Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 2 056

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

161

Samstag, 23.05.2020, 19:24

und wer hat Schuld wenn die Mannschaft nicht fit ist und wohlmöglich Mental auch verkackt.
Toll war das ja nicht was gegen die 3. Liga Mannschaft Osnabrück geboten wurde.
So brauchen wir in der 1. Liga gar nicht aufschlagen.

Beiträge: 12 855

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

162

Samstag, 23.05.2020, 19:40

Wer hat wohl „Schuld“? So eine Einstellung begegnet mir auch im richtigen Leben immer wieder, meine Antwort: Gert Scobel
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 12 283

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

163

Samstag, 23.05.2020, 20:19

Ich verstehe es mal wieder nicht. Osnabrück hat mit Glück einen Punkt geholt. Die hatten zwei Chancen im Spiel. Der Ausgleich ist eine abgerutschte Flanke, die dem Stürmer dann glücklich vor die Füsse fällt. Sowas passiert. Wenn man die Maßstäbe anlegt, die hier diskutiert werden, dann wird Stuttgart kein Spiel mehr gewinnen und der HSV wird noch etliche Punkte liegen lassen. Immerhin haben ja beide in der letzten Sekunde noch Federn gelassen.Das erste Spiel nach Corona ist wie das erste Spiel nach einer Vorbereitung. Ich denke, die Hamburger werden mit reichlich Respekt in das Spiel gehen und sie haben den maximalen Druck. Denn bei einer Niederlage sind sie wahrscheinlich wieder Dritter und brauchen nicht merh auf uns zu gucken. Die Erwartungshaltrung bei denen ist riesig und ohne Zuschauer hast du keinen Heimeffekt mehr.

Ich würde einen Punkt unterschreiben. Aber selbst bei einer Niederlage geht die Welt nicht unter.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 2 236

Dabei seit: 3.09.2004

Wohnort: BI,nunHattingen

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

164

Samstag, 23.05.2020, 22:08

Ich glaube auch, das wir morgen ganz anders als gg OS auftreten werden. Alleine schon taktisch wird das ganz anders, da HSV sich nicht nur auf verteidigen einstellen wird. Die werden offensiv angehen und das kommt uns entgegen, nur halt kein schnelles Tor bitte. :arminia:
* verhasst - verdammt - vergöttert *

Alter: 47 Jahre
Fan von Arminia: 47 Jahre, Mitgliedsnummer: 2521 BaB-Anleihe gez: hab ich - wieviel ich wieder bekomme? ?€

DSC Arminia Bielefeld & RCD Mallorca - I love it...
( zwei Vereine -ein Problem: Insolvenz ) und natürlich die Mainbrigade ❤️

24 Stunden am Tag,365 Tage im Jahr weht im Ruhrpott die SWB-Fahne :D

Twitter: @andrefuhrmann1

Beiträge: 710

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

165

Sonntag, 24.05.2020, 00:03

Bin übertrieben aufgeregt, auch ohne Zuschauer...hab mich bei der Sportschau erwischt wie ich von Erstliga fussball auf der Alm geträumt habe :D das Spiel ist ein wichtiges Puzzleteil zum Aufstieg
Lass ma' über Haie reden

166

Sonntag, 24.05.2020, 00:12

Ich verstehe es mal wieder nicht. Osnabrück hat mit Glück einen Punkt geholt. Die hatten zwei Chancen im Spiel. Der Ausgleich ist eine abgerutschte Flanke, die dem Stürmer dann glücklich vor die Füsse fällt. Sowas passiert. Wenn man die Maßstäbe anlegt, die hier diskutiert werden, dann wird Stuttgart kein Spiel mehr gewinnen und der HSV wird noch etliche Punkte liegen lassen. Immerhin haben ja beide in der letzten Sekunde noch Federn gelassen.Das erste Spiel nach Corona ist wie das erste Spiel nach einer Vorbereitung. Ich denke, die Hamburger werden mit reichlich Respekt in das Spiel gehen und sie haben den maximalen Druck. Denn bei einer Niederlage sind sie wahrscheinlich wieder Dritter und brauchen nicht merh auf uns zu gucken. Die Erwartungshaltrung bei denen ist riesig und ohne Zuschauer hast du keinen Heimeffekt mehr.

Ich würde einen Punkt unterschreiben. Aber selbst bei einer Niederlage geht die Welt nicht unter.
Naja, die Leistung gegen Osnabrück ist schon diskussionswürdig.
Wie Du richtig sagst, hatten die zwei Chancen. Und wir?
Viel mehr als zwei, maximal drei Möglichkeiten habe ich da auch nicht gesehen ..
Und das für ein Heimteam, das das Spiel zu 70% dominiert hat,
dem aber der Wille und die Inspiration fehlte, auf ein zweites oder drittes Tor zu spielen.
Das war dann einfach zu wenig,
Und so kannst du selbst bei angespannten Hamburgern nicht bestehen.
Da muß sehr viel mehr kommen, nicht nur gegen den HSV, sondern auch in den Spielen danach. Bis auf weiteres haben wir kein einziges einfaches Spiel mehr. Da geht es immer um alles oder nichts ...
Stand jetzt brauchen wir noch fünf Siege und ein Unentschieden aus acht Spielen.
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 135

Dabei seit: 18.03.2006

Wohnort: Osnabrück

  • Nachricht senden

167

Sonntag, 24.05.2020, 07:34

Ich glaube, dass vier Siege in den letzten acht Spielen auf jeden Fall reichen werden. Und ich hoffe, dass Neuhaus nur heute gegen den HSV nochmal zwei Sechser aufbietet und dann wieder mutiger wird. Gegen den VfL habe ich diese Umstellung gar nicht verstanden, gegen den HSV könnte sie schon mehr Sinn machen.
Außerdem fand ich Clauss als RV immer sehr schwach, während er vorne Bombe ist. Deshalb erhoffe ich mir, dass er auch vorne bleibt und UN einen anderen RV aufbietet. Ein Punkt wäre geil - auf geht's Arminia!

Beiträge: 1 119

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

168

Sonntag, 24.05.2020, 08:23

Mein Gefühl sagt mir heute gibts eine auf die schnauze.....warum kann ich nicht sagen Gefühl halt. :D

169

Sonntag, 24.05.2020, 08:39

Hoffen wir, dass unsere Auswärtsstärke weiterhin anhält! Ein Punkt wäre super, ein Auswärtssieg die halbe Miete. Im Falle einer Niederlage wiegt das nicht stattfindende Dresden-Spiel schwer, gegen Kiel haben wir dann ordentlich Druck. Nachdem ich tagelang kein gutes Bauchgefühl hatte, bin ich heute entspannt aufgewacht. Wir werden nicht verlieren...

:arminia:
Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein!

Bonjour tristesse!

170

Sonntag, 24.05.2020, 09:01

Wir nehmen nen Pünktchen mit und stellen schonmal die Biere für Ende Juni kalt. Ganz einfach! :)
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 10 737

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

171

Sonntag, 24.05.2020, 10:00

Die Spannung steigt- der Puls auch.
Zur eigenen Beruhigung sach ich auch mal: noch acht Spiele und davon vier Siege. Das sollte reichen. So oder so.
Meine Jahre der Leidenschaft
Bundesligaaufstiege:
1970,1978,1980,1996,1999,2002,2004,2020
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4
Eilenfeld (2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)



:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

172

Sonntag, 24.05.2020, 10:37

Nun. Die Corona Pause hat uns, so mein Eindruck ist dem Osna Spiel, doch ein ein wenig aus dem Rhythmus gebracht. Sollten wir heute wieder ein wenig mehr Zielstrebigkeit ins Passspiel bekommen, ist ein Punkt allemal drin. Wenn nicht, fürchte ich leider, dass sich im Team schon ein wenig Nervosität breit macht, aus Angst das bisher Erspielte zu verlieren.

173

Sonntag, 24.05.2020, 10:45

Unsere Heimspielen waren selten überzeugend diese Saison. Von daher find ich das letzte Spiel nicht wirklich besonders.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

174

Sonntag, 24.05.2020, 10:48

Bin gespannt, ob wir in unseren Ballbesitzfußball kommen und ihn fehlerfrei durchziehen.

175

Sonntag, 24.05.2020, 10:49

Pfeifen tut Hoyzers ehemaliger Kumpel Felix Zwayer. So oft hatten wir den noch nicht, oder?

Kleine Nebenpersonalie. Der "Coach" Patrick Esume, den ein paar von dem NFL Übertragungen kennen werden, gehört seit kurzem beim HSV mit zum Staff. Auch wenn der runde Ball nicht sein Hauptfeld ist, Motivation kann er und ihm traue ich auch ne Ansprache a la Rump damals zu. Bin gespannt, ob man hierüber im Laufe der Saison mal was hört.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LeckerKnoppers« (24.05.2020, 11:05)


Beiträge: 2 837

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

176

Sonntag, 24.05.2020, 11:12

Ich setze heute auf die KSV Holstein :lol: Die gewinnen gegen Stuttgart und wir holen einen Punkt gegen den HSV. ;)

Idealfall. Glücklicher Sieg in Hamburg und Stuttgart versemmelt es erneut in Kiel.

Worst Case: Niederlage Holstein und Arminia.

Egal, eine Leistungssteigerung ggü. dem OS-Spiel muß her heute.
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

177

Sonntag, 24.05.2020, 11:20

Mal sehen, wie sich UN auf RV entscheidet, mMn eine ganz wichtige Entscheidung, wer gegen Jatta spielt.

Mein Tipp: Clauss auf RV und Soukou auf RA.

178

Sonntag, 24.05.2020, 11:21

I have a bad feeling about this...

179

Sonntag, 24.05.2020, 11:37

I have a bad feeling about this...
Quatsch, minimal unentschieden. Passt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fette Henne« (24.05.2020, 11:46)


Beiträge: 12 855

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

180

Sonntag, 24.05.2020, 11:39

I have a bad feeling about this...

Ich auch, und ich traue mit den Namen Tom Schütz zu tippen.
Mein Heimatverein seit 1966