Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 6 700

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

181

Samstag, 2.12.2017, 13:01

Da ist aber einer Angepisst! :D Mit der Laufleistung der paulikicker ist der sicher immer noch unterwegs... :baeh: :lol:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

182

Samstag, 2.12.2017, 13:03

Also falls jemand mir eine PN schicken kann... :D
Du kannst (noch) keine empfangen, musst erst erne gewisse Anzahl geschrieben haben.

Beiträge: 835

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

183

Samstag, 2.12.2017, 13:06

Also Beiträge, nicht PN`s :rolleyes:

184

Samstag, 2.12.2017, 13:11

Da ist aber einer Angepisst! :D Mit der Laufleistung der paulikicker ist der sicher immer noch unterwegs... :baeh: :lol:
:lol:
Danke Bud.

185

Samstag, 2.12.2017, 13:15

Nun habe ich persönlich nix gegen St. Pauli, bin froh um jeden lebenden Traditionsverein.
Anders sieht es z.B. bei Redbull oder Golfsburg oder den Audis aus.

Beim "Scheiss St. Pauli" mache ich also nicht mit. Beim " O wie ist das schön oder Ihr könnt nach Hause fahren oder wenn wir wiederwieder komm" dagegen schon.

Deshalb hätte der arme Kerl trotzdem die Strassenbahn nehmen könnnen :D


Zitat aus dem Pauliforum

Thomy71
Mitglied seit: 08.06.2005

Beiträge: 15317

Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 01.12.2017 21:12 Titel: Antworten mit Zitat Vorheriger Nächster



Die Asigkeit der Alm-Gewinner. Weil's ja bei Arminia immer soviel zu feiern gibt, kann man sich auch auf den Gegner einschießen, statt die eigene Mannschaft hochleben zu lassen.

Und "Ihr könnt nach Hause fahr'n" muss ICH mir NICHT sagen lassen, ICH NICHT! Bin aus Trotz gelaufen pueh.gif


Nach oben

Benutzer-Profile anzeigen



Das ist Thomy 71, der auch hier im Forum angemeldet ist. Er wohnt in Bielefeld, darum konnte er nach Hause laufen. . .
Eigentlich ein Netter, aber wenn es um die Zecken geht. . . . :D
Arminia Bielefeld! :arminia: Alles andere ist nur Fußball.....

Beiträge: 11 737

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

186

Samstag, 2.12.2017, 13:28

Immer wieder interessant, was die Mannschaft für Gesichter anbieten kann. 6:0 gegen Braunschweig, 5:0 gegen Pauli, 1:4 gegen Duisburg, mal eine gute erste Halbzeit, mal eine gute zweite Halbzeit, dann zwischendurch das Fussball spielen eingestellt. Unglaublich. Es ist wirklich wahr. Diese Mannschaft kann gegen jeden gewinnen, aber auch gegen jeden verlieren.

Besonders gefreut habe ich mich für Klos und Dick. Klos reisst sich seit Wochen den Arsch auf und hatte immer Pech im Abschluss. Was der für die Mannschaft leistet, kommt immer wieder in de Benotung zu kurz, nur weil er die Kiste nicht so oft trifft, wie letzte Saison.

Dick hat gestern erst sehr unsicher gewirkt, wurde aber immer besser. Bei ihm glaube ich, er braucht schlichtweg Spiele. Das ist kein Typ, den man immer mal wieder situationsbedingt raus nimmt. Er braucht die Spielpraxis, um Leistung zu bringen. Das Tor hat mich deshalb umso mehr gefreut.

Analysieren braucht man das Spiel aus meiner Sicht nicht. Pauli war harmlos, wie hatten einen Lauf. Das war ein Ausreisser nach oben, so wie Duisburg einer nach unten war. Das geniessen wir jetzt mal ein Wochenende lang :D !
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

187

Samstag, 2.12.2017, 14:22

Endlich hat sich die Mannschaft mal wieder richtig belohnt und die Schwäche des Gegners eiskalt ausgenutzt. Damit kann man jetzt unbeschwert in den letzten beiden Spielen nochmal richtig Gas geben.
Für immer Arminia!

Beiträge: 289

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

188

Montag, 4.12.2017, 08:28

Die "InGame-Beiträge" hier im Nachhinein zu lesen macht immer wieder Spaß :) Ich denke, dass wissen die Einzelnen aber selbst ;)
Oh Pardon? Sind Sie der Graf von Luxemburg?

Beiträge: 1 918

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

189

Montag, 4.12.2017, 10:14

Ist doch echt nicht zu fassen .. wieder sind unsere Arminen mit Abstand die lauffreudigste Mansnchaft gewesen im bisherigen Spieltag. Satte 5 km mehr gelaufen als Nürnberg .. ist schon beachtlich. An 5/16 Spieltagen laufstärkste Mannschaft. An zwei weiteren Tagen haben wir die Spitze um weniger als 100 Meter verpasst.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

190

Montag, 4.12.2017, 10:54

Hoffentlich haben die Spieler keine Sonderprämien für Laufleistung im Vertrag stehen.

Die massiven Mehrausgaben bei Punkteprämien bringen uns ja schon am Rande des Ruins.... :baeh:
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

191

Montag, 4.12.2017, 11:43

Der Vollständigkeit halber

Da muss ich mich doch glatt nach Jahren mal wieder hier anmelden nur um dieses geile Spiel nochmal sehen zu können.

Also falls jemand mir eine PN schicken kann... :D

Soll jeder für sich entscheiden: http://www.focus.de/digital/praxistipps/…id_7041521.html

192

Dienstag, 5.12.2017, 12:04

Laut Radio Bielefeld haben sich einige unserer Fans wieder mal von "ihrer besten Seite" gezeigt.
Ein paar St-Pauli Fans wurden von Fans, die sich Arminia-Fans nennen, überfallen und teilweise schwer verletzt. Schlagstockähnliche Gegenstände sollen benutzt worden sein. . .
Arminia Bielefeld! :arminia: Alles andere ist nur Fußball.....

193

Dienstag, 5.12.2017, 12:31

ausgeraubt wurden die Paulianer auch noch.
Da schämt man sich fast schon wieder. . .
Arminia Bielefeld! :arminia: Alles andere ist nur Fußball.....

Beiträge: 1 918

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

194

Dienstag, 5.12.2017, 13:24

Beiden Seiten hat der Glühwein wohl etwas auf die Stimmung gedrückt..

https://www.noz.de/lokales/osnabrueck/ar…n-in-osnabrueck
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

195

Dienstag, 5.12.2017, 15:40

ausgeraubt wurden die Paulianer auch noch.
Da schämt man sich fast schon wieder. . .
Gibts das irgendwo schriftlich oder kam das nur im Radio? Kaum vorstellbar, dass sich NW & co die Story entgehen lassen...
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 1 918

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

196

Dienstag, 5.12.2017, 15:50

http://www.nw.de/lokal/bielefeld/mitte/m…e-von-2012.html

Klar lassen die sich das nicht entgehen. Und direkt die Geschichte von 2012 aufgegriffen.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 835

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

197

Dienstag, 5.12.2017, 19:05

Tja..... Leider sinkt die Hemmschwelle immer weiter.

Ich würde mich sehr freuen, wenn dieses Dreckspack ermittelt werden kann.

198

Dienstag, 5.12.2017, 21:11

Bin am Freitag nach dem Spiel zweimal unbewusst dieser Gruppierung über den Weg gelaufen. Sah zunächst aus wie eine Klassenfahrt wo alle die gleiche schwarze Jack Wolfskin Jacke mit Gruppenrabatt gekauft haben. Zuerst war die ca. 20-30 "mann" starke Gruppe zwischen Schrebergarten / Schlosshof joggenderweise unterwegs wo mir noch keine Ultra oder was auch immer Assoziation gekommen wäre. Später auf der Theodor-Haubach-Str. Richtung Jakob-Kaiser-Str. ging die Gruppe parallel zu mir auf der anderen Straßenseite, auch hier kam mir nichts komisch vor, insbesondere weil die Beteiligten wie bereits gesagt für mich eher nach hosenscheissern aussahen und ich mir diese harten Jungs immer anders vorgestellt hatte. Da wird die Kraft bzw. Gewalt wohl ausschließlich aus der Masse der Beteiligten bezogen. Einzeln waren das 90% lauchs. Naja es fuhr jedenfalls dann quer auf der Jakob Kaiser Str. ein Polizei-Mannschaftswagen vor und hielt an, in dem Moment wurde getuschelt und abgehauen in die entgegengesetzte Richtung der TH-Straße. Erst da habe ich gemerkt, was da los war... Die Polizei ist jedoch nicht etwa ausgestiegen um die Verfolgung aufzunehmen oder irgendwas sondern ist strategisch weiter die Jakob Kaiser Str. hoch gefahren.
Also Obacht wenn einem eine Gruppe Neuntklässler entgegenkommt, es könnten gewalttätige wannabe Hools sein.. :/:
Niemand erobert den Teutoburger Wald!
(NEU: Jetzt auch bei Führung)

199

Dienstag, 5.12.2017, 21:57

10-15 gegen 2... Raub von Fanutensilien... akzeptiertes Verhalten unter den Ultras....
Na denn!

200

Mittwoch, 6.12.2017, 10:00

Und dann noch im Namen der Fanfreundschaft. . .
Was hat es zu jucken mit wem der HSV und H96 eine Fanfehde hat?
Arminia Bielefeld! :arminia: Alles andere ist nur Fußball.....