: Mit weniger als 3 Gegentoren bist du zufrieden? Respekt, deine Ruhe hätte ich gerne...oder vielleicht doch nicht, dann würde hier nämlich auch nichts mehr passieren. Alles vor sich hinplätschern lassen, bloß nie ungemütlich werden und schon ist alles schön. Was uns das gebracht hat sieht man ja jetzt. Ohne den rasenden Mob säße der liebe Kentsch vielleicht immernoch in der obersten Etage!
PS: Und das hier irgendwer Busse kaputt dreschen soll oder sonst irgendwas steht nirgendwo. Ich sagte lediglich das das Bielefelder Publikum sehr lange sehr ruhig bleibt und es hier solche Ausschreitungen gar nicht gibt.


...einmal noch, weil mir die Adventskekse sonst nich mehr schmecken! Das mit dem richtig lesen is manchmal ein Problem. Leider hat ja ein Mod die letzten Beiträge gelöscht, sonst würde ich Dir gerne nochmal die Stellen zeigen.

Ich respektiere es wenn die Jungs nach so nem Mistspiel trotzdem zur Süd kommen!!! Respekt, wenn Du verstehst!? Nicht mehr, nicht weniger. :nein:

Wie schon mal gesagt, macht was ihr machen müßt. Bischen Ironie gehört zur Arminia, is ja auch ok. Ich werde es nicht mit einstimmen und wenn es während des Spiels passiert, hilft es eh keinem weiter. Und ich glaube die jungs wissen schon wa sie fürn Mist fabrizieren.


Äääähm ja! Mit weniger als drei Gegentoren gegen Fürth bin ich am Samstag zufrieden! Kannste mal sehen. Alles andere wäre ne Überraschung. ;(

Um nochmal zum Punkt zu kommen: Mein erster Beitrag (der gelöscht wurde) ging darum, das ich ziemlich angenervt war darüber, was am Freitag teilweise passiert ist. Da war auch noch nen bischen Restfrust und Alkohol im Spiel. Um mehr sollte es nicht gehen!!! Is schon viel zu viel drüber geschrieben worden, was ich gar nicht bewzwecken wollte...

Aber: was ich mir von Dir hier unterstellen lassen muß (gerade im letzten Absatz), ist schon bischen frech lieber Junge!!! :pillepalle:

Und was Du unter rasenden Mob verstehst, möchte ich gar nicht wissen! Aber is gut...
"Wenn der eine über die Kugel klotzt und der andere
nicht löscht, ist es scheißegal, in welchem System du spielst."


(Ernst nach dem 0:3 beim VfL Bochum am 24.11.07)

:arminia:

Beiträge: 3 584

Dabei seit: 27.06.2004

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

1 323

Sonntag, 28.11.2010, 17:08

Bzgl. des respektierens solltest du dich dann deutlicher ausdrücken. Für mich hört sich das so an, als ob du die "Leistung" der Spieler respektierst und nicht das Verhalten nach dem Spiel. Also das die Spieler zum Block gehen.

Du musst es ja auch nicht mit einstimmen, aber so über die Leute abledern die irgendwann gestrichen die Schnauze voll haben und sich so in Selbstironie flüchten finde ich halt nicht in Ordnung. Aber da werden wir vermutlich auf keinen gemeinsamen Nenner kommen, was auch ok ist.

Tjo, und ich bin halt nicht damit zufrieden wenn die weniger als 3 Buden kassieren! Die sollen zusehen das die Punkte holen.

Deinen letzten Beitrag habe ich nicht gelesen, da ich dann wohl zu spät hier reingeschaut habe.

Und was genau unterstelle ich dir? Das du ewig die Füße still hältst? Ja, dass würde ich dir mal unterstellen. Dann habe ich lediglich gesagt, dass genau das uns in diese Lage gebracht hat. Der Sonnenkönig Kentsch wurde hier zu lange geduldet (was wohl alle Fans betrifft und es schade ist, dass die nicht früher so auf die Barrikaden gegangen sind wie nach dem Abstieg, denn damit hätte man vielleicht einiges verhindern können). Wo ich dir hier jetzt groß was unterstelle sei mal dahingestellt (vielleicht habe ich mich da auch etwas undeutlich ausgedrückt, mag sein). Und dein "lieber Junge" kannste dir getrost sparen, die paar Jährchen die du mehr aufm Buckel hast erlauben es dir eigentlich nicht sowas zu schreiben. Aber lassen wir das.

Bzgl rasender Mob möchte ich dir aber gerne auf die Sprünge helfen, auch wenn du es vielleicht nicht hören/lesen willst (wobei das eigentlich aus obrigem Post hervor geht). Ich erinner einfach mal an die Szenen auf der West nach dem letzten Spiel in Liga 1 gegen Hannover. Sowas meine ich damit...keine Ausschreitungen und kein gar nichts, aber der Mob war ziemlich sauer. Und nochmal: Fliegende Steine auf den Mannschaftsbus oder was du hier sonst noch so geschrieben hast will hier vermutlich niemand sehen, und das auch völlig zu recht. Warum du mir hier indirekt unterstellst sowas würde ich unter "rasendem Mob" verstehen ist mir etwas schleierhaft. Und sowas finde ich dann frech, lieber Opa ;)
Niemand schafft größeres Unrecht als der, der es in Form des Rechts begeht (Platon).

1 324

Samstag, 4.12.2010, 15:28

Pyrotechnik legalisieren?

Beiträge: 6 680

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

1 325

Samstag, 4.12.2010, 16:12

lass dem Kindergarten doch ihren Spass

Beiträge: 114

Dabei seit: 14.11.2008

Wohnort: BIELEFELD

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 326

Samstag, 4.12.2010, 16:31

Zitat

Original von Palmö
Pyrotechnik legalisieren?


Oh man, das war fremdschämen pur.
Arminia steht mit dem Rücken zur Wand und unsere ach so tollen "Supporter" haben keine anderen Probleme als Pyrotechnik....
Unfassbar eigentlich.
Immer wenn man denkt es geht nicht schlimmer, setzt Arminia noch einen drauf :pillepalle:

Beiträge: 259

Dabei seit: 12.05.2008

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 327

Samstag, 4.12.2010, 16:38

Was ist nun eigentlich mit Lothar? 4 Heimspiele ohne unseren Stadionsprecher machen mir langsam sorgen.
"Armine bin ich und will es sein, solang mein Auge sieht! Solange noch ein Tropfen Blut durch meine Adern zieht! ...

Legt mir aufs Grab den Fußball hin. Das Fähnlein in die Hand. Und zieht mir um die kalte Brust mein schwarz-weiß-blaues Band!"

Beiträge: 409

Dabei seit: 2.04.2008

Wohnort: Herford

  • Nachricht senden

1 328

Samstag, 4.12.2010, 16:40

Zitat

Original von Filippo82

Zitat

Original von Palmö
Pyrotechnik legalisieren?


Oh man, das war fremdschämen pur.
Arminia steht mit dem Rücken zur Wand und unsere ach so tollen "Supporter" haben keine anderen Probleme als Pyrotechnik....
Unfassbar eigentlich.


Lass es dir gesagt sein, dass es im Rahmen eines Aktionstages zu diesem Thema stattgefunden hat. Dieses Thema wird heute in jedem Bundesligastadion angesprochen

1 329

Samstag, 4.12.2010, 16:41

Zitat

Original von Palmö
Pyrotechnik legalisieren?


:nein:

Singt man wenn "schallala" gerade unpassend ist...
ROCK IT !

1 330

Samstag, 4.12.2010, 18:49

Zitat

Original von Illcoron
Was ist nun eigentlich mit Lothar? 4 Heimspiele ohne unseren Stadionsprecher machen mir langsam sorgen.


Endlich sagsts mal jemand. Panik will ich ja nicht machen, aber der Jüngste ist er ja aucht nicht mehr und solange hat kein Mensch Grippe :(

Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

1 331

Samstag, 4.12.2010, 18:54

Zitat

Original von Filippo82

Zitat

Original von Palmö
Pyrotechnik legalisieren?


Oh man, das war fremdschämen pur.
Arminia steht mit dem Rücken zur Wand und unsere ach so tollen "Supporter" haben keine anderen Probleme als Pyrotechnik....
Unfassbar eigentlich.

Derzeit wird ein bundesweiter Dialog angestrebt, um die Möglichkeiten bezüglich einer Legalisierung von Pyrotechnik auszuloten. Der DFB hat sich schon gesprächsbereit gezeigt. Deine harsche Bewertung ist also vorschnell und unangebracht.
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.

Beiträge: 6 680

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

1 332

Samstag, 4.12.2010, 20:31

Zitat

Original von Anturios
Deine harsche Bewertung ist also vorschnell und unangebracht.


sehe ich anders. Er war ja nicht der einzige, der so dachte. Wenn dem so ist, sollte man das auch deutlich machen, ansonsten entsteht eben schnell der Eindruck, dass die Bande den ganzen Tag nichts anderes zu tun hat. Zumal es ja schon desöfteren Sprüche gab, wo man nur den Kopf schütteln konnte.

P.s. Lothar, gute Besserung, was immer du auch hast

Beiträge: 3 345

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

1 333

Samstag, 4.12.2010, 20:55

Wer leichtfertig die Legalisierung von Pyrotechnik etc fordert, der sollte sich hier vielleicht einmal den Beitrag des Mitglied Scotty Brown zu den Vorfällen in Paderborn durchlesen! ( http://www.arminia-bielefeld.de/forum/vi…&p=88056#p88056 ). :pillepalle: :pillepalle:

Wer nur wegen des "geilen" Feelings einfach andere in Gefahr bringt, handelt unverantwortlich. Und selbst bei kontrollierter Zündung in abgesperrtem Bereich werden für die Umstehenden noch so viel Schadstoffe freigesetzt, dass Passivrauchen dagegen der Aufenthalt in einem Luftkurort ist!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

1 334

Samstag, 4.12.2010, 21:01

Zitat

Original von ArminenStolz

Zitat

Original von Illcoron
Was ist nun eigentlich mit Lothar? 4 Heimspiele ohne unseren Stadionsprecher machen mir langsam sorgen.


Endlich sagsts mal jemand. Panik will ich ja nicht machen, aber der Jüngste ist er ja aucht nicht mehr und solange hat kein Mensch Grippe :(



Ich finds auch gut, dass es mal jemand sagt... Ich fand das nach dem zweiten Spiel schon komisch, zwei Wochen lang krank sind auch schon merkwürdig

Beiträge: 259

Dabei seit: 12.05.2008

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 335

Samstag, 4.12.2010, 21:06

Zitat

Original von Spielmacher912

Zitat

Original von ArminenStolz

Zitat

Original von Illcoron
Was ist nun eigentlich mit Lothar? 4 Heimspiele ohne unseren Stadionsprecher machen mir langsam sorgen.


Endlich sagsts mal jemand. Panik will ich ja nicht machen, aber der Jüngste ist er ja aucht nicht mehr und solange hat kein Mensch Grippe :(



Ich finds auch gut, dass es mal jemand sagt... Ich fand das nach dem zweiten Spiel schon komisch, zwei Wochen lang krank sind auch schon merkwürdig


Ich hab ja schon letzte Woche gefragt, dass ist nur in der allgemeinen Untergangshysterie untergegangen ;)

Fällt mir nur auf. Langsam wird es merkwürdig. Ich sollte mal in eine bestimmte Bielefelder Kneipe in Bahnhofsgegend gehen (mach ich vielleicht nach dem nächsten Spiel) und Fragen ob er da mal wieder aufgetaucht ist.
"Armine bin ich und will es sein, solang mein Auge sieht! Solange noch ein Tropfen Blut durch meine Adern zieht! ...

Legt mir aufs Grab den Fußball hin. Das Fähnlein in die Hand. Und zieht mir um die kalte Brust mein schwarz-weiß-blaues Band!"

Beiträge: 6 319

Dabei seit: 18.02.2004

Wohnort: BIE-LE-FELD !!!

  • Nachricht senden

1 336

Samstag, 4.12.2010, 21:42

Zitat

Original von ArminenStolz

Zitat

Original von Illcoron
Was ist nun eigentlich mit Lothar? 4 Heimspiele ohne unseren Stadionsprecher machen mir langsam sorgen.


Endlich sagsts mal jemand. Panik will ich ja nicht machen, aber der Jüngste ist er ja aucht nicht mehr und solange hat kein Mensch Grippe :(


Er fehlt mir. Seine Stimme hat sich in mehr als 30 Jahren so eingeprägt. Er ist die Stimme der Alm. Und ich liebe seine Art, wie er die Spiele begleitet. Das ist echt old-school. Und das ist auch gut so. Ein Lothar würde wohl auch niemals die Atzen spielen... . Ich hoffe doch, dass Lothar bald wieder gesund wird!
---
"Du bist ein Genie!" - "Nenn mich bloß nicht so, ich bemühe mich lediglich, die mir angeborene Intelligenz durch ständiges Üben voll zu entfalten."
(Justus Jonas)


Beiträge: 27

Dabei seit: 19.04.2010

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

1 337

Samstag, 4.12.2010, 21:57

Ja!

Gute Besserung, Lothar!

Komm zurück!

Dann kann "Joseph" auch wieder zurück auf sein Bierbudendach...
Die Wahrheit steht auf dem Platz.

1 338

Samstag, 4.12.2010, 22:17

Zitat

Original von Palmö
Pyrotechnik legalisieren?

http://pyrotechniklegalisieren.blogsport.de/
Bundesweite Kampagne ultraorientierter Gruppen. Bevor man so schnell seine Meinung sagt,erstmal nachforschen !
Es geht dabei ganz klar um das kontrollierte Abbrennen von Pyrotechnik. Kein Böller und Knallkörper !
Letztendlich aber zugegebenermaßen ein schlechter Zeitpunkt. Ist aber dieses Wochenende in den meisten Stadien zu sehen.
Angeblich zeigt sich der DFB wohl gesprächsbereit....
Schlachtgesänge von den Rängen schallen für Arminia.... :arminia:

Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

1 339

Samstag, 4.12.2010, 22:31

Zitat

Original von Indernet
sehe ich anders. Er war ja nicht der einzige, der so dachte. Wenn dem so ist, sollte man das auch deutlich machen, ansonsten entsteht eben schnell der Eindruck, dass die Bande den ganzen Tag nichts anderes zu tun hat.

Was "die Bande" in ihrer Freizeit macht, ist zunächst wohl eh deren Sache - es ist ja nicht so, dass es sich um Angestellte des Vereins handelt, die irgendwem Rechenschaft ablegen müssten. ;)
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.

1 340

Samstag, 4.12.2010, 22:32

Und trotzdem ist und bleibt es Schwachsinn ...

Hat sich denn auch mal irgendjemand Gedanken dazu gemacht, was "kontrolliert" eigentlich heißt?

Kontrolliert ist nämlich garentiert nicht, wenn tausende Leuten schädlichen Rauch einatmen müssen.

Kontrolliert ist auch nicht, dass 30 Mann wie ums Lagerfeuer um den Begalo drumrumstehen und schauen wie schön er brennt.

Kontrolliert ist auch nicht, Bengalos aus irgendwelchen dubiosen italienischen Online-Shops zu bestellen.


Da frage ich mich, wo ist denn dann da überhaupt noch der Flair, den Pyrotechnik wenn überhaupt ausmacht? Die Forderungen die jetzt gestellt werden, sind einfach absolut lächerlich und werden im Endeffekt nur in einer noch zunehmenderen Kommerzialisierung enden. ("Die heutige Pyroshow präsentiert ihnen Stadtwerke Bielefeld - Visionen brauchen Energie!")