Sie sind nicht angemeldet.

201

Samstag, 28.04.2018, 09:51

Wer immer noch glaubt, diese Saison geht für Arminia ohne Hochspannung zu Ende, ist ein Pragmat, der kein Spaß im Leben hat.
Also ich hatte gestern extrem viel Spaß an dem Spiel und übrigens auch an dem Leben währenddessen und danach. Verstehe nicht, was der Quarsch soll!

Sehr geiles Spiel, Lucky Punch, geile Stimmung. Wäre übrigens auch mit einem 2:2 zufrieden gewesen, denn mit der Truppe ein 0:2 aufholen macht schon Spaß.

Beiträge: 2 575

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

202

Samstag, 28.04.2018, 09:55

Auf die Siegerstraße kamen wir insbesondere durch den Wechsel von Weihrauch. Blitzsaubere Leistung defensiv, Akticposten beim Spiel nach vorne. Hatte in den letzten Partien nie richtig verstanden, warum er nicht wenigstens mal eingewechselt wurde.

P.S. Sein Lauf auf der rechten Seite mit Wunderflankenqualität hat mich wirklich begeistert.
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

Beiträge: 2 779

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

203

Samstag, 28.04.2018, 10:02

Was für ein Spiel. Immer noch heiser. Putaro wirklich zum Haare raufen. Aber am Ende ist das egal, wir können jetzt ganz entspannt schauen, was die anderen machen. So oder so ist es eine überragende Saison. Gegen Sandhaufen wünsche ich mir auch eine ausverkaufte Alm. Vielleicht kann man ja wie damals gegen hoffenheim die Gäste Steher für unsere Fans frei geben. Das wäre dann noch die Kirsche auf dieser Sahnetorten Saison :arminia:

Beiträge: 307

Dabei seit: 23.10.2016

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

  • Nachricht senden

204

Samstag, 28.04.2018, 10:17

Klasse Spiel. Hoher Unterhaltungswert!

Nach dem 2:2 hatte ich den Eindruck, daß Lautern total zusammenbricht.
Da war keine Ordnung mehr. Ich dachte wirklich, die werden jetzt aus dem Stadion geschossen.
Leider haben wir die Räume und Chancen nicht genutzt.
Dann wieder ein Tor in letzter Sekunde.
Grandios!

Was für eine Saison!
"Not a bad life really"
R.I.P. Rick Parfitt 1948 - 2016

Beiträge: 362

Dabei seit: 12.05.2013

Wohnort: Schwerte

  • Nachricht senden

205

Samstag, 28.04.2018, 10:56

War mal endlich wieder auf der Alm und speziell auf der Süd an der Stange, zusammen mit einem
hier bekannten Mitschreiber, der sich momentan eine schöpferische Pause gibt.

Was bei diesem Spielverlauf an Emotionen abging bekommt man wirklich auf der Süd am besten mit.
Von himmelhochjauchend bis zutodebetrübt war alles dabei. Diese frenetische Anfeuererung nach dem
Ausgleich und das fast höllische Inferno nach dem 3-2, Gänsehaut.
Die leichte Bierdusche habe ich dann auch akzeptieren können, denn gestern mittendrin war ein perfekter
Abend.

Die Defizite lass ich hier mal raus, ich habe sie auch gesehen, sie sind Euch aber längst bekannt.

s-w-b- Grüße von der Ruhr :arminia:
Seltsam, dass Leute, die zusammen leiden, stärkere Beziehungen haben, als die Leute, die sehr zufrieden sind. B. Dylan

206

Samstag, 28.04.2018, 11:15

Jeff Saibene denkt langfristig:
Auf der PK in Arminia Club TV bei min 2:58
Zum FCK: "wenn sie so weiter machen, wenn sie so mit dem Trainerteam weiter machen, werden wir sie in zwei Jahren in der zweiten Liga wiedersehen".
Da der FCK schon aus finanziellen Gründen den sofortigen Wiederaufstieg plant und Jeff sicher nicht unhöflich sein wollte kann das ja nur bedeuten, dass wir uns deshalb nicht bereits in einem Jahr in der 2.Liga wiedersehen werden, weil wir erst in zwei Jahren wieder in der 2. Liga spielen. Zwischendurch aber ein Jahr 1.Liga.
:)
Italien- wir kommen!

207

Samstag, 28.04.2018, 11:53

Der Sieg konnte letztlich nur über Arminia gehen, denn auch gestern hat sich gezeigt warum Lautern absteigt, da fehlts einfach an Qualität. Die ist aktuell bei Arminia in ausreichender Form vorhanden und von daher wird der ein oder andere Spieler sicherlich auch von anderen Clubs genau beobachtet.
Für immer Arminia!

208

Samstag, 28.04.2018, 12:23

Der Sieg war letztlich verdient ohne Frage.

Aber was Lautern da nach dem 2:2 abgeliefert hat???

Die mussten ohne wenn und aber alles nach vorne werfen nach dem Ausgleich.

Aber echter Kampf und Willen es noch umzubiegen, sieht anders aus.

So leid es mir tut, aber sie sind gestern absolut zu Recht in die 3. Liga gewandert.

209

Samstag, 28.04.2018, 12:57

Nach dem Artikel heute in der NW über den Vorfall mit den Lauterer Ultras hält sich mein Mitleid schon wieder sehr in Grenzen!

210

Samstag, 28.04.2018, 14:03

Wer immer noch glaubt, diese Saison geht für Arminia ohne Hochspannung zu Ende, ist ein Pragmat, der kein Spaß im Leben hat.
Also ich hatte gestern extrem viel Spaß an dem Spiel und übrigens auch an dem Leben währenddessen und danach. Verstehe nicht, was der Quarsch soll!

Sehr geiles Spiel, Lucky Punch, geile Stimmung. Wäre übrigens auch mit einem 2:2 zufrieden gewesen, denn mit der Truppe ein 0:2 aufholen macht schon Spaß.


Ah, OK. Warst gar nicht gemeint. Aber wenn du dir den Schuh anziehst, gern geschehen...

211

Samstag, 28.04.2018, 14:33

Wann haben wir denn zuletzt einen 2-Tore-Rückstand in einen Sieg umgemünzt?
Hat jemand ein jüngeres Spiel parat als Arminia vs Borussia Dortmund II 4:2 am 8.12.2012?
"Liebe ist, dass Du mir das Messer bist, mit dem ich in mir wühle." (Franz Kafka, Briefe an Arminia oder Felice)

212

Samstag, 28.04.2018, 14:46

Wann haben wir denn zuletzt einen 2-Tore-Rückstand in einen Sieg umgemünzt?
Hat jemand ein jüngeres Spiel parat als Arminia vs Borussia Dortmund II 4:2 am 8.12.2012?
2015 gegen den MSV. Janjic mit 2 Traumtoren zum 0:2 und dann hat Klos aufgedreht...

213

Samstag, 28.04.2018, 15:13

Wer immer noch glaubt, diese Saison geht für Arminia ohne Hochspannung zu Ende, ist ein Pragmat, der kein Spaß im Leben hat.
Also ich hatte gestern extrem viel Spaß an dem Spiel und übrigens auch an dem Leben währenddessen und danach. Verstehe nicht, was der Quarsch soll!

Sehr geiles Spiel, Lucky Punch, geile Stimmung. Wäre übrigens auch mit einem 2:2 zufrieden gewesen, denn mit der Truppe ein 0:2 aufholen macht schon Spaß.


Ah, OK. Warst gar nicht gemeint. Aber wenn du dir den Schuh anziehst, gern geschehen...

Nee lass mal stecken, kannste behalten. Völlig sinnfreier Satz von Dir!

214

Samstag, 28.04.2018, 15:14

Zitat

Wann haben wir denn zuletzt einen 2-Tore-Rückstand in einen Sieg umgemünzt?
Hat jemand ein jüngeres Spiel parat als Arminia vs Borussia Dortmund II 4:2 am 8.12.2012?
2015 gegen den MSV. Janjic mit 2 Traumtoren zum 0:2 und dann hat Klos aufgedreht...
Geiles Spiel. Aber 3 arminen-tore durch bierbuden-anstehen verpasst;)
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 2 578

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

215

Samstag, 28.04.2018, 15:37

Wer immer noch glaubt, diese Saison geht für Arminia ohne Hochspannung zu Ende, ist ein Pragmat, der kein Spaß im Leben hat.
Also ich hatte gestern extrem viel Spaß an dem Spiel und übrigens auch an dem Leben währenddessen und danach. Verstehe nicht, was der Quarsch soll!

Sehr geiles Spiel, Lucky Punch, geile Stimmung. Wäre übrigens auch mit einem 2:2 zufrieden gewesen, denn mit der Truppe ein 0:2 aufholen macht schon Spaß.


Ah, OK. Warst gar nicht gemeint. Aber wenn du dir den Schuh anziehst, gern geschehen...


Nujo, du hast "Pragmat" geschrieben, mit dem Nick hätte ich mich da auch angesprochen gefühlt
Danke Stefan Krämer :arminia:

216

Samstag, 28.04.2018, 15:42

Wer immer noch glaubt, diese Saison geht für Arminia ohne Hochspannung zu Ende, ist ein Pragmat, der kein Spaß im Leben hat.
Also ich hatte gestern extrem viel Spaß an dem Spiel und übrigens auch an dem Leben währenddessen und danach. Verstehe nicht, was der Quarsch soll!

Sehr geiles Spiel, Lucky Punch, geile Stimmung. Wäre übrigens auch mit einem 2:2 zufrieden gewesen, denn mit der Truppe ein 0:2 aufholen macht schon Spaß.


Ah, OK. Warst gar nicht gemeint. Aber wenn du dir den Schuh anziehst, gern geschehen...


Nujo, du hast "Pragmat" geschrieben, mit dem Nick hätte ich mich da auch angesprochen gefühlt


Hast Recht! Warum lügen?
Kann das Geseier von dem nicht ertragen.

217

Samstag, 28.04.2018, 15:46

Dann guck einfach weg, aber mach mich doof an ohne Grund! :nein: Scheinbar ein größeres Problem in Deinem eigenen Leben?

218

Samstag, 28.04.2018, 15:47

Wann haben wir denn zuletzt einen 2-Tore-Rückstand in einen Sieg umgemünzt?
Hat jemand ein jüngeres Spiel parat als Arminia vs Borussia Dortmund II 4:2 am 8.12.2012?
2015 gegen den MSV. Janjic mit 2 Traumtoren zum 0:2 und dann hat Klos aufgedreht...

Stimmt, danke, wie konnte ich das vergessen? :P
(15.2.2015)
"Liebe ist, dass Du mir das Messer bist, mit dem ich in mir wühle." (Franz Kafka, Briefe an Arminia oder Felice)

Beiträge: 6 729

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

219

Samstag, 28.04.2018, 16:10

Mod:

Es ist zwar komisch, wie häufig bei solchen Wortwechseln zum Teil die immer selben Personen beteiligt sind. Aber die Feststellung wer mit seinem Leben Probleme hat, dürft Ihr gerne abseits des Forums treffen. Unterlasst also bitte diese persönlichen Beleidgungen, sonst Rücke ich Euren Accounts persönlich auf die Pelle und das wollen wir alle nicht. ;)
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

220

Samstag, 28.04.2018, 16:10

Schönes Spiel, aufgrund der Chancenverteilung letztendlich auch verdient gewonnen, wenn auch etwas glücklich. Hätte ja auch auf der anderen Seite einschlagen können, so wild wie die Schlussphase war, aber Tego hat wieder einen Sahnetag erwischt. Unser Sturm war gestern wieder überzeugend, Vogl mit Kopfballtor trotz Größennachteilen und Mr. Arminia knippst die Lauterer aus. Und das schönste daran, man kann es sich ganz gemütlich und entspannt anschauen :thumbup: