Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 3 384

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23.02.2020, 17:30

24. Spieltag: Arminia - Wiesbaden

So heute ein glücklicher Sieg und dann kommt schon das nächste Heimspiel.

Da sollten 3 Punkte möglich sein.

Aktuell gibt es eine Aktion.

Osttribüne 19 Euro alles Tickets.

Geile Aktion auch wenn ich für weiter unten die geholt habe. Naja muss man auf gutes Wetter hoffen.

So langsam wird man das Gefühl nicht los das wir es echt packen könnten.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Androdinho« (24.02.2020, 07:40)


2

Sonntag, 23.02.2020, 17:37


So langsam wird man das Gefühl nicht los das wir es echt packen könnten.


Glaub ich auch... Falls wir gewinnen haben wir 28 Punke Vorsprung auf Wiesbaden und Platz 17... Bei noch 10 Spielen.... Das könnte reichen....


3

Sonntag, 23.02.2020, 17:39

Wir haben jetzt schon 7 Punkte mehr als die normalerweise erforderlichen 40.....
Danke Bud.

4

Sonntag, 23.02.2020, 22:05


So langsam wird man das Gefühl nicht los das wir es echt packen könnten.


Glaub ich auch... Falls wir gewinnen haben wir 28 Punke Vorsprung auf Wiesbaden und Platz 17... Bei noch 10 Spielen.... Das könnte reichen....
Hab den Kicker Tabellenrechner bis zum Endgegner durchgespielt. Platz 17 ist schon jetzt nicht mehr möglich. Platz 16 allerdings schon.

5

Sonntag, 23.02.2020, 22:38

Ob die den Rasen wieder hinkriegen bis nächsten Sonntag? :help:

Beiträge: 149

Dabei seit: 8.12.2013

Wohnort: Senne I

Beruf: Baupsychologe

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 23.02.2020, 22:42

Machen wir es doch einfach wie Rödinghausen und verzichten als Tabellenerster schon im Vorfeld auf den Aufstieg :jump:

Wenn ihr nach Hause geht, könnt ihr den ganzen Müll bei euren Frauen, Kindern, Freundinnen abladen. (C. Rump)

Beiträge: 10 456

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

7

Montag, 24.02.2020, 13:53

Nächsten Sonntag heißt es den Sieg von gestern zu vergolden. Von der Papierform her eine klare Sache, aber in der Realität ein schweres und ( vielleicht) gefährliches Spiel. Rüdi wird seine Truppe ohne Ende heiß machen, hinten drinstehen, um es mit Scheffler über Konter zu versuchen.
Insofern voll konzentriert zu Werke gehen und möglichst früh ein Tor machen. Mit einem Sieg könnten wir ohne den ganz großen Druck nach Stuttgart fahren.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 574

Dabei seit: 20.03.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

8

Montag, 24.02.2020, 17:54

Es regnet weiter in Strömen und der Wetterbericht für die nächsten Tage kündigt ähnliches an. Vermute, dass sich der Rasen nicht wirklich erholen wird und wir daher auch am nächsten Wochenende eine solche Wasserschlacht sehen werden. Wobei ich ein solches Glücksspiel nicht erneut brauche.

Beiträge: 12 250

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

9

Montag, 24.02.2020, 18:04

Es regnet weiter in Strömen und der Wetterbericht für die nächsten Tage kündigt ähnliches an. Vermute, dass sich der Rasen nicht wirklich erholen wird und wir daher auch am nächsten Wochenende eine solche Wasserschlacht sehen werden. Wobei ich ein solches Glücksspiel nicht erneut brauche.

Wenn die Platz-Verhältnisse noch mal so sind wie gestern oder schlimmer, dann wird das Spiel mit Sicherheit am Tag zuvor abgesagt. Und das wäre für Platz und Spielkultur auch besser so. Hauptsache auch den, natürlich weniger anreisenden, Gästefans wird das rechtzeitig kommuniziert. Jürgen sage ich dann persönlich am Telefon ab.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 3 293

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

10

Montag, 24.02.2020, 18:20

Ich geh mal davon aus das die vielen Gästefans mit einer der Gründe war warum das Spiel nicht abgesagt wurde. Bei nem leeren Gästeblock hätte das Schiedsrichtergespann eventuell anders entschieden.


Mal schauen wie es Sonntag aussieht.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 4 946

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

11

Montag, 24.02.2020, 18:28

Kann man kein Vorkehrungen treffen. Eine oder mehrere Planen auf das Spielfeld legen und das Wasser ableiten
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

12

Montag, 24.02.2020, 19:00

Ich vermute das einzig wirksame wäre eine Regenpause. Jede Stunde ohne Regen tut dem Rasen gut. Ich denke aber auch, dass man kein zweites Mal in Folge das okay geben würde zu spielen. Wenn das Wetter 1-zu-1 wie Sonntag ist werden die Schiedsrichter wohl eher absagen. Ich denke die werden da von der DFL die Vorgabe kriegen im Zweifellsfall eher abzusagen bei Zuständen, bei denen dieses Wochenende noch gespielt wurde.

Beiträge: 10 456

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

13

Montag, 24.02.2020, 21:30

Je mehr der Rasen einer Schwimmfläche gleicht, desto besser für Wehen und schlechter für uns. Dieses Glücksspiel sollten wir nicht noch mal eingehen, sondern lieber absagen . Das braucht kein Mensch noch mal.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 1 203

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 25.02.2020, 08:00

Ich denke das Problem ist nicht der Regen an sich, sondern die Regenmenge innerhalb kurzer Zeit. Dass es jetzt die ganze Woche immer mal wieder regnet, spielt eher eine untergeordnete Rolle, sollte es nicht am Sonntagmorgen wieder so schütten wie vorgestern.
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

Beiträge: 2 578

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 25.02.2020, 08:01

Die Idee mit den Planen klingt doch vernünftig .. aber denke unser Greenkeeper weiß was er zu machen hat :D
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

16

Dienstag, 25.02.2020, 08:12

Ich denke das Problem ist nicht der Regen an sich, sondern die Regenmenge innerhalb kurzer Zeit. Dass es jetzt die ganze Woche immer mal wieder regnet, spielt eher eine untergeordnete Rolle, sollte es nicht am Sonntagmorgen wieder so schütten wie vorgestern.


Das sehe ich auch so. Selbst in der 2. Halbzeit wurde es ja vergleichsweise besser, obwohl der Platz bereits ordentlich beansprucht war. Ich denke man wird alles versuchen, damit gespielt werden kann. Jetzt aus dem Rhythmus zu kommen wäre ein echter Nachteil.

Rehm wird brennen und es allen in Bielefeld zeigen wollen. Da heißt es kühlen Kopf bewahren. Yabo könnte sich eine neue Chance in der Startelf verdient haben, wobei er als Joker momentan eher zu helfen scheint.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

17

Dienstag, 25.02.2020, 08:40

Rehm wird brennen und es allen in Bielefeld zeigen wollen.


Klos wird mehr brennen :D

Ernsthaft: Rehm wird sicherlich im Hinspiel schon topmotiviert gewesen sein und das Spiel war ein mehr als Klares Ding. Natürlich hat sich Wiesbaden seit dem stabilisiert, aber sofern der Rasen ein halbwegs reguläres Spiel zulässt, kann es zwar durchaus zäh werden, aber wir werden da schon 1,2 Törchen reinmurmeln.
Dafür ist der Qualitätsunterschied einfach viel zu groß. Auf dem Platz und auch auf der Trainerbank;-)
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 10 456

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 25.02.2020, 14:25

Rüdiger Rehm schon mal mit einem knackigen Gruß nach Bielefeld:

" Spitzenreiter liegen uns!"

Statistisch hat er zumindest recht. 2:1 Auswärtssieg in Stuttgart und 1:1 gegen den HSV.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

19

Dienstag, 25.02.2020, 15:04

Statistisch hat der Maulheld in der Hinrunde 5 Dinger gegen uns kassiert. :lol:
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 1 496

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: BI

Beruf: Projektingenieur

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 25.02.2020, 15:45

Wird ein interessanter Spieltag. Der HSV muss nach der Derbypleite nach Aue die auch alles andere als heimschwach sind. Stuttgart muss in Fürth ran... Sofern wir und Stg unsere Hausaufgaben machen und der HSV z.B nur unentschieden spielen sollte ist da bestimmt schon richtig Unruhe drin. Ich bin irgendwie ganz froh, dass wir aktuell nicht vorlegen müssen.

Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
„Jeder Punkt kann zum Wendepunkt werden - und sich in deine dunkelste oder größte Stunde verwandeln.“ [André Agassi]