Sie sind nicht angemeldet.

181

Freitag, 13.03.2020, 08:53

Ich glaube auch nicht mehr, dass gespielt wird. Alle großen Ligen haben schon ausgesetzt, die Deutschen mal wieder hinten dran.

Hannover fällt ja definitiv weg, also hätte man nicht mal einen Spieltag für alle mehr in der Tabelle, sollte der aktuelle Stand was zählen.

Mal abwarten.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

182

Freitag, 13.03.2020, 08:59

DFL berät über Absage des 26. Spieltages.

https://www.liga2-online.de/bericht-dfl-…-26-spieltages/


Besser spät als nie.

183

Freitag, 13.03.2020, 09:14

Sehr gut gewählte Worte bei der Pressekonferenz. Einen besseren Krisenmanager als Rejek kann ich mir gerade nicht vorstellen. Er kann das Problem zwar nicht lösen, aber nach außen und innen sicherlich gut moderieren. Dazu Neuhaus mit seiner unglaublichen Bierruhe. Hilft jetzt nicht viel, aber allemal besser, als die schlauen Funktionäre, die zum jetzigen Zeitpunkt schon meinen zu wissen, wie es weitergehen muss.

Selbst wenn heute Abend gespielt wird, werde ich es mir nicht ansehen. Das sind Bilder von der leeren Alm und das dumpfe Gefühl, dass die beste Saison seit Ewigkeiten vielleicht komplett für die Katz ist. Ist zwar nur Fußball, aber das gebe ich mir nicht.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

Beiträge: 3 394

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

184

Freitag, 13.03.2020, 09:24

Was ja auch ganz lustig ist.

Bei einem Sturm sagt man direkt Spiele ab oder oder. Bei so einem krassen Virus will man aber noch spielen.

Wer Soll das verstehen?

185

Freitag, 13.03.2020, 10:14

Arminia und Osna sollten einfach nicht antreten, das ist doch ein Witz! Man stelle sich vor bei diesem sinnfreien Spiel verletzt sich noch jemand.

Oder 90 Minuten den Ball zuschieben...

186

Freitag, 13.03.2020, 10:18

Lese grad, dass die DFL wohl heute Nachmittag alles absagt. Gut so! Osnasen haben es ja nicht weit.

187

Freitag, 13.03.2020, 10:28

"DFL: 1. und 2. Bundesliga ruht ab Dienstag

"Das Präsidium
der Deutschen Fußball Liga hat sich am heutigen Freitag in einer
Sondersitzung erneut mit den Auswirkungen des Coronavirus auf den
Spielbetrieb der Bundesliga und 2. Bundesliga befasst. Im Ergebnis
dieses Austauschs schlägt das DFL-Präsidium der am kommenden Montag
tagenden Mitgliederversammlung vor, den Spielbetrieb beider Ligen ab dem
kommenden Dienstag bis einschließlich 2. April, also dem Ende der
Länderspiel-Pause, auszusetzen", heißt es in einer Pressemitteilung. Das
Spiel zwischen Hannover 96 und der SG Dynamo Dresden wird indes von der
DFL vom Spielplan abgesetzt werden."


Quelle: Kicker.de

:mad: ;( :wall: :wall: :wall:

Beiträge: 3 394

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

188

Freitag, 13.03.2020, 10:30

"DFL: 1. und 2. Bundesliga ruht ab Dienstag

"Das Präsidium
der Deutschen Fußball Liga hat sich am heutigen Freitag in einer
Sondersitzung erneut mit den Auswirkungen des Coronavirus auf den
Spielbetrieb der Bundesliga und 2. Bundesliga befasst. Im Ergebnis
dieses Austauschs schlägt das DFL-Präsidium der am kommenden Montag
tagenden Mitgliederversammlung vor, den Spielbetrieb beider Ligen ab dem
kommenden Dienstag bis einschließlich 2. April, also dem Ende der
Länderspiel-Pause, auszusetzen", heißt es in einer Pressemitteilung. Das
Spiel zwischen Hannover 96 und der SG Dynamo Dresden wird indes von der
DFL vom Spielplan abgesetzt werden."


Quelle: Kicker.de

:mad: ;( :wall: :wall: :wall:


Unglaublich das man das noch durchzieht.

Beiträge: 10 593

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

189

Freitag, 13.03.2020, 10:31

Alles andere als eine komplette Absage macht keinen Sinn. Innehalten ist angesagt. Nicht für den Fußball, sondern auch für die Gesellschaft. Es macht keinen Sinn auch Kleinveranstaltungen abzusagen und auf der anderen Seite Schulen u.ä. weiterhin offen zu halten. Handlungsfähig wird die DFL erst werden, wenn Dienstag die EM gecancelt wird. Erst dann gibt es Spielraum.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

190

Freitag, 13.03.2020, 10:34

Haha, als wenn Anfang April alles wieder gut ist .

Mal abwarten...

Beiträge: 8 278

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

191

Freitag, 13.03.2020, 10:35

Gut so, besser als die uneinheitlche Flickschusterei! EM absagen und die restlichen Spieltage austragen wenn Corona durch ist!
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 516

Dabei seit: 14.06.2007

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

192

Freitag, 13.03.2020, 11:00

Und was soll es noch bringen heute zu spielen? Das nennt man unkonequent. Direkt absagen, heute schon, alles andere macht eigentlich keinen Sinn. Weil ja alle (Profis, Team, Fans) total auf Fußball konzentriert sind...
I'm a Derek and Dereks don't run

193

Freitag, 13.03.2020, 11:03

Eigentlich sollten die teams sich weigern. Kitas, Schulen und und und werden geschlossen, aber der Ball soll weiterrollen
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 1 080

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

194

Freitag, 13.03.2020, 11:03

Und was soll es noch bringen heute zu spielen? Das nennt man unkonequent. Direkt absagen, heute schon, alles andere macht eigentlich keinen Sinn. Weil ja alle (Profis, Team, Fans) total auf Fußball konzentriert sind...
DFL ist der letzte Haufen :kotzen:

195

Freitag, 13.03.2020, 11:05

Damit hatte ich schon fast gerechnet. Wenn dieser Spieltag noch gespielt wird, dann sind 3/4 der Saison gespielt. Vorher noch nicht.
Sollte bis Ende April keine Besserung sein und die Saison beendet werden muss, wird die dann gültige Tabelle übernommen.
Die deutsche Sprache ist schon eine sehr schwere Sprache, vor allem die Artikel
Tagsüber: Der Weizen und Das Korn
dann
Abends: Das Weizen und Der Korn

196

Freitag, 13.03.2020, 11:11

Damit hatte ich schon fast gerechnet. Wenn dieser Spieltag noch gespielt wird, dann sind 3/4 der Saison gespielt. Vorher noch nicht.
Sollte bis Ende April keine Besserung sein und die Saison beendet werden muss, wird die dann gültige Tabelle übernommen.
Hannover fällt aber raus. Deshalb ist der Spieltag heute eigentlich nicht wertbar.

197

Freitag, 13.03.2020, 11:14

Damit hatte ich schon fast gerechnet. Wenn dieser Spieltag noch gespielt wird, dann sind 3/4 der Saison gespielt. Vorher noch nicht.
Sollte bis Ende April keine Besserung sein und die Saison beendet werden muss, wird die dann gültige Tabelle übernommen.

Die DFL hat doch schon explizit erklärt, dass es keine Regularien für einen Abbruch gibt. Es muss dann ein neuer Beschluss gefasst werden. Da werden sie erst alle Möglichkeiten prüfen und dann den Mitgliedern der 36 DFL-Vereine einen Vorschlag unterbreiten. Das ganze wird sich sicherlich noch einige Wochen ziehen.

198

Freitag, 13.03.2020, 11:15

Ich finde sehr wohl, dass es Sinn macht, den Spieltag durchzuziehen. Zur Zeit geht man richtigerweise noch davon aus, dass die Saison sportlich zu Ende gespielt werden wird, wann und wie auch immer. Da hilft natürlich jeder Spieltag, der gespielt ist. Mir ist das allemal lieber, als eine mögliche Annullierung der Saison. Solange die theoretische Chance besteht, die Saison sportlich zu Ende zu bringen, sollte man auch alles dafür tun, dass das funktionieren kann. Nächste Woche werden aber vermutlich mehrere Teams (oder vielleicht auch wir alle) unter Quarantäne stehen, so dass dann nicht mehr gespielt werden kann.

Beiträge: 10 593

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

199

Freitag, 13.03.2020, 11:20

Coronamodus ( für heute) aus- Arminia Modus an.
Wir brauchen einenHeimsieg. Also volle Konzentration.
Und ich sehe es auch so: jeder Spieltag hilft, um die Saison halbwegs vernünftig beenden zu können.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

200

Freitag, 13.03.2020, 11:23

Zitat

Ich finde sehr wohl, dass es Sinn macht, den Spieltag durchzuziehen. Zur Zeit geht man richtigerweise noch davon aus, dass die Saison sportlich zu Ende gespielt werden wird, wann und wie auch immer. Da hilft natürlich jeder Spieltag, der gespielt ist. Mir ist das allemal lieber, als eine mögliche Annullierung der Saison. Solange die theoretische Chance besteht, die Saison sportlich zu Ende zu bringen, sollte man auch alles dafür tun, dass das funktionieren kann. Nächste Woche werden aber vermutlich mehrere Teams (oder vielleicht auch wir alle) unter Quarantäne stehen, so dass dann nicht mehr gespielt werden kann.
Sport durchzuprügeln macht Sinn während alles andere zum stillstand kommt. Kann man natürlich so sehen....
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht