Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 3 928

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 11.03.2020, 03:48

Mod: Hey, aus!
Diese Zensur verstehe ich nicht!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

62

Mittwoch, 11.03.2020, 08:21

Am Montag gibt es eine außerordentliche Sitzung der DFL. Da werden wir dann mehr wissen. Vorher ist alles Stochern im Nebel.
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

63

Mittwoch, 11.03.2020, 08:41

In Hamburg wird bestimmt mit Zuschauern gespielt. Die machen sich nicht so ins Hemd wegen einer Grippe wie hier in NRW.

In Hamburg wird bestimmt mit Zuschauern gespielt. Die machen sich nicht so ins Hemd wegen einer Grippe wie hier in NRW.

Die sperren einfach den Gästebereich, in dem Tausende Zuschauer aus dem „besonders betroffenen Gebiet“ NRW.
Italien- wir kommen!

Beiträge: 16

Dabei seit: 25.10.2019

Wohnort: Duisburg, gebürtig aus Enger

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 11.03.2020, 12:04

Soeben wurde auch für Hamburg der Erlass erteilt, dass Veranstaltungen nur noch bis 1000 Leuten zulässig sind.

Ich denke, das wird es dann gewesen sein für unser Auswärtsspiel :huh: .

Beiträge: 324

Dabei seit: 19.12.2002

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 11.03.2020, 12:21

Es ist sooooo scheisse mit diesem Drecks Virus. Wir hatten uns so auf Hamburg gefreut.
Wenn das so weiter geht wird die ganze Saison noch storniert. Es drehen ja scheinbar alle am Rad.

Beiträge: 2 853

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 11.03.2020, 13:00

Wirklich sehr schade, Ausflug mit 10 Jungs und nen schönes Wochenende in HH fallen ins Wasser. Aber lieber jetzt die Dynamik aus der Situation nehmen und den kompletten Shutdown wie in Italien verhindern. Dann können wir zumindest auf eine „normal“ Restsaison mit einer möglichen Aufstiegsfeier hoffen. Denke Ostern sieht es dann schon entspannter aus, wenn man jetzt konsequent durchgreift.

waterl00

unregistriert

67

Mittwoch, 11.03.2020, 13:33

Es drehen ja scheinbar alle am Rad.


Es haben scheinbar noch nicht alle den Ernst der Lage erkannt

Beiträge: 324

Dabei seit: 19.12.2002

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 11.03.2020, 13:37





Zitat von »Bohne«



Es drehen ja scheinbar alle am Rad.


Es haben scheinbar noch nicht alle den Ernst der Lage erkannt


Wer weiss schon ob die Lage ersnt ist oder nicht. Soviele Pseudoexperten überall.

waterl00

unregistriert

69

Mittwoch, 11.03.2020, 13:39

genau, Du hast es vollständig durchdrungen

Beiträge: 1 074

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Nashville

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 11.03.2020, 14:05

Es drehen ja scheinbar alle am Rad.


Es haben scheinbar noch nicht alle den Ernst der Lage erkannt


Seh ich genauso wie Waterl00, in allen Laendern Europas wird durchgegriffen, nur in Deutschland wird wieder rumgedruckst und wischi-waschi Politik betrieben. Wer den Ernst der Lage nicht begreifen will respektive sehenden Auges die Gefahr das dieses Virus fuer gewisse Altersgruppen und Vorerkrankte bewusst in Kauf nimmt, nur damit er irgendein popeliges Fußballspiel sehen kann ist für mich einfach ein egoistisches....

Will keinen damit angreifen, aber es ist so.
Hoffen auf den Sieg & wissen ganz genau - die Zeit ist Reif für Schwarz-Weiß-Blau!

71

Mittwoch, 11.03.2020, 14:49

100% Zustimmung! Man denkt immer, so dumm können Menschen eigentlich gar nicht sein, aber scheinbar gibt es da kein Limit.

72

Mittwoch, 11.03.2020, 14:50

So ist es! Es ist natürlich super ärgerlich und wir hatten uns das alle anders vorgestellt, aber da muss man wohl mal zurückstecken. Die wirtschaftlichen Folgen für alle Veranstalter, Caterer etc. werden ohnehin dramatisch werden.

Nach den neuesten Nachrichten (bestätigter Corona-Fall in der Mannschaft von Hannover 96, die spanischen Behörden lassen den AS Rom nicht einreisen, Arsenal z.T. in Quarantäne..) kann ich mir nicht mehr vorstellen, dass die Saison zuende gespielt werden kann. Weder mit noch ohne Zuschauer. Ich hoffe dabei nur inständig, dass der Fussballgott bei uns ist und uns nicht den verdienten Aufstieg weg nimmt. Auch wenn das natürlich Arminia pur wäre...

waterl00

unregistriert

73

Mittwoch, 11.03.2020, 15:02

verdammt, sogar hier sind die Auswirkungen schon "sichtbar"

https://www.der-postillon.com/2020/03/ki…orstellung.html

74

Mittwoch, 11.03.2020, 15:22

Au man, die Artikel werden auch immer flacher.

Beiträge: 601

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 11.03.2020, 20:02

So vorbildlich wie unser Verein das ganze handelt, es geht auch anders :nein:

https://twitter.com/HSV/status/1237804661194850305?s=20

76

Mittwoch, 11.03.2020, 21:13

Was ist daran falsch? Es klingt einfach als würden sie hoffen, dass man sich Montag mit der DFL auf eine Verschiebung einigen kann. Ich interpretiere die Pressemitteilung jetzt nicht als ein "Wir würden uns gerne über die Vorgaben hinwegsetzen"

77

Mittwoch, 11.03.2020, 21:23

Danke, so habe ich das auch verstanden.

Beiträge: 10 737

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 12.03.2020, 10:57

Beim HSV tobt in der Führungsetage ein interner Machtkampf. Hoffman gegen Boldt. Hoffman hat Transfers eingefädelt, von denen Boldt aus der Zeitung erfährt. Außerdem wurden Vertragsdetails aus Hoffmans Vertrag bekannt. Bei Nichtaufstieg kann man Hoffmann am Saisonende mit Vierwochenfrist kündigen. Das ist sicher alles Unruhe, die Hecking und seine Truppe bei ihrer Mission Wiederaufstieg nicht gebrauchen können. Zumal der Druck eh schon hoch ist.
Meine Jahre der Leidenschaft
Bundesligaaufstiege:
1970,1978,1980,1996,1999,2002,2004,2020
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4
Eilenfeld (2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)



:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

79

Donnerstag, 12.03.2020, 13:29

muuuuuuhhaaaaaahhaaaaa

So Ihr Arminen (könnt mir glauben, es widerstrebt mir als Eintracht Frankfurter ein bisschen Armin zu schreiben - aber ARMINIA schreib ich dann doch ganz gern.
(Interessiert keine Sau wahrscheinlich!)

KEINER HÄLT MICH MEHR AUF EUCH ZU GRATULIEREN!
Herzlichen Glückwunsch zu Eurem Aufstieg in die 1. Bundesliga in der ihr - wenn es nach mir geht - Lichtjahre verbringen könnt!
Weg mit dem ganzen Plastikdreck und her mit den Traditionsvereinen, die tatsächlich dahin gehören!
Ich hoffe, dass meine Mannschaft den Klassenerhalt schafft und ich zu einem BUNDESLIGA-Auswärtsspiel nach Bielefeld kommen werde.

Eine gute kommende Saison für Euch und Eure Mannschaft - 2 dicke Niederlagen gegen uns und möglichst eine verletzungsfreie Zeit!


Beste Grüße aus Frankfurt
Frankfurter!

Beiträge: 2 693

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

80

Donnerstag, 12.03.2020, 13:33

Noch voll oder schon wieder? :D

Wie kommst denn bitte drauf schon zu gratulieren? Das gehört sich doch nicht. Noch nix ist gegessen ;)
:schlaf: müde :schlaf: