Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Freitag, 20.04.2018, 20:29

Also ich bin zufrieden mit dem Punkt.
Die besseren Chancen hatte schon Braunschweig.

Beiträge: 9 332

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

122

Freitag, 20.04.2018, 20:29

Alles in allem ein gutes Spiel von uns. In der ersten HZ etwas glücklich, in der zweiten überlegen.
Chancen waren da, aber was soll's.
Massimo mit sehr guten Aktionen, Weigelt auch souverän und praktisch ohne Foulspiel. Kerschbaumer heute nicht in top Form, aber trotzdem unersetzbar.
Vier bis fünf Mille und wir tragen Vogl dahin, wohin er möchte:)
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 633

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

123

Freitag, 20.04.2018, 20:31

Irgendwie ein komisches Spiel, wenig Tempo, keine Überraschungsmomente, hinten auch ohne Börner mit Aussetzern. Der letzte Biss (oder Konsequenz) hat gefehlt. Chancen waren ja da, aber ohne zwingenden Abschluss (Klos, Massimo, Voglsammer).
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

124

Freitag, 20.04.2018, 20:32

Naja, dass der eine Punkt nun den Abschied vom Aufstieg bedeutet, sehe ich nicht so. Das ist höchstens morgen der Fall, sollte Kiel nicht verlieren.
Ich habe heute eine phasenweise gute zweite Hälfte gesehen. Mehr Risiko gegen wäre wahrscheinlich nach hinten losgegangen, denn die Braunschweiger haben nur darauf gewartet, dass wir ins Messer laufen. Mit dem Punkt muss man nun Leben. Es war trotzdem ein interessantes Spiel.

125

Freitag, 20.04.2018, 20:33

So, damit hier auch die letzten Träumer endlich mal wieder runter kommen: :D


126

Freitag, 20.04.2018, 20:42

Dein 0:15 zu Hause gegen Sandhausen ist ja schon recht realistisch und wäre wohl ein, normalerweise, zu erwartendes Ergebnis. :lol:
Wenn du zwischen 1990 und 1999 geboren bist, dann hast du jetzt schon in 3 Jahrzehnten, 2 Jahrhunderten und 2 Jahrtausenden gelebt. Und du bist noch nicht einmal 30 Jahre alt.

127

Freitag, 20.04.2018, 20:46

Heute übrigens deutlich zu erkennen, dass der Sparzwang bei Arminia der Vergangenheit angehört...
Ist schon Gönnerhaft, dass Hemlein heute noch ne Auflaufprämie für die letzten 5Sekunden bekommen hat...

128

Freitag, 20.04.2018, 21:03

Ortega heute Weltklasse!
Nach 5 Minuten hätte es ohne weiteres 2:0 Stehen können.
War das nicht gegebene Tor von Klose wirklich abseits?
Über den Schiri konnten wir uns nicht beschweren. Der ließ viel laufen und pfiff dann meistens für uns.
Am Ende ein 0: 0, dass uns ein wenig mehr hilft, als den Braunschweigern. Wir sind spätestens jetzt zu 100 % safe.
Arminia Bielefeld! :arminia: Alles andere ist nur Fußball.....

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schwarz-Weiß-Blauer« (20.04.2018, 21:14)


129

Freitag, 20.04.2018, 21:20

Wir sind spätestens jetzt zu 100 % safe.


Mathematisch nicht. Vielleicht zu 99,98% (es gibt hier im Forum Leute, die das genau berechnen können...), aber ich hab uns noch ohne völlig utopische Einzelergebnisse auf Platz 16. gerechnet gekriegt. Musste aber schon etwas puzzeln. ;)

Und nein, ich zittere trotz der geschätzten 0,02% Abstiegswahrscheinlichkeit nicht mehr... :D

130

Freitag, 20.04.2018, 21:24

Auswärtspunkt geholt, abhaken (gut).
Zuhause 3-fach Punkten und schauen.

Nach Unten haben wir bei drei ausstehenden Spielen 6 Punkte auf Fürth und 5 auf Braunschweig - beide mit knackigem Restprogramm.

Wenn Kiel gegen Nürnberg nicht gewinnt wäre nach oben noch immer etwas drin.

Mir persönlich wäre es aber lieber wenn wir uns auf die zweite Liga konzentrieren, wird nächstes Jahr eh geiler mit den anzunehmenden neuen Fzeh, HSV und Finke City, als in der ersten immer auf die Fresse zu kriegen.

Und Arabi raus hätte früh planungssicherheit
Wenn Kiel doch 3 Punkte holt.......

:arminia:

131

Freitag, 20.04.2018, 21:25

Nach dem Spielverlauf bin ich absolut zufrieden mit dem Punkt. Nimmt man die Großchancen, geht das Spiel 4:2 oder 5:3 für BS aus. Ortega saustark!

Wie man aber ernsthaft über 1. Liga quatschen kann, ist mir absolut schleierhaft! FC lässt grüßen...

132

Freitag, 20.04.2018, 21:27

Wirklich ernsthaft getippt... :-)

133

Freitag, 20.04.2018, 21:27

Wir sind spätestens jetzt zu 100 % safe.


Mathematisch nicht. Vielleicht zu 99,98% (es gibt hier im Forum Leute, die das genau berechnen können...), aber ich hab uns noch ohne völlig utopische Einzelergebnisse auf Platz 16. gerechnet gekriegt. Musste aber schon etwas puzzeln. ;)

Und nein, ich zittere trotz der geschätzten 0,02% Abstiegswahrscheinlichkeit nicht mehr... :D


Selbst der direkte Abstieg ist rein rechnerisch immer noch möglich. Ich wollte es aber nicht übertreiben. :D


edit: So utopisch brauchen die Ergebnisse selbst für Platz 17 gar nicht mal sein. Jeweils 0-3 gegen Kaiserslautern und Sandhausen und ein 0-6 in St.Pauli würden schon reichen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fritz Brause« (20.04.2018, 21:35)


134

Freitag, 20.04.2018, 21:31

Wäre Schade um Duisburg, habe doch Sympathie mit den Zebras aufgrund der ähnlichen Strukturen und Probleme.

Und als Aufsteiger mit so einer Punkteausbeute wieder abzusteigen wäre ganz bitter für die Zebras

135

Freitag, 20.04.2018, 21:46



Selbst der direkte Abstieg ist rein rechnerisch immer noch möglich. Ich wollte es aber nicht übertreiben. :D


edit: So utopisch brauchen die Ergebnisse selbst für Platz 17 gar nicht mal sein. Jeweils 0-3 gegen Kaiserslautern und Sandhausen und ein 0-6 in St.Pauli würden schon reichen.


Stimmt, geht! Oh Gott jetzt geht das Zittern doch wieder los. 8o

136

Freitag, 20.04.2018, 21:51

Wenn aber die Ergebnisse genau anders herum zutreffen sollten, sind wir so gut wie sicher in der BuLi
:thumbsup: :thumbsup:

137

Freitag, 20.04.2018, 22:18

Da
Nach dem Spielverlauf bin ich absolut zufrieden mit dem Punkt. Nimmt man die Großchancen, geht das Spiel 4:2 oder 5:3 für BS aus. Ortega saustark!

Wie man aber ernsthaft über 1. Liga quatschen kann, ist mir absolut schleierhaft! FC lässt grüßen...

Da wird doch der Pragmatiker glatt zum Angsthasen. Mir ist ehrlich gesagt schleierhaft, wie man als Fan so vehement gegen einen Aufstieg sein kann. Wenn die Spieler und die Verantwortlichen genauso denken, na dann gute Nacht.
Das Argument der Aufstieg würde zu früh kommen, ist doch lächerlich. Fussball ist Gott sei Dank eben nicht so planbar. Demnach hätte ja der HSV auch schon vor drei Jahren den Gang in die dritte Liga antreten müssen, denn es erschien ja vielen sinnvoll, sich in der zweiten Liga neu auszurichten...
Damit will ich nicht sagen, dass wir aufstehen werden, halte das auch für schwierig nach dem 0zu0 heute. Aber dieses Gelaber von wegen, kommt zu früh, geht einem gehörig auf den Zeiger

138

Freitag, 20.04.2018, 23:33

Da
Nach dem Spielverlauf bin ich absolut zufrieden mit dem Punkt. Nimmt man die Großchancen, geht das Spiel 4:2 oder 5:3 für BS aus. Ortega saustark!

Wie man aber ernsthaft über 1. Liga quatschen kann, ist mir absolut schleierhaft! FC lässt grüßen...

Da wird doch der Pragmatiker glatt zum Angsthasen. Mir ist ehrlich gesagt schleierhaft, wie man als Fan so vehement gegen einen Aufstieg sein kann. Wenn die Spieler und die Verantwortlichen genauso denken, na dann gute Nacht.
Das Argument der Aufstieg würde zu früh kommen, ist doch lächerlich. Fussball ist Gott sei Dank eben nicht so planbar. Demnach hätte ja der HSV auch schon vor drei Jahren den Gang in die dritte Liga antreten müssen, denn es erschien ja vielen sinnvoll, sich in der zweiten Liga neu auszurichten...
Damit will ich nicht sagen, dass wir aufstehen werden, halte das auch für schwierig nach dem 0zu0 heute. Aber dieses Gelaber von wegen, kommt zu früh, geht einem gehörig auf den Zeiger
Ja sehr nervig, dann noch dieses Gelaber von wegen "wollen wir den Rekord von Tasmania Berlin einstellen" und das ganze ahnungslose Blabla. Nicht mal Paderborn hat das geschafft und sogar Darmstadt konnte im ersten Jahr die Klasse halten ;)

Beiträge: 591

Dabei seit: 2.11.2006

Wohnort: komme aus Lübbecke, bin in Rahden

Beruf: Physiker

  • Nachricht senden

139

Freitag, 20.04.2018, 23:38

Ich glaube nicht, dass Kiel gegen Nürnberg gewinnt. Eventuell so ein Krümmel - 1:0. Aber das glaube ich nicht. Nürnberg wird den Teufel tun und sich in die Relegation schiessen lassen. Und so gut ist Kiel auch nicht.

Deswegen tippe ich auf ein Unentschieden. Wir gewinnen alle drei Spiele und werden noch Dritter ! Die Entscheidung fällt am letzten Spieltag. Es sind nur sechs Punkte und noch neun zu vergeben, da kann noch alles passieren. Arminia ohne Drama wäre nicht der DSC ....

Einfach die letzten drei Spiele gewinnen, was realistisch ist. Und dann gucken wo man steht. Gute TV - Gelder sind sowieso der Lohn, je höher wir stehen.

Arminia macht Spass ! :arminia:


Schalke - Meister der Herzen -- Arminia - Meister des Nervensystems

Optimistischer Armine 8|

Nur noch 3 von 50 Punkten bis Platz 8 :D

"In Deutschland darf man alles sagen." (Serdar Somuncu) --- Erst Hitler, dann AfD, manche lernen es nie. --- Hartz IV ist die Ursache und die Wurzel allen Übels. Für das bedingungslose Grundeinkommen.

140

Freitag, 20.04.2018, 23:41

Die Spielzusammenfassung mit kleiner Klos-Story vorab von Sky/Sport1 ab Minute 40:40:

https://tv.sport1.de/player/player.php?id=s89258998
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

Ähnliche Themen