Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 4 437

Dabei seit: 11.10.2002

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 14.03.2004, 17:46

Ich habe noch nichts von dem Spiel gesehen da ich kein Premiere habe:smokin: ,mal gleich im DSF schauen wie das war, falls die es überhaupt zeigen:schrei: :mad:
Es schreint aber mal wieder trotz allem eine ganz grottoge Pfeife gewesen zu sein, da muss man einfach mal Einspruch erhebne, egal obs was bringt.
Es kann doch nicht sein das jeder dahergelaufene Sonnyplayboy ein Profiligaspiel leitet, ich frag mich echt wie die da langsam ticken beim DFB?:respekt: :help:

Beiträge: 286

Dabei seit: 15.10.2002

Beruf: uhh muss das Thema sein?

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 14.03.2004, 17:51

Bei Premiere meinten sie irgendwas von Tätlichkeit. Tätlichkeit würde 3 Spiele Sperre wohl bedeuten.

43

Sonntag, 14.03.2004, 17:53

Zitat

Original von Flori
Und schon sinds wieder nur 3 Punkte bis zu einen Aufstiegsplatz!
Verrückte Liga :rolleyes: :pillepalle:

Das ist wahr. Die Auf- und Abstiegszone geht fließend ineinander über. Offenbar braucht man diesmal 40 Punkte, um drinzubleiben. Damit ist für mich Osnabrück der erste Absteiger. Und Oberhausen hat den Kampf um Platz 3 wieder spannend gemacht. Damit hat sogar Arminia wieder eine Außenseiterchance, danke Aue!

Ich vermute, daß Boakye für ein Spiel gesperrt wird, wenn er seinem Gegenspieler nur in die Hacken getreten ist.

Beiträge: 1 567

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Dissen

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 14.03.2004, 18:09

@ masse

Tätlichkeit? Haben sie das wirklich gesagt? Na,dann bin ich gleich mal auf die Bilder gespannt. Hab es selber noch nicht gesehen. Oder vielleicht versuchen sie ja schon wieder irgendein Vorwand zu finden um dieses hamlose Faul rotwürdig zu machen, indem sie sagen, da wäre eine Tätlichkeit. Mal gespannt bin

45

Sonntag, 14.03.2004, 18:11

Dummer Reporter, fast so schlimm wie der Schiri.
"Arminia zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in rot!"
*kopfschüttel*

Beiträge: 1 567

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Dissen

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 14.03.2004, 18:24

wusste jemand, das Boakye farbenblind ist?
Na, dann ist es ja auch klar, warum er nicht vom Platz wollte, denn es war ja niemals eine rote Karte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ArBi« (14.03.2004, 18:24)


Beiträge: 2 743

Dabei seit: 4.08.2003

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Personal- u. Reha-Trainer

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 14.03.2004, 18:24

Der Kommentator war echt schlimmer als der Schiri.
Wenn das ne Rote karte war, müßten in jedem Spiel 4 Spieler jeder Mannschaft fliegen. Vielmehr es würde jedes Spiel abgebrochen, wegen nicht genügend Spieler auf'm Platz!!!

Beiträge: 1 048

Dabei seit: 28.09.2003

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 14.03.2004, 18:24

Zitat

Original von MJockel
...die gelb-rote von kauf...


Kauf hat gelb-rot gesehen???

Und das mit dem trikots war ja wohl auch... "Bielefeld zahlt den Spielern kein Geld,hat aber ein neuen Satz Trikots" :NEIN: Wie kann man nur so einen berichten lassen?!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kLx« (14.03.2004, 18:26)


Beiträge: 1 019

Dabei seit: 3.02.2003

Wohnort: Bielefed

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 14.03.2004, 18:25

Im DSF war gerade nochmal die Sache mit Boakye. Das war niemals eine Rote Karte!! Gelb wäre OK gewesen und fertig.
Im DSF wurde auch gesagt, warum Boakye nachdem er die rote Karte bekommen hatte den Platz nicht verlies: Er ist farbenblind und war der Meinung eine gelbe Karte bekommen zu haben.

Beiträge: 1 567

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Dissen

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 14.03.2004, 18:26

ähm

hab ich einen anderen Reporter gehört als Ihr? Also bei DSF haben sie doch gesagt, das es kein rot würdiges Faul war ?!?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ArBi« (14.03.2004, 18:46)


Beiträge: 1 048

Dabei seit: 28.09.2003

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 14.03.2004, 18:43

Habt ihr das Foul von dem Oberhausener gesehen? Der hat !!!NUR!!! Gelb bekommen, obwohl der er von HINTEN reingekrätscht ist, der ball weg war und die Schere gemacht hat, und Isaac bekommt rot :NEIN: FUSSBALLMAFIA DFB

Beiträge: 1 567

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Dissen

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 14.03.2004, 18:48

wie gesagt

mehr als ein Spiel Sperre für Boakye wäre ein Witz.
Und das die rote Karte aufgehoben wird, darauf brauchen wir nun wirklich nicht hoffen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ArBi« (14.03.2004, 18:48)


Beiträge: 4 674

Dabei seit: 16.03.2003

Wohnort: GT-Isselhorst

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 14.03.2004, 18:49

Zitat

Original von ColaJunkie
Im DSF wurde auch gesagt, warum Boakye nachdem er die rote Karte bekommen hatte den Platz nicht verlies: Er ist farbenblind und war der Meinung eine gelbe Karte bekommen zu haben.


Geil, dass ist die Ausrede des Jahres ;)

Nein, kann ja stimmen!

Obwohl die meisten, die farbenblind sind, ja eher ne Rotgrünschwäche, anstatt ne Rotgelbschwäche haben ;)

54

Sonntag, 14.03.2004, 18:50

12 Wochen Sperre für Boakye. Ganz hässliches Foulspiel und dann noch nichtmal den Platz verlassen. Pfui.

Nee ich frage mich doch ehrlich, wie sich ein Schiedsrichter traut für sowas lächerliches ne rote Karte zugeben. Der ist doch Unglaubwürdig wie nur was.
Umso wichtiger, dass die 3 Punkte im Sack sind.

Letztes Jahr haben uns die Fehlentscheidungen (nicht gegebene Elfmeter) den Klassenverbleib gekostet, dieses Jahr den Aufstieg.

Danke und Gute Nacht :wall:
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

Beiträge: 1 048

Dabei seit: 28.09.2003

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 14.03.2004, 18:51

Also wenn Bielefeld einspruch einlegen würde,wäre der Prozess doch eh erst nach dem Trier-spiel stattfinden,oder? Also bringt das doch nix...

Beiträge: 4 995

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 14.03.2004, 18:58

Zitat

Original von Sport-Freak
Wenn das ne Rote karte war, müßten in jedem Spiel 4 Spieler jeder Mannschaft fliegen. Vielmehr es würde jedes Spiel abgebrochen, wegen nicht genügend Spieler auf'm Platz!!!


Absolut! Ich habe mir jetzt die Szene mehrfach in Zeitlupe angesehen, aber kann kaum ein echtes Foul erkennen. Die beiden Spieler dürften sich nur ganz leicht berührt bzw. gestreift haben.

Ich nehme an, dass der Schiri (er stand direkt daneben!) Boakyes Foul evt. als Revanchefoul angesehen hat?! Aber das war es nicht noch eine rüde Attacke von hinten.

Dabei ist mir aufgefallen, dass das dsf lustig Szenen ineinanderschneidet, die nichts miteinander zu tun haben. Liegt die Aufregung auf Arminias Trainerbank, die direkt nach Boakyes Abgang zu sehen ist, nicht unmittelbar in der roten Karte sondern wahrscheinlich eher an der unendlichen Spielzeit des Schiedsrichters begründet, da dort Vata schon auf der Bank sitzt, der aber in der Szene direkt vorher Boakye verabschiedet. :-) Die Dramaturgie des dsf war eine andere.

Beiträge: 2 978

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: BI jetzt Köln

Beruf: Physiker

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 14.03.2004, 18:58

Was für ein Schiri - 6:30 nachspielen lassen - rote karte für dusseliges
in die hacke treten - ein Wunder, dass der unser Tor gegeben hat.
Wie soll das denn heissen ? Ernst-Kuzorra-seine-Frau-ihr-Stadion ?
Johannes Rau zum Vorschlag, Fußballstadien nach Frauen zu benennen.

58

Sonntag, 14.03.2004, 19:06

Zitat

Original von ArBi
wusste jemand, das Boakye farbenblind ist?
Na, dann ist es ja auch klar, warum er nicht vom Platz wollte, denn es war ja niemals eine rote Karte


Wusste ich auch nicht. Sah echt schon ein bisschen Lustig aus wo er einfach weiterspielen wollte. :D

Aber trotzdem niemals ein Foul das eine rote Karte geben müssen!

Beiträge: 121

Dabei seit: 2.03.2004

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 14.03.2004, 19:22

Die rote Karte für Boakye ist ja wohl echt ein Witz! :wall:
Über 6 Minuten Nachspielzeit schien mir auch etwas übertrieben, der Schiri hatte wahrscheinlich eine Absprache mit Premiere, weil die davor das Arminia-Spiel fast ganz ausgeklammert haben, nur am Ende war Bielefeld dann noch die komplette Nachspielzeit im Bild..
Der Premiere Kommentator hat nicht gesagt, dass es eine Tätlichkeit war, er meinte wohl eher, dass der Schiri das Foul von Boakye als solche gewertet haben könnte.
Ich kann Boakye keine Absicht unterstellen, er ist dem Vordermann unglücklich in die Hacken gelaufen. Das ganze war etwas ungeschickt von ihm, aber ein Freistoß hätte es wohl auch getan.

Beiträge: 1 810

Dabei seit: 18.05.2003

Wohnort: Bielefeld-Mitte

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 14.03.2004, 19:26

Zitat

Original von Stone
Ich glaube nicht das das was bringen würde. Rot ist Rot. Höchstens wird die Zeit der Sperre vermindert, was ich allerdings auch nicht glaube!


Es ist auch schon vorgekommen, dass ein Spieler freigesprochen wurde. Obwohl das zugegebenermassen selten vorkommt. Ich glaube auch nicht wirklich daran, aber soll man es denn einfach so hinnehmen ohne es zu versuchen?
.