Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Freitag, 22.09.2017, 16:04

Der Murks gegen Duisburg dürfte außerdem einige Leute vergrault haben..

22

Freitag, 22.09.2017, 16:29

Die können dann aber auch gerne wegbleiben. Wer als Zuschauer in Bielefeld nicht verstanden hat, dass es keine Feinkost zu sehen gibt, der kommt so oder so nicht regelmäßig.

Haben wir durch den Sieg in DD dann auch Zuschauer für Samstag hinzugewonnen?

23

Freitag, 22.09.2017, 16:35

Feinkost erwartet bestimmt niemand, aber sich 0:4 ohne nennenswerte Gegenwehr abschießen zu lassen ist schon nicht so richtig Zuschauer - fördernd

24

Freitag, 22.09.2017, 18:30

Ich glaube, die Leute können den Bauchklatscher gegen Duisburg schon einordnen. Wir hatten hier gegen unattraktive Gegner wie Sandhausen, Hdh, Würzburg & co oft Zuschauerzahlen nur knapp über 14.000. Hier finden sich dann immer Ausreden, es sei die Anstoßzeit, die schwachen Heimleistungen (unter Meier), der unattraktive Fußball, das Wetter, Sky, oder was auch immer.

Fakt ist aber, dass der harte Kern hier nicht übermäßig groß ist, sodass das Stadion eben nur halb voll ist, wenn weder Schönwetterfans, Rosinenpicker noch Auswärtsfans in nennenswerter Anzahl aufschlagen. Wir sind damit aber längst nicht allein, in Bochum und Duisburg sieht das nicht anders aus, obwohl die beide nochmal etliche Jahre mehr Bundesligazugehörigkeit auf dem Buckel haben als unser DSC.

Letzte Saison gegen HDH warens übrigens 13.688. Aber da lags dann bestimmt am Freitag.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

25

Freitag, 22.09.2017, 21:43

Bei mir ist es tatsächlich die Anstoßzeit, die geht mir seit Jahren gegen den Strich und wird sich nie ändern, wenn die Stadien trotz so dämlichen Zeiten voll werden.

Sonntag 13:30 Uhr ist doch genauso behämmert. Freitags und Montags spielen sie leider selten, gehe ich halt auch selten auf die Alm....

Außerdem muss ich arbeiten;)
Wenn dem Fußball die Fans egal sind, wird den Fans der Fußball egal!

Beiträge: 591

Dabei seit: 2.11.2006

Wohnort: komme aus Lübbecke, bin in Rahden

Beruf: Physiker

  • Nachricht senden

26

Samstag, 23.09.2017, 07:51

Es wird ein 2:1. Mittelmässiges Spiel, Heidenheim geht 1:0 in Führung und Arminia holt das wieder auf in HZ II.

2 x Klos. Egal, wir sind im Soll. Die Jungs sind gut drauf.

Arminia gewinnt.

:arminia:

Die einzige Gefahr, die ich sehe, dass uns Ähnliches droht, wie letzte Saison Gewürzgurk. Aber mit JS bin ich da eher optimistisch.


Schalke - Meister der Herzen -- Arminia - Meister des Nervensystems

Optimistischer Armine 8|

Nur noch 3 von 50 Punkten bis Platz 8 :D

"In Deutschland darf man alles sagen." (Serdar Somuncu) --- Erst Hitler, dann AfD, manche lernen es nie. --- Hartz IV ist die Ursache und die Wurzel allen Übels. Für das bedingungslose Grundeinkommen.

27

Samstag, 23.09.2017, 09:19

Es war immer scheiße gegen die. Deshalb hat auch kaum jemand Bock und unentsprechend leer wird es auf den Rängen. Ich erwarte kein dolles Spiel, wie immer mit viel Kampf und Krampf gegen die Ostschwaben. 0:0 als Endergebnis würde mich nicht wundern. Aber passend zum tristen Herbstgrau draußen wäre auch ein 0:1 per Eigentor, unhaltbar abgefältscht nach Pingpong im eigenen Strafraum in der 79. Minute...

Beiträge: 9 073

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

28

Samstag, 23.09.2017, 09:23

Das wird heute ein eckeliges Spiel, wo wir viel Geduld brauchen werden. Dann wird zum Schluß so oder so die Kraft fehlen. Da müssen wir clever stehen und das ruhig zu Ende spielen.
Ich hoffe mal, dass Börner endlich mal mit dem Quatsch aufhört, wenn er die Platzwahl gewinnt, ständig zuerst auf die Süd zu spielen. Das ging ja nun gegen die Zebras gründlich schief.
Im Übrigen sind 65 Gästekarten bisher verkauft worden..
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »almgänger 72« (23.09.2017, 09:47)


Beiträge: 9 232

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

29

Samstag, 23.09.2017, 10:43

^Gute Besserung und einen entspannten Nachmittag am Rechner. Wir werden unsere Arminen schon zu einem souveränen 1:0 brüllen :D
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 748

Dabei seit: 15.08.2007

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Nachricht senden

30

Samstag, 23.09.2017, 11:15

Klares 3:0
:arminia:

Beiträge: 9 232

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

31

Samstag, 23.09.2017, 11:21

Mein lieber Scholli, heute sollten noch Punkte eingefahren werden. Das Programm danach lässt nicht unbedingt noch auf viele Erfolge hoffen: In Nürnberg, zu Hause gegen (doofe) Düsseldorfer und dann nach Kiel. Da hätte ich doch gern vorher noch einen netten Tabellenplatz.
Block4unterderUhrseit1966

32

Samstag, 23.09.2017, 11:41

0:1 ...leider!

Beiträge: 351

Dabei seit: 12.05.2013

Wohnort: Schwerte

  • Nachricht senden

33

Samstag, 23.09.2017, 11:42

auch von mir gute Besserungswünsche an Distro ..

Punktgewinn wäre was, schönes Spiel als Sahnehäubchen dazu, aber wir kennen ja unsere .....

Im Geiste auf der Vier an der Stange dabei.

:arminia:
Seltsam, dass Leute, die zusammen leiden, stärkere Beziehungen haben, als die Leute, die sehr zufrieden sind. B. Dylan

34

Samstag, 23.09.2017, 11:59

Aufstellung:

Ortega, Hartherz, Börner, Salger, Teixeira, Prietl, Kerschbaumer, Staude, Klos, Weihrauch, Voglsammer


Bank:

Rehnen, Dick, Behrendt, Schütz, Hemlein, Brandy, Quaschner

35

Samstag, 23.09.2017, 12:13

...
Im Übrigen sind 65 Gästekarten bisher verkauft worden..
Das ist schon brutal. Noch brutaler ist, dass einer ihrer Schlachtgesänge mit der Melodie von "Rivers of Babylon" daherkommt.

Meinen Platz im Stadion habe ich heute an die Familie weitergeben und schaue es nach einer Schlüsselbein-OP am Laptop im Krankenhaus. Hat sich erst gestern ergeben, dass ich heute noch hierbleiben muss. Da durfte meine Gattin gerade mal die Gerätschaften rüberfahren.

Ich möchte hier heute ein Feuerwerk auf der Alm erleben, Schmerzen habe ich bereits genug. :D
Das letzte Spiel welches ich trotz Karte im Krankenhaus via Laptop schauen musste, ging 6:1 für uns aus.

Mach es besser und Gute Besserung ;)
Wenn dem Fußball die Fans egal sind, wird den Fans der Fußball egal!

Beiträge: 9 232

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

36

Samstag, 23.09.2017, 12:14

auch von mir gute Besserungswünsche an Distro ..

Punktgewinn wäre was, schönes Spiel als Sahnehäubchen dazu, aber wir kennen ja unsere .....

Im Geiste auf der Vier an der Stange dabei.

:arminia:

Ich bin da, datt wird was heute. :hi:
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 6 700

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

37

Samstag, 23.09.2017, 12:50

autschn! Gute Besserung distro! :thumbup:
Waren gg. die Heidis immer Kackspiele, hoffen wir mal auf eine Trendwende heute! :D

Auf gehts! :arminia:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 6 700

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

38

Samstag, 23.09.2017, 13:17

Kloppertruppe!
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

39

Samstag, 23.09.2017, 13:17

Es wäre mal an der Zeit für ne Karte für Heidenheim. :whistling:

Beiträge: 6 700

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

40

Samstag, 23.09.2017, 13:39

Den Doofedan kriegn sie mal gar nicht in den Griff :nein:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Ähnliche Themen