Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Freitag, 20.04.2018, 19:36

Unsere Defensive will Ortega wohl unbedingt in die Elf des Tages bringen...

Beiträge: 9 332

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

82

Freitag, 20.04.2018, 19:36

4-5 Mio. für Vogl?
Der Moderator muss es ja wissen..
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

83

Freitag, 20.04.2018, 19:37

4-5 Mio. für Vogl?
Der Moderator muss es ja wissen..


Ist ein Wichtigtuer ...
"In schlechten Zeiten müsst Ihr Arminen sein, in guten haben wir genug davon!"
(sehr frei nach C. Neumann)


:arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 750

Dabei seit: 4.10.2004

Beruf: IT-Fachinformatiker

  • Nachricht senden

84

Freitag, 20.04.2018, 19:38

@inno1001:

Da bin ich mit Vereinssicht aber komplett anderer Meinung, schau mal nach Paderborn, Darmstadt, Ulm, Lautern, etc. Ein Aufstieg mit einer komplett nicht wettbewerbsfähigen Mannschaft macht oft die gesamte Vereinsstruktur kaputt. Das Umfeld weckt Erwartungen, die das Team nicht erfüllen kann und das Dilemma nimmt seinen Lauf. Von der Kreisliga in die Bezirksklasse verstehe ich Deinen Ansatz, da passiert nichts. Aber von der 2. in die 1. Liga ist das für mich Mumpitz. Aber können wir gerne nochmal vertiefen, wenn es Realität werden sollte...


Das wiederum ist imho Mumpitz.
Wartet man jetzt noch 2 Jahre, wird das Mittelfeld der 1. Liga noch stärker, die Spitze ohnehin.
Paderboring und Ulm sind aber auch sehr schlechte Beispiele, Darmstadt ist ebenso mies wie unpassend, da war gar nichs auf dem Niveau.
Aus bielefelder Sicht kann es keine günstige oder optimale Ausgangssituation geben, Aufstieg mitnehmen und gut!

So sehe ich das.


mfg
NetJay

85

Freitag, 20.04.2018, 19:40

Wir müssen mehr riskieren als die Braunschweiger? Die liegen einen Punkt vor Platz 16...

86

Freitag, 20.04.2018, 19:40

Bei diesem Konter merkte man die Unerfahrenheit von Roberto.
"In schlechten Zeiten müsst Ihr Arminen sein, in guten haben wir genug davon!"
(sehr frei nach C. Neumann)


:arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 7 040

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

87

Freitag, 20.04.2018, 19:42

Wir müssen mehr riskieren als die Braunschweiger? Die liegen einen Punkt vor Platz 16...
dachte ich auch, son blödsinn :lol:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 2 578

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

88

Freitag, 20.04.2018, 19:43

Sehe ich ähnlich, die Voraussetzungen bei uns sind was Umfeld etc angeht doch ganz andere als in Paderborn oder Darmstadt.

Ein Aufstieg könnte uns vielleicht auch ohne Stadionverkauf sanieren, oder alternativ die Möglichkeit geben, die Jugendmannschaften mit einer besseren Infrastruktur zu versorgen - was nachhaltig ist, selbst wenns sofort wieder runter ginge.

Und selbst wenn. Wann wollt ihr denn nochmal erste Liga sehen? Dieses Jahr ist es wahrscheinlich so einfach wie nie, nächstes Jahr wirds auf keinen Fall was bei der Konkurrenz, selbst, wenn wir uns nochmal steigern können was die spielerische Qualität angeht.

Ein Überraschungsaufstieg wie in dieser Konstellation ist meiner Meinung nach die einzige Möglichkeit, in den nächsten Jahren überhaupt nochmal Bundesligaluft zu schnuppern.
Danke Stefan Krämer :arminia:

Beiträge: 750

Dabei seit: 4.10.2004

Beruf: IT-Fachinformatiker

  • Nachricht senden

89

Freitag, 20.04.2018, 19:43

Auch geiler kommentar, wir müssten jetzt was riskieren, Braunschweig steht doch mit dem Arsch an der Wand.
Naja, alle gegen uns, können wir ja. :baeh:

:arminia:

mfg
NetJay

90

Freitag, 20.04.2018, 19:46

Das war eher eine Schwalbe als ein 11er.
"In schlechten Zeiten müsst Ihr Arminen sein, in guten haben wir genug davon!"
(sehr frei nach C. Neumann)


:arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 9 332

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

91

Freitag, 20.04.2018, 19:47

Wir sind am Drücker. Jetzt müss n wir einen machen.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 7 040

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

92

Freitag, 20.04.2018, 19:49

spiel steht grad auffe kippe! Ich glaub die Teewürste haben ihre Körner schon verschossen! los jetz!
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 2 026

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

93

Freitag, 20.04.2018, 19:49

Kerschi leider komplett ausm Spiel .. entwedewr auf 4231 oder raus mit ihm. Der ist links komplett über .. Mist ey.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

94

Freitag, 20.04.2018, 19:51

Kerschi leider komplett ausm Spiel .. entwedewr auf 4231 oder raus mit ihm. Der ist links komplett über .. Mist ey.


Tomaten auf den Augen? Hat bisher nahezu jeden Angriff in HZ2 initiiert!

Beiträge: 2 026

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

95

Freitag, 20.04.2018, 19:52

Welchen Angriff? nix. Der muss in die Mitte! Fast jeder Angriff kam lang. Mit der Einwechslung von Staude hat sich die Aufstellung jetzt auch verändert. Staude jetzt links. Hoffentlich wirds besser!
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 7 040

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

96

Freitag, 20.04.2018, 19:55

ortega gg. den Rest der Welt :thumbup:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

97

Freitag, 20.04.2018, 19:55

Wieder eine zu große Lücke in der Abwehr.
"In schlechten Zeiten müsst Ihr Arminen sein, in guten haben wir genug davon!"
(sehr frei nach C. Neumann)


:arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 9 332

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

98

Freitag, 20.04.2018, 19:58

Der Handballer kommt.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

99

Freitag, 20.04.2018, 19:58

Kumbela - wenn das mal gut geht.
"In schlechten Zeiten müsst Ihr Arminen sein, in guten haben wir genug davon!"
(sehr frei nach C. Neumann)


:arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 2 026

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

100

Freitag, 20.04.2018, 20:01

So defensiv wie die Braunschweiger stehen .. wird das ein typischer Arminia 2018 - 89 min. Treffer. Safe :bigok:
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Ähnliche Themen