Sie sind nicht angemeldet.

121

Sonntag, 6.05.2018, 20:03

Ganz ehrlich mich juckt es nicht das wir verloren haben. Ganz im Gegenteil. St Pauli gehört in die 2.Liga. Glückwunsch zum Klassenerhalt.
Außerdem hat Kiel den einen fehlenden Punkt geholt und unter uns haben alle gepatzt. So bleiben wir auf Platz 4 . Ist doch super


Fürth kann ruhig auf Platz 17 bleiben.

122

Sonntag, 6.05.2018, 20:20

Grottenkick. Man hätte noch zwei Stunden spielen können und Arminia hätte auch weiterhin keine Chancen bekommen.

123

Sonntag, 6.05.2018, 22:36

Die Zusammenfassung von Sky/Sport1 ab Minute 24:45:

https://tv.sport1.de/player/player.php?id=s86679015
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

Beiträge: 2 317

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

124

Sonntag, 6.05.2018, 22:55

Der DSC wirklich nur mit zwei bzw. drei Schüssen aufs Tor? (Zusammenfassung auf Sky) 8o

Hört sich nicht nach dem großen Bestreben an, "Kiel unter Druck zu setzen".

Wäre eh Wurst gewesen, da Kiel in D-dorf eigentlich besser war als Fortuna und dann verdient einen Punkt mitgenommen hat.

Bin gespannt,was nun passiert mit dem Kieler Stadion-Problem. Wenn die die Reli gegen SC/VFL/HSV gewinnen sollten und kein Stadion finden... ?( Deshalb sollte gegen Sandhausen unbedingt Platz 4 verteidigt werden.
Kennt sich wer mit dem Regelwerk aus? Was passiert denn, wenn Kiel keine Lizenz bekäme?
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

125

Sonntag, 6.05.2018, 22:59

Bin gespannt,was nun passiert mit dem Kieler Stadion-Problem. Wenn die die Reli gegen SC/VFL/HSV gewinnen sollten und kein Stadion finden... ?( Deshalb sollte gegen Sandhausen unbedingt Platz 4 verteidigt werden.
Kennt sich wer mit dem Regelwerk aus? Was passiert denn, wenn Kiel keine Lizenz bekäme?


Dies wurde hier schon mehrfach erläutert. ;)
In dem von dir beschriebenen Fall würde der Verlierer der Relegationsspiele für Kiel in die 1.Liga aufrücken, also der Erstliga-16.
Der nächste, der nochmal danach fragt, der tut dem gesamten Forum einen aus, klar? :D
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

Beiträge: 2 317

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

126

Sonntag, 6.05.2018, 23:03

Bin gespannt,was nun passiert mit dem Kieler Stadion-Problem. Wenn die die Reli gegen SC/VFL/HSV gewinnen sollten und kein Stadion finden... ?( Deshalb sollte gegen Sandhausen unbedingt Platz 4 verteidigt werden.
Kennt sich wer mit dem Regelwerk aus? Was passiert denn, wenn Kiel keine Lizenz bekäme?


Dies wurde hier schon mehrfach erläutert. ;)
In dem von dir beschriebenen Fall würde der Verlierer der Relegationsspiele für Kiel in die 1.Liga aufrücken, also der Erstliga-16.
Der nächste, der nochmal danach fragt, der tut dem gesamten Forum einen aus, klar? :D


Oh, sorry. Hatte ich nicht auf dem Schirm, da ich nicht täglich alles hier durcharbeite ;) . Hatte die Diskussion nur bei den Kieler Fans mitbekommen, in welches Stadion denn überhaupt ausgewichen werden könnte. Da gibt es in HH ein paar Probleme :lol:
Trotzdem Danke für die Info.
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Beiträge: 1 853

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

127

Montag, 7.05.2018, 08:43

So geht eine schöne Saison ohne die ganz große Spannung zuende...
Das war sie schon, auch wenn das hier kaum jemand glauben wollte.

War nicht unsere Party heute, St. Pauli (angesichts der Ausgangslage verständlicherweise) mit mehr Biss und Leidenschaft, Arminia mit zu wenig Zug zum Tor. Weigelt mal wieder schwach beim Gegentor.


Habe auf die Mini Chance gehofft, bin jetzt aber ehrlich nicht enttäuscht, weil ich am letzten Spieltag nochmal ne geiles Spiel erwarte...vlt werden wir auch eine b elf sehen..mal schauen

Das Gegentor geht nicht alleine auf weigelt seine kappe, ortega macht die kurze Ecke auf, weil er auf einen Querpass spekuliert!!!

Warum war Staude nicht im Aufgebot?

Von der Bank kam heute auch zu wenig, da werden nächste Saison noch mehr Möglichkeiten kommen denke ich
Staude hatte am Freitag wohl ein Foto bei den sozialen Netzwerken gepostet wo sein rechtes Bein bandagiert war .. gehe daher von aus dass er verletzungsbedingt gefehlt hat.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 264

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

128

Montag, 7.05.2018, 08:43

Heimsieg einer Mannschaft die nicht mehr kann gegen eine Mannschaft, die nicht mehr so recht wollte, bzw. den letzten Biss nicht hatte.

Das mutiert dann alles in allem zu einem grauenhaften Kick, ohne das jetzt zu sehr kritisieren und dramatisieren zu wollen. Passiert halt am Saisonende. Bin guter Hoffnung, dass sich das am nächsten Sonntag ändert, weil beide "nur noch spielen" wollen.

Auffällig war, dass Pauli alles, aber auch wirklich alles über unsere rechte Seite gespielt hat, weil sie dort die Schwächen richtigerweise ausgemacht haben. Massimo kann nicht jede Woche eine so tolle Leistung wie in BS und gegen KL abliefern und Dick ist einfach nur noch bedingt zweitligatauglich, leider.

Hartherz und Salger gut, Dick, Massimo und Kerschbaumer schwach, der Rest blass mittelmäßig.

Bei St. Pauli vor allem Lasse Sobiech überragend, ohne den hätten wir selbst mit der Leistung gestern da gewonnen. Köln wird beängstigend gut nächste Saison...
Oh Pardon? Sind Sie der Graf von Luxemburg?

129

Montag, 7.05.2018, 19:43

Trotz der Niederlage war es eine schöne Auswärtsfahrt :) Hamburg ist immer eine Reise wert und im Gästeblock war eine tolle Stimmung. Zum Spiel: Es ist halt ein Unterschied ob ein Team seine Saisonziele mehr als erreicht hat, oder noch um alles kämpfen muss wie Pauli. Dementsprechend fehlte uns dann doch die Zielstrebigkeit und Galligkeit und man war etwas verspielt. Mit mehr Druck auf unserer Seite hätte das wohl anders ausgesehen. Denn im Grunde waren wir überlegen. St. Pipi hat im Mittelfeld keine Sonne gegen uns gesehen und behalf sich mit langen Bällen und alle Mann hinterher. Wenn was beim Gegner lief, dann nur über unsere rechte Seite, Massimo hat da defensiv nicht gut ausgesehen und Dick allein kanns auch nicht richten. Beim Tor sahen dann auch noch Weigelt und Ortega nicht gut aus. Das war auch ein bisschen Jugend forscht. Seis drum, so ein Spiel passiert schon mal am Saisonende.