Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 12.10.2021, 17:01

8. Spieltag : FC Augsburg - Arminia

So , es wird Zeit für den Spieltagsthread.
Am Sonntag muss endlich mal getroffen und gewonnen werden!
Und irgendwie habe ich ein gutes Gefühl das dass auch mal gelingt.
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 1 346

Dabei seit: 6.06.2008

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13.10.2021, 10:54

0:3

Klos, Hack, Krüger
Erstes Auswärtsspiel: Doofmund-Bielefeld: 11:1

3

Mittwoch, 13.10.2021, 11:06

Ich habe auch irgendwie nicht so ein schlechtes Gefühl. Wir sollten gucken, dass wir kämpferisch mithalten können. Spielerisch brauchen wir uns wahrscheinlich nicht verstecken.

Um noch einen richtigen Stürmer, der grundsätzlich Vollstreckerqualitäten haben sollte auf dem Platz zu haben würde ich Krüger statt Wimmer spielen lassen. Nicht, weil Wimmer keinen Startelfplatz verdient hätte, aber er ist eben nun einmal durch seine Spielweise a) jedes mal nach ner Stunde platt und b) der vermutlich beste Joker, den wir haben.

Hinten links wieder Laursen und beim Rest bleibt es beim bewährten Personal, es sei denn Fernandes oder Vasiliadis kommen für 90 Minuten in Frage, dann vielleicht einer der beiden für Schöpf.
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

Beiträge: 13 935

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13.10.2021, 11:43

Ich habe auch irgendwie nicht so ein schlechtes Gefühl. Wir sollten gucken, dass wir kämpferisch mithalten können. Spielerisch brauchen wir uns wahrscheinlich nicht verstecken.

Um noch einen richtigen Stürmer, der grundsätzlich Vollstreckerqualitäten haben sollte auf dem Platz zu haben würde ich Krüger statt Wimmer spielen lassen. Nicht, weil Wimmer keinen Startelfplatz verdient hätte, aber er ist eben nun einmal durch seine Spielweise a) jedes mal nach ner Stunde platt und b) der vermutlich beste Joker, den wir haben.

Hinten links wieder Laursen und beim Rest bleibt es beim bewährten Personal, es sei denn Fernandes oder Vasiliadis kommen für 90 Minuten in Frage, dann vielleicht einer der beiden für Schöpf.
Vielleicht mal so?



Da haben wir maximale Torgefahr auf dem Feld und mit Okugawa den in meinen Augen besten Pressing- und Umschaltspieler dennoch nicht draußen gelassen.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

5

Mittwoch, 13.10.2021, 12:22

Wäre eine Möglichkeit :yes:
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

6

Mittwoch, 13.10.2021, 17:31

Ich würde Okugawa tatsächlich auf die linke Seite packen, in der Hoffnung, dass er Defensivaufgaben etwas ernster nimmt als Hack und dafür Vasi, der nun fit sein sollte neben Prietl stellen.

Beiträge: 13 935

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13.10.2021, 17:43

Ich würde Okugawa tatsächlich auf die linke Seite packen, in der Hoffnung, dass er Defensivaufgaben etwas ernster nimmt als Hack und dafür Vasi, der nun fit sein sollte neben Prietl stellen.

Ich würde Okugawa tatsächlich auf die linke Seite packen, in der Hoffnung, dass er Defensivaufgaben etwas ernster nimmt als Hack und dafür Vasi, der nun fit sein sollte neben Prietl stellen.
Ich könnte damit leben, ich garantiere dir aber, dass Kramer seinen Lieblingsspieler Hack nicht raus nehmen wird.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

8

Mittwoch, 13.10.2021, 18:13

Prietl musste laut NW das Training abbrechen. Möglich, dass es da Probleme gibt.

„Zwei Akteure dagegen mussten das Training abbrechen. Kapitän Manuel Prietl und Nathan de Medina hatten sich beim Abschlussspiel leicht verletzt, machten sich deshalb vorsichtshalber frühzeitig auf den Weg in die Kabine.“

9

Donnerstag, 14.10.2021, 02:15

Gefällt mir, wird Kramer aber zu offensiv sein. Er wird das Spiel angehen wie gegen Fürth: Auswärts gegen einen Abstiegskandidaten bloß nicht verlieren! Ich tippe auf Kunze oder Fernández/Vasi in der Startelf...

Ich habe auch irgendwie nicht so ein schlechtes Gefühl. Wir sollten gucken, dass wir kämpferisch mithalten können. Spielerisch brauchen wir uns wahrscheinlich nicht verstecken.

Um noch einen richtigen Stürmer, der grundsätzlich Vollstreckerqualitäten haben sollte auf dem Platz zu haben würde ich Krüger statt Wimmer spielen lassen. Nicht, weil Wimmer keinen Startelfplatz verdient hätte, aber er ist eben nun einmal durch seine Spielweise a) jedes mal nach ner Stunde platt und b) der vermutlich beste Joker, den wir haben.

Hinten links wieder Laursen und beim Rest bleibt es beim bewährten Personal, es sei denn Fernandes oder Vasiliadis kommen für 90 Minuten in Frage, dann vielleicht einer der beiden für Schöpf.
Vielleicht mal so?



Da haben wir maximale Torgefahr auf dem Feld und mit Okugawa den in meinen Augen besten Pressing- und Umschaltspieler dennoch nicht draußen gelassen.

10

Donnerstag, 14.10.2021, 06:53

Augsburg wohl nahezu ohne Stürmer. Finbogasson dauerverletzt, Niederlechner Leistenbruch und Cordova verletzt von der Länderspielreise zurück. Mal sehen, wie die das lösen ohne ihre zentralen Stürmer und welches Niveau die Alternativen haben.

11

Donnerstag, 14.10.2021, 08:13

Cordova… na der wird sich schon aufrappeln um es Frankie zu zeigen.

Hier viel kritisiert, aber dennoch gefühlt 1000x besser als Serra (der extrem gute Spieler). Hatte immerhin Chancen, die er vergeben konnte und nicht anerkannte Tore. Und unter UN sogar getroffen… Leider aber auch einen Dachschaden.

Wir sind im Sturm klar schlechter aufgestellt als im Vorjahr, wer hätte das für möglich gehalten. Jetzt muss es ein Fussballrentner weiter richten…

2:0 Augsburg. Straft mich bitte Lügen.

Aber vllt haben wir ja 1-2 gute Aktionen, auf die man sich wieder einen keulen kann. Punkte? Egal! Ausbilden!

Beiträge: 185

Dabei seit: 14.03.2018

Wohnort: 33602

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 14.10.2021, 08:24

Cordova… na der wird sich schon aufrappeln um es Frankie zu zeigen.

Hier viel kritisiert, aber dennoch gefühlt 1000x besser als Serra (der extrem gute Spieler). Hatte immerhin Chancen, die er vergeben konnte und nicht anerkannte Tore. Und unter UN sogar getroffen… Leider aber auch einen Dachschaden.
Wir haben am Wochenende den 8 Spieltag und Serra hat bisher kaum gespielt aufgrund von Verletzungen. Du sprichst ihn jetzt schon seine Klasse ab, dass kann ich nicht nachvollziehen vor allem hat Cordova in der ganze Saison 2 Tore geschossen für jemand der schon Bundesligaspiele auf dem Buckel hat, ein sehr schlechter Wert! Serra hat diese Saison seine ersten Schritte in der Bundesliga gemacht, ich bin mir sicher der wird mehr als 2 Tore schießen.

13

Donnerstag, 14.10.2021, 08:46

Augsburg wohl nahezu ohne Stürmer. Finbogasson dauerverletzt, Niederlechner Leistenbruch und Cordova verletzt von der Länderspielreise zurück. Mal sehen, wie die das lösen ohne ihre zentralen Stürmer und welches Niveau die Alternativen haben.
Die haben im Sturmzentrum jetzt noch den Zeqiri, der letzte Woche in Dortmund getroffen hat- als Abstauber nach Lattentreffer eines gewissen Arne Maier übrigens. Aber stimmt schon, vom Papier her eigentlich ein klassisches 0:0. Mit Grauen erinnere ich mich auch noch an das letzte Auswärtsspiel in Augsburg, was wir dann kurz vor Schluss durch einen Gegentreffer eines Augsburger Innenverteidigers verloren haben. "Verlieren verboten" dürfte die Devise für beide Clubs heißen.

Im Offensivbereich hoffe ich auch auf neue Akzente und Personal. Okugawa wäre auch bei mir ein Kandidat für die Ersatzbank, dafür würde ich Schöpf gerne etwas offensiver sehen.

14

Donnerstag, 14.10.2021, 09:38

Ich erwarte auch eine feige Taktik wie in Fürth nach dem Motto „bloß nicht verlieren“. Wen sollen wir denn dann schlagen wenn nicht Augsburg, Fürth, Bochum? Sonntag muss ein Endspiel sein, entweder Sieg oder das war’s mit fränki.

Das hier Serra schlechter gemacht wird als die Graupe Cordova muss Sarkasmus sein, oder?

15

Donnerstag, 14.10.2021, 09:49

Ich würde mal sagen, dass finale Urteil über Serra können wir noch ein paar Spiele verschieben.

Sieg muss her, nen Punkt kann man sich unter gewissen Umständen vielleicht noch schön reden, wenn das Spiel entsprechend läuft, aber wenn vorne wieder die 0 steht, dann muss man hier grundsätzliche Fragen auch offen stellen. Demut hin oder her.

Aufstellung sei dem Trainer überlassen, er muss gewinnen. Fehlt Prietl, dann wird es im Mittelfeld aber interessant. Dann wäre nen 433 mit Kunze, Okugawa und Schöpf vermutlich wahrscheinlich, oder sind Fernandes bzw Vasiliadis fit für 90?
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

16

Donnerstag, 14.10.2021, 10:22

Naja, Grogoritsch haben sie zur Not auch noch.
Sonntag gilts dann. Kader bis auf die Nationalspieler komplett, zwei Wochen Vorbereitungszeit, bislang harmloser Gegner = keine Ausreden mehr.
Aufstellung ist fast egal, große Unterschiede in der Leistung gibts ohnehin nicht. Hab das Gefühl dass es ähnlich schlimm wird wie gegen Fürth (obwohl wir gegen den FC A natürlichen gewinnen sollten und können).

17

Donnerstag, 14.10.2021, 10:27

Also, Cordova war einer der schlechtesten Stürmer die wir je im Kader hatten.
Serra hat in Kiel eine überragende Saison gespielt und kam dann leider angeschlagen zu uns.
Er wird mit Sicherheit seinen Weg machen,muss jetzt jedoch erstmal hinten anstehen da sich Florian Krüger für die Startelf aufgedrängt hat.
Hoffentlich spielt Cordova , dann kann uns nicht viel passieren :D
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

18

Donnerstag, 14.10.2021, 17:50

Die Schlacht mit Cordova wird realistischer. Das wäre wieder so ein Ding, wo man als Armine davon ausgehen könnte, dass er plötzlich ungeahnte Treffsicherheit entdeckt… 8|


Völlig überraschend können die Augsburger gegen Bielefeld mit Sergio Cordova planen. Kritik von Markus Weinzierl hagelte es für die FIFA. https://www.kicker.de/874812/artikel/wei…ine-katastrophe

19

Donnerstag, 14.10.2021, 18:42

Die Reisestrapazen sind ihm zu groß geworden :jump:, kann man vorher ja auch nicht ahnen. Das ist echt nen Weichei vor dem Herrn.

20

Donnerstag, 14.10.2021, 19:33

Ich würde mal sagen, dass finale Urteil über Serra können wir noch ein paar Spiele verschieben.

Sieg muss her, nen Punkt kann man sich unter gewissen Umständen vielleicht noch schön reden, wenn das Spiel entsprechend läuft, aber wenn vorne wieder die 0 steht, dann muss man hier grundsätzliche Fragen auch offen stellen. Demut hin oder her.

Aufstellung sei dem Trainer überlassen, er muss gewinnen. Fehlt Prietl, dann wird es im Mittelfeld aber interessant. Dann wäre nen 433 mit Kunze, Okugawa und Schöpf vermutlich wahrscheinlich, oder sind Fernandes bzw Vasiliadis fit für 90?


Im Interview mit dem Kicker heute, hat er gesagt, dass Vasiliadis noch etwas Zeit braucht. Zu Fernandes wurde nichts gesagt.