Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Samstag, 28.02.2004, 17:03

Da sind es doch auch zum großen Teil diverse Karlsruher Denkanstöße die über Willkür in diversen Deutschen Stadien berichten. Da werden die größten Pro15:30Plakate aufgehängt. Der Hals am weitesten aufgerissen, wenn es irgendwo was wegen Ordner/Sicherheitswillkür zu protestieren gibt und zur Rückkehr von Fussballatmo geblasen wird. Und was läuft vor der eigenen Haustür ab? Die Lächerlichkeit überhaupt!

Hallo erstmal.
Zum Spiel ist ja schon etwas geschrieben, so befasse ich mich mal ein wenig mit dem drumherum.

Die Karlsruher sind mit ganz vorne an der Kontra-Willkür-Front. Wie es in den eigenen Gefilden ausschaut ist wohl kein "bekanntes" Problem?
Ein Auswärtsspiel im Wildpark ist eher lästig. Da muss ich den Zeitungsrambo aus der NW doch widersprechen, wenn er sagt, dass ein Besuch Wildpark ein Erlebnis ist. Völliger Blödsinn!
Das der Aufgang zum Block aus 150 Stufen für Kinderfüße gebaut ist, bleibt nur Nebensache. Das man sich aber mehrmals an den Eiern herumfummeln lassen muss, ist doch wohl unglaublich. Geht man aus dem Block und holt sich nur 'ne Wurst, die zugegeben nicht schlecht schmeckt, muss man sich abermals dieser Prozedur hingeben. Das mir dir Wurst nicht als Wurfgeschoß abgenommen wird ist ja fast schon lobenswert. So ein Blödsinn. Wenn man dann zwischen Hauptribüne mit ihren Mega(!)Werbeschildern unterm Dach und dem Fanbereich mit den Pro1530Bannern blickt, kommt ein erstes schmunzeln auf. Auf der Anzeigetafel wird mehr Werbung gezeigt als auf RTL im Vorabendprogramm. Das um den Block mehr Menschen stehen, als im Inneren, stört einem eher wenig. Der Puls hat wieder hochkonjunktur sobald der Wild-DJ seine Platten auflegt. Meine Fresse, das ist ja die größte Disco der Welt. Mir fiel nur 4Substance ein, der sich dort wohlfühlen könnte. Mein Tipp Sub, werde KSC-fan, hat allerdings sehr wenig mit Fußball am Hut!
Da man sich die ganze Scheisse nicht wirklich richtig antun kann, trinkt der Gästeanhang lieber hinterm Block und/oder unterhält sich.
Das Distanzpöbeln mit den benachbarten Dummköpfen aus dem KSC-Stehblock bietet nur mittelfristig etwas Abwechslung. Nervig wird es noch einmal am Ende wenn der Sicherheitsdienst die Gästezaunfahnen abnimmt, zusammenlegt, den Eigentümern nicht kurz vor Schlusspfiff aushändigt und erst nach selbigen wahllos in den Block feuert um die Gästefans noch ein wenig zu ärgern -Dreckxpack!
Bekannte Gesichter trifft man erst wieder "Draußen" auf dem Rückweg, wenn die bei Ankunft kennengelernten "Grünen" einem zum Bulli begleiten. Aber wo waren den die vier süßen kleinen Bellos vom Hinweg?! Anstatt uns mehrmals aufzufodern endlich loszufahren, obwohl selbst der MB-Fanbus noch auf dem gleichen Parkplatz steht, hätten sich die Herren in "Grün" doch eher wieder auf den Weg zum Stadion machen sollen, wo einige KSC'er eventuell noch engagierter gegen andere Gäste aus der Pfalz vorgehen wollten(Hat wer noch was mitbekommen?). -Endlich wieder nach Hause.

Das Schneechaos ab OWL störte dann doch eher weniger.

Scheissegal wir sind da, jedes Spiel ist doch klar...

x

62

Samstag, 28.02.2004, 17:39

Hi x-man:

Du sprichst mir echt von der Seele. Ich hatte mir um mein linkes Handgelenk nen Arminia Schal gebunden. Bin abgetastet worden wie nen Schwerverbrecher. Als die fdann feststellten, dass an meinem linken Handgelenk etwas "metaalisches" ist, haben die mir doch tatsächlich meine Ärmel hochgekrämpelt um zu schauen, was das ist.

Nach dem Spiel bin ich auch beinahe die Stufen hinuntergesegelt. Hätte Domino mich nicht festgehalten, wäre ich dagelegen.

Es ist alles so unglaublich... Und dann noch das Scheiß Badener Lied vor Anpfiff: "Das schönste Lans in Deutschlands Gaun"... Pah, ich sch.... drauf.

Wäre am liebsten mit den anderen mit nach OWL gefahren.

:arminia:ARMINIA 4EVER :arminia:

63

Samstag, 28.02.2004, 17:42

Also wenn man selbst betroffen ist, dann mögen diese Kontrollen am Block lästig, nervend und unverständlich sein, aber wenn ich auf der anderen Seite sehe, dass die Fans von jedem Möchtegern Club hier auf der Alm Rauchbomben abbrennen können wie sie gerade lustig sind, dann fordere ich solche strengen Kontrollen auch hier auf der Alm !!!
Da muss ganz klar sagen, lieber einmal mehr kontrollieren anstatt jedes Spiel erst mit Verzögerung anpfeifen zukönnen, weil das ganze Stadion eingenebelt wird.

Zum Spiel. Hab es nur im TV gesehen. Das 1. Tor für die Blauen war wunderbar herausgespielt. Das 2. Tor durchaus glücklich, da der Torwart den Ball eigentlich hätte halten müssen. Aber egal, ein Punkt gehört uns.
Was mir noch auffiel war der Stellungsfehler von Benschneider vor dem Ausgleich. Mal kucken wie lange TvH noch an ihm festhält. Wenn man für ihn ein Rückrundenfazit zieht, dann kann man sagen, dass er bisher in keinem Spiel überzeugt hat.

Wenn man jetzt gegen Regensburg nachlegt hat man noch alle Chancen nach oben.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

64

Samstag, 28.02.2004, 18:46

Zitat

Original von x-man

Das Schneechaos ab OWL störte dann doch eher weniger.

Scheissegal wir sind da, jedes Spiel ist doch klar...

x


hallo,
DAS hatte ich mir - nachdem die im radio immer und immer wieder vor dem chaos in nrw gewarnt hatten - noch schlimmer vorgestellt...wir kamen ganz gut da durch.

zum drumherum vom spiel:
mirko und ich hatten keine probleme, im gegenteil, ich fand die noch sehr human am eingang. tasche gucken, kurz abtasten, das wars. nach dem treppenmarathon war dann zwar nochmal eine ordnerfront, nur leider *bg* war die einzige weibliche ordnerin nicht da, so dass ich einfach so durchgehen "durfte".

tja, und ab dem zeitpunkt hab ich mich nicht mehr von meinem platz gerührt...zuerst weil ich nicht wollte und dann weil ich vor kälte nicht konnte ;-)

alles in allem hatte ich schon schlimmere auswärtsspiele, war echt positiv überrascht.

das mit den fahnen hab ich nur am rand mitbekommen, finde auch, dass sowas nicht sein muss. ordnerwillkür.

swb, cosima

65

Samstag, 28.02.2004, 19:01

Zitat

Original von cosima
tja, und ab dem zeitpunkt hab ich mich nicht mehr von meinem platz gerührt...zuerst weil ich nicht wollte und dann weil ich vor kälte nicht konnte ;-)

Hier der Foto-Beweis: Cosi in Schwierigkeiten... ;)
»KSV-Jens« hat folgendes Bild angehängt:
  • schneefrau.jpg

66

Samstag, 28.02.2004, 19:06

uups...wie geil ist das denn?? *;-)*

super...aber so arg schlimm wars dann doch nicht...da hats ja nicht geschneit.

cosi

67

Samstag, 28.02.2004, 21:20

tja cosi, dann scheinst du im stadion, sowie im block attraktiver rübergekommen zu sein als unser 7mann-mob ;o) *g*

das du dich da links unten im block von der gröhlenden menge rechts distanziertest ist den ordnern ja auch aufgefallen ;)

gruß
x

68

Sonntag, 29.02.2004, 10:16

Zitat

Original von x-man
tja cosi, dann scheinst du im stadion, sowie im block attraktiver rübergekommen zu sein als unser 7mann-mob ;o) *g*

das du dich da links unten im block von der gröhlenden menge rechts distanziertest ist den ordnern ja auch aufgefallen ;)

gruß
x


hm, möglich.
aber als wir im block ankamen, waren noch nicht wirklich viele da...so um die 20...und was kann ich dafür, wenn sich die "menge" dann weiter rechts stellt? :D
wir hätten ja auch da hin können...aber wenn ich einmal wo stehe, dann bleib ich da meistens auch ;-)
distanzieren...das klingt mir zu negativ :( du hast sicher schon mitbekommen, dass wir immer etwas "abseits vom mob" stehen...
sagen wir mal so, wir brauchen bewegungsfreiheit. und das dort umzusetzen, war sehr, sehr leicht.

einen schönen tag noch,
greets, cosi

Beiträge: 5 174

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 29.02.2004, 20:31

Zitat

Original von x-man
Das um den Block mehr Menschen stehen, als im Inneren, stört einem eher wenig. Der Puls hat wieder hochkonjunktur sobald der Wild-DJ seine Platten auflegt. Meine Fresse, das ist ja die größte Disco der Welt. Mir fiel nur 4Substance ein, der sich dort wohlfühlen könnte. Mein Tipp Sub, werde KSC-fan, hat allerdings sehr wenig mit Fußball am Hut!


du, ich höre zwar nicht viel, aber ich höre NICHT jeden scheiss ;)
schon gar nicht kommerz kacke-und in deutschen stadien läuft nun mal kommerz kacke :baeh: :hi:

70

Montag, 1.03.2004, 16:17

kommerz? aha...
klär mich mal auf! was ist denn mit blank-und-jeck ..äh.. du weist schon(avatar)??