Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 084

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

241

Freitag, 13.03.2020, 16:23

Wer hat denn Rummenigge da grad weggesperrt?
Der Zoll

Beiträge: 764

Dabei seit: 1.03.2007

Wohnort: BI jetzt D´dorf

Beruf: Diplom VerWir(r)t

  • Nachricht senden

242

Freitag, 13.03.2020, 16:28

Die einzig richtige und logische Entscheidung! :Hail:
Arminia Bielefeld Quo vadis?

243

Freitag, 13.03.2020, 16:30

Ein Glück, dann bleibt uns dieses Geisterspiel erspart.

Beiträge: 135

Dabei seit: 10.03.2020

Wohnort: Bielefeld Mitte

  • Nachricht senden

244

Freitag, 13.03.2020, 16:35

Richtige Entscheidung
so kann man nun in Ruhe abklären wann und wie es überhaupt weiter geht.
Glaube nicht das die Pause nur bis April gehen wird.

245

Freitag, 13.03.2020, 16:35

Ohne den öffentlichen Druck hätte diese DFL das durchgezogen da bin ich absolut sicher. Wiederlicher Verein.

Beiträge: 135

Dabei seit: 10.03.2020

Wohnort: Bielefeld Mitte

  • Nachricht senden

246

Freitag, 13.03.2020, 16:37

Nach der zögerlichen Nummer braucht
der DFB sich nicht wundern wenn demnächst ganz andere Plakate in den
Blöcken hängen werden.

247

Freitag, 13.03.2020, 17:00

Ohne den öffentlichen Druck hätte diese DFL das durchgezogen da bin ich absolut sicher. Wiederlicher Verein.


"Diese DFL" greift für mich dabei zu kurz. Das ist die Interessengemeinschaft der Vereine aus Liga1 und Liga2.

"Diese DFL" ist damit auch Arminia, weil letztlich ebenso mit in den gesamten Entscheidungsprozeß involviert.

248

Freitag, 13.03.2020, 17:13

Die Absage ist nur konsequent und logisch.
Richtige Entscheidung.
Jetzt noch die EM auf 2021 verschieben.

249

Freitag, 13.03.2020, 17:19

Gott sei Dank!

Man meint zuweilen, mit seiner Einstellung, die ich schon seit Montag habe (sofortiger Abbruch), tickt man nicht ganz richtig. Schön, wenn es dann auf die letzte Rille doch so kommt.

250

Freitag, 13.03.2020, 17:25

Natürlich muß die EM verschoben werden, wenn man irgendwie eine Chance haben will, die nationalen Meisterschaften zu Ende zu bringen.
Ob das gelingen wird, steht auf einem anderen Blatt.
Es ist kompliziert mit dem Leben in den Zeiten der Cholera Corona ...
Ich z-B. muß jetzt als Doppelverdiener sehen, wie ich meine 9jährigen Zwillinge in den nächsten fünf Wochen betreuen kann.
Da ist Fußball erstmal ein nachrangiges Problem.
Aber ich bin froh, daß jetzt erstmal pausiert wird und eine kleine Chance besteht, die Saison einigermaßen vernünftig zu Ende zu bringen.
Doch die Zweifel, ob das gelingt und was dann mit unsere Arminia wird, bleiben ...
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

251

Freitag, 13.03.2020, 17:35

Selbstverständlich ist Fußball verglichen mit den Alltagsproblemen absolut nebensächlich. Umso unverständlicher, dass man so lange so verantwortungslos mit der „Nebensache“ umgegangen ist und dort immer wieder Multiplikatoren zugelassen hat, nur um die Profitsucht zu befriedigen.

Beiträge: 12 528

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

252

Freitag, 13.03.2020, 17:51

Ohne den öffentlichen Druck hätte diese DFL das durchgezogen da bin ich absolut sicher. Wiederlicher Verein.

Bisschen widersinnig, die DFL besteht aus allen Vereinen der ersten und zweiten Ligen. Die entscheiden gemeinsam, heute morgen genau so wie jetzt.

Sorry, da war der Willi schneller.
Mein Heimatverein seit 1966

253

Freitag, 13.03.2020, 19:32

Ohne den öffentlichen Druck hätte diese DFL das durchgezogen da bin ich absolut sicher. Wiederlicher Verein.

Bisschen widersinnig, die DFL besteht aus allen Vereinen der ersten und zweiten Ligen. Die entscheiden gemeinsam, heute morgen genau so wie jetzt.

Sorry, da war der Willi schneller.

Im Präsidium der der DFL sitzen folgende Leute für die Vertretung der Vereine:
- Jan-Christian Dreesen (Bayern)
- Peter Peters (Schalke)
- Steffen Schneekloth (Holstein Kiel)
- Oliver Leki (SC Freiburg)
- Oke Göttlich (Pauli)
- Alexander Wehrle (Köln)
- Rüdiger Fritsch (Darmstadt)

Beiträge: 3 394

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

254

Freitag, 13.03.2020, 20:18

Jetzt die Frage:

Wird Dienstag dennoch der Preis erstattet oder stellt Arminia das Formular nicht rein und die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Beiträge: 12 528

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

255

Freitag, 13.03.2020, 20:20

Das mag sein, trotzdem glaube ich das die zuerst nach ihren Interessen entscheiden. Interessant wäre es zu erfahren, wie dort die Entscheidungsprozesse ablaufen. Demokratisch, mit welcher Mehrheit? Und gibt es wie im richtigen Leben Einflussfaktoren von Lobbys oder andere Zwänge. Allerdings ist und bleibt es eine Interessenvertretung aller Vereine.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 3 394

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

256

Freitag, 13.03.2020, 20:37

Arminia zittert bestimmt jetzt auch um den Bundesliga Aufstieg. So eine geile Saison und stellt euch mal vor die Brechen alles ab und annullieren alles.

Das wäre brutal. Ich würde ja fair finden dann die 1 Liga aufzustocken.

Beiträge: 2 015

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

257

Freitag, 13.03.2020, 20:45

Wird doch in der nächsten und übernächsten Saison so weiter gehen denn ein zugelassenes Mittel gibt es nicht früher
https://www.mdr.de/wissen/mensch-alltag/…insatz-100.html

Zitat

Fauci betonte, damit ändere sich nichts am bisherigen Zeitplan für einen möglichen Impfstoff. "Der ganze Prozess wird mindestens ein oder eineinhalb Jahre dauern."

258

Freitag, 13.03.2020, 20:48

Jetzt die Frage:

Wird Dienstag dennoch der Preis erstattet oder stellt Arminia das Formular nicht rein und die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Jetzt gilt das Spiel wohl als verschoben, d.h. es ist nicht mehr für Zuschauer abgesagt. Bilde dir selbst deine Meinung was das heißt, ich gehe von einem Nachholtermin aus - Positiv gedacht. :arminia:

Beiträge: 3 394

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

259

Samstag, 14.03.2020, 07:26

Falls es irgendwann weiter geht stellt sich mich die Frage. Verliert man den Rhythmus und wie trainiert man bei der ganzen Problematik.

260

Samstag, 14.03.2020, 07:43

Mario Ermisch sagt heute in der NW, dass sie erstmal 2 Wochen Pause machen und dann weiter schauen.
Markus Wuckel sagt, dass normal weiter trainiert wird.