Sie sind nicht angemeldet.

521

Mittwoch, 9.01.2019, 16:14

Die Paddelbirnen gewinnen übrigens parallel 4:0 gegen SV Meppen, dem neuen Klub ihres ehemaligen Spielers Pillermann-Proschwitz. Und wieder einmal zwei Buden von dem Klement...


Willst jetzt nicht Meppen mit Hertha vergleichen oder?



Ich will ja nich unken, aber ich glaube in der derzeitigen Verfassung würde man Meppen auch nicht mal eben so weghauen?
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!

522

Mittwoch, 9.01.2019, 16:34

Die Paddelbirnen gewinnen übrigens parallel 4:0 gegen SV Meppen, dem neuen Klub ihres ehemaligen Spielers Pillermann-Proschwitz. Und wieder einmal zwei Buden von dem Klement...


Willst jetzt nicht Meppen mit Hertha vergleichen oder?



Ich will ja nich unken, aber ich glaube in der derzeitigen Verfassung würde man Meppen auch nicht mal eben so weghauen?


Das stimmt. :lol:

Aber mal ehrlich. Der neue Trainer bringt Ihnen erst das neue System bei. Wird vielleicht sogar intensiver trainiert als sonst und und und.

Also wegen einem unwichtigen Testspiel durch zu drehen naja.

Nöthe hat jedenfalls mal wieder gespielt.

Damals hat Dortmund kein Testspiel gewonnen und wurde Meister.

Ok das ist zwar weit hergeholt aber ist doch Latte das Ergebnis. Wichtiger wird es sein das sie verstehen was der neue Trainer will.

Ok wie schlau unsere Truppe ist weiß ich ja nicht. :jump:

523

Mittwoch, 9.01.2019, 16:50

Presse, Testspiel gegen Hertha

Das liest sich trotz Arminiabrille bestimmt nicht katastrophal:
https://www.arminia-bielefeld.de/2019/01…ei-hertha-test/

Allerdings kein offizieller Ton zur Bewertung des neuen Spielsystems und anscheinend wieder viele Chancen liegen gelassen.

Das WB schreibt das in beiden Halbzeiten 433 gespielt wurde:
https://m.westfalen-blatt.de/DSC/3611328…rliert-deutlich

Dicksen_Paule auf TM: https://www.transfermarkt.de/testspiele-…/275135/page/42

„Eigentlich war die zweite Halbzeit bis zum Wechsel unterirdisch. Es gab nur ein Torschuss und hinten hat man desöfteren gewackelt und verdient den Ausgleich gefangen.
Die B-Elf ist dann mit viel Schwung auf's Spielfeld gekommen und hat ordentlich Druck auf Bielefeld ausgeübt, womit diese nicht mehr zurecht kam.“
Mein Heimatverein seit 1966.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »33615« (9.01.2019, 17:07)


Beiträge: 1 125

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

524

Mittwoch, 9.01.2019, 17:07

Katastrophal nicht, aber Sätze wie "nach einem zu kurzen Rückpass" oder "Ballverlust in der eigenen Hälfte" geben doch zu denken.
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

525

Mittwoch, 9.01.2019, 17:10

Katastrophal nicht, aber Sätze wie "nach einem zu kurzen Rückpass" oder "Ballverlust in der eigenen Hälfte" geben doch zu denken.

Da gebe ich Dir natürlich recht und auch die anscheinend miese Chancenauswertung sollte vor allem dem Trainerteam zu denken geben. Mit Ballbesitz war da wohl auch nicht viel gegen einen Erstligaverein.
Mein Heimatverein seit 1966.

526

Mittwoch, 9.01.2019, 17:11

Zitat

Das liest sich trotz Arminiabrille bestimmt nicht katastrophal:
https://www.arminia-bielefeld.de/2019/01…ei-hertha-test/

Allerdings kein offizieller Ton zur Bewertung des neuen Spielsystems.
So. Zurück auf dem Sofa. 15 Minuten Fußweg und 5 Busstationen könnte ich ja immer haben!
Wer heute falsche Hoffnungen weckt, weckt morgen echte Enttäuschung.

Richard Nixon
(09.01.1913 - 22.04.1994)

527

Mittwoch, 9.01.2019, 17:19

Hättest Du denn auch ein paar Eindrücke, die Du mit uns teilen möchtest?

528

Mittwoch, 9.01.2019, 17:19

Und wie waren deine Eindrücke?
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

529

Mittwoch, 9.01.2019, 17:28

So, bin mal auf den PC gewechselt. Mit Handy hat nicht geklappt! Der hat die Hälfte vom Text aus dem vorherigen Post verschluckt. ;)

Ich war ganz zufrieden. Es war ein typisches Testspiel. Die erste Halbzeit fand ich gut. Alle sehr lauffreudig, gute Kombinationen und ich würde auch sagen ein Chancenplus. Taktisch bin ich nicht so der Experte, aber auffällig war das ständige Wechseln der Positionen in der Offensive.
Die zweite Halbzeit spielte dann ja auch die zweite bzw. wohl eher ein zusammengewürfelter Haufen, der so noch nicht gespielt hat und wahrscheinlich auch nicht wieder. Aber auch das war nicht ganz schlecht, es gab einige Möglichkeiten und gute Spielzüge. Der Bruch kam aus meiner Sicht erst mit dem kompletten Wechsel der Hertha in der 70. Minute.
Danach ging einiges durcheinander und dazu natürlich dieser Traumfreistoß.
Aus meiner Sicht wäre ein Unentschieden eigentlich gerecht gewesen, daß meinten auch die Herthaner neben mir.
Das Problem liegt für mich in der Defensive. Da gibt es halt immer wieder Fehlpässe und Unkonzentriertheiten, die bestraft werden. Das Behrendt durchspielen musste, zeigt für mich schon das Problem. Da muss nachgebessert werden.
So. Hoffe, daß funktioniert jetzt.
Wer heute falsche Hoffnungen weckt, weckt morgen echte Enttäuschung.

Richard Nixon
(09.01.1913 - 22.04.1994)

530

Mittwoch, 9.01.2019, 17:30

Zitat

Das liest sich trotz Arminiabrille bestimmt nicht katastrophal:
https://www.arminia-bielefeld.de/2019/01…ei-hertha-test/

Allerdings kein offizieller Ton zur Bewertung des neuen Spielsystems.
So. Zurück auf dem Sofa. 15 Minuten Fußweg und 5 Busstationen könnte ich ja immer haben!

Ich verstehe das Dich diese übermäßige Anstrengung jetzt auf dem Sofa nahe einer Ohnmacht gebracht hat und Du Dich vor lauter Niederlagenfrust erstmal erholen mußt, aber auch ich würde unheimlich gerne ausführlichst über Deine Eindrücke vom Spiel lesen. :Hail:

Besten Dank für diesen Bericht nach Berlin, klasse das Du es dahin geschafft hast. Ist schon prima das wir hier User aus aller Welt haben.

Das mit der Abwehr bestätigt meine Einschätzung der Lage ein Stück weit, hier muss eher etwas passieren als im Sturm.
Mein Heimatverein seit 1966.

531

Mittwoch, 9.01.2019, 17:32

Danke @Harzer Roller
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

532

Mittwoch, 9.01.2019, 17:38

Ach so. Dem Elfmeter ging ein diagonaler "Zuckerpass" über ca. 40 Meter von Nöthe in den Lauf von Weihrauch voraus, der dann ziemlich konsequent abgeräumt wurde, um es mal vorsichtig auszudrücken. Übrigens nicht der einzige gute Pass von Nöthe, ohne das jetzt werten und für die Zukunft Schlüsse ziehen zu wollen.
Wer heute falsche Hoffnungen weckt, weckt morgen echte Enttäuschung.

Richard Nixon
(09.01.1913 - 22.04.1994)

533

Mittwoch, 9.01.2019, 17:43

Hättest Du denn auch ein paar Eindrücke, die Du mit uns teilen möchtest?
Hättest Du denn auch ein paar Eindrücke, die Du mit uns teilen möchtest?

Zitat

Das liest sich trotz Arminiabrille bestimmt nicht katastrophal:

Zitat

Das liest sich trotz Arminiabrille bestimmt nicht katastrophal:
https://www.arminia-bielefeld.de/2019/01/09/teuer-verkauft-bei-hertha-test/

Allerdings kein offizieller Ton zur Bewertung des neuen Spielsystems.
So. Zurück auf dem Sofa. 15 Minuten Fußweg und 5 Busstationen könnte ich ja immer haben!

Ich verstehe das Dich diese übermäßige Anstrengung jetzt auf dem Sofa nahe einer Ohnmacht gebracht hat und Du Dich vor lauter Niederlagenfrust erstmal erholen mußt, aber auch ich würde unheimlich gerne ausführlichst über Deine Eindrücke vom Spiel lesen. :Hail:

Besten Dank für diesen Bericht nach Berlin, klasse das Du es dahin geschafft hast. Ist schon prima das wir hier User aus aller Welt haben.

Das mit der Abwehr bestätigt meine Einschätzung der Lage ein Stück weit, hier muss eher etwas passieren als im Sturm.
Das schwerste daran, war die frühe Anstosszeit. Aber Gleitzeit sei Dank! :lol: :baeh:
Wer heute falsche Hoffnungen weckt, weckt morgen echte Enttäuschung.

Richard Nixon
(09.01.1913 - 22.04.1994)

534

Mittwoch, 9.01.2019, 17:49

Danke!

535

Mittwoch, 9.01.2019, 18:31

Auch von mir nochmal besten Dank für den heldenmütigen Einsatz und ich hoffe Du bekommst die Minusstunden schnell wieder rein.

Ob Chris Nöthe jetzt unser neuer Hoffnungsträger auf Linksaußen sein kann? Zumindest liest sich der Bericht vom Roller schon mal insgesamt nicht so fürchterlich wie es das reine Ergebnis glauben machen könnte.

Der nächste Schritt wird jetzt die Nominierung für das Trainingslager sein, dort fein das 433 üben und dann die Rückrunde rock... Ach Quatsch, einfach mal das vorhandene Potential nutzen, hinten keine Fehler machen und vorne endlich mal die Chancen nutzen.
Mein Heimatverein seit 1966.

536

Mittwoch, 9.01.2019, 18:33

Und den Bock umstossen auch?

Beiträge: 4 518

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

537

Mittwoch, 9.01.2019, 19:22

Gibt jetzt hier Bilder vom Spiel: https://www.deinetube.com/watch?v=L8KTCVIyr4Y
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

538

Donnerstag, 10.01.2019, 15:21

fakerr, um es für dich verständlicher zu argumentieren, ja ich halte von Klewin gar nichts!
Ob Ortega da besser ausgesehen hätte, kann ich nicht beurteilen abee ich bin froh dass er wieder fit ist! :hi:


Also, Tego ist schon die klare Nummer 1.

Aber auf Klewin ein zu dreschen ist lächerlich.

Er ist eine Top Nr.2 und da wenn er gebraucht ist.

Das er am Anfang Probleme hatte war wohl mehr unserer Abwehr geschuldet.

Es war ein Superdeal von Samir Arabi ihn zu holen und dafür Fliegenfänger Rehnen in die Südstadt zu verleihen wo er hoffentlich bleiben wird.

Philipp hat knapp 200 Drittligaspiele aufzuweisen , Rehnen mal gar nichts .

Rehnen hingegen faselt immer noch von Ambitionen Richtung Bundesliga :lol: ,holt in Köln aber regelmässig 5-7 Mal den ball aus dem Netz

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.......
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

539

Donnerstag, 10.01.2019, 15:41

Auf den jungen Rehnen wegen seiner Ambitionen und seiner Leistung bei seinem Leihverein einzudreschen ist aber auch nicht die feine Art.
Mein Heimatverein seit 1966.

540

Donnerstag, 10.01.2019, 15:51

Auf den jungen Rehnen wegen seiner Ambitionen und seiner Leistung bei seinem Leihverein einzudreschen ist aber auch nicht die feine Art.


Darum geht es nicht.

Aber im Gegensatz zu Klewin stellt Rehnen Anforderungen von denen er meilenweit entfernt ist.

Und es war super von Samir Rehnen zu verleihen und dafür eine Nummer zwei zu holen die schon Erfahrung hat.

Und auf Philipp lasse ich da nichts kommen.

Eher auf seinen (heiligen)Extrainer , der mit ewigen Umstellungen und Systemwechseln für den Absturz verantwortlich ist
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(