Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 8 296

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

141

Dienstag, 28.01.2020, 20:42

37 im Sack! Ich befürchte, das wir die Klasse dieses Jahr nicht halten! ^^
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 4 277

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

142

Dienstag, 28.01.2020, 20:43

Also ich fand das Spiel ganz unterhaltsam aufgrund des verstrahlten Schiris.
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

143

Dienstag, 28.01.2020, 20:44

@ Sprotte

Dass die Schiris bei Meckern, Spielverzögerungen usw. früher Karten ziehen sollen, finde ich absolut okay. Längst überfällig. Auch von daher waren Riemanns Karten schon okay.
Aber die anderen 10 Karten gab es für ein unbedeutendes Handspiel und Fouls. Dabei war da nicht wirklich was Schlimmes dabei. Eine völlig überzogene Linie des Schiris.

144

Dienstag, 28.01.2020, 20:45

Wie hier wieder übertrieben wird.Natürlich waren auch gelbwürdige Fouls dabei.
Danke Bud.

145

Dienstag, 28.01.2020, 20:47

Wie hier wieder übertrieben wird.Natürlich waren auch gelbwürdige Fouls dabei.


Das hat doch gar keiner bestritten oder wo liest du das?

Beiträge: 858

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

146

Dienstag, 28.01.2020, 20:51

Die Mängelliste ist noch ganz schön lang. Wir sollten sie so schnell wie möglich abarbeiten. Die 3 Punkte verdecken viele Unzulänglichkeiten. Die Schiris sollen, wie schon gesagt, bei Meckern, Gestikulieren etc. gelb zeigen, ähnlich wie beim Handball.
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 12 558

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

147

Dienstag, 28.01.2020, 20:56

Ich hab’s im TV gesehen, mit Wiederholungen und fand die meisten Karten berechtigt. Riemann ist einfach zu blöde wenn er nach einer Gelben auch noch bei so einem Schiri klatscht.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 1 086

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

148

Dienstag, 28.01.2020, 20:59

Egal wieviel gelbe zu recht oder nicht , man wir haben 3 Punkte und die anderen sollen erst mal nachlegen. Aue liegt schon mal zurück, gut so :ball:

149

Dienstag, 28.01.2020, 20:59

Fand unsere Defensive heute überragend! Die Jungs haben nichts zugelassen gegen zum Schluss immer offensivere Bochumer. Muss bei allen Ungenauigkeiten im Spiel nach vorn auch mal gesagt werden.

Beiträge: 2 743

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

150

Dienstag, 28.01.2020, 21:00

Die Mängelliste ist noch ganz schön lang. Wir sollten sie so schnell wie möglich abarbeiten. Die 3 Punkte verdecken viele Unzulänglichkeiten. Die Schiris sollen, wie schon gesagt, bei Meckern, Gestikulieren etc. gelb zeigen, ähnlich wie beim Handball.


Und dann unsagbar schwachsinnige Karten vergeben? Das Ding gegen den Riemann geht gar nicht. Ermahnen und gut. Sorry, war heute für uns, aber die Reaktionen hier hätte ich mal gern gelesen, wenn das gegen Ortega oder wen auch immer gewesen wäre.
Die Sache gegen den VFB hatten wir doch damals auch so gesehen, wobei da noch etwas Kontakt war...aber hier wegen einem zu früh ausgeführten Freistoß und Meckern den Torwart bei bereits drei Auswechslungen vom Platz zu stellen??? Tut mir leid. Das ist unprofessionell und wettbewerbsverzerrend.
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Beiträge: 502

Dabei seit: 12.05.2013

Beruf: nicht mehr, aber ich war mal ..

  • Nachricht senden

151

Dienstag, 28.01.2020, 21:08

Sophie-Marie ging mir ähnlich wie Dir und ich war froh das Fabian das Ding noch machte. Holperiger Start aber die Punkte blieben auf der Alm. :head:
Mal sehen wie die Meute so aus den Starlöchern kommt.

Übringens, Du hast das Tippen wohl vergessen, wer denkt auch das es Dienstags wieder losgeht. ;)
Arminia heute - selbstbewußtes Understatment - ein Imagewechsel für die Zukunft

152

Dienstag, 28.01.2020, 21:09

Also die Gelbe kann er ihm ja zeigen, aber dann gleich die Rote hinterher ist doch völlig übertrieben. Dan kann man ein paar klare Worte an den Spieler richten und gut ist.
Zum Spiel. In der Summe in Ordnung. Vor allem die zweite Hälfte ordentlich. Wir müssen aber den Sack auch Mal früher zu machen. Clauss war mir in zwei Szenen zu eigensinnig. Ein Pass auf den freien Mann im Zentrum wäre sinnvoll gewesen.
Unsere Defensive sehr konzentriert. Die Abstimmung zwischen Ortega und Defensive in brenzligen Situationen super heute. Einige Rückpässe zum Torwart waren nur durch gute Abstimmung möglich. Ansonsten sehr wenig zugelassen gegen doch erschreckend ideenlose Bochumer.
Wichtig, dass wir das Ding gewonnen haben. Gibt auf jeden Fall Selbstvertrauen, Mann merkte die Pause aber schon.

Beiträge: 12 223

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

153

Dienstag, 28.01.2020, 21:17

Die Mängelliste ist noch ganz schön lang. Wir sollten sie so schnell wie möglich abarbeiten. Die 3 Punkte verdecken viele Unzulänglichkeiten. Die Schiris sollen, wie schon gesagt, bei Meckern, Gestikulieren etc. gelb zeigen, ähnlich wie beim Handball.


Und dann unsagbar schwachsinnige Karten vergeben? Das Ding gegen den Riemann geht gar nicht. Ermahnen und gut. Sorry, war heute für uns, aber die Reaktionen hier hätte ich mal gern gelesen, wenn das gegen Ortega oder wen auch immer gewesen wäre.
Die Sache gegen den VFB hatten wir doch damals auch so gesehen, wobei da noch etwas Kontakt war...aber hier wegen einem zu früh ausgeführten Freistoß und Meckern den Torwart bei bereits drei Auswechslungen vom Platz zu stellen??? Tut mir leid. Das ist unprofessionell und wettbewerbsverzerrend.

Also das mit Riemann sehe ich anders. Der meckert nachdem er abgeschlagen hatte, obwohl klar war, dass der Schiri erst den Wechsel zulassen wollte. Dann kriegt er gelb, meckert weiter, meckert im Weggehen und klatscht dann theatralisch Beifall. Das war dann gelb-rot für fortgeschrittene Blödheit. Für mich der heisse Kandidat auf den Titel "Trottel der Liga". Es war doch klar, dass nach der Regeländerung am Anfang alles etwas eskaliert.

Der Schiri war schwach, aber er war konsequent kleinlich. Nur mit den Ellbogenschlägen hatte er es nicht so. Der ist wahrscheinlich sonst Ringrichter beim Thai-Boxen.
Hartel für mich heute überragend, alle anderen mit Luft nach oben. Auftakt gewonnen, alles tutti, mehr gibts nicht zu sagen.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 261

Dabei seit: 24.07.2015

Wohnort: Enger

  • Nachricht senden

154

Dienstag, 28.01.2020, 21:28

Tja das war zumindest in der ersten Hälfte das erwartet schwere Spiel nach der Winterpause. In der zweiten Hälfte wurde dann mehr spielerisch gelöst mit tollen Kombinationen und Dribblings von Clauss und Hartel. Das hat wieder Spaß gemacht zuzuschauen. Einziges Manko war die Chancenausbeute. Bei dem nassen Rasen und erst recht mit einem Feldspieler als Torwart sollten mehr Tore fallen. Trotzdem hat das gefährlichste Offensivduo der Liga wieder zugeschlagen.
Was hatte Yabo denn für ein Problem? Entweder ich kotze weil ich krank bin, dann spiele ich aber aus gesundheitlichen Gründen nicht, oder ich kotze weil ich mich verausgabt habe. Aber das sollte in der ersten Hälfte noch nicht der Fall sein.
Die Sache mit Riemann fand ich gut. Dieses ständige Diskutieren bei jeder Schiedsrichterentscheidung nimmt doch in Wirklichkeit den Spielfluss und dann die Rudelbildungen und das anfassen des Schiris etc. Dieses Verhalten der Profis führt doch auch zu einer zunehmenden Respektlosigkeit gegenüber den Schiedsrichtern in den Kreisklassen etc. Das der Schiri kleinlich ist hat er das ganze Spiel über gezeigt. Dann muss ich meine Emotionen mal in den Rasen treten oder den Pfosten anschreien, aber über so eine Reaktion darf man sich dann nicht wundern.

Beiträge: 2 743

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

155

Dienstag, 28.01.2020, 21:42

Tja das war zumindest in der ersten Hälfte das erwartet schwere Spiel nach der Winterpause. In der zweiten Hälfte wurde dann mehr spielerisch gelöst mit tollen Kombinationen und Dribblings von Clauss und Hartel. Das hat wieder Spaß gemacht zuzuschauen. Einziges Manko war die Chancenausbeute. Bei dem nassen Rasen und erst recht mit einem Feldspieler als Torwart sollten mehr Tore fallen. Trotzdem hat das gefährlichste Offensivduo der Liga wieder zugeschlagen.
Was hatte Yabo denn für ein Problem? Entweder ich kotze weil ich krank bin, dann spiele ich aber aus gesundheitlichen Gründen nicht, oder ich kotze weil ich mich verausgabt habe. Aber das sollte in der ersten Hälfte noch nicht der Fall sein.
Die Sache mit Riemann fand ich gut. Dieses ständige Diskutieren bei jeder Schiedsrichterentscheidung nimmt doch in Wirklichkeit den Spielfluss und dann die Rudelbildungen und das anfassen des Schiris etc. Dieses Verhalten der Profis führt doch auch zu einer zunehmenden Respektlosigkeit gegenüber den Schiedsrichtern in den Kreisklassen etc. Das der Schiri kleinlich ist hat er das ganze Spiel über gezeigt. Dann muss ich meine Emotionen mal in den Rasen treten oder den Pfosten anschreien, aber über so eine Reaktion darf man sich dann nicht wundern.


Das Problem in den Kreisklassen liegt aber auch woanders :D
Das spricht nur keiner an, weil dann gleich das Totschlagargument mit dem "N"-Wort kommt. Gehört aber nicht hierhin.

Spiel war defensiv top geführt. Abgezockt, die erste Chance zum Tor genutzt. Danach Chancenverwertung "ausbaufähig". Sehe ich auch so, auch wenn ich arbeitsbedingt -Scheixx Anstoßzeit mitten in der Woche- nur die 2. Halbzeit sehen konnte.
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Beiträge: 520

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

156

Dienstag, 28.01.2020, 22:14

Die Gelb-Rote für Riemann war völlig berechtigt. Dummheit muss bestraft werden. Wer sich bei solch einem Schiri nicht selbst im Griff hat und auch noch höhnisch applaudiert, muss runter. Als Bochum-Fan wäre ich mega stinkig auf meinen Torhüter. Bochum hatte offensiv alles auf dem Platz, was möglich war. Sie waren am Drücker. Und dann kam Riemann. Ohne den Platzverweis hätten wir das Ding nicht gewonnen, da bin ich mir sicher.

In der ersten HZ war von einem Aufstiegsaspiranten nichts zu sehen. Zweite Halbzeit war ordentlich. Gefallen hat mir Fabi, wie er Clauss nach dessen Einsatz, der zur Ecke geführt hat, gepushed hat. Auch wie er selbst nach seinem Tor abgegangen ist. Er zeigt jetzt ganz offen, dass er unbedingt hoch will. Und mit solch einem Leader sollte das doch auch gelingen!

157

Dienstag, 28.01.2020, 22:16

Hatte gar nicht so auf dem Schirm, dass wir auch so viele Karten hatten. Er hat die Linie gehalten und dann kann sich jeder Spieler drauf einstellen. Riemann einfach nur dämlich, sorry. Die Karte bekommt er ja nicht für den ausgeführten Abstoß, sondern wegen meckerns. Wenn er danach klatscht, nur konsequent. Würde ich mir bei sowas öfter wünschen.

Erste Halbzeit schwere Kost, in der zweiten Hälfte hat man sich die 3 Punkte verdient. Insgesamt nicht so zwingend vorne, das muss man eher zu machen. Gerade nach der roten Karte war das nen bisschen wenig.

Insgesamt hoch verdienter Heimsieg. Hartel und Clauss die stärksten Arminen heute, Defensive nix zugelassen.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 74

Dabei seit: 18.11.2017

Wohnort: Berlin

Beruf: Webdesigner

  • Nachricht senden

158

Dienstag, 28.01.2020, 22:20

Bei der Leistung unserer Verteidigung bin ich übrigens fest davon überzeugt, dass wir auch ohne den Platzverweis Riemanns gewonnen hätten.

Hätte aber tatsächlich gerne mal einen Flachschuss aus 30 Metern gesehen in den letzten 10 Minuten. Denke der wäre auch ins Netz gegangen. :thumbsup:

Beiträge: 336

Dabei seit: 21.02.2014

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Armine

  • Nachricht senden

159

Dienstag, 28.01.2020, 22:53

So leude wir steigen auf. Die Party geht jetzt erst richtig los. :baeh:
Stadion Alm: "Die Anfield Road Ostwestfalens"
Man muss nicht verrückt sein um Fan dieses Vereins zu sein. Aber es hilft ungemein!

160

Dienstag, 28.01.2020, 22:53

Riemann ist selber schuld. Zu dem Zeitpunkt war jede Sekunde für Bochum kostbar und er fängt eine Auseinandersetzung mit dem Schiedsrichter an. Nach der ersten gelben kann er auch den Ball nehmen und den Abschlag mit Wut im Bauch nach vorne pölen.

Kein schönes Spiel, aber richtig zittern musste man auch nicht. Pieper und Nilsson haben brutal abgeräumt in der Zentrale!
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend